Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Katrin Konert?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Katrin Konert?

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 18:48
Menedemos schrieb:Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass der neue Zeuge Katrin NACH 19:30 Uhr an der Bushaltestelle gesehen hat? Ich kann mich nicht erinnern, derartiges gelesen zu haben.
Ohne auf mögliche Einzelheiten hinsichtlich des neuen Zeugen eingehen zu wollen, aber ein neues zeitliches Fenster, welches bis 19.30 Uhr oder gar noch weiter reicht, hat sich nicht aufgetan.
Ventil schrieb:ich werfe ml wieder nr.5 ein...

der Busfahrer!
Der Busfahrer spielt in diesem Fall alleine als Zeuge eine Rolle und ist definitiv nicht die Nr. 5, soweit du es auf die ehemals bzw. noch Tatverdächtigen anspielst, welche im Podcast erwähnt wurden. Gehe davon aus, dass er für den Zeitraum des Verschwindens, egal wie weit man nun diesen auch realistisch setzen würde, seinen Aufenthaltsort nachweislich benennen konnte.


melden
Anzeige

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 19:06
Menedemos schrieb:Ich kann mich nicht erinnern, derartiges gelesen zu haben.

Und wenn der Zeuge es so ausgesagt hat, dann glaub ich ihm nicht!
Wie..? Du kennst die entsprechende Ausage nicht, hast die zugrundeliegende Quelle nicht gelesen, aber weißt schon, dass Du dem Zeugen nicht glaubst!?


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 19:11
eimedak schrieb:Martin sah sie, weil er in den Heckenweg hinein fuhr.. der Bus tat das nicht.
Damit hast Du recht.
Aber wenn Katrin im Bushäuschen war und Ich in den Heckenweg fahren würde, bräuchte ich einen Grund, am Holzhaus anzuhalten und reinzusehen.

Die Scheinwerfer des Fahrzeugs könnten das Bushäuschen nicht ausleuchten wenn der Wagen parallel zum Häuschen stand.

Er musste quasi wissen, das KK im Bushäuschen stand...


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 19:12
@eimedak
@Schaumberger
Menedemos schrieb:Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass der neue Zeuge Katrin NACH 19:30 Uhr an der Bushaltestelle gesehen hat?
eimedak schrieb:Wenn der Bus fahrplanmäßig um 19:00Uhr hätte eintreffen sollen (hier zu gibt es unterschiedliche Meinungen)
Hierzu gibt es nicht unterschiedliche Meinungen, sondern eine eindeutige Information: Laut Podcast kam der Bus um 19:30 Uhr.
eimedak schrieb:ist es doch verständlich, dass Katrin sich bei Eisregen in das Häuschen zurückzieht. Von dort kann sie den Bus nicht sehen und bemerkt ihn erst, als er schon vorbei ist.
Wieso sollte sie sich im Bushäuschen verstecken, wenn sie per Anhalter mitgenommen werden will? Warum sollte sie nicht hervortreten, wenn ein Bus in ihre Richtung kommt??

Außerdem bestätigen "gewöhnlich gut unterrichtete Kreise" (@Kopernicus ), dass sich durch den neuen Zeugen kein neues Zeitfenster nach 19:30 Uhr aufgetan hat.
eimedak schrieb (Beitrag gelöscht):Wie könnte ein Gespräch zwischen Katrin und einem Anhalter abgelaufen sein?
Dein dort skizziertes Gespräch könnte aber in der Tat so ähnlich abgelaufen sein.


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 19:16
Menedemos schrieb:Wieso sollte sie sich im Bushäuschen verstecken, wenn sie per Anhalter mitgenommen werden will? Warum sollte sie nicht hervortreten, wenn ein Bus in ihre Richtung kommt??
Genau das ist die grosse Frage??
Und deswegen könnte man annehmen, das KK entweder nicht mehr dort war, oder noch nicht dort war.


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 19:19
eimedak schrieb:Wenn der Bus fahrplanmäßig um 19:00Uhr hätte eintreffen sollen (hier zu gibt es unterschiedliche Meinungen)
Soll heißen: Es gibt unterschiedliche Meinungen dazu, ob der Bus fahrplanmäßig fuhr.
1969 schrieb:Die Scheinwerfer des Fahrzeugs könnten das Bushäuschen nicht ausleuchten wenn der Wagen parallel zum Häuschen stand.
Das könnte man noch mal testen. Ich gehe aber davon aus, dass die Scheinwerfer direkt ins Häuschen leuchten, wenn das Auto von unten (Breite Straße) in den Heckenweg einbiegt.


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 19:35
eimedak schrieb:Das könnte man noch mal testen. Ich gehe aber davon aus, dass die Scheinwerfer direkt ins Häuschen leuchten, wenn das Auto von unten (Breite Straße) in den Heckenweg einbiegt.
Jein, nur mittelmäßig!!
Ich werde demnächst mal ein GIF aufnehmen!!
Einmal aus dem Wagen raus auf Einbiegung Neue Straße/Heckenweg und einmal aus dem Bushäuschen raus.

Heute schaffe ich es leider nicht mehr...


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 19:45
"Aufgrund der Aussage eines bislang unbekannten Zeugen, den die Ermittler im Rahmen der Anwohnerbefragungen vor einigen Wochen ausfindig machten, konnten insbesondere nochmals zeitliche Abläufe zum Tramperverhalten von Katrin Konert konkretisiert werden," heißt es in der Polizeimitteilung.

Quelle:
https://wendland-net.de/post/katrin-konert-neue-fragen-an-die-bevoelkerung-35206

Der Zeuge habe Angaben zum Verhalten des Mädchens und Zeitangaben zum 1. Januar 2001 gemacht. Der zeitliche Ablauf könne dadurch wesentlich eingeengt werden, sagte Polizeisprecher Kai Richter dem NDR. Zeugenaussagen, die noch im Raum standen, seien nun widerlegt.

Quelle:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Katrin-Konert-verschwand-wohl-beim-Trampen,konert...


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 21:39
Wozzeck schrieb:Zeugenaussagen, die noch im Raum standen, seien nun widerlegt.
Genau das ist nun halt die Frage, welche gemachten Aussagen widerlegt wurden. Da kann man dann nur noch spekulieren.


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 21:51
eimedak schrieb:Das könnte man noch mal testen. Ich gehe aber davon aus, dass die Scheinwerfer direkt ins Häuschen leuchten, wenn das Auto von unten (Breite Straße) in den Heckenweg einbiegt.
Ich denke eher, von der Bergstraße Richtung Neue Straße, könnte man sowas besser erkennen. Ob jemand in/an der Bushaltestelle steht. Schließlich biegst du hier nach links ab und die Bushaltestelle wird kurz angeleuchtet. Und von der Breiten Straße kommend rechts abbiegst, die Bushaltestelle nicht angeleuchtet wird. Wenn du von der Neuen Straße (Ausgangspunkt Breite Straße) kommend in den Heckenweg einbiegen möchtest, kommst du an der Bushaltestelle vorbei. Hoffe, ich habe einigermaßen verständlich erklärt.


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 21:56
20190323 215509

Der rot markierte Punkt ist die Haltestelle. Dazu die 3 Straßen.


melden

Wo ist Katrin Konert?

23.03.2019 um 23:11
Blobbplopp schrieb:Ich denke eher, von der Bergstraße Richtung Neue Straße, könnte man sowas besser erkennen. Ob jemand in/an der Bushaltestelle steht. Schließlich biegst du hier nach links ab und die Bushaltestelle wird kurz angeleuchtet.
Das wird in diesem Fall keinen Unterschied machen, ob man von links oder von rechts in die Neue Straße einbiegt. Die Haltestelle ist einfach zu weit von dieser Einmündung entfernt, als dass man von da vorne schon in das Häuschen sehen könnte, egal von welcher Seite man kommt.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 08:21
@cromm
Da gebe ich dir sogar Recht, dass die Bushaltestelle tatsächlich weiter nach innen in den Heckenweg platziert ist. Nachdem ich mir nochmals die Gegebenheiten angesehen habe. Also muss jemand gewusst haben, dass Katrin dort stehen muss. Oder jemand wollte tatsächlich in den Heckenweg (dort befand sich ja das Clubhaus der Nordmänner) einbiegen und sah Katrin dort stehen.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 10:55
Leute, was diskutiert ihr da eigentlich?

Wenn Katrin per Anhalter fahren wollte, stand sie nicht im Bushäuschen, sondern an der Straße! Und dann ist es völlig egal, wie weit der Unterstand im Heckenweg drinsteht oder ob er von Scheinwerfern ausgeleuchtet wird.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 11:12
Wie läuft das denn mit dem Bus eigentlich ab an dieser Haltestelle? Fährt (und hält) er auf der Neuestraße oder biegt er in den Heckenwege ab (und grast dann ggf. noch spätbustypisch weitere Seitenstraßen ab?) Ich kenne kaum Haltestellenhäuschen, die nicht direkt angefahren werden vom Bus. Klar, man geht hier nur ein ganz paar Schritte bis zur Neuestraße, aber für das Sehen und Gesehenwerden ist es schlecht dann für beide Seiten, falls der Bus gar nicht in den Heckenwege einbiegt.
Falls dem nicht so ist, kann es dann nicht sein, dass Busfahrer es eben gewohnt sind, dass die Leute, spätestens wenn sie den Bus entfernt hören, dann zur Straße vortreten und weil das hier nicht der Fall war, zu dem Schluss kamen, es stand dort niemand?

Ich stelle mir also die Frage, bezieht der Fahrer seine Aussage darauf, dass keiner an die Neuestraße vortrat und Interesse am Mitfahren signalisierte oder konnte er reell ( etwa durch Einleuchten beim Abbiegen) sehen, dass dort keiner stand?

Ist Ersteres der Fall, dann wäre es nicht ausgeschlossen, dass er Katrin übersah und diese sich nicht bemerkbar machte, da sie nicht mitahren wollte. Dafür kann ich mir zwei mögliche Gründe vorstellen. Kein/ nicht ausreichend Geld dabei, das Zigarettengeld von Joachim, hat sie ja angeblich abgelehnt oder eben bereits eine andere Mitfahrgelegenheit in petto.
Blobbplopp schrieb:Also muss jemand gewusst haben, dass Katrin dort stehen muss.
Den Gedanken finde ich interessant. Martin ist ja wohl definitiv abgebogen in den Heckenweg, da er ja zu seiner Schwester wollte. Andere , wie Sven, können sie der Theorie nach dort gar nicht stehen sehen haben und wenn ich mir die Aufnahmen anschaue von @1969, würde ich das auch vermuten.
Daraus drängt sich mir aber auch die Frage auf, war die Bushaltestelle dann wirklich die typische "Trampe"? Bringt doch nichts dann oder? Und macht das nicht den Fremden Zufallstäter etwas unwahrscheinlicher, obgleich dennoch nicht ausgeschlossen? Klar, kann der da lang gefahren sein, aber tendenziell wären doch mehr Fahrzeuge zufällig auf der Hauptstraße unterwegs oder?
Das mit den Nordmänner würde ich persönlich nicht überbewerten.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 11:18
Der Bus biegt NICHT in den Heckenweg ein. Er fährt die Neue Strasse entlang nach Norden. Das Bushäuschen ist zwei Schritte vom Strassenrand entfernt.

Es ist korrekt, dass der Busfahrer Katrin nicht gesehen haben muss, wenn sie im Häuschen blieb, aus welchem Grund auch immer.

Die Bushaltestelle selbst war schon die richtige Stelle um in Richtung Clenze und weiter nach Norden zu trampen, denn der Verkehr durch die Neue Strasse war nahezu ausschliesslich Durchgangsverkehr in diese Dörfer. Auf der Breiten Strasse zu stehen wäre unpraktischer gewesen, da die Mehrheit der Fahrer dort in Ost-West Richtung unterwegs wären und nicht in Richtung Norden.

Aber auch hier gilt freilich: wer mitgenommen werden will, muss sich bemerkbar machen. Wer sich im Bushäuschen "versteckt" will vielleicht gar nicht mit.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 11:23
Hier sieht man das noch mal ganz gut aus der Blickrichtung eventueller Bus- und Autofahrer:

Beitrag von Schaumberger, Seite 155


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 11:26
Rick_Blaine schrieb:Es ist korrekt, dass der Busfahrer Katrin nicht gesehen haben muss, wenn sie im Häuschen blieb, aus welchem Grund auch immer.
Das würde dann, falls er es nicht anders sicher begründen kann, also bedeuten sie könnte doch dort gestanden haben.
Rick_Blaine schrieb:Aber auch hier gilt freilich: wer mitgenommen werden will, muss sich bemerkbar machen. Wer sich im Bushäuschen "versteckt" will vielleicht gar nicht mit.
Genau, das meinte ich. Also egal was für ein Scheißwetter ist, ich kann, wenn ich von dort trampen will, mich nicht ins schützende Bushäuschen verkriechen.

Wenn Martin, der sie gesehen haben kann da er in den Heckenweg einbog, ja nun sagt, dass sie im Häuschen stand, würde das für mich den Gedanken erhärten, dass sie auf jemanden oder etwas wartete. Der Bus war es offenbar nicht.


melden

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 11:27
smallfletcher schrieb:Ich stelle mir also die Frage, bezieht der Fahrer seine Aussage darauf, dass keiner an die Neuestraße vortrat und Interesse am Mitfahren signalisierte oder konnte er reell ( etwa durch Einleuchten beim Abbiegen) sehen, dass dort keiner stand?
Gehe davon aus, dass der Busfahrer weder eine Person an besagter Bushaltestelle, noch eine Person wahrgenommen hat, welche im weiterem Verlauf bzw. vor der Anfahrt zur Bushaltestelle entlang des Straßenverlaufes gegangen ist.


melden
Anzeige

Wo ist Katrin Konert?

24.03.2019 um 11:29
smallfletcher schrieb:Das würde dann, falls er es nicht anders sicher begründen kann, also bedeuten sie könnte doch dort gestanden haben.
Genau, zumal der Busfahrer vermutlich an diesem Abend nicht unbedingt davon ausgegangen ist, viele Fahrgäste zu haben. Er mag sich mehr auf die Strasse konzentriert haben.
smallfletcher schrieb:Genau, das meinte ich. Also egal was für ein Scheißwetter ist, ich kann, wenn ich von dort trampen will, mich nicht ins schützende Bushäuschen verkriechen.

Wenn Martin, der sie gesehen haben kann da er in den Heckenweg einbog, ja nun sagt, dass sie im Häuschen stand, würde das für mich den Gedanken erhärten, dass sie auf jemanden oder etwas wartete. Der Bus war es offenbar nicht.
Richtig. Zum Trampen war es sicherlich nicht sinnvoll, im Häuschen zu stehen, denn wie man auf den Bildern sehen kann bemerkt ein Autofahrer eine Person dort, wenn überhaupt, nur sehr spät und umgekehrt eine wartende Person den Fahrer ebenfalls sehr spät.


melden
411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt