Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

86.451 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:05
Die liebe @Malinka hat eine email an entsprechende Stellen geschrieben und eine Antwort erhalten. Vll kann sie näher ausführen, was ihr genau gesagt wurde.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:07
Suchfunktion. Schlagwörter eingeben.
Minka Antwort Östermann. Doverex Antwort Östermann.
Oder : Info und dann über meine Beiträge. :D
Ihr Faulpelze!!


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:08
:D :D :D komisch die malinka-funktion funzt net :(


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:10
@Malinka
Ich hab zwar echt viiiiiiiel gelesen, aber wusste nicht mehr, dass in deiner Mail an Östermann auch das Kreuz behandelt wurde. ;) Ich suche jetzt brav. :)


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:30
@boronista

In den "ungeklärte Morde"Filmen sagt Herr Östermann auch das Frauke das Kreuz gehört und dass sie es wahrscheinlich bis zum Schluß an einem Lederband getragen hat. Paderborn und Ostwestfalen ist ja eine sehr gläubige Gegend.

Viel wichtiger wären Uhr und Handy aber das wäre schon großes Glück das heute noch zu finden.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:34
Zitat von OR1OR1 schrieb:Vielleicht sollte man eventuelle aber auch mal die Möglichkeit betrachten die vorhandenen Fakten zu sehen und die persönliche Interpretation rauszulassen. Mir zum Beispiel fällt das schwer. Ich habe im Oktober oder November hier zum ersten Mal geschrieben und zwischenzeitlich schon x-Theorien für logisch empfunden und diese auch so "verkauft".
Hach ja, wie Recht du hast....Bei mir ändert sich das auch ständig. Ist ja aber eigentlich logisch, bei diesem Fall passt nichts richtig zusammen.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:39
@OR1
Sooooo gläubig, wie man das aus anderen Gegenden vielleicht meint, sind die (jungen) Ostwestfalen nicht (mehr), auch wenn Paderborn durch zig kirchliche Trägerschaften vielleicht noch ein anderes Bild vermittelt. Wenn Frauke sehr gläubig war, können wir nur hoffen, dass es ihr irgendwie Kraft gegeben hat. Aber lieben Dank für deine Antwort, ich sollte den Beitrag nochmal schauen. (Habe ich zwar erst 10mal, aber es bleibt doch nicht immer alles hängen! :) )


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:40
Hab ebenfalls ganz andere Theorien zu diesem Fall schon gehabt. Hab sie inzwischen verworfen, da sich die Sicht mehrmals geändert hat. Keine Ahnung wie lange meine aktuelle Theorie besteht.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:44
@boronista: Ich bin 1 knappes Jahr vor der Tat aus Paderborn weggezogen. Ich war zum Studium dort. Eine Freundin von mir hat ein paar Jahre vor Frauke genau diese Ausbildung auch am Vincents gemacht. Die "Jugendlichen" aus Ostwestfalen und den umliegenden Dörfern und Kleinstädten sind in der Regel schon sehr gläubig erzogen, egal wie ausgeflippt sie auf der Straße herumlaufen. Ist zumindest meine Erfahrung.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:46
@OR1
Zitat von OR1OR1 schrieb:
In den "ungeklärte Morde"Filmen sagt Herr Östermann auch das Frauke das Kreuz gehört und dass sie es wahrscheinlich bis zum Schluß an einem Lederband getragen hat. Paderborn und Ostwestfalen ist ja eine sehr gläubige Gegend.
Nope.
In dem Ungeklärte Mordfälle Beitrag wird das Kreuz mit keinem einzigen Wort erwähnt ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:47
doch in der 22 Uhr Version. Hab ich gestern gerade erst gesehen, weil ich den anderen Link gesucht hab.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:49
@OR1

Welche Minute genau?
Ich habe die selbe Version.
Keine Sorge.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:50
Ich glaub im Teil 2. AUf der RTL2now seite sind zu der Sendung 3 Teile. FRauke wird in Teil 1 und Teil 2 gezeigt. Herr Östermann sagt, dass Frauke das Kreuz wahrscheinlich bis zum Schluß an einem Lederband getragen hat, bzw. das noch Reste von einem Lederband daran gefunden worden sind.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:51
Ich wollte nicht wissen, wann Frauke gezeigt wurde, sondern wann Herr Östermann das genau gesagt haben soll.
Ich weiß, dass der UM in drei TEile aufgeteilt war. Ich habe den kompletten über Frauke.
Und da sagt Herr Östermann kein einziges Wort zu dem Kreuz.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:52
Ich denke gerade nach warum Hr. Ostermann auch eventuell ein Pärchen verdächtigt
ob es ein Grund hat
und welchen Grund kann es haben...


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:52
ich hab die minute nicht im kopf. in 8 minuten kann ich nachsehen.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 21:57
@susi
vielleicht wegen der Leichenablage.
und/oder aber weil es sehr schwierig ist so ein verbrechen 1 woche land durchzuführen ohne hilfe bzw. ohne dass jemand was merkt.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 22:13
Teil 2 bei ca: 7:48 - bis 08:10 wird das gesagt: Allerdings nicht von Herrn Östermann sondern vom Kommentator.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 22:35
" ... hat Frauke vermutlich bis zu letzt getragen, es lag am Fundort ..."
@OR1
Zitat von OR1OR1 schrieb:
In den "ungeklärte Morde"Filmen sagt Herr Östermann auch das Frauke das Kreuz gehört und dass sie es wahrscheinlich bis zum Schluß an einem Lederband getragen hat. Paderborn und Ostwestfalen ist ja eine sehr gläubige Gegend.
Das Lederband wurde nicht erwähnt. Noch vor drei Jahren hatte man nur eine Vermutung darüber, dass das Kreuz ihr gehörte.
Auch, dass es IN IHRER Kleidung gefunden wurde, passt nicht zu " am Fundort "...
oder anders herum : es ist nicht gesagt worden, dass es am IN IHRER Kleidung gefunden wurde.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.03.2014 um 22:45
Wenn es am Fundort lag und nicht in ihrer Kleidung war, kann ich mir vorstellen, dass der Täter es auf die Leiche draufgelegt hat, bevor er den Ort verlassen hat. Durch die Wetterbedingungen oder durch Tieraktivitäten könnte es dann von der Leiche weggekommen sein.


melden