weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:09
@diegraefin
Richtig! Nur manche sind eben korrekter als korrekt und gehen zum
Lachen in den Keller! Sei es drum, wem das Ava "weh" tut, der soll
halt nicht hingucken.
Lächerlich, diese Diskussion!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:13
@fortylicks
es war doch nur eine Meinung von @sterntaucher die kann man doch mal äussern........es ist wie mit diesem Fall, jeder sieht es anders, da muss man nicht a) anderen unterstellen, sie gingen zum Lachen in den Keller, wenn man b) selbst durch seine posts gerade darstellt, wie man schön überreagiert ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:13
@CosmicQueen
OP Fan oder nicht, das Bild eines Anwalts eines möglichen Mörders als Avatar im Internet zu haben, finde ich persönlich geschmacklos
Beitrag von Zuagroaste, Seite 668

Nur mal ein Beispiel, was ich auf die Schnelle gefunden habe ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:17
@CosmicQueen

Ich kann ja nur für mich reden und meine Meinung dazu habe ich dargelegt. Das muss der/diejenige selbst verantworten und ja, diesbezüglich nehmen sich die Avas nix, was das Urteil mancher darüber anbelangt - der eine findet es geschmacklos und für die anderen ist es ein Insider - so what?

@Tussinelda

Klar kann @sterntaucher das äußern - sind ja nun auch hinlänglich Erklärungen dazu eingegangen. Ich steh dazu - wer es geschmacklos findet, muss nicht hingucken...Hier bei allmy gibt es ganz andere Avas....Mäuse mit Penissen auf dem Kopf...meinst Du, da erlaube ich mir ein Urteil...muss doch jeder selbst wissen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:18
@Tussinelda
und warum mischt Du Dich dann ein, wenn es eine Meinung von @sterntaucher
war??


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:19
@Interested
ja, deshalb habe ich auch nur darauf hingewiesen, dass man da offenbar - hier im thread - eben unterschiedlich wertet, ein Ava von Roux ist ganz schlimm, ein Ava von Nel ist toll.......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:20
@Tussinelda

Finden die user bestimmt auch nicht toll...sind hier doch aber auch gar nicht aktiv im Moment...frag sie doch einfach mal!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:20
@fortylicks
weil ich das darf? Oder hackst Du nur auf mich ein, wenn ich Dich vorher angesprochen habe? Es ist hier ein Diskussionsforum, die posts hier im thread sind öffentlich, für jeden lesbar, jeder darf reagieren


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:23
Zur Auflockerung mal wieder ein Bildchen von Roux :)
B9FFAE47C7F5D8CFCBAE1D373A435


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:25
@sterntaucher

Vielleicht sagst Du auch noch mal was dazu? Hat sich das jetzt für Dich erledigt mit den Erklärungen?

@Tussinelda

Es gab ja 3 dieser Avas...wir 3 haben uns geäußert und jetzt werden user mit einbezogen, die gar nicht da sind...Ist doch gut jetzt oder. Jeder darf das Ava verwenden, welches er möchte, so Persönlichkeitsrecht und so...dann muss man grundsätzlich nicht an geschmacklosen Themen wie Mord und Totschlag teilnehmen...die Tat ist wohl am geschmacklosesten

@CosmicQueen

:D Ja genau!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:30
Lustig, lustig trallala ;-)

mBzfdteF


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:31
I find it incredible that so many people cannot understand or see what an incredibly good criminal advocate Barry Roux is. I find it incredible that people cant see what an incredibly good prosecutor Gerrie Nel is. Not only is Barry Roux ensuring that our prized justice system is being upheld he is providing the balance that differentiates our country from a dictatorship. Without the Barry Roux's our justice system will collapse and your rights will be extinguished in a flash. Instead of ridiculing the man you should have great admiration for his expertise, his understanding of the law, his tactics and his ethics. People like him keep the police force and NPA honest and professional.

When one listens to him and actually listens you begin to see how his incredible legal brain works. For example A lessor advocate might have jumped up and objected to Gerrie reading what'sapp messages that had no r other than to make character references to OP. Barry was entitled to object as it is not allowed but no he knew that because Gerrie opened that door when he cross examined he could also read out the messages that he wanted to. There is no point in reading one or two so he took over an hour to read message after message after message and entering them into the record. By the time he was finished the only messages anyone remembers are his.
auch mal aus einem Forum......ein südafrikanisches
http://www.4x4community.co.za/forum/showthread.php?t=140056


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:32
;-)

0uuHQlBI


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:32
@KlaraFall

Sehr geil! :D

images


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:36
Hallo, bin neu und verfolge die Diskussion schon länger und bin fleißig am mitlesen.
In den letzten Tagen, nach vielem Lesen stellen sich mir so einige Fragen, wo ich noch nicht wirklich Antworten drauf gefunden habe.
Ich stell sie einfach mal, wenn doppelt gepostet oder doch beantwortet dann sorry, nicht zerreißen dafür

Meine Fragen;

Warum hat er nur Blut AUF der Socke, aber nichts an den Fußsohlen oder den Seiten?
Er hat sie aus dem Bad gezogen, ist hin und her gelaufen und dabei IN der Toilette
nicht in das Blut getreten? Wo er sich doch hingekniet und sich gedreht haben will soll nur diese eine verschmierte gerade Spur an der Wand sein? Dafür finde ich die Lachen zu „Sauber“ (ich habe da ein nicht so schönes Bild vor Augen)

Die Toilettentür soll abgeschlossen gewesen sein, der Schlüssel, seiner Aussage nach, auf dem Boden gelegen haben? Wo? Wie hat er sich den geangelt?

Woher sind die Beschädigungen an seinen Prothesen? Vom (angeblichen) Tür eintreten wohl kaum, da man das ja mit dem Fuß versucht.

Sind toxikologische Tests gemacht worden? Alkoholtest wurde nicht gemacht wenn ich richtig liege, was ist mit Drogen / Steroiden?

Sind aus den Blutlachen DNA Proben genommen worden?
Sie hatte nur wenig Urin in der Blase, ist untersucht worden, ob sie sich zum Todeszeitpunkt entleert hat (was ja passiert), was eine Erklärung für das Nichtvorhanden sein großer Mengen sein könnte.

Warum hat man ihm erlaubt, sich zu reinigen? In meinen Augen grober Fehler der Polizei da Spuren an ihm damit nicht mehr zu sichern sind. Ist er auf Verletzungen, die einen evtl. Streit belegen könnten, untersucht worden?

Das viel diskutierte Magazin-Rack…warum hat man den Inhalt entfernt und auf den Boden der Toilette gelegt? Es muss sich doch auch Blut / Gewebe IM Rack gewesen sein…ergo nimmt man es komplett mit zur Sicherung.

Warum ist auf dem Weg nach unten, für mein Empfinden, sehr wenig Blut? Angeblich soll er doch auf dem letzen Absatz gestanden haben als Standers eintrafen…warum ist da keine Blutlache? Sie muss doch getrieft haben vor Blut?

Könnte es sein das es erst Schläge mit dem Schläger gegeben hat um sie aus der Toilette zu zwingen (Streit) und Schreie / Schüsse / Schreie und dann die Schläge um die Tür aufzubrechen?

Die Polizei muss sich sicher Fehler vorhalten lassen, aber ich schließe aus dass da bewusst irgendwas manipuliert worden ist. Wozu auch. Sie haben sicher nicht die Regeln der Beweissicherung befolgt meiner Meinung nach, aber sie hätten auch nichts davon den Tatort zu manipulieren glaube ich.

Wie die ganze Geschichte wirklich war weiß nur OP – und der wird’s nicht erzählen.
Er hat sich selbst demontiert mit der Geschichte vom Intruder, seinen ganzen Anpassungen im Kreuz-Verhör. Das er sich direkt nach der Tat vielleicht nicht an alles erinnert weil Schock-Zustand (wenn man von seiner Geschichte ausgeht) ist noch nachvollziehbar. Aber WAS er WIE alles getan haben WILL kann er so nicht getan haben. Nicht in der Time-Line und nicht nach meinem Empfinden.
Und wenn ich in Panik bin, dann bin ich sicher nicht in der Lage, im Stockdunklen allen Hindernissen wie Fans etc aus dem Weg zu gehen, selbst wenn ich weiß wo sie stehen (das klappt bei mir ja nicht mal ohne Panik).

Hätte er die Geschichte simpler gestrickt hätte man ihm glauben können. Hat er aber nicht.
Geplant war das Ding sicher nicht, aber Vorsatz für mich alle mal. Er wusste ganz genau was er anrichten kann und auch hat, die Pause nach der Frage ob er sie nach dem ersten Schuss gehört hat war, für mich, eindeutig.




So, und nu kann man mich steinigen…oder auch nicht :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:40
@Roadblock

Keine Steinigung, zunächst einmal ein herzliches Willkommen! ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:40
Hui zum Glück ;) und Danke fürs Willkommen !


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:46
@Interested
;)

@Tussinelda
Wichtiger Satz hier raus mMn
Tussinelda schrieb:Without the Barry Roux's our justice system will collapse and your rights will be extinguished in a flash. Instead of ridiculing the man you should have great admiration for his expertise, his understanding of the law, his tactics and his ethics. People like him keep the police force and NPA honest and professional.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:47
@Roadblock

Und überleg dir bitte sehr gut, welches Bild du als Avatar einstellst, sonst gibt es mächtig Ärger!

Höchststrafe von mir könnte sein, dass ich es mal erwähne bei passender Gelegenheit, es maximal "total falsch" interpretiere und als Provokation ansehe und mir ein anderes wünschen würde! Also Vorsicht! :-)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.04.2014 um 12:47
@Roadblock

*Steine werf* :D

Zum Schlüssel habe ich mich auch schon gefragt, weil ja nur eine schmale Paneele rausgebrochen war...

Fuß-, Schuh-, Prothesenabdrücke vermisse ich auch, besonders in der Hektik - oder wir konnten das nicht sehen - wurde aber auch genauso von Nel gefragt und verneint!

Toxikologische Gutachten wurden erstellt - negativ auf Drogen und Alkohol

Zur Blase hat Saymaan gesagt, dass sie auch ne Std. vorher entleert worden sein kann und daher nicht zwangsläufig mehr Urin enthalten musste und es daher als nicht ungewöhnlich betrachtet werden kann...

Was meinst Du mit DNA - von ihm...das könnte man nicht mehr aufdröseln, selbst wenn es so wäre, da er die Leiche runtergetragen hat und Blut sich auch dabei hätte vermischen können.

Das Rack und der Rest sind sicher untersucht worden...Keine Ahnung, ob die Zeitschriften schon vorher dort lagen...


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden