Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:26
@Nutzer2015
Wenn du dir sicher bist und es belegen kannst, gib die Info an die Kripo zur Klärung. Mein Rat. 😉


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:26
@Nutzer2015: bist Du zu Deiner Überzeugung anhand der vielen Seiten hier bzw. auf Grund der öffentlichen Informationen gekommen, oder kennst Du Personen aus TGs Umfeld persönlich?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:27
Ihr Lieben!

habe ich gerade eine Lawine losgelöst? ;-)

Nochmals. Ich kann hier keinen Namen nennen. Das werdet Ihr aus ermittlungstaktischen Gründen bitte alle verstehen.

MEINE VERMUTUNG aufgrund intensiver Recherchen mit 99,9 % Sicherheit ist bereits an die SOKO eingegangen.

Die Wahrheit ist nie einfach. In diesem Fall, auch im Sinne der Familie v. T.G. müssen wir mit gutem Beispiel vorangehen.

Es ist harter Tobak.

LG


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:27
@Egi
So einer heißt bei uns "Gscheidhaferl":-)) Du weißt genau, was ich gemeint habe.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:28
@Blondi23

Das ist ja dann auch die Frage, wie gemordet wurde. Wenn es blutig war, ist die Spurenlage eine andere als bei Würgen oder Erdrosseln.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:29
@Nutzer2015

Schon wieder Insiderinformationen, die man nicht herausrücken kann?
Dann lass es doch einfach.........entweder, ich weiß was und gehe damit an die Öffentlichkeit bzw. hier ins Forum (warum nicht direkt zu den Beamten) oder ich lass es bleiben.

@Egi

Bei jeder Tat ist sie anders. ;)
Kommt darauf an, was dann grundsätzlich hinzukommt oder fehlt.
Das bekräftigt aber nicht deine zuvor getätigte Aussage, dass ein Laie zahlreiche Spuren hinterlässt etc.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:29
@_cougar_

"Es muss wirklich nicht sein, dass man was gerochen hat. Im Sommer, bei einer Leiche, die offen der Witterung und den Insekten/Vögeln/Tieren ausgesetzt ist, dauert es ca 4-6 Wochen, bis die Leiche skelettiert ist. Die Geruchsphase ist schon einige Zeit vorher vorbei... nämlich dann, wenn der Prozess von der Fäulnis zur Verwesung/Vertrocknung
wechselt. Quelle: ein Rechtsmediziner.

Hast du schon einmal Verwesungsgeruch gerochen? Ich schon. Ich war bei insgesamt drei Obduktionen dabei - eine fand statt an einer mittelmäßig bis stark verwesten Leiche. Diese war bereits grün, aufgebläht und stellenweise flüssig. Geruch unmittelbar im Obduktionssaal: ausgeprägt, aber nicht so, dass man umfallen würde. Bei weitem nicht. Nebenan war ein zweiter Raum, der durch einen offenen Durchgang (Garagentor-Größe) zu erreichen war. Hat man sich dorthin begeben, war der Leichengeruch erheblich geringer. Ich konnte dort ohne Not aus meiner Wasserflasche trinken und durch die Nase atmen. Und dieses Doppelraum-System war eben eine geschlossene Räumlichkeit, keine Fenster offen.

Liegt die Leiche an der frischen Luft, dürfte der Verwesungsgeruch weitaus dezenter sein. Erst recht, wenn es an der Liegestelle günstige Windeffekte gab (Kamineffekt) oder die Leiche zunächst teilweise mumifizierte, ehe sie von Kleinstlebewesen im Laufe der Jahre skelettiert wurde. Alles möglich. Dass die Anwohner nichts rochen, heißt für mich gar nichts."

Ich hab vor ein paar Tagen genau das auf Wikipedia recherchiert: Der Verwesungsprozess geht demnach recht fix vonstatten, und im Freien schneller als in geschlossenen Räumen...
Das heißt: Verwesungsgeruch gibt es vermutlich nicht besonders lange und im Freien weniger intensiv als drinnen.

Ich bin ehrlich, da ich nicht weiß, wie eine anständige Leiche zu riechen hat, könnte ich Verwesungsgeruch wohl auch nicht unbedingt als solchen identifizieren.

Und genau das gestehe ich jedem zu...


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:29
@Nutzer2015
Hier will auch gar keiner Klarnamen hören.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:31
@Blondie23
Hier darf kein Name fallen und das ist auch sehr gut so und sollte respektiert werden!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:31
@Nutzer2015
Das klingt fadenscheinig, rechthaberisch und neunmalklug. Vorschlag: Lass solche Postings doch einfach weg, das ist in etwa so als würde jemand sagen "ich weiss was, sag ich aber nicht". Passt nicht in so eine Diskussion finde ich.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:31
Na dann ist der Fall ja dank Nutzer2015 bald aufgeklärt, und wir erfahren das Ergebnis durch die Medien. Diskussion kann beendet werden! :D


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:31
@AveMaria
Ja klar, das wäre die einzig richtige Vorgehensweise. Gleich zur Kripo damit, die haben gerade sicher sehr offene Ohren für neue Informationen!!!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:32
@AveMaria

Als Verfechter dieser Regel sehe ich das ebenfalls so.
Klarnamen habe ich auch nicht verlangt.
Ich sehe es vielmehr als berechtigter an, wenn in einem solchen Fall überhaupt keine Äußerungen getätigt werden.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:35
@Nutzer2015
Alle paar Wochen taucht hier so ein Troll auf und macht sich wichtig. Das ist echt öde.
Schon beeindruckend, wie Du seit 19.05.2015 (Erstanmeldung hier) so schnell alles gelesen und gelöst hast.
Hut ab!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:36
Ich gehe einfach logisch an die Sache:
1. Es wurde kein Tatort in der Nähe der FH gefunden.
2. Es beginnt derzeit gegen 4:30 zu dämmern - ab etwa 5 Uhr ist es recht hell.
3. Im Umfeld des FH gab es wohl einiges an Verkehr.
4. Es wurden keinerlei Spuren von TG zum Absturzort gefunden.
5. Der Absturzort befindet sich in entgegengesetzter Richtung , in die Tanja eigentlich wollte.
6. Die Parkplatze hinter der FH im Wald waren für Normalos gesperrt.
7. Und nicht zu vergessen: Sie hatte die Schnauze voll und wollte in die Stadt respektive heim.
Um nun nochmal zu den Wahrscheinlichkeiten zu kommen:
Tanja geht zum Bus.
Tanja geht zu Fuss in die Stadt.
Tanja lässt sich auf dem Weg in die Stadt begleiten.
Tanja findet spontan eine MFG.
Tanja trifft spontanst nette Menschen, wechselt ihre Laune und geht mit ihnen chillen.
Tanja begeht Suizid.
Die ersten beiden Versionen halte ich für am wahrscheinlichsten in Anbetracht der bekannten Aussagen.
Und nun - wie kommt der Körper an die Fundstelle?


3x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:38
@augustus. Der letzte Anruf an TG ist vielleicht der Schlüssel dafür, warum Tanja nun nicht mehr in die Stadt wollte. Denke ich (weiss ich natürlich nicht)...irgendwas muss ihre Meinung oder Einstellung geändert haben. Was danach geschah, das ist von diesem Telefonat möglicherweise die (wahrscheinliche) Konsequenz.

Es könnte natürlich sein, dass ein (möglicher) Täter bereits gestorben ist nach so einer langen Zeit....


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:39
@augustus
Tanja findet spontan eine MfG bei jemandem, den sie kennt und den Rest erzählt er uns, wenn er vor Gericht steht. Okay?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:41
Zitat von augustusaugustus schrieb:Tanja geht zum Bus.
Tanja geht zu Fuss in die Stadt.
Wenn wir das annehmen könnte die MT-Spur an der Talstation der Kabinenbahn passen. TG wollt in die Stadt / nach Hause. Wird aber auf dem Weg über die Brücke abgefangen und Richtung Talstation gedrängt. Vllt. geht sie auch freiweillig, weil jmd. anbeitet sie mit dem Auto von dort nach Hause zu bringen. TG fährt mit dem Auto umher, verstirbt später.
Zitat von augustusaugustus schrieb:Und nun - wie kommt der Körper an die Fundstelle?
Die Leiche wird in der Folgenacht oder später je nach Todeszeitpunkt per PKW zum Felsenpfad gefahren und runtergestoßen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:41
Zitat von augustusaugustus schrieb:Und nun - wie kommt der Körper an die Fundstelle?
Tanja ist selbst zum Absturzort gelaufen und begeht Suizid. Alles logisch und schlüssig und kommt ohne weitere geistige Verrenkungen aus.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.05.2015 um 22:42
@augustus
Exakt, genau so! Das passt nicht. Der/die Täter wollte schlicht und einfach vom wahren Tatort wieder zum FH-Fest und auf einen Absturz (Unfall, Suizid) hin- und weg vom eigentlichen Tatort und auch von sich lenken. Das ist ihm immerhin 8 Jahre gelungen, mindestens.


melden