Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.244 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 19:36
woher kommen denn diese ganzen infos? ich habe in keinen offiziellen dokumenten solche dinge gelesen? quellen oder verweise wären schön, nicht mal im ersten posting steht was davon.
Zitat von SchokimausiSchokimausi schrieb:Ja da kommen wieder die parallelen nach höxter..
man kann auch in allem eine parallele sehen (hatte ein handy, wurde evtl. geschlagen). sorry, ist nicht böse gemeint aber die fälle sollen getrennt behandelt werden und trotzdem wird jetzt überall eine parallele erkannt...


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 19:36
Ich habe nicht andauernd alles verfolgen können.
Haben die Höxter Sadisten auch Frauke auf dem Gewissen?


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 19:40
@Dill
Das wird untersucht, gibt aber keine näheren Hinweise darauf bisher.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 19:47
@Blanche

Ich danke Dir.
Es gibt noch einige mehr Vermißtenfälle, die gegenwärtig geprüft werden, ob evtl. Kontakte bestanden.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 19:53
für mich sind weiter indizien das es möglicher weise das höxter paar war.....das sie die eine frau für die "verlobung" auch um 24 uhr auch ganz spontan besucht haben und die letzte tode auch mitten in der nacht nach hause bringen wollten.
von smsen die angeblich aus holland kamen und den nächtlich fahrten (wohin eigentlich ?)....

das sind alles parallelen, die können zufällig sein, aber gibt es wirklich so viele zufälle ?


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 19:57
Zitat von tischtisch schrieb:wieso keine angaben zum portemonnaie? hat da niemand erinnerungen dran? alles merkwürdig, das wäre doch wichtig gewesen im zusammenhang mit den sendungen?
Ich erinnere mich aufgrund der Berichte nur, dass im Portemonnaie, welches verschwunden ist, mehrere Karten von Frauke waren.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 20:24
Zitat von SchokimausiSchokimausi schrieb:Fehlte bei dem fund ihrer Leiche nicht auch ein Zahn? ? Hab es irgendwo hier mal gelesen. .
Könnte auch auf Schläge ins Gesicht hindeuten..
Zitat von tischtisch schrieb:woher kommen denn diese ganzen infos? ich habe in keinen offiziellen dokumenten solche dinge gelesen? quellen oder verweise wären schön, nicht mal im ersten posting steht was davon.
Eine Quelle hab ich jetzt auch nicht. (@Ocelot Kannst du nicht noch an eine/die Quelle erinnern?)

Aber ich konnte mich dunkel erinnern, dass auch über einen fehlenden Zahn schonmal diskutiert wurde und der User @humba hat sich damals sehr interessant dazu geäußert. Hier ein Beispiel, es gibt mehrere Posts dazu.

Beitrag von humba (Seite 1.321)

Für mich persönlich stellt sich die Frage nach dem Zahn nicht. Wenn ich davon ausgehe, dass humba da kompetent ist (das muss ich halt glauben, aber mir erscheinen seine Ausführungen plausibel), dann hat sich's für mich erledigt und mit dem Fall Höxter hat der Zahn doppelt nichts zu tun.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 20:41
PS Ich seh grad: Ich hab ja geschrieben, es gibt mehrere Posts. Unterm verlinkten Beitrag von Humba gibt es ein Bild mit Bildunterschrift aus einer Fernsehsendung, die sagt ganz klar aus, dass ein Zahn im Unterkiefer fehlt. Das ist die Quelle.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 20:44
Zitat von hallo-hohallo-ho schrieb:Für mich persönlich stellt sich die Frage nach dem Zahn nicht. Wenn ich davon ausgehe, dass humba da kompetent ist (das muss ich halt glauben, aber mir erscheinen seine Ausführungen plausibel), dann hat sich's für mich erledigt und mit dem Fall Höxter hat der Zahn doppelt nichts zu tun.
dort wird ja davon ausgegangen, dass der zahn nach dem tod entfernt (oder was auch immer) wurde. hört sich plausibel an, was der user damals geschrieben hat.

danke @hallo-ho, habe das foto auch gesehen (leider).


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 20:45
@tisch
Aber entfernt nicht im Sinne, dass der Täter oder wer auch immer den Zahn rausgerissen hat, sondern eher Tierfraß oder sowas in der Art.
Es gab damals eine Userin, die insistiert hat, dass der Zahn vom Täter entfernt wurde, was humba versucht hat zu widerlegen.

Das war grob der Zusammenhang.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 22:07
Auch wenn der Fall sich nun wieder ein wenig Richtung Höxter neigt, möchte ich doch noch einen Gedanken aufgreifen, der mir beim Lesen der letzten Seiten kam.

Es ging darum, dass ausschließlich Chris Ziel der Anrufe gewesen ist, und dass das vielleicht irgendeine Bedeutung haben könnte. Mir ist in dem Zusammenhang der Gedanke an Eifersucht gekommen, und zwar in der Hinsicht, dass jemand ein tiefes Problem damit gehabt haben könnte, dass Frauke und Chris trotz "Trennung" noch immer eine recht enge Freundschaft verband. Ich denke da weniger in Richtung Eifersucht innerhalb einer bestehenden oder sich anbahnenden Beziehung, als in Richtung, grundsätzlicher Eifersucht, dass Frauke in Chris` Leben einen so hohen Stellenwert hatte. Da käme dann jemand (männlich oder weiblich) in Frage, der/die ebenfalls schon langjährig mit Chris verbunden war und sich vielleicht durch die Anwesenheit von Frauke in den Hintergrund gedrängt gefühlt haben könnte. Die Person könnte direkt von Chris erfahren haben, dass Frauke an dem Abend dort im Pub ist und Chris auf sie wartet. Vielleicht wurde Frauke dann recht gezielt aufgesucht und unter dem Vorwand des nach hause bringen Wollens, ist sie eingestiegen. Dazu würde für mich passen, dass Frauke sagte: "Ich kann noch nicht nachhause kommen, ich lebe ja noch." Der/die Täter/in hätte ihr dann vorher zu verstehen gegeben, dass sie endgültig aus dem Leben von Chris verschwinden muss, und daher nur tot zurückkehren wird. Und es würde passen der Satz: "Das weißt du doch, Chris." Denn sie ging dann vielleicht davon aus, dass er doch ahnen könnte, wem sie schon lange Zeit ein Dorn im Auge war.

Aber letztendlich können diese beiden Sätze natürlich auch ganz allgemein gemeinte Antworten gewesen sein, denn Chris konnte sich wohl denken, dass Frauke entführt und festgehalten wurde und dass sie in großer Lebensgefahr schwebte. Die Sätze wären dann nur eine Umschreibung dessen gewesen, was sie nicht klar aussprechen durfte.

Bin sehr gespannt, wie sich die Sache in Höxter weiter entwickelt, und ob das von Frau Liebs wirklich so gesagt wurde, wie es im Stern dargestellt wird. Sehr gespannt bin ich, ob sich das Handy von FL findet.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 22:47
@AveMaria
weisst du ich lese schon seit Monaten hier , und hier hatte mal jemand ein Zitat gepostet aus einem anderen Forum das der Täter sich auf dem silbertablett Präsntiert und der Täter der leiche was mitgegebn hat. Also anscheinend ja das Kreuz. Ich weiss dass gesagt wurde das kreuz konnte zu Fraukes persönlichen sachen gehören aber was wenn nicht ? ..
Auf jeden fall meinte diese person das der täter etwas mit dem mitgegebenem zutun hätte da kam mir der gedanke
Kreuz steht für jesus - jesus nennt man christus - christos hiess der ex freund von Frauke .
Also da ist mir echt mal kurz der Atem stehen geblieben.
Es müsste auch noch hier im forum vorne weiter stehen , die Person die diese aussage in einem anderen forum entdeckt hat wollte sich ja nochmal bei der Polizei melden weils schon nach täter wissen klingt -
Aber könnte ja auch was dran sein - oder halt die Höxter Unmenschen.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 23:09
Der typ im anderen forum hat aber auch betont, dass er nichts von einem kreuz erwähnt habe.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 23:12
@Robin76
ok das hab ichnicht selbst gelesen .. hab es von nem user von hier gelesen :D


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 23:24
"da kam mir der gedanke
Kreuz steht für jesus - jesus nennt man christus - christos hiess der ex freund von Frauke .
Also da ist mir echt mal kurz der Atem stehen geblieben. "


wenn wir schon dabei sind:
dann können wir auch konstatieren, dass es im fall um eine FRAU ging (frau-ke) und um verschmähte LIEBE (lieb-s).
und dann fällt ja noch was auf: das opfer wurde u.a. in NIEHEIM festgehalten. steht das dafür, dass das opfer nie-heim kommen wird?

im ernst: man sollte solche grotesken assoziationen besser für sich behalten. das ist ein schlimmer, noch ungeklärter mord. und auch wenn es hier sicherlich einige member gibt, die ihren ex verdächtigen, so gibt es auf ihn doch letztendlich gar keine hinweise. auch die konkrete tatumsetzung dürfte für ihn schwierig gewesen sein.

ich gehe eher davon aus, dass der bzw. die täter genau so gestört sind wie die beiden sado-freaks aus höxter.


melden

Mord an Frauke Liebs

13.05.2016 um 23:47
@inextenso
nein das meine ich nicht !"
Ich suche das mal raus ok ?


melden

Mord an Frauke Liebs

14.05.2016 um 00:02
Zitat von Glucke2Glucke2 schrieb:Man darf gar nicht darüber nachdenken, wieso Frauke gewusst haben könnte, dass es ihr letztes Telefonat sein würde 😩.
Auch ihre Aussage, sie könne nicht nach Hause kommen, da sie ja noch lebe. Hört sich schon sehr nach einem Sadisten im Hintergrund an, der sich daran erfreut so eine Macht über sie zu haben und sie zu verängstigen und zu bedrohen.
da sagst du was. ganz ehrlich, dieser umstand gehört für mich persönlich zu den schlimmsten fakten dieses falles.

auf der einen seite sind da die angehörigen, die alles dafür tun würden, um das opfer zu retten, aber obwohl sie direkten kontakt zum opfer haben, bekommen sie die so dringend benötigten infos einfach nicht...

und auf der anderen seiten - natürlich viel, viel schlimmer - ist das hilflose opfer, das auf ganz perfide art vorgeführt wird, indem es bei seiner familie anrufen "darf" (wahrscheinlicher: MUSS!), aber keine details zur sache preisgeben darf.

allein die vorstellung ist so schrecklich.

und wir alle können nur spekulieren, warum sie diese telefonate geführt hat. mit sicherheit hat es den täter irgendwie erregt. diese machtkomponente findet sich ja auch beim täterpaar aus HX.

ich kann mir gut vorstellen, dass FL auch gar keine detaillierteren infos über täter, tatort, tat-KFZ etc. hatte, weil der täter ihr bspw. während der fahrten die augen verbunden hat o.ä..
allerdings kann es eben auch sehr gut sein, dass frauke liebs einige details des täters/tatorts kannte.

wenn FL aber zb. den VOLLEN klarnamen des täters kannte, wären wohl die anrufe nicht so abgelaufen. man stelle sich mal vor, das opfer kennt den namen und den tatort. da wäre es ein leichtes, wenn man im letzten telefonat sagt: "HANS MEIER, NIEHEIM, DORFSTRASSE 63".
selbst wenn der täter ihr für diesen fall mit dem tode gedroht hat, wäre es vielleicht besser gewesen, sie hätte es spätestens im letzten telefonat verraten. denn immerhin rechnete sie da ja offenbar schon mit ihrem eigenen ableben.

übrigens sehe ich auch hier wieder eine querverbindung zum fall höxter: dort wurden 2 frauen ja auch zum schreiben der eigenen abschiedsbriefe gezwungen. als außenstehender denkt man sich vielleicht: "WIESO ZUM TEUFEL SCHREIBEN DIE DAS AUCH NOCH? DIE KÖNNEN SICH DOCH DENKEN, DASS SIE DANACH STERBEN SOLLEN"...

ich war - zum glück - nie in so einer situation und denke auch, dass sich etwaige "ratschläge" und "handlungsanweisungen" an opfer verbieten. wenn ein täter zb. zum opfer sagt, es werde einfach nur weiter eingesperrt, wenn es so einen brief schreibt, aber wenn es sich weigert, wird es direkt getötet, dann erklären sich solche handlungen natürlich auch...


ach, das ist alles nur ekelhaft und schlimm. hoffentlich kriegen sie das miese stück mensch eines tages!!


melden

Mord an Frauke Liebs

14.05.2016 um 00:38
Warum nicht eine Werkstatt/Garage in einem Industriegebiet als weiteren Folterraum nutzen, Bianchi und Buono machten das auch so. Weniger Sorge bezüglich Lärm etc.. Habe grad nochmal den FL XY Beitrag geschaut und da wurde als "Festhalteort" Höxter genannt. FL hatte ja auch einen neuen Bekannten der an Autos rum schraubte und sich meistens aus Industriegebieten gemeldet.

Zusammenhang Höxter-Morde:
- Würde evtl. die nächtlichen Ausflüge erklären
- Bei FL das umherfahren

Wäre schon krass wenn es mehrere so Monster im Raum Höxter gäbe...


melden

Mord an Frauke Liebs

14.05.2016 um 00:40
@rigby
mir geht der eine satz seit ich den fall kenne nicht aus dem Kopf .. als der chris fragte / "Warum bist du denn weg?" / "Das weißt du doch, Chris." /

Damit wollte sie Ihm was sagen und der wusste doch auch von ihrer neuen bekanntschaft.


2x zitiertmelden