Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.107 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 00:09
@Kangaroo
Ja alles gut ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 00:10
Ich bin mir sicher die Informationen WO Frauke genau verschwunden ist würde sehr helfen .. Noch nicht mal mit wem .. Sondern einfach WO weil dies mehr Spielraum dafür läßt unter welchen Umständen sie verschwunden ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 00:10
Man weiss ja nicht, ob keiner was gesehen hat. Es hat sich nur keiner gemeldet oder erinnert.

Versteht man, was ich meine?


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 00:11
@StarSheriff
Gut möglich, brauch ja nur ein besoffener gewesen sein der was mitbekommen hat und es gar nicht so richtig deuten konnte und es am nächsten Tag als Alkoholspinnerei abstempelt.
Oder sich gar nicht mehr daran erinnert.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 01:53
an alle:

das datum, an dem fraukes martyrium begann, jährt sich in wenigen tagen.

ich bitte alle, egal was sie gegen irgendwen im thread haben, frauke zu ehren diese woche ihres verschwindens bis zur letzten nachricht, im thread zu sein.

eine woche für frauke!

geben wir dem täter oder den tätern nicht die genugtuung, den thread genau in der woche verwaist zu sehen.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 05:46
wenn ich richtig sehe, müsste frauke auf dem feld vor dem lattbergturm gewesen sein in der nacht ihres verschwindens.
auf youtube zeigt ein video den weg dorthin und den rundumblick.

video zu finden unter:
youtube lattbergturm nieheim entrup.

war früher eine telegraphenstation.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 07:46
Ich stelle einfach einmal ein paar Fragen:
25.07.2006, 20:18 #1 Vermisst! Frauke...
Alex Krycek

Hi,

vielleicht könnt ihr uns ja weiter helfen.
Seit einem Monat wird die Exfreundin eines ehemaligen Klassenkameraden meines Bruders vermisst. Ich kenn sie leider nur sehr flüchtig, trotzdem nimmt es mich irgendwie mit.
Wäre nett, wenn ihr hier lesen könntet. Die Polizei hat wohl mitllerweile schon aufgegeben.
Alle die Frauke kannten, wissen, dass sie nicht so ein Mensch ist, der einfach verschwindet ohne was zu sagen.
http://www.pferd.de/threads/115915-vermisst-frauke
Hi,

vielleicht könnt ihr uns ja weiter helfen.
Seit zwei Monaten wird die Exfreundin eines ehemaligen Klassenkameraden meines Bruders vermisst. Ich kenn sie leider nur sehr flüchtig, trotzdem nimmt es mich irgendwie mit.
Wäre nett, wenn ihr hier lesen könntet. Die Polizei hat wohl mitllerweile schon aufgegeben.
Alle die Frauke kannten, wissen, dass sie nicht so ein Mensch ist, der einfach verschwindet ohne was zu sagen.
Fotos von Frauke gibt es auf dem unten verlinkten Link.
http://archiv.herr-der-ringe-film.de/showflat.php/Cat/0/Number/3178688/page/0/fpart/all/vc/1

Beide wortgleichen Antextungen haben den gleichen Titel...Vermisst! Frauke...Der erste Eintrag ist vom 25.07.2006, der zweite Eintrag im Herr der Ringe-Forum vom 17.08.2006
beautiful
Frisch Zugezogen


Dabei seit: Jul 06
Beiträge: 7
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: Mi, 27.09.06, 14:21 Titel: Re: Immer noch nichts Neues? Antworten mit Zitat
hallo leute,

leider gibt es immernoch nichts neues von ihr, sie hat sich leider auch nicht wieder gemeldet bei uns, wir wissen so langsam nicht mehr was wir machen können oder sollen, wir sind alle total fertig, vorallem von den gerüchten die so manche erzählen, das ist das schlimmste, es erzählen leute sachen über frauke die sie gar nicht kennen, wir fragen uns nur warum das weche machen, denn dadurch wird das alles nicht besser, sondern schlimmer.

wir können nur hoffen das das alles bald ein ende hat, denn dann haben wir auch gewissheit.

wir haben dich sehr lieb frauke deine freunde irina, chris, apo, ramona, nadine, kerstin, carsten, fabi, lukas, alex, und noch viele viele ander Liebe Kuss wir sind immer bei dir und du bei uns
Hier kommen die Namen Kerstin und Alex vor. Sind das Alex Krycek alias Kerstin R. aus dem Herr der Ringe-Forum?. Dass Alex Krycek gleich der Userin _Beleg_ gleich Kerstin R. aus Ansbach ist, ist hier belegt.

1. Warum eigneten sich nach Meinung dieser Userin insbesondere diese beiden Foren dafür, eine erhöhte Aufmerksamkeit auf den Vermisstenfall zu lenken?

2. Wie ist die Beziehung der Userin Kerstin R., ihres Bruders Simon R. (beide aus Ansbach) zu Chris trotz der räumlichen Entfernung Lübbecke/Paderborn/ Ansbach zu deuten?

3. Wie lässt sich der Nachruf des Gedichteschreibers und Poetry-Slammers Simon R. auf Frauke deuten, der im Gegensatz zu seiner Schwester davon spricht, Frauke und nicht Chris gekannt zu haben?
Frauke,

ich habe lange überlegt, was ich hier schreiben soll, doch mir sind keine passenden Worte eingefallen.

Auch wenn Du dies nicht mehr lesen kannst, möchte ich Dich wissen lassen, dass ich für die Zeit, die ich einst mit Dir verbringen durfte, unendlich dankbar bin und dass meine Erinnerungen an Dich für immer ein wichtiger Teil meines Lebens sein werden. Warum Du nun so jung und auf so schreckliche Weise sterben musstest, werde ich wohl nie verstehen.

Obwohl Du diese Welt für immer verlassen hast, kannst Du Dir sicher sein, dass Du in den Herzen sehr vieler Menschen weiterleben wirst.
Deiner Familie und all Deinen Freunden wünsche ich die Kraft, diese denkbar schlimmste Zeit zu überstehen. Ich trauere mit ihnen.

Es gibt so viel, was ich Dir noch hätte sagen wollen, doch es ist zu spät und jetzt bleibt mir nur noch, mich von Dir zu verabschieden. Ruhe in Frieden, Frauke, ich werde Dich nie vergessen!

Alles Liebe

Simon
http://www.sr-film.com/frauke.htm

Er spricht hier über die gemeinsam verbrachte Zeit mit Frauke, während die Schwester Kerstin R. davon spricht, dass Chris der ehemalige Klassenkamerad ihres Bruder gewesen sei.

4. Wie ist das zu erklären?

Im Pferdeforum äußert sich dann noch eine Userin LittleSunshine zum auch als Totengrund bezeichneten Ablageort Fraukes.
LittleSunshine

Jetzt hat man sie ja gefunden....!
Tot in einem Waldstück....
Da wo sie gefunden wurde bin ich damals immer mit meinen Eltern spazieren gegangen, und meine Eltern fahren auch jetzt noch ab und zu mal darunter und laufen mit unserem Hund dort in der Nähe des Fundortes.

Echt grausam was passiert ist. Man darf sich gar nicht vorstellen was sie durchgemacht haben muss. Und für die Familie/Freunde muss das wirklich ein harter Schlag sein. Man mag gar nicht daran denken wie es denen wohl geht jetzt.

Hoffentlich wird der Täter schnell gefunden.

5. Wie ist die schnelle Einordnung der Userin einen Tag nach Veröffentlichung bei einem mehrere Kilometer umfassenden Wald zu erklären?

Dass der Ablageort kultische Bedeutung hatte, ist bekannt. Einige User hier waren und sind noch der Meinung, dass alle Kontaktpunkte Fraukes sternenförmig zum Ablageort liegen. Ich habe an diesen Hokus-Pokus nie glauben können, aber so langsam vor dem Hintergrund mystischer Herr der Ringe-Forum Einträge, die zeitliche Nähe zur Sommensonnenwende und der Möglichkeit, dass die erste SMS aus Nieheim mit dem Weg zu den Externsteinen Nähe Detmold erklärbar wäre, kann man da schon a bisserl weiterspinnen. Glauben kann ich da immer noch nicht dran, aber wer weiß.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 08:28
@seidensticker6

habe heute schon einige stunden nach antworten gesucht, deine frage war, warum jemand den ablageort kenne.

ich schrieb schon, dass das ein einzigartiges gebiet war.
der wald war die oberirdische tarnung für eine unterirdische welt, in die gasnze züge hineinpassten. unter der erde schufteten die verlierer des nazi regimes. oberirdisch gab es einen eingegrezten ss-bereich, aussenrum die arbeiter.

sowohl für historiker, eisenbahnfreunde, technikinteressierte und nazis ist dieses gebiet hoch interessant. familien gehen mahnend durch, weil es eine stätte unrühmlicher geschichte ist.

frauke lag auf einem früheren torfabbaugebiet, genannt totengrund, auf einer seite von einer bahnlinie und einem touristisch ausgewiesenen radweg, auf der anderen seite von einem in den karten fett markierten wanderweg begrenzt.

noch vor der bahnlinie liegt asseln, der spazierbereich für die leute mit hund dürfte bis knapp vor den ablageort gegangen sein.

von der landschaftlichen vielfalt her, ist das gebiet der ideale ausflugspunkt für familien mit kindern. vom schloss mit den kinderveranstaltungen, architektonisch interessanten bauten, einem pferdestall, bio landwirtschaft, bis hinunter nach asseln, vielleicht mit einem aufenthalt bei einem bio ab hof verkauf, und beim wasserbüffel bio bauern.
danach noch wandern entlang der markierten wege im herbram wald.

das schloss selbst bietet ausserdem vielerlei spirituelle angebote für erwachsene.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 09:49
Hallo Allerseits,

ich habe vor einiger Zeit schon mal in diesem Faden mitgeschrieben und möchte gerne noch mal folgendes diskutieren:

Ich zitiere einen Beitrag von Nealy

.Auf Yooliety bin ich über 1000 Ecken auf das Profil von "dresdner" gekommen (habe einfach die Leute angeklickt die bei Frauke so geschrieben haben, dass man erkennten konnte, dass sie Frauke kannten ... dann bei denen wiederum auf deren Profil geschaut wer dort schreibt und so weiter).
Auf seinem Profil habe ich einen Eintrag von Frauke selbst gefunden!

Sie schrieb dort am 15.06.06 (also nur 1 Woche vor ihrem Verschwinden!):

"SweetCorry 15.06.2006 14:25:58
Hallo X!
ja, wir haben lange nichts voneinander gehört. Aber irgendwie denke ich wenig an die zeit in Lübbecke und an die Leute dort. Ich bin jetzt hier in Paderborn und fahre 1 mal im Monat nach hause.
bei mir läuft alles bestens. Ich hab nen richtig tolles Leben
ja, also mit Treffen weiß ich auch nicht. ich glaube nicht, dass das so viel bringen würde.....mal sehen.....
also bis bald.....Frauke"

(Originalkopie aus seinem Profil)

--------------------------------------------------------------

Dazu ein Beitrag aus dem Jahre 2005: Dieser X fragt, wo er seinen Busführerschein machen kann. Sein Wohnort sei Lübbecke, er studiere aber in einer anderen Stadt und wolle den Führerschein noch im Semester machen.

Zu der Zeit von Fraukes Verschwinden waren jedenfalls Semesterferien....

Ich möchte niemanden Verdächtigen und sicher wurde diese Person überprüft. Es genügt aber eventuell schon EIN Alibi für den Zeitraum EINES Telefonats. Ist es so unvorstellbar, dass für einen Abend bzw ein gewisses Zeitfenster ein Alibi bestand - warum auch immer? Auch die Polizei hat immer gesagt das sie den Täter schon verhört hat.

Darüber hinaus stellt sich mir folgende Frage

- Was ist in Lübbecke vorgefallen?Sie hat dort Jahre verbracht und denkt nach an ein paar Monaten gar nicht mehr an die Leute da? Warum? Das ist doch merkwürdig, die meisten Studenten fahren doch gerne nach Hause, wenn sie die Zeit haben

- Was ist mit diesem X vorgefallen? Warum bekommt er auf dieser öffentlichen Plattform einen Korb?

- Der Täter muss ein kontaktarmer Mensch sein, bei uns Normalbürgern würde doch auffallen, wenn wir eine Woche schlecht erreichbar bzw verschwunden sind, demnach ist er entweder normal weiter arbeiten gegangen (deshalb die späten Anrufe) oder hat sich sonst wie entzogen


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 10:31
Was mir in den oben zitierten Posts von Alex Krycek und _Beleg_ noch auffällt, ist, dass sie trotz nur flüchtiger Kenntnisse Fraukes die Wir-Perspektive benutzen:
Zitat von seidensticker6seidensticker6 schrieb:vielleicht könnt ihr uns ja weiter helfen.
Und vielleicht bin ich sprachlich zu penibel, aber auch das Präteritum zum Zeitpunkt des 25.07.2006 kommt mir merkwürdig vor.
Zitat von seidensticker6seidensticker6 schrieb:Alle die Frauke kannten, wissen, dass sie nicht so ein Mensch ist, der einfach verschwindet ohne was zu sagen.
Für mich zumindest normaler wäre zu diesem Zeitpunkt die Formulierung gewesen:

Alle die Frauke kennen, wissen, dass sie nicht so ein Mensch ist, der einfach verschwindet ohne was zu sagen.

Ich versteh's nicht.

Userin beautiful hatte sich ja ebenfalls bereits Anfang Juli gegen umlaufende Gerüchte zu diesem Zeitpunkt gerichtet, Frauke sei freiwillig weg. Dabei reagiert sie auf einen vorherigen Kommentar, der den Ernst der Lage Fraukes durchaus unterstreicht.
Torsten Bentrup sagt:
5. Juli 2006 um 20:17 (Quote)

Seit kurzem hängen hier neue Zettel, offensichtlich ausgeteilt durch eine Privatdetektei. Der alte Text mit dem Zusatz, daß man weiterhin davon ausgehe, daß Frauke Liebs nicht selbst über ihren Aufenthaltsort entscheiden könne und deshalb weiterhin Hinweise über ihren Aufenthaltsort suche.

Die einzige Online-Quelle dazu:

http://www.wochenspiegel-paderborn.de/allgeme...
Beautiful hat nach meinem Eindruck damit ganz intelligent die Stimmung im Taxi-Blog gekapert und sich als einzige kompetente Wissensressource zum Fall etabliert. Wenn ihr darauf private Nachrichten oder Hinweise zugingen, wer weiß, wer weiß...


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 10:39
@seidensticker6

ich glaube, die lübekker kannten sie, wie sie bis ein jahr davor war.

die paderborner konnten sie zu dem zeitpunkt kennen...


im video zum lattbergturm sieht man die stelle, an der die erste sms abgegeben wurde.
ich versuchte mit vielen stichworten gemeinsamkeiten zwischen den ortungspunkten rauszufinden. obwohl es in entrup fast nichts gibt.

der turm kann es nicht gewesen sein, es gibt mehrere türme näher an paderborn dran.

zwischen den beiden abgelegensten punkten, entrup und atlaswrk, fand ich dann zwei berufe, die sich an beiden orten wiederholten.

das ergibt für mich jetzt völlig neue sichtweisen.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 10:48
@vielefragen

Ich verstehe nicht, was du meinst. Könntest du das etwas klarer ausdrücken?

@all

Und wenn man diese beiden Dialoge im Kontext liest, könnte man auch den Eindruck bekommen, Userin Alexa und beautiful spielen sich abgesprochene Dialoge zu:
Alexa sagt:
13. August 2006 um 12:57 (Quote)

Ich hab die Geschichte von Anfang an verfolgt. Obwohl ich Frauke nicht kenne, habe ich wirklich Anteil an der Sache genommen. Als Frauke sich per Handy gemeldet hat, war das per SMS oder mündlich? Beautiful, du schreibst, das Frauke das “nicht wirklich” war. Ich mein, wenn sie richtig angerufen hat, müsste man doch ihre Stimme erkannt haben. Ich denke, viele Leute meinen, Frauke sei einfach nur ausgerissen und will sich jetzt nicht finden lassen (daher ist das Handy aus und daher hat sie sich nicht bei den Eltern gemeldet). Außerdem gibt es ja keine Forderungen eines möglichen Entführers oder so. Ich kenne Frauke zwar auch nicht, aber rein gefühlsmäßig würde ich meinen, dass es immerhin möglich sei, dass ein Verbrechen vorliegt und Frauke möglicherweise gezwungen wurde, sich ganz kurz bei einem Bekannten zu melden. Einfach aus der Berechnung heraus, dass die polizeilichen Ermittlungen dann eingestellt werden. Hatte sie einen heimlichen Verehrer? Hat man schon mal die Gäste befragt, die an dem Abend ihres Verschwinden auch im Irish Pub waren? Vielleicht wurde sie auf dem Weg vom Pub nach Hause verfolgt! Da müsste es doch Zeugen geben! Was meinst du, beautiful?
beautiful sagt:
13. August 2006 um 19:47 (Quote)

hi alexa,
sie hat sich per anruf bei uns gemeldet aber es war nicht ihr charakter wie sie gesprochen hat die sprache war total verwaschen, sie hat eindeutig gesagt das sie festgehalten wird und das sie nicht nach hause kommen kann, dann gab es einen dumpfen knall und die verbindung war unterbrochen, seid dem gibt es kein weiteres lebenszeichen von ihr. es wurde gesehen das sie in ein auto eingestiegen ist und das aber nicht freiwillig, die zeugin kann aber keine angaben zum auto machen.
es sind 5000€ belohnung für einen konkreten hinweis ausgesetzt.

wenn das hier einer ließt der irgendwas weiß dann möchte er es doch bitte sagen, bitte.
wir versuchen alles sie wieder bei uns zu haben und mit ihr zu lachen sie ist so ein super toller mensch sie darf nicht weg bleiben, wir vermissen sie.
1. Alexa fragt mit dem Wortlaut....wenn sie richtig angerufen hat....stellt also Zweifel öffentlich, die beautiful mit der verwaschenen Sprache beantwortet. Alexa fragt, ob die Leute im Pub befragt worden seien. Beautiful erwähnt erstmalig die Beobachtung einer Zeugin, die Frauke in ein Auto hat einsteigen sehen wollen, das aber nicht freiwillig.

Mal angenommen, es wäre so gewesen, was ist dann mit nicht freiwilligem Einsteigen angedeutet? Dann müssten es ja zwei Täter gewesen sein.

Der Thread hatte damals vom 9.Juli bis zu Alexas erstem Beitrag am 13. August 2006 Pause. Der Thread war quasi "tot". Alexa belebt ihn wieder und hat promt sieben Stunden später eine Reaktion von beautiful.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 10:51
Als meist stiller Leser interessiert mich die gerade erst geführte Diskussion von @gator84 und @vielefragen um die Geo-Daten sehr! Macht ihr dazu noch weiter und erstellt ihr bitte diese Karte?
Mich würden diese Orte in der Genauigkeit auch sehr interessieren.
(Selber habe ich auch mit Maps und diesen Zahlen versucht näheres herauszufinden, doch bin ich dann nach Frankreich verwiesen worden – so scheine ich etwas falsch gemacht zu haben)

@Diyana
Zu deinem Fundstück:
Zitat von DiyanaDiyana schrieb:Dieser X fragt, wo er seinen Busführerschein machen kann
ist mir folgendes aufgefallen:
Hatten Sie schon einmal mit einem ähnlichen Fall zu tun?
ÖSTERMANN: Ja, und dieser Fall hängt mir noch sehr nach: Der Fall Frauke Liebs aus Paderborn. Die Schwesternschülerin verschwand im Sommer 2006 und wurde im Herbst desselben Jahren tot aufgefunden. Der Mörder wurde bis heute noch nicht gefasst.
Quelle: http://www.haller-kreisblatt.de/hk-templates/nachrichtendetails/datum/2011/12/13/auf-der-suche-nach-den-fehlenden-puzzleteilen/ (Archiv-Version vom 29.05.2012)

Der Mann dieses Opfers fährt auch Bus:

Quelle: Der Fall Nelli Graf


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 10:53
ich habe einige orte, in denen ich den täter eher als in nieheim vermutete.

beim durchlesen der gemeindechroniken bemerkte ich, dass sie alle in etwa die gleiche entwicklung zeigten.
nach dem krieg eine grosse menge flüchtlinge, ein teil blieb im ort, baute eigenfamilienhäuser.

man versuchte danach noch durch bereitstellung von grundstücken neue bewohner im ort zu halten, die projejkte blieben im planungstadium stecken oder sind erst in entwicklung.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 10:55
weiss man, ob nelly grafs mann oder sie selbst heimatvertriebene waren?


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 10:57
@vielefragen

Worauf willst du jetzt hinaus? Ich verstehe nur Bahnhof, Entschuldigung.


Und jetzt bist du schon wieder woanders bei Nelly Graf. Der Fall hat nichts mit dem von Frauke zu tun, glaube ich. Oder hat das etwas mit den Gemeindechroniken rund um Paderborn zu tun?


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 11:01
@vielefragen
Sie kamen aus Kasachstan, so weit ich das in Erinnerung habe.


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 11:04
@seidensticker6
ich lese chroniken, mache tabellen, vergleiche die infrastruktur, um gemeinsamkeiten zwischen den ortungspunkten und dem ablageort ausfindig zu machen.

meine frage ist immer, welche erinnerungen aus der freizeitgestaltung in kindheit und jugend, oder
welche beruflichen bezugspunkte könnten den täter an genau diese orte geführt haben?
ist ausser dem offensichtlichen, dass das meist industriegebiete waren, nocht etwas gemeinsames zu sehen?


melden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 12:07
Ich bin bei dem Entführungsszenario immer noch hin und her gerissen! Einerseits denke ich, Frauke könnte das perfide Spielchen des Täters versucht haben... mitzuspielen... und er hat ihr die ganzen Tage die Hoffnung gegeben, wenn sie das Spielchen mitspielt, sie gehen zu lassen! So nach dem Motto, sie solle nicht sagen, was wirklich vorgefallen wäre.... die einzige Chance des Täters , einer Vergewaltigung, Freiheitsentzug oder sonstigen Dinge zu entgehen! Das dieser Plan nicht aufgeht, hat er vielleicht erkannt, als sie unruhiger wurde und am Telefon nicht mehr so reagiert hat, wie erwünscht war! Die Möglichkeiten einer Strafe zu entgehen waren da nicht mehr gegeben.... somit kroch Panik hoch und Frauke durfte nicht mehr heim! Deshalb bin ich überzeugt, dass Frauke den Täter hätte benennen können...

Das würde auch das Geräusch, welches während der letzten Kontaktaufnahme als Knall beschrieben wird erklären... Frauke wurde ungeduldig und hat versucht, auf ihre Lage aufmerksam zu machen... zu Anfang, schien es, dass sie in den Gesprächen zuvor ... weniger preisgab... und nur erklärte, sie käme ganz sicher wieder heim!


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

17.06.2014 um 12:08
@MGunderson was für eine Karte wünscht du denn? Eine Karte, auf der alle Punkte eingezeichnet sind, gibt es ja schon. Ich könnte anbieten nochmal Einzelkarten von den einzelnen Punkten zu machen.

Mir ist aufgefallen, dass die Koordinaten teilweise gar nicht auf den Straßen liegen. Sie sind auf Betriebsgeländen oder zumindest auch in Sackgassen. Ich sehe da überhaupt keinen Sinn hinter, warum der Täter gerade diese Orte gewählt hat.

Wer aus der Gegend kommt und ein GPS-Gerät hat könnte ja mal die einzelnen Koordinaten aufsuchen.


melden