weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:42
@Rabenfeder
Welche Länder denn z. B.?


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:43
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb:Und - ist der Zahnklempner wieder auf freiem Fuss?
Nö. ;-)
THE last time advocates Gerrie Nel and Barry Roux SC argued against each other in court, Nel won for the state.
This was in the sensational trial of Dr Casper Greeff, a dentist from Kempton Park, who was sent to jail for life by the Pretoria high court in February 2001.
Greeff had contracted Christopher Njeje to murder his wife Estelle in November 1999. Her throat was cut by a blunt knife near Cullinan.
Greeff and Njeje were found guilty of murder with direct intent and both had received life-long sentences.
In September 2010, Greeff became the first prisoner in South Africa to have earned a doctorate in biblical archaeology.

"http://www.witness.co.za/index.php?showcontent&global[_id (=115222"]http://www.witness.co.za/index.php?showcontent&global[_id]=115222)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:44
@bobotiger
bobotiger schrieb:Aber es hat schon so manchem auch sehr zugesetzt ein Leben lang auf der Flucht zu sein, vielleicht die Familie nicht mehr zu sehen
Nein er ist keineswegs auf der Flucht, er könnte völlig legal z.B. im Anwesen seines Onkels in Mozambique leben und selbstverständlich sieht er dort seine Familie....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:46
@bobotiger

Beitrag von Rabenfeder, Seite 2.046

@KlaraFall

Es gibt noch mehr Länder die nicht ausliefern...

Mozambique is one of the countries that has no extradition agreement/treaty with South Africa

The list of countries without extradition treaties with South Africa:

Afghanistan, Algeria, Andorra, Angola, Bahrain, Bangladesh, Benin, Bhutan, Botswana, Brunei, Burkina Faso, Burundi, Cambodia, Cameroon, Cape Verde, Central African Republic, Chad, China, Comoros, Djibouti, Equatorial Guinea, Ethiopia, Gabon, Guinea, Guinea Bissau, Indonesia, Iran, Ivory Coast, Jordan, Kuwait, Laos, Lebanon, Libya, Madagascar, Mali, Maldives, Mauritania, Mongolia, Morocco, Mozambique, Nepal, Niger, Oman, Philippines, Qatar, Rwanda, Samoa, Sao Tome e Principe, Saudi Arabia, Senegal, Somalia, Sudan, Syria, Togo, Tunisia, Uganda, USSR, United Arab Emirates, Vanuatu, Vietnam, Yemen, Yemen South, Zaire,


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:50
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:um Nel die Möglichkeit zu geben, seine Zeugen wieder aufzurufen und dann gleiche diese Gründe mit dem ab, was Du gepostet hattest. Das funktioniert nicht.
Mangena kam ja auch wieder dran, oder nicht?

Stipp kann er vielleicht nicht nochmal aufrufen, aber Ambulanz, eine weitere Security, Standers Frau (mit der hat Stipp sich ja auch unterhalten, laut Standers Aufzählung war diese da gar nicht da)

Ich seh nicht, wo da ein Problem liegen sollte, weitere Zeugen aufzurufen, aufgrund neuer Erkenntnisse!
Es gibt so gar berechtigte und wichtige Erkenntnisse! Meine Meinung.

Man könnte ja auch beim Abpraller sagen: Da wurden Beweise zurückgehalten, warum hat er das dem Botha nicht schon unter die Nase gerieben? Jetzt wissen wir warum! Es waren rein taktische Gründe!

Ich bin Laie, ohne jeden Zweifel! Aber gewisse Logik lasse ich mir nicht absprechen. :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:50
@sterntaucher
ach, war Mangena im Zeugenstand? Dann habe ich das verpasst......

er kann nur dann Zeugen wieder oder überhaupt aufrufen, wenn es komplett neue Beweise gibt, die gibt es aber nicht, was sind denn "neue" Beweise, zähl sie mir mal auf


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:52
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ach, war Mangena im Zeugenstand? Dann habe ich das verpasst.....
Mir scheint, dir entgeht so einiges hier! Meine Meinung :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:53
@sterntaucher
na dann poste mal den video link (darauf bestehst Du ja gerne selbst) wo Mangena WIEDER im Zeugenstand war.........ich warte


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:54
@bobotiger
bobotiger schrieb: ohne Pass aus SA fliehen
Hat er den nicht? Die Kaution hat er doch auch zurück...
ich finde das sind interessante rechtliche Nebenschauplätze...und Implikationen
von denen ich k.A. habe, wie das so läuft...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:55
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:wenn es komplett neue Beweise gibt, die gibt es aber nicht, was sind denn "neue" Beweise, zähl sie mir mal auf
Hab ich doch in meinem Beitrag gemacht! Kann ihn dir leider nicht vorlesen. Sollte was missverständlich sein, dann bitte nachfragen, kein Problem!
Es steht genau drin, welche neue Beweise. @KlaraFall kann die Liste bestimmt um einige neue Beweise erweitern. Locker aus der Hüfte! Bin ich mir sicher!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:59
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:nein, keine Wiederholungen, sondern Wahrnehmungen unterschiedlicher Personen zu diversen Sachlagen, ein großer Unterschied......Nel hat doch auch Zeugen, mehrere, die Schüsse hörten, oder nicht? Wiederholungen beziehen sich Deiner Sicht nach auf was genau?
Hier ging es einzig & allein um den emotionalen Zustand OPs nach der Tat, an dem NIEMAND gezweifelt hat.
DAS ist natürlich ein Unterschied zu den Zeugen und den von ihnen gehörten Schüsse & Schreien DAVOR, weil das ein schwerer Vorwurf ist, der einen Menschen lebenslang hinter Gitter bringen kann und unmittelbar mit der Tat zusammensteht.
Es kann in diesem Fall kein Zeuge wiederholen, was der andere gehört hat, sondern nur, WAS ER SELBST gehört hat und DAS muss man zusammen mit den forensischen und ballistischen Expertengutachten abwiegen. Diese Aussagen dürfen sich, wie es in diesem Fall auch nicht geschieht, etwa widersprechen.
Das stärkt jetzt also die Version der Anklage.

Wie nun die Standers, die Sozialarbeiterin Oscar oder sonst wer, Oscar nach der Tat angetroffen haben, sagt zum Tathergang selbst nichts aus und erfüllt nicht den erhofften Zweck, neue Beweise einfliessen zu lassen.
Das wäre z. B. nur dann geschehen, wenn man Schreie von Reeva ausschliessen könnte. Erst dann hätte die Verteidigung gepunktet. So hat sie aber nur Zeit verschwendet. Vollkommen überflüssig sogar, denn amüsanterweise haben alle Verteidigungszeugen von männlichen Schreien, zwar mit einer hohen Stimmlage, aber definitiv männlich!!! ....gesprochen.
Roux wollte aber Oscars Schreie aber als weiblich verkaufen.....weil es ja eigentlich Reevas Schreie waren, die von multiplen Zeugen gehört wurden.
Das kann er sich jetzt schon mal sparen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 13:59
@Rabenfeder
Ja, das glaube ich auch, und mich stört extrem die lässige Haltung des Onkels, als ob er weiß, dass es auf jeden Fall einen Ausweg gibt! Und was kann OP beruflich machen..? Tja, bei seinen Schießkünsten lässt sich doch auf einer Farm mit Safari- Veranstaltungen immer was finden, oder?
Zu OPs Vater ist mir noch eingefallen, dass der ja wirklich nicht am Prozess teilnehmen kann, er hat sich im Vorfeld ja deutlich rassistisch geäußert - siehe im Internet unter "Henke Pistorius"- und jetzt hat OP tatsächlich eine schwarze Richterin... So ein Pech aber auch!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:00
@Rabenfeder
ja, stelle ich mir einfach vor, ununterbrochen von einer Horde Journalisten belagert, flüchte ich während des Prozesses ganz unauffällig in ein anderes Land, bekommt ja sicher keiner mit

das sind keine neuen Beweise, die Du anführst, les Dir noch einmal durch, was Beweise sind, was keine sind und vor allen Dingen WIE Beweise erhoben werden müssen.......da kann es nicht sein, dass weil ein Zeuge etwas erwähnt, was ein anderer nicht erwähnte, dies als neuer Beweis gilt, nur weil es erwähnt wurde........les mal meine Beiträge zur Abwechslung richtig..........und frag Dich mal, warum niemand auf Deine Ideen kommt, wo die "Mehrheit" der Medien und hier sowieso doch genau weiß, was Sache ist ;)
wo ist der Video link, wo Mangena erneut als Zeuge befragt wurde?

In Deinem post mag es darum gegangen sein, in der Diskussion zwischen sterntaucher und mir nicht und die Standers haben ja nicht nur zum emotionalen Zustand O.P.s ausgesagt, nicht wahr? Sie waren immerhin die ersten am Tatort und auch Du hast wochenlang darauf gewartet, dass Nel sie gerade deshalb aufruft ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:02
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb:Es gibt noch mehr Länder die nicht ausliefern...
Ja, ich weiss das und war damals schon froh, als du die Länder aufgelistet hattest.
Natürlich kann ich sie im einzelnen nicht behalten und wollte dich eben noch mal drum bitten, aber du warst schneller.
Auf jeden Fall wissen wir, dass Oncle Arnold in Mozambique eine Farm hat.

Noch beschäftige ich mich aber nicht mit Fluchtgedanken. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:05
@KlaraFall
Danke - dein Link zu den Femiziden - dazu liesse sich viel sagen, was wohl eher OT werden würde...
hier noch einer
http://www.sowetanlive.co.za/goodlife/2012/07/27/sa-women-are-the-worst-sluts
es ist natürlich der Trick schlechthin wenn in einem Land Männer Frauen vor Gewalt von aussen beschützen müssen und Frauen sich deswegen tw. anpassen (müssen) sie dann vice versa ihrem "Beschützer" ausgeliefert sind - quasi das ganze Land so ne Art Bordell...;)
schrecklich dieses patriarchale Muster...

@TruthLove
TruthLove schrieb:Zu OPs Vater ist mir noch eingefallen, dass der ja wirklich nicht am Prozess teilnehmen kann, er hat sich im Vorfeld ja deutlich rassistisch geäußert - siehe im Internet unter "Henke Pistorius"- und jetzt hat OP tatsächlich eine schwarze Richterin... So ein Pech aber auch!!
Naja OPs Vater ist ne andere Baustelle, aber bevor ich hier nur Vermutungen äußere halt ich lieber den Mund, ich seh das nicht ganz so wie du...
OP ist oft mit Mandela abgelichtet worden und das Regime Zuma ist korrupt.. der war wegen Vergewaltigung angeklagt..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:07
@KlaraFall
Tussinelda schrieb:In Deinem post mag es darum gegangen sein, in der Diskussion zwischen sterntaucher und mir nicht und die Standers haben ja nicht nur zum emotionalen Zustand O.P.s ausgesagt, nicht wahr? Sie waren immerhin die ersten am Tatort und auch Du hast wochenlang darauf gewartet, dass Nel sie gerade deshalb aufruft ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:08
Hallo und guten Tag allerseits ...
Hier habe ich mal einen Kommentar aus dem TV-Videotext ...
Wenn man den liest, dürfte man sich fragen, ob der Autor
den Prozess überhaupt verfolgt hat, und ob man über das
"Resümee" weinen oder lachen soll:

co8av7ymcx1lrx9ci

In diesem Sinne
-carpe diem-


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:09
@Rabenfeder

zu meinem Posting oben....es gibt auch andere Gerüchte:
WORD ON THE STREET | Arrangements are being made to accommodate OP at a special prison to make provision for the fact that he is disabled?

Can this be confirmed?

https://www.facebook.com/Justice4ReevaSteenkamp/posts/618418358236737
weiter:
I heard this on the Carte Blanche channel for OP, Emma mentioned about a prison facility being prepared should he get imprisoned. I believe he will go so it's a good thing to get it ready but just hope they are not making a special place for because he deserves the same punishment as all South Africans.

https://www.facebook.com/Justice4ReevaSteenkamp/posts/618418358236737?comment_id=618607201551186&offset=0&total_comments...
Ich halte davon nicht soviel, denn ich finde es ganz selbstverständlich, dass, wenn OP inhaftiert wird, er dort auch so leben kann, wie es seiner Behinderung gerecht wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:11
@scorpius
dazu hab ich hier was gesagt
mit und ohne Prothesen
Beitrag von Rabenfeder, Seite 2.253



er geht niemals ins Gefängnis, never


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.05.2014 um 14:17
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: die Standers haben ja nicht nur zum emotionalen Zustand O.P.s ausgesagt, nicht wahr? Sie waren immerhin die ersten am Tatort und auch Du hast wochenlang darauf gewartet, dass Nel sie gerade deshalb aufruft ;)
Ja, das habe ich....und mein Eindruck hat sich auch bestätigt. :-)

DAS hat aber mehr mir meiner persönlichen Neugierde zu tun, die in diesem Fall nicht ganz befriedigt wird als mit der Tat als solche.
Natürlich hätte mich brennend interessiert, warum Aimee und Carice auch die Handtasche von Reeva unrechtmäßig vom Tatort entfernt haben, etc. ....nun muss ich mich zufrieden geben, dass Nel sich nicht auf Nebenschauplätze begibt sondern seinen Fall schnurstracks durchziehen will.

So bleibt auch die Frage mit dem 5th phone leider ungeklärt.
Die Parteilichkeit, ob bewusst oder unbewusst, ist auf jeden Fall klar geworden und somit wissen wir, wie das Gericht deren Aussage würdigen wird.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden