Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 13:37
Das lange Schweigen der Ermittler:
Ich denke, dir wollen jetzt keine halben Erkenntnisse mehr an die Öffentlichkeit bringen, sondern möglichst den gesamten Tatablauf konstruieren und einen evtl. Täter gleich mit. Wenn ich mir vorstelle, dass dazu vermutlich auch Zeugen, die längst verzogen sind, ausfindig gemacht werden müssen, wundert mich die lange Zeit des Schweigens nicht. Und der VF scheint nun die gleiche Taktik zu fahren, was sicher nicht ganz unklug ist anlässlich fehlender neuer Erkenntnisse.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 13:37
@lawine
Zitat von lawinelawine schrieb:Ein Mensch würde zu Unrecht einer Beteiligung am Verschwinden TG beschuldigt.
So sehe ich das auch. Der Dreck mit dem er ungerechtfertigter Weise beworfen würde, würde an ihm kleben bis an sein Lebensende.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:12
Zitat von brennanbrennan schrieb:Der Dreck mit dem er ungerechtfertigter Weise beworfen würde, würde an ihm kleben bis an sein Lebensende
Ungerechtfertigter Weise? Er hat falsche Aussagen gegenüber den Ermittlern gemacht:
1) "Kenne Tanja nicht" - er ist von Mehreren Zeugen mit Tanja gesehen worden, so dass sogar ein Phantombild von ihm erstellt werden konnte.
2) "War den ganzen Abend mit meiner Freundin zusammen" - warum gibt es dann so viele (11mal) Telefonate an dem Abend?
3) "Hab zu Hause gepennt" - Handyortung sagt aber, er war die Nacht über in Trier. Worauf er dann behauptet im Auto geschlafen zu haben. Zeugen dafür - Keine. Alibi futsch.

Warum hat er also die Ermittler angelogen?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:21
Eventuell war der Artikel von Kaes von der Polizei auch gewollt, um P. zu Verunsichern und aus der Reserve zu Locken?

Allerdings würde die Staatsanwaltschaft dann die Vorwürfe, dass diese Spitzbart-Spur nicht gründlich genug untersucht wurde, eingestehen. Und bei der Ignoranz und Arroganz die Herr Fritzen bisher an den Tag gelegt hat, kann ich mir das im Moment nicht Vorstellen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:32
Zitat von AveMariaAveMaria schrieb:Das lange Schweigen der Ermittler:
Ich denke, dir wollen jetzt keine halben Erkenntnisse mehr an die Öffentlichkeit bringen, sondern möglichst den gesamten Tatablauf konstruieren und einen evtl. Täter gleich mit.
Die Tatsache, dass die Ermittler schon vor Jahren den roten Felsen abgesucht haben, bedingt, dass eben auch schon seit Jahren ein Tatszenario besteht, das mit einem Tod Tanja Gräffs am heutigen Fundort enden kann. Somit müssen nun nicht plötzlich völlig neue Szenarien entworfen und neue Beteiligte ermittelt werden. Die Ermittler können vielleicht manches fallenlassen, aber nur weil jetzt die Leiche aufgetaucht ist, heißt das leider nicht zwingend, dass daraus weiterführende Erkenntnisse gewonnen werden können.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:33
@Schimpanski
Zitat von SchimpanskiSchimpanski schrieb:Warum hat er also die Ermittler angelogen?
Wir haben keinen Einblick in die Ermittlungsakten, sondern nur Informationen aus zweiter Hand. Es sitzt bisher niemand in Untersuchungshaft, geschweige denn steht jemand vor Gericht. Gegen 4:13 Uhr waren noch etwa 5.000 Menschen auf dem FH-Gelände. Es könnte auch ein anderer für das Verschwinden von TG verantwortlich sein, wenn überhaupt jemand verantwortlich ist. Es könnte auch ein Unfall passiert sein.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:33
Ein Grund warum bislang noch nichts neues kam, ist sicherlich, dass man die Spuren genau untersuchen will und noch hofft irgendwas zu finden. Selbst wenn man nichts findet, könnte man die 2 Typen mit denen Tanja zuletzt gesehen wurde zum erneuten Verhör einladen und vorgaukeln man hätte was gefunden... wenn die sich dann in Widersprüche verwickeln.... bekommt man vielleicht Täterwissen präsentiert.

Das wäre sehr wichtig für einen potenziellen Indizienprozess. Nur eine mögliche Erklärung für die restriktive Informationspolitik. Ich denke mal Spitzbart und sein Kollege stehen zumindest auch durch den Artikel auf der Agenda etwas höher als in der Vergangenheit. Ohne jetzt Leute zu Verdächtigen zu erklären wird man diese Sachverhalte jetzt sicherlich noch mal unter die Lupe nehmen. Darüber würde ich mir jetzt mal keine Sorgen machen.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:36
@Schimpanski
Wenn die dort mal so weit denken würden, wäre mal echt zielführend, was ich stark anzweifele. Auch wird allen Medienvertretern mit der PK die Möglichkeit gegeben, gleichzeitig informiert zu sein, was sich auf der Presseseite der Polizei Trier auch so wiederfinden lässt. Dann haue ich auf der PK aber nicht raus, Ergebnisse weitere Informationen zu dem Fund und den Aservaten finden Sie dann auf unserer Internetseite, sondern sage, das rechtzeitig zu neuen Ermittlungsergebnissen und dem Obduktionsbefund ein weiterer PK Termin bekannt gegeben wird.

Widersprüche über Widersprüche...


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:37
Hallo :)

Mir geht es ja nicht darum, dass die Ermittler schweigen. Das ist in Ordnung und wohl auch besser so.
Es gibt viel Dinge nochmals durchzuarbeiten, das dauert. Alles hat man auch nicht mehr auf dem Schirm.

Mir gings um die Presse vor Ort. Keine Chroniken, keine Befragungen von Hundeführern, keine
Interviews mit Psychologen oder anderen "Experten", kein nichts.
Das ist ungewöhnlich. Die Presse ist heutzutage nicht mehr dafür bekannt, dass
sie besonders rücksichtsvoll ist. Auch dort geht es schliesslich um das liebe Geld.
Einzige Ausnahme bilden tatsächlich Suizide, bei denen man sich fast immer zurückhält.
Bevor jetzt Missverständnisse aufkommen, nein, ich denke nicht, dass dies der Grund ist ! ! !

Aber weiter im Text :)


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:37
@brennan
Zitat von brennanbrennan schrieb:Gegen 4:13 Uhr waren noch etwa 5.000 Menschen auf dem FH-Gelände.
Woher stammt diese Zahl? Gibt es da eine offizielle Aussage?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:43
@Vanilleduft
Solange die Ihre Sendezeit über Amerika, Osteuropa und vor allem auch typische innerdeutsche Probleme voll bekommen, interessiert sowas nur am Rande, selbst in der Boulevardpresse oder den einschlägig bekannten Talk Shows nicht. Da wird lieber diskutiert, warum wir nicht noch mehr Flüchtlinge aufnehmen, diese Diskussion würde ich mir in Großbrintanien oder Polen wünschen...

Wer heute noch Nachrichten schaut, ohne diese zu hinterfragen, dem kann einfach nicht geholfen werden - Zensur pur!!!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:44
@Ozymandias123
Zitat von Ozymandias123Ozymandias123 schrieb:Selbst wenn man nichts findet, könnte man die 2 Typen mit denen Tanja zuletzt gesehen wurde zum erneuten Verhör einladen und vorgaukeln man hätte was gefunden.
ganz schlechte Idee. das ist verboten und derart erlangte Erkenntnisse wären nicht gerichtsverwertbar


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:47
@Schorfheide
Ich weiß, dehalb bezog ich mich auf die Presse vor Ort. Dort ist es aktuell immer noch DAS Thema.
ich würde auch behaupten, dass der Fall ein wenig anders gelagert ist in Bezug auf die öffentliche
Präsenz. Die ganzen Jahre schon. Er war quasi Vorreiter der Internetsuche, damals mit studivz
und immer relativ stark beachtet und in vielen Sendungen Thema. Auch Jahre danach.
Soweit ich mich erinnere kam er auch in den Livetickern im TV. Und war kurzzeitig Header auf einigen
Internetseiten wie Focus oder Spiegel.
Diese "Ehre" wird nicht jedem zuteil.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 14:57
Ich erinnere mich nur allzu gut, hatte seiner Zeit auch StudiVZ und das war i.d.T. der Klassiker als Vorreiter (soweit man das sagen darf, schlimm genug für Familie u. Angehörige).

In FB wäre es unter gegangen, wie man heute sieht, denn dort wird auch jede zweite Katze gesucht.... nicht böse gemeint aber FB ist ein nogo... sowohl empathie- als auch und erst recht datenschutztechnisch.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 15:01
@Schorfheide
Das darfst du so sagen :)
Es wurde ja von den Angehörigen mitgetragen in der Hoffnung eine breite Masse potenzieller Zeugen zu erreichen.

Facebook ist ein anderes Kaliber, da hast du recht:
denn dort wird auch jeder zweite Katze gesucht
:D :D :D

Das stimmt aber.....Es verwässert. Wenn man das so angeht besteht die Gefahr, dass die Leute irgendwann satt
sind und nur noch weiterklicken.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 15:10
so nun aber genug grenzwertiges OT aber noch ganz kurz (kann selbstverständlich gelöscht werden)

sehr schön, gefällt "verwässern" das trifft es sehr gut, wenn man gerne mal in Metaphern denkt, für mich ähnlich wie´n richtig guter alter Wiskey oder dieses moderne mixen von Getränken mit allem und jedem, schlimm ;)

Schade finde ich, wenn man die Medien braucht wie die Luft zum Atmen wie im Fall Hanna aus Kaulsdorf, da erwarte ich zumindest auf der anderen Seite, das man zumindest sagt, wir werden im Fall TG in Kürze informieren, das würde doch reichen....


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 15:24
@lawine Das mit dem Vorgaukeln ist nicht wörtlich gemeint. Es ist eine ganz andere Dynamik in so einem Verhör, wenn der Verhörte Täter ist und nicht weiß, was die Polizei weiß. Da ist ein ganz anderer (subtiler) Druck vorhanden, als wenn man der Presse mitteilt wir haben nichts und fischen im Dunkeln.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 15:30
@ funkmaster
Zitat von FunkmasterFunkmaster schrieb:Woher stammt diese Zahl? Gibt es da eine offizielle Aussage?
Youtube

WDR-Bericht, Menschen hautnah vom 18.11.2010, ab Minute 9:

"Um 4 Uhr früh wird Tanja zum letzten Mal mit Sicherheit von einem Zeugen gesehen.
Zu dieser Zeit sind noch immer rund 5.000 Menschen in Feierlaune unterwegs..."


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 16:26
Zitat von WaldeckWaldeck schrieb:aber nur weil jetzt die Leiche aufgetaucht ist, heißt das leider nicht zwingend, dass daraus weiterführende Erkenntnisse gewonnen werden können.
Es geht ja nicht nur um die Leiche. Die Auffindesituation, die Fundstelle, die Kleidungsreste inkl. Auffindeort, die Tasche und das Handy lassen doch einige neue Erkenntnisse vermuten. Ich denke man wird jetzt die möglichen Szenarien besser beurteilen können und nach Auswertung aller Spuren und Zeugenbefragungen wird sich die wahrscheinlichste Lösung herauskristallisieren. Dann gilt es, alle Fakten, Aussagen und Indizien so aufzuarbeiten, dass das Szenario auch beweisbar ist und damit an die Öffentlichkeit getragen werden kann. Aufgrund des immensen öffentlichen Interesses wird ein etwaiger Tatverdächtiger sicher erst auch nur ansatzweise genannt werden, wenn die Beweise für eine Anklage reichen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2015 um 16:28
@Funkmaster

Youtube: SWR Landesschau Rheinland Pfalz mit SOKO Chef Bernd Michels  ?!
SWR Landesschau Rheinland Pfalz mit SOKO Chef Bernd Michels ?!


1:34


melden