Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.949 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:10
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los dass Du die falsche Gesprächspartnerin bist.
Was soll diese Pampigkeit? @Trojien , @frauzimt , andere und auch ich sind lediglich höflich bemüht, Dir Deine Fragen zu beantworten, die weder neu noch originell sind und hier auf mehr als 4.400 Seiten oft genug durchdiskutiert wurden. Und wenn schon, dann bin ich der falsche Gesprächpartner, nicht -partnerin.

Auf Deine Frage:
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Auf die Frage „warum bist du denn weg“, kommt am Telefon von Frauke die Antwort „das weißt Du doch“. Weiß Christos vielleicht etwas ohne es zu Wissen? Bedeutet?
hatte ich Dir geantwortet:
Zitat von OpLibelleOpLibelle schrieb:Frauke hatte einige Sätze zuvor auf die Frage, ob sie festgehalten wird, ein "ja" geflüstert. Ich vermute, sie bezog sich darauf, dass sie den Grund, warum sie denn weg sei, ja eben gerade genannt hatte.
Darauf kommst Du mit:
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:An welcher Stelle des Gesprächs soll das geschehen sein? Das Gespräch liegt vor.
Ist das jetzt Getrolle oder nur mangelnde Textkompetenz?

---
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Dynamische Situationen? Meinst so beim Shoppen mal kurz angerufen?
Weder der Rückruf vom Bruder, noch die Anwesenheit der Schwester beim letzten Telefonat waren für den Täter absehbar. Und also waren es dynamische Situationen, in denen er binnen Sekunden entscheiden musste, ob der einen Kontakt zulässt oder nicht.

---
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Und ja, wenn ich den Beamten richtig verstanden habe, gibt es sehr wohl eine dringenden Verdacht gegen jemanden.
Der Begriff des "dringenden Verdachts" ist durch § 112 Abs. 1 StPO juristisch festgeschrieben. Und also hast Du den Beamten nicht richtig verstanden, andernfalls hätte die StA U-Haft beantragt.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:13
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Und ja, wenn ich den Beamten richtig verstanden habe, gibt es sehr wohl eine dringenden Verdacht gegen jemanden. Ansonsten wäre seine Aussage nicht so deutlich gewesen. Nur ohne Beweise darf er nichts konkretes sagen.
Das ist deine persönliche Schlussfolgerung.

Ich glaube, damit sollte gesagt werden:
Wir haben so viele Menschen befragt, so intensiv ermittelt, mich würde nicht wundern, wenn der Täter vor uns gesessen hätte.

Ich denke, wenn sie den Täter verdächtig hätten, hätten die intensiven Ermittlungen den Täter überführt.

Wenn sie einen dringenden Tatverdacht gehabt hätten, die Ermittlungen aber nicht zum Erfolg führten,
war der Verdächtige unschuldig.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:32
Zitat von Kuno426Kuno426 schrieb:Ich meine mich zu erinnern, dass in einem Video gesagt wurde, dass sich in dieser Zeit (des Wegbleibens) immer jemand von der Familie in der WG aufgehalten hat! Also besonders in der Zeit, die Chris nicht in der Stadt verbrachte.
Deshalb laufen mMn die Wochenend-Gesprächsinhalte "ins Leere", weil es irgendwie keinen Sinn ergibt, jemandem, der sich nicht in der Stadt aufhält, mitzuteilen, dass man "heute/nicht so spät" nach Hause kommt.
Habe gerade geschaut. Die ersten Telefonate waren an dem Wochenende. Das waren der 24.06 und 25.06.06 und das letzte Telefonat war am Dienstag den 27.06. Wie auch immer wir das jetzt sehen, mir kommt das wie ich als erstes geschrieben habe alles komisch vor. Ich finde komisch dass nie die Eltern kontaktiert wurden und es auch nie den versuch gab. Spätestens nach dem ersten Gespräch mit Chris muss Frauke ja klar gewesen sein dass ihre Eltern bescheid wissen und bestimmt auch auf einen Anruf warten.
Zitat von Kuno426Kuno426 schrieb:Generell würde ich nur die sms-sen und das letzte = bezeugte Gespräch als inhaltlich richtig/vollständig annehmen.
Das (nichtssagende) Gespräch mit Fraukes Bruder deute ich als Missverständnis. Ich vermute, der Täter liess es deshalb annehmen, weil er dachte, Chris würde auf die eben gesendete sms antworten. Ist meine Vermutung bzgl. ...
Das könnte durchaus so sein.
Zitat von Kuno426Kuno426 schrieb:..., nachdem Frauke zu Chris gesagt hatte "Das weisst du doch... Du kennst mich doch." - bringt Chris Karen ins Spiel. Aber erst nach 20 weiteren Sätzen bittet Frauke darum, mit Karen zu sprechen.
Exakt und auch das finde ich sehr seltsam. Am Ende des Tages denke ich dass es jemand aus dem nächsten Umfeld war und dabei habe ich eher nicht Chris im Sinn. Im Endeffekt war er auch nur erster verdächtiger weil er die letzte Kontaktperson war.


melden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:39
Zitat von OpLibelleOpLibelle schrieb:Was soll diese Pampigkeit? @Trojien , @frauzimt , andere und auch ich sind lediglich höflich bemüht, Dir Deine Fragen zu beantworten, die weder neu noch originell sind und hier auf mehr als 4.400 Seiten oft genug durchdiskutiert wurden. Und wenn schon, dann bin ich der falsche Gesprächpartner, nicht -partnerin.
Ach die wurden durchgekaut? Dann gib doch ne plausible Antwort. Die einzigen die was nützliches beitragen konnten waren Troijen und Kuno426. 🥴
Zitat von OpLibelleOpLibelle schrieb:Ist das jetzt Getrolle oder nur mangelnde Textkompetenz?
Das bezog sich auf deine Vermutung dass die vermutlich einen Ort genannt hatte. Schwierig, oder?
Zitat von OpLibelleOpLibelle schrieb:Der Begriff des "dringenden Verdachts" ist durch § 112 Abs. 1 StPO juristisch festgeschrieben. Und also hast Du den Beamten nicht richtig verstanden, andernfalls hätte die StA U-Haft beantragt.
Du bist so ein richtiger Detektiv, oder? Ich bin jetzt aber raus und spreche mit den kompetenteren hier. Davon gibt es ja zum Glück einige.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:40
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Das ist deine persönliche Schlussfolgerung.
Nein! Das wird ausdrücklich am Ende vom
Video auf dem Kanal von Insolito so vom ermittelnden Beamten gesagt. Sieh es dir an!


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:41
Wurde sicherlich schon zigmal durchgekaut, aber Frauke könnte Chris direkt am Anfang als ihren Freund ausgegeben haben, um sich noch aus der Situation zu retten. Oder der Entführer wollte eine bestimmte Reaktion bei Chris hervor rufen.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:43
@JiggaT
Du bist aber nicht selbst dieser Insolito und brauchst noch ein paar Klicks auf deinem Kanal?


melden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:44
@JiggaT

Es ist gut jetzt!

Der Userbezug endet hier
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Das wird ausdrücklich am Ende vom
Video auf dem Kanal von Insolito so vom ermittelnden Beamten gesagt. Sieh es dir an!
Bitte verlinke deine Quellen


melden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:45
Zitat von KoernchenKoernchen schrieb:Wurde sicherlich schon zigmal durchgekaut, aber Frauke könnte Chris direkt am Anfang als ihren Freund ausgegeben haben, um sich noch aus der Situation zu retten. Oder der Entführer wollte eine bestimmte Reaktion bei Chris hervor rufen.
Könnte sein. Aber erklärt nicht dass sie ihre Eltern
nicht kontaktiert hat. Wie soll es ihr helfen wenn Sie einen Freund hat? Meinst der Entführer sagt dann, ach so, du hast einen Freund? Na dann rufe natürlich ihn an. Das ist doch alles nicht wirklich schlüssig. Ich finde das einfach komisch dass die Eltern nicht kontaktiert wurden.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:55
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Könnte sein. Aber erklärt nicht dass sie ihre Eltern
nicht kontaktiert hat. Wie soll es ihr helfen wenn Sie einen Freund hat? Meinst der Entführer sagt dann, ach so, du hast einen Freund? Na dann rufe natürlich ihn an. Das ist doch alles nicht wirklich schlüssig. Ich finde das einfach komisch dass die Eltern nicht kontaktiert wurden.
@JiggaT

Was verstehst du daran nicht?
Was hätte es dem Entführer denn gebracht, wenn Frauke mit ihrer Mutter gesprochen hätte?


melden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 22:57
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Du bist so ein richtiger Detektiv, oder? Ich bin jetzt aber raus und spreche mit den kompetenteren hier. Davon gibt es ja zum Glück einige.
Keine Ahnung was du dir hier im gemeinsamen Austausch erhoffst, aber mit diesen unnötig negativen Spitzen schadest du der sachlichen Diskussion.
Ich selbst wollte schon die ein oder andere Frage von dir beantworten, aber so ist es dann wohl eher sinnlos.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 23:11
Ich möchte nochmals auf einen Satz von Karen zurück kommen:

"Wir räumen auch die Wohnung, und keiner fragt dich, was passiert ist. Komm doch wieder."

Ich bin auch der Meinung, dass es sich dabei um die WG Wohnung handeln könnte, welche gemeint war. Aber war damit auch die Familie gemeint, die sich aus dem "Krisenstab" zurück ziehen wollte?

Oder war es am Ende gar Frauke, der man nach Rückkehr die Möglichkeit geben wollte, sich aus der WG zurück zu ziehen? Und es bezog sich alles auf die Beräumung der Möbel aus dieser?
Frau Liebs erschien ja diese WG Konstellation sowieso etwas suspekt (oder so ähnlich), wurde in dem Thread irgendwo erwähnt.

Aber wie das genau gemeint war, könnte wohl nur Karen selbst beantworten.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 23:30
Zitat von Morgenstern123Morgenstern123 schrieb:Ich möchte nochmals auf einen Satz von Karen zurück kommen:

"Wir räumen auch die Wohnung, und keiner fragt dich, was passiert ist. Komm doch wieder."

Ich bin auch der Meinung, dass es sich dabei um die WG Wohnung handeln könnte, welche gemeint war. Aber war damit auch die Familie gemeint, die sich aus dem "Krisenstab" zurück ziehen wollte?

Oder war es am Ende gar Frauke, der man nach Rückkehr die Möglichkeit geben wollte, sich aus der WG zurück zu ziehen? Und es bezog sich alles auf die Beräumung der Möbel aus dieser?
Frau Liebs erschien ja diese WG Konstellation sowieso etwas suspekt (oder so ähnlich), wurde in dem Thread irgendwo erwähnt.

Aber wie das genau gemeint war, könnte wohl nur Karen selbst beantworten.
Definitiv.
Ich von außen würde es - wie so manche auch - derart verstehen, dass man vorbereitend auf die folgende Gespräche auch betont einen Freiraum für Frauke offerierend wollte, da man einfach nicht wusste, was eigentlich Sache ist:
"Wir wissen nicht, was aktuell dein Problem ist, aber was auch auch immer es ist, wir unterstützen dich und bereiten dir den Weg."


melden

Mord an Frauke Liebs

06.07.2021 um 23:53
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Ach die wurden durchgekaut? Dann gib doch ne plausible Antwort.
Ich weiß nicht, wie lange du dich mit dem Fall von Frauke beschäftigt hast, ob es über das Video von Insolito hinausgeht - aber früher oder später wirst du feststellen, dass der Fall zu große Lücken hat, die leider nur mit Spekulation gefüllt werden können, denn selbst die wenigen vorhandenen Fakten lassen Raum für Interpretationen (1. SMS, Grund der Anrufe, Nieheim, Ablageort).

Sprich, bei über 4.000 Seiten wurde gefühlt schon jede Idee zig Mal besprochen und trotzdem gab es keine plausible Lösung, da die Variablen in diesem Fall sehr zahlreich sind und sehr viel Spielraum lassen.


Und um mich meinen Vorrednern @AnNevis @OpLibelle und @frauzimt anzuschließen:

Als neuregistrierter User steckt man sicherlich voller Tatendrang und man hat evtl. den Gedanken: ich habe da Idee, auf die ist sicherlich noch keiner gekommen.

Aber bitte, verhalte dich gegenüber den Usern, die dir sehr höflich deine Fragen beantworten, die du dir evtl. mit der Suchfunktion und dem Wiki selbstbeantworten könntest, nicht so patzig und herablassend.

Den meisten hier ist an einer sachlichen Diskussion gelegen, provokante Spitzen führen zu nichts und sind nicht zweckmäßig. Man kann auch in einem anderen Ton Folgefragen stellen oder diskutieren.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

07.07.2021 um 01:15
Zitat von JiggaTJiggaT schrieb:Könnte sein. Aber erklärt nicht dass sie ihre Eltern
nicht kontaktiert hat. Wie soll es ihr helfen wenn Sie einen Freund hat? Meinst der Entführer sagt dann, ach so, du hast einen Freund?
Natürlich hilft ihr das nicht.
Aber ich denke schon, dass es eine natürliche, nachvollziehbare Reaktion ist, wenn eine Frau, die entführt wird/wenn eine Situation entgleist, sagt: "Mein Freund wartet auf mich" und nicht "Mein Ex-Freund, mit dem ich mir eine WG teile, wartet auf mich".
Das impliziert viel deutlicher, dass man auf sie wartet, nach ihr suche wird und und und. Und wenn der Täter dann denkt, Chris sei ihre Bezugsperson Nummer 1 macht es Sinn, dass er sie ihn anrufen lässt.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

07.07.2021 um 08:00
Zitat von AnNevisAnNevis schrieb:Keine Ahnung was du dir hier im gemeinsamen Austausch erhoffst, aber mit diesen unnötig negativen Spitzen schadest du der sachlichen Diskussion.
Ich selbst wollte schon die ein oder andere Frage von dir beantworten, aber so ist es dann wohl eher sinnlos.
Ja da hast du nicht unrecht. Allerdings gibt es hier teilweise dermaßen dämliche Kommentare und Antworten dass ich mir das nicht verkneifen kann. Aber du hast recht. Ist unnötig und sollte ich unterlassen.


melden

Mord an Frauke Liebs

07.07.2021 um 08:04
Zitat von vio81vio81 schrieb:Natürlich hilft ihr das nicht.
Aber ich denke schon, dass es eine natürliche, nachvollziehbare Reaktion ist, wenn eine Frau, die entführt wird/wenn eine Situation entgleist, sagt: "Mein Freund wartet auf mich" und nicht "Mein Ex-Freund, mit dem ich mir eine WG teile, wartet auf mich".
Das impliziert viel deutlicher, dass man auf sie wartet, nach ihr suche wird und und und. Und wenn der Täter dann denkt, Chris sei ihre Bezugsperson Nummer 1 macht es Sinn, dass er sie ihn anrufen lässt.
Das macht in der Tat Sinn. Zumindest in dem Bezug auf „es wartet jemand auf mich“. Wobei davon auszugehen ist dass auf ein junges Mädel meistens jemand wartet. Aber das ist zumindest plausibel was du sagst.


melden

Mord an Frauke Liebs

07.07.2021 um 08:06
Zitat von TrojienTrojien schrieb:Aber bitte, verhalte dich gegenüber den Usern, die dir sehr höflich deine Fragen beantworten, die du dir evtl. mit der Suchfunktion und dem Wiki selbstbeantworten könntest, nicht so patzig und herablassend.
Ja da hast Du recht. Allerdings sind hier auch echte Elite Kommentare bei und nur weil jemand mir helfen mag bedeutet das ja nicht dass das auch eine hilfe ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

07.07.2021 um 09:15
Zitat von vio81vio81 schrieb:Aber ich denke schon, dass es eine natürliche, nachvollziehbare Reaktion ist, wenn eine Frau, die entführt wird/wenn eine Situation entgleist, sagt: "Mein Freund wartet auf mich" und nicht "Mein Ex-Freund, mit dem ich mir eine WG teile, wartet auf mich".
@vio81

Das stimmt. Wenn Frauke sich schützen wollte, hätte sie gesagt: Mein Freund wartet. Wenn ich nicht nach Hause komme, schlägt er Alarm.
Das ist ein bisschen wie: Das sag ich meinem großen Bruder!
Ich vermute, dass der Täter mit den Anrufen die Suche nach Frauke verhindern (verzögern) wollte.
Vielleicht hat er sie deshalb Chris anrufen lassen?

Spekulativ könnte man sich vorstellen, dass Frauke den Täter von früher gekannt hat. Bevor sie in Gefangenschaft geriet, könnte das Gespräch private Dinge behandelt haben.
Man hat sich lange nicht gesehen, Frauke war erfreut über die Begegnung.
Der Täter könnte im Gespräch mit ihr erfahren haben, dass sie aktuell keinen Freund hat (aber verliebt ist).

Oder der Täter hat sie schon eine Weile unauffällig gestalked und in Erfahrung gebracht wo sie wohnt und mit wem und, dass Chris nicht ihr Freund ist.

Dann wäre Frauke durch ihre Freund-Lüge geschwächt worden.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

07.07.2021 um 10:09
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Spekulativ könnte man sich vorstellen, dass Frauke den Täter von früher gekannt hat. Bevor sie in Gefangenschaft geriet, könnte das Gespräch private Dinge behandelt haben.
Man hat sich lange nicht gesehen, Frauke war erfreut über die Begegnung.
Der Täter könnte im Gespräch mit ihr erfahren haben, dass sie aktuell keinen Freund hat
In diesem Sinne könnte ich mir auch einen "alten Bekannten" vorstellen, der von der Trennung von Chris und Frauke erfahren hatte und jetzt glaubte, er könne zum Zuge kommen.


melden