Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.993 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:27
@Schnaki

Moment, das habe ich nicht behauptet, dass sich da beim Laden überhaupt nichts tut. Zu keinem Zeitpunkt. Aber während der Ladezeit selbst im ausgeschalteten Zustand ist nicht ständig das Display mit aktuellem Akkustand aufgeleuchtet. Wäre auch kontraproduktiv. Deswegen ist zur Überprüfung, ob der Akku aufgeladen ist, auch das Einschalten des Geräts notwendig. Und damit die Einbuchung. Bitte richtig zitieren!


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:27
@startrek84
Hallo Nokia-Team, ich habe eine etwas ungewöhnliche und dennoch für mich wichtige Frage. Bei dem Handy 6230i. Wie verhielt es sich wenn der Akku leer war, Handy aus und ich will es laden ohne anzuschalten?
Ein kleiner Teil meiner Mail an NOKIA ...


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:27
Hallo @all

ich verfolge die Disskusion jetzt schon einige Zeit. Aber mir erschließt sich noch nicht ganz die Bedeutung, warum es wichtig ist, ob das handy beim Laden etwas anzeigt oder nicht.
Kann mir da jemand bitte auf die Sprünge helfen? :)


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:29
Zitat von SchnakiSchnaki schrieb:Bei dem Handy 6230i.
6230i? Frauke hatte das 6230 - Das 6230i war ein Nachfolger mit Zusatzfunktionen.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:29
@Schnaki
Zitat von SchnakiSchnaki schrieb:Hallo Nokia-Team, ich habe eine etwas ungewöhnliche und dennoch für mich wichtige Frage. Bei dem Handy 6230i.
Sorry, aber falsche Modellanfrage. Frauke hatte ein Nokia 6230 und nicht ein 6230i.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:30
@startrek84

Beitrag von Schnaki (Seite 1.667)

Dann guck mal was Du geschrieben hast und lies Dir auch Deinen Post nochmal durch und das zitierte von Malinka und dann kannst Du mir erklären, was ich falsch verstanden habe.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:31
@gator84
Herzlich willkommen hier!
Meiner Ansicht nach bringt dieses Wissen genau nichts ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:33
Das habe ich geschrieben.
startrek84
versteckt



Mord an Frauke Liebs - Bitte um Mithilfe
gestern um 14:58 [Dieser Beitrag wurde bearbeitet.]

@Malinka

malinka schrieb:
Dies ist das Display eingeschaltet.
Ich hatte zwar nicht das 6230, jedoch zeigte bei meinem damaligem Nokia
das Display in der Ecke den Ladebalken an, wenn ich das Handy nicht eingeschaltet
zum Aufladen angeschlossen habe.


Entschuldigung, malinka, ich habe es jetzt nicht verstanden, was ich für dich tun kann. Bei dem Modell 6230, das ich aufgeladen habe, war nix angezeigt. Warum sollte es da unterschiedliche Standards geben? Wenn das Handy eingeschaltet ist beim Laden, ja, dann ist das klar. Aber davon gehe ich ja nicht aus.
Ich habe es im ausgeschalteten Modus im Auto aufgeladen. Da war während der Fahrt nix angzeigt.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:35
Zitat von startrek84startrek84 schrieb:Sorry, aber falsche Modellanfrage. Frauke hatte ein Nokia 6230 und nicht ein 6230i.
Genau, die Erweiterung dieses "i" Modells ist die Anzeige des Balkens beim Laden ... kann sein :D

Ich werde Rückfragen aber natürlich hast Du recht, da hab ich nach einem "falschen" Modell gefragt.

@Lumina85

Es geht mir nur darum, dass behauptet wurde, wenn das Ladekabel drank kommt passiert nichts. Stimmt aber nicht, es kommt ein Balken der blinkt bis das Handy voll ist ...


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:35
@Lumina85 Vielen Dank! :)

Ich finde es schade, dass man sich wegen des Zustandes des Displays beim Aufladen des ausgeschalteten Handy streiten muss.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:36
@Schnaki
Ich weiß! Ich wollte nur gator eine Antwort darauf geben, was uns das genau bringt....Mir ist klar, dass du dadurch nur den Gegenbeweis haben wolltest. Und für alle, die es interessiert: Ich hatte damals ein Nokia 3210 und ein Nokia 3310 und bei Beiden wurde ein Ladebalken angezeigt ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:36
So oder so, ich kann mich an KEIN Handy erinnern, das nicht im ausgeschalteten Zustand beim Laden eine dauerhafte Anzeige dazu zeigt. Was soll daran "kontraproduktiv" sein, @startrek84 ?

Das bisschen, was ein schwarzweiß-Display verbraucht. Seit Tagen textest Du hier alles in Grund und Boden, vor allem, was Dir und Deiner windigen Theorie nicht in den Kram passt. Mich nervt das langsam.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:37
@startrek84
Wenn du ja das Modell zum Testen zur Verfügung hast, dann mache doch einfach ein kurzes Video davon, wie das Modell zum Laden eingesteckt wird und dass das Display dann eben nichts mehr anzeigt. So hätte man alle Zweifel beseitigt.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:39
Hab gerade ein Foto gemacht vom Ladebalken, versuche es Euch zu zeigen Model ohne "i".


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:40
@startrek84
Heute um 10:26 schriebst Du
Ich habe mich da gerade informiert. Das ist absolut richtig. Von daher dürfte der Status des Akkus auf keinen Fall bei 75% gelegen haben in der Nacht zum Mittwoch. Ich versuche dazu noch mehr rauszukriegen, habe nie im Auto geladen, deswegen weiß ich es nicht genau.
Heute um 15:33 schriebst Du
Zitat von startrek84startrek84 schrieb:Ich habe es im ausgeschalteten Modus im Auto aufgeladen. Da war während der Fahrt nix angzeigt.
Da kann sich jetzt jeder selbst ein Bild machen. Und das ist nur EIN Beispiel. Eine stramme Behauptung ist noch lange kein schwacher Beweis.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:40
Zitat von ZefixZefix schrieb:So oder so, ich kann mich an KEIN Handy erinnern, das nicht im ausgeschalteten Zustand beim Laden eine dauerhafte Anzeige dazu zeigt.
Wäre meiner Meinung nach auch wenig sinnig. Ich hatte damals teils billigere & schlechtere Modelle als Nokia. Und selbst dort gab es diese Funktion.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:41
@startrek84
Zitat von startrek84startrek84 schrieb:Sorry, aber falsche Modellanfrage. Frauke hatte ein Nokia 6230 und nicht ein 6230i.
Alles Beiträge zum 6230
http://www.telefon-treff.de/showthread/t-106247.html (Archiv-Version vom 26.07.2004)

indiana
...Also zunächst machst Du das Handy aus. Dann steckst Du es an das Ladegerät. Dann macht das normalerweise noch einer gewissen Zeit (im Sekundenbereich) fiep und man erkennt am Display auf der rechten Seite die scrollenden Ladebalken....
http://www.modernboard.de/nokia-6230i-forum/20185-6230-funktioniert-speicherkartenwechsel-mehr.html
Alt 01.11.2006, 16:00 6230 funktioniert nach Speicherkartenwechsel nicht mehr #1
Jörg1978
Hallo,

habe in meinem Nokia 6230 heute eine größere Speicherkarte eingesetzt. Jetzt geht das Handy nicht mehr an. Davor gab es keine Probleme beim an- und ausschalten. Wenn ich das Handy mit Akku an das Ladekabel anschliesse erscheint rechts auch kein Ladebalken mehr.

Woran kann das liegen? Der Akku ist in einwandfreiem Zustand.

Danke schonmal im Voraus
Der Balken erscheint offensichtlich.
Daran kann man sehen das das Handy lädt.

Wenn ich das Handy 30 Minuten an der Steckdose lasse, NACH DEM
der Blaken erschienen ist, kann ich doch davon ausgehen, dass es LÄDT
und somit später auch ANGEHT?

Lass es von mir aus auch IM AUTO AM LADEKABEL hängen, aber
der Täter muss absolut nicht VORHER ONLINE gehen mit dem Handy
um zu sehen DAS ES SAFT hat.

Ich verstehe laut deiner Aussage dagegen, dass du meinst der Täter hätte sich
einbuchten müssen, VORHER, um zu sehen, DASS das Handy Saft hat.
Das halte ich
a) für sinnlos
b) für viel zu Risiko reich


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:41
Ja, aber wieso ist diese Anzeige denn von Bedeutung?
Das Handy wird doch so oder so aufgeladen. Ob das Display nun was anzeigt oder nicht (Wenn das handy ausgeschaltet ist).
Man kann doch auch die Aufladedauer ungefähr schätzen, oder den Akku nicht vollständig aufladen.

Welche Erkenntnis bringt das Display beim Laden?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:42
Ich glaube es ging um folgenden Vorgang:

Das Laden während der Autofahrten. Um nicht vorher geortet zu werden, lies der Täter das Handy aus. Die Frage nu: Konnte man den Ladevorgang mitverfolgen um dann sicher zu sein, dass genug Saft da ist um die folgenden Aktivitäten (Eingehende Anrufe und SMS und dann auch Kontakt aufnehmen zu können) durchzuführen?

Habe ich das richtig verstanden?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.05.2014 um 15:44
@gator84
Zitat von gator84gator84 schrieb: Ja, aber wieso ist diese Anzeige denn von Bedeutung?
Das Handy wird doch so oder so aufgeladen. Ob das Display nun was anzeigt oder nicht (Wenn das handy ausgeschaltet ist).
Man kann doch auch die Aufladedauer ungefähr schätzen, oder den Akku nicht vollständig aufladen.

Welche Erkenntnis bringt das Display beim Laden?
Es geht hier um das Bewegungsprofil des Täters.
Wir versuchen es anhand der von @startrek84
gelieferten Erkenntnisse zu analysieren, wann und wo das Handy eventuell
geladen werden musste, damit man SO telefonieren konnte wie man
es im Fall von Frauke machte.

Deswegen ist die Modell Frage und ob es ging oder nicht auch sehr wichtig wie ich finde.


melden