Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

89.250 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 13:51
Eine Bank hat sich heute freundlicherweise bereit erklärt in ihrem Filialen die Plakate auszuhängen, ein Paderborner Sportverein hat uns Angeboten in den Heimspielen die Plakate auszuhängen und per Stadionsprecher darauf hinzuweisen.

Es geht vorran.

Zu meinem "Komischen Elan" äußere ich mich mal nicht, ich hab die Gründe schon mehrfach offen gelegt und ich sage es nochmal in aller deutlichkeit: Das ist eine Form der Zivilcourage!

Es ist kein Prestigeprojekt ich berichte hier nur von den reaktionen auf die Aktion weil sich im vorfeld darüber beschwert wurde das man nicht genug Einblick hat ..
Ich hab bisher noch nicht mitbekommen das irgendeiner der an der Aktion beteiligt ist sagte "Ja guck mal wir sind so gut, wir machen was und die anderen labern nur" .. Das wird es auch nicht geben!

Das neverdie gebant wurde ist nicht meine Schuld, die Aussage das ich villeicht in U-Haft sitzen könnte war halt eine Nummer für sich und ICH hab das nichtmals gemeldet, musste sogar rumfragen was genau passiert ist ..

Bzgl. Anixiel wurde nichts verboten, ich habe mit ihr keinen Kontakt mehr seit dem sie hier geschrieben hat das wir anscheinend hinter ihrem Rücken absprachen halten und auf eigenen Wunsch nicht mehr angeschrieben werden wollte ..

Ich find es höchst beschämend das immer wieder solche Gespräche aufkommen .. Angeblich enthalten wir etwas vor .. Angeblich ist mein Elan komisch ..
Die Gründe warum wir das Plakat noch nicht ins Forum gestellt haben hat Uhlenspiegel schon erwähnt, es befindet sich darauf neues Material und es soll erstmal seine Wirkung hier entfalten und nicht schon im gesamten Internet ..

Und das wir über einzelne kontakte zur Polizei oder zur Mutter nicht im Forum breittreten möchten hat doch vielmehr mit Anstand zutun ..


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 13:52
@raschier
Ich wohne jetzt ja in der Nähe von Steinheim,und in der Gegend....
Hier stehts Seite 567


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 13:53
@Quinzy
aso..ja da hab ich mich vertu...sorry.Aber ändert ja nix an der tatsache dass sie bisschen leidet weil sie nicht mithelfen kann.....


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 14:05
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:Eine Bank hat sich heute freundlicherweise bereit erklärt in ihrem Filialen die Plakate auszuhängen, ein Paderborner Sportverein hat uns Angeboten in den Heimspielen die Plakate auszuhängen und per Stadionsprecher darauf hinzuweisen.

Es geht vorran.
Schön zu lesen, das es vorran geht. Mit den Banken ist auch schon wieder viel abgedeckt, denn Filialen gibts doch einige und der Sportverein inklusive Stadionsprecher, dadurch werden auch viele Menschen erreicht. Klasse!


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 14:10
Bank, Sportverein, Parfümeriekette.. super!

Das zeigt doch deutlich, dass es durchaus eine Menge Leute gibt, denen es nicht egal ist, was Frauke passiert ist!
Ich halte es z.B. gerade bei ner Bank oder Parfümerie nicht für selbstverständlich, dass sie ihren Kunden "sowas" zumuten. Dass sie es trotzdem tun (auch die Stadiondurchsagen gehen ja über das, worum gebeten wurde, hinaus) zeigt doch, dass es den Leuten ganz und gar nicht gleichgültig ist!
Ich hoffe sehr, dass nun in der Folge auch Hinweise reinkommen und nach Möglichkeit natürlich auch DER eine Hinweis..
Auf jeden Fall glaube ich aber, dass es der Familie gut tut, zu spüren, dass auch andere Frauke nicht vergessen haben und auch nach all den Jahren noch bereit sind, mitzuhelfen den Täter endlich zu fassen!


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 14:22
In anbetracht dessen dass sehr viele einfach nichts über die Tat wissen hier in Paderborn halte ich es nicht für ausgeschloßen dass neue Hinweise eingehen.
Ist aber nur Spekulation.


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 14:45
@all
@raschier
und andere die gleicher Meinung sind,einiges ist schon sehr merkwürdig hier,aber ich lasse lieber zu sagen was.Man verbrennt sich nur den HIntern,und das habe ich nötig.
@Kangaroo
Machste super weiter so !

@Kangaroo
schrieb
Bzgl. Anixiel wurde nichts verboten, ich habe mit ihr keinen Kontakt mehr seit dem sie hier geschrieben hat das wir anscheinend hinter ihrem Rücken absprachen halten und auf eigenen Wunsch nicht mehr angeschrieben werden wollte ..
Dabei bleibe ich auch Absprachen im kleinen Kreis per E Mail und per PN !

Zu meinem Angebot Plakate in den Bahnhöfen zu verteilen gestern,wurde gar nicht erst eingegangen,daran sieht man ja was abläuft,anstatt sonst immer ich habe dieses getan und jenes.
Und daher sage ich nur,macht es doch alleine,wenn kein Intresse besteht,ich persönlich bleibe weiter dran das der Mörder endlich gefunden wird.

So viel spass weiterhin !


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 14:58
@Anixiel Zu meinem Angebot Plakate in den Bahnhöfen zu verteilen gestern,wurde gar nicht erst eingegangen
-------------------
Es gibt viele gute Ideen dazu, wie und wo man Plakate "unterbringen" könnte, aber leider können wir diese nicht alle umsetzen ,denn Wünsche und Umsetzungsmöglichkeit gehen diesbezgl. leider nicht immer Hand in Hand , denn dazwischen stehen u.A. auch z.B. Genehmigungen, die nicht erteilt werden und rechtliche Verordnungen, die, ansonsten bereitwilligen, Anlaufstellen im Weg stehen usw.
Es gibt einfach Grenzen, über die wir leider nicht hinübersteigen können , egal ob wir deshalb mit dem Fuss aufstampfen würden oder nicht.


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 15:04
@Uhlenspiegel
Ich habe auf einen Beitrag von @Kangaroo geäußert,
nämlich auf dieses
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:Bzgl. der deutschen Bahn wird gerade geprüft ob wir da eine Genehmigung erhalten, die Bahn hat erst letztens in Köln sich an einer Suche beteiligt mit Plakaten und das kleine Mädchen das verschleppt wurde konnte nach einem Tag dadurch wieder befreit werden.
Aber es dauert halt ein bisschen bis man eine entgültige Antwort bekommt ..
Darauf schrieb ich das ich mich anbiete beim verteilen,es kam wie erwartet keine Antwort,
wenn @Kangaroo alles alleine machen will ok.


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 15:16
Hinzu kommt das ich auf die Sache mit den Bahnhöfen eingegangen bin, und zwar damit dass derzeit ein Genehmigungsersuch aussteht.
Der Bahnhof darf das nicht selber entscheiden, das geht über die Zentrale .. Wir können nicht einfach in einem Bahnhof Plakate aufhängen oder die in Züge legen .. Tun wir dies doch kann eine unschöne Rechnung in das Haus flattern bzgl. Abfallbeseitigung etc.

@Anixiel
Hast du mich angesprochen? Du hast mit @all doch deine Haltung gegenüber mir deutlich gezeigt.
Und was soll ich denn Antworten? Wir haben von der DB noch keine Zusage, deshalb kann ich doch nicht sagen "Ja mach mal" ..

Das es in einem kleinen Kreis Absprachen gab und einige Leute aussenvorgelassen wurde stimmt nicht, ich frag mich wo auch die Intention in dem ganzen gerade liegt warum man darauf beharrt.

Man darf sich mal vorstellen, sucht man bei googel nach dem Fall kommt man direkt zu allmystery .. Viele Leute wissen nichts über den Fall, unteranderem die Gewerbetreibenden die wir derzeit anschreiben und versuchen dazu zu bewegen uns Flächen zur verfügung zu stellen.
Die lesen dann so eine (sorry) Kindergarten scheiße .. Der und der sitzt in U-Haft .. Der hat ein merkwürdiges Elan ..
Dann noch den Streit untereinander hier ..

Geht es hier eigentliich um das eigene Ego? Oder geht es um das Ziel Zeugen zu finden?
Ich schätze jedes Engagement und mache das nicht aus Prestigegründen, wenn hier jemand schreibt "Danke Kangaroo" verweise ich IMMER darauf das ich den Dank an die Leute weitergeben möchte die sehr viel Zeit investieren .. Weil das nicht meine Aktion ist sondern eine Gemeinschaftsaktion ..

Ich äußere mich über die Zusagen / Absagen bzgl. der Aktion einfach weil ich euch auf den laufenden halten möchte und weil ich mich einfach sehr dadrüber freue wenn eine Zusage eingeht ..

Es wäre mal schön wenn ein besseres Klima herrschen würde, man hat nen Problem mit irgendjemanden? Fein dann kann man das per PN regeln, will man mit der Person nichts mehr am Hut haben? Auch fein dann geht man sich aus dem Weg .. Aber dieses ganze rumgestresse ist hier eindeutig fehl am Platz und macht keinen guten Eindruck


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 15:57
@Kangaroo

Ich lese hier auch immer mit. Dein Engagement und das Deiner Mitstreiter in Sachen Frauke Liebs finde ich ganz toll!

Lass Dich durch Anfragen, die irgendwo schon auch als Anfeindungen empfunden werden können, nicht beeindrucken. Das Nachdenken darüber und die Antworten kosten nur Kraft, die Du besser einsetzen kannst in Deinen Bemühungen die Todesumstände von Frauke Liebs zu klären oder zur Klärung beizutragen.

Ob es gelingt alles aufzuklären,weiß man nicht,aber es zählen die Bemühungen und es ist wichtig auch dem Täter vorzuführen, dass der Tod von Frauke Liebs nicht vergessen ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 16:01
@AngRa
Wir danken dir für den Beitrag, haben uns sehr gefreut darüber. Das Motiviert sehr.
Wir hoffen sehr darauf dass sich Zeugen melden.


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 17:10
@all

Ich habe mir gerade die letzten Seiten hier durchgelesen und muss gestehen, dass ich mehr als schockiert bin, was hier so abgeht!

In was für einer Gesellschaft leben wir eigentlich?

Ist es für einige mittlerweile wirklich schon auffällig, wenn jemand versucht anderen uneigennützig zu helfen, die er vielleicht nichtmal kennt?
Geht es nur noch darum, sein eigenes Süppchen zu kochen und sobald man aus seinem Egoismus heraustritt, wird man verdächtigt und beäugt?

Kein Wunder, dass die Menschen wegsehen, wenn neben ihnen ein Mann zusammengeschlagen wird! (So geschehen in Berlin)

Kein Wunder, dass Menschen immer wieder am hellichten Tag verschwinden, ohne das einer was gesehen haben will!



Vielleicht sollten sich einige mal das Motto "Eine gute Tat am Tag" zu Herzen nehmen.
Und vielleicht sollten genau diese Personen erstmal überlegen, wann sie das letzte Mal jemandem UNEIGENNÜTZIG geholfen haben, bevor sie die Hilfe andere als zweifelhaft darstellen!


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 17:59
Hallo @Kangaroo , hallo @alle !

Ich wollte mich aus der Plakataktion raushalten und keine Ratschläge geben, weil es nicht mein Projekt ist und auch nichts zum Gelingen beitragen kann. Eine kleine Anregung wollte ich aber trotzdem loswerden, auch auf die Gefahr hin das ihr es schon gemacht habt.

Ihr solltet einen Flayer laminieren, lochen und mit einer Schnur am Leichenfundort festbinden.
Es ist aber eure Entscheidung.
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:Die lesen dann so eine (sorry) Kindergarten scheiße .. Der und der sitzt in U-Haft .. Der hat ein merkwürdiges Elan ..
Dann noch den Streit untereinander hier ..
Die Aussage kann man unterschreiben !
Das war aber leider immer schon so in diesem Thread.

Gruß,Gildonus


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 18:01
@Gildonus
Eine sehr gute Idee, ich denke mal wenn wir das mit einem Flyer machen und den festbinden das wird wohl keinen großen Ärger geben (hoffe ich zumindest).
Wird ausgeführt.
Danke


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 20:56
Wieso wird man direkt angegriffen?!
Ich finde es toll wenn man mithilft, gar keine frage !
Aber auch wenn es schon beantwortet wurde darf man doch äußern dass dieses Engagement extrem selten ist und daher ins licht Stößt!
Ein Mensch nimmt sich die zeit von Laden zu Laden zu rennen, Tag ein Tag aus - was toll ist und Respekt für die zeit !
Ich selber hab kaum zeit zum essen so sehr spannt mein Job mich ein!
Und ja, es ist komisch dass einer soviele Jahre nach dem Mord so aktiv dabei ist wie wahrscheinlich kein anderer der Frauke sogar kannte.
Das ist keine Unterstellung sondern so fasse ich das auf!
Daher meine frage zu dem ungewöhnlichen Mann der Frauke nicht kannte seine zeit aber dazu nutzt jeden Tag die Stadt abzufahren!
Trotzdem: weiter so!
Nur schade dass sowas anscheinend nicht schon vor 7 Jahren passiert ist - sondern jetzt erst!


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 21:02
@Jayny
jeder mensch hat das recht seine gefühle zu äussern...wo kämen wir denn sonst hin!!!


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 21:04
Es ist okay und ich hoffe dass die Wahrheit ans licht kommt ! Ein hoch auf Mitwirkende!
Nur sollte man den Menschen die als vermisst gelten mindestens genausoviele engagement entgegen bringen - denn da ist die Hoffnung ein leben zu retten ! (zb Tanja Gräff)


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 21:05
@Jayny
da hast du recht, es müssten einfach mehr mittel und mehr einsatz da sein...


melden

Mord an Frauke Liebs

23.02.2012 um 21:09
@Jayny
Einige user vermuten ja zusammenhänge zwischen verschiedenen fällen....ergo meint...denselben täter/kreis
Ich ja auch...es sind zuviele gemeinsamkeiten wie ich finde


melden