weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:42
@schokoleckerli
So ist es! Außerdem gehen frisch Verliebte selten um 22 Uhr wortlos ins Bett und pennen sofort seelenruhig ein!? Sorry, man quatscht, genießt den Abend oder macht andere nette Dinge oder diskutiert und zankt schlimmstenfalls ... aber pennen? Valentinstag? Wurde eigentlich mal erwähnt welche Überraschungen sich die beiden gegenseitig gemacht haben oder machen wollten?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:43
@schokoleckerli Würde ich gerne, wenn ich könnte. Denn die späte Uhrzeit ist einer der wenigen Punkte die ich eher für OPs Version werte würde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:44
ich habe ja schon mal angedeutet, dass die eV nicht alless wiedergibt. OP und seine Anwälte sind nicht behämmert.
Sie gegen die Randbedingungen wieder.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:47
@frusciante
Die späte Stunde würde meines Erachtens auch für OP's Version sprechen... aber anhand der Zeugen die Streitereien schon zu früherer Stunde gehört haben- wird das für mich hinfällig! Ich glaube nicht an Gruppenlügen... der Kontext ist bei allen Zeugen ähnlich...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:48
wenn ich gefragt würde, würde ich auch nur sagen, wann ich "im Bett" war. Nicht, was ich dann gemacht habe. Kuscheln, zoffen, Sex, was auch immer.
so ist auch die aussage, er habe noch mit RS gesprochen, zu werten


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:54
Nochmal zum Verhör Roux und BaBa, das ist für mich noch irgendwie ungeklärt. Deshalb halte ich das hier mal fest, was andere dazu sagen.

"He ( Roux ) produced them during Baba's testimony and they showed that Oscar first called security at 3:15:51 and that Baba returned his call 50 seconds later"


The above information is INCORRECT. The 3:15:51 call to Security LANDLINE was by the DOCTOR.

THERE IS A CALL THAT BELONGS HERE THAT ROUX IS NOT ACKNOWLEDGING. THIS IS THE CALL WHERE GUARD FIRST CALLED OP. THIS IS WHEN OP SAID "EVERYTHING IS FINE". And then hung up.

OP's call to Security CELLPHONE at 3:21:33. It was a seven second call. OP was crying. (This is the call that the guard thought might have been a mistake on the part of OP.)


If the guard said it once, he said it about 6 times in today's testimony. Today. Very clearly. That HE (the guard) called OP FIRST. After he talked to the Doctor at the doctor's house.

The clip posted above is from this past Friday. The back and forth questioning being talked about was TODAY'S testimony.
Have just watched that second video, and found it a strain to understand some of the translators utterances, however, here is a transcript of what I find interesting:

Roux produces a document provided by the State of calls received by security to its landline.

Dr Stipps at 3:15:51 saying he heard gunshots.

Mr Nhlegenthwa called at 3:16:13 and again at 3:16: 36. I am sure that is the name given by Roux, and if I am correct, Mr Nhlegenthwa is Pistorius's immediate neighbor to the left of Pistorius's house as one looks at it from the front.

Roux questions that Dr Stipp actually spoke to security and security (Baba) confirms that he spoke to both Stipp and Nhlegenthwa.

Roux then goes to security cell phone number and provides exhibit R to the Judge and points out item 14, calls by Pistorius to security at 3:21:33 (lasts 9 seconds of Pistorius crying). Baba confirms that. Roux then points out documented call from security to Pistorius at 3:22:05.

Baba is adamant that he called security first and fathomed that something was wrong, saying that if Pistorius had called him, he'd have known something was wrong. Baba said that he called Pistorius and that Pistorius said that everything was fine and he heard Pistorius crying and the phone line was lost. Then Pistorius phoned him back butt the line went dead.

Roux says that the version the State elected to rely upon was: security called Pistorius and when asked by the security guard (after he had shot the deceased) if everything was in order (Roux's exact words) and he (Pistorius) indicated that he was fine. Roux said: "that is the version chosen by the State.



Note, the quality of recording and accents makes it difficult to understand more, it's late and I'm tired here, so I cannot continue to try and get a transcript of the rest of this video, bed calls! FrancesB

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=237526&page=25


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:56
@schokoleckerli
Dann hätte er aber auch davon ausgehen können, dass sie nochmal pullern geht und nicht schlafend im Bett liegt! Er hätte sie beim holen der Waffe anstupsen MÜSSEN um sie zu waren! Nicht nach dem Motto, penn mal friedlich weiter... Ich gehe mal kurz ein paar Einbrecher abknallen, genau DAS hat er nämlich getan! Den Ventilator ( ach nee, mittlerweile waren es ja schon zwei) hat er völlig lautlos ins Schlafzimmer getragen... dann ... Upsssss... hört er was im Bad.... und greift mit Tötungsabsicht zur Waffe?

Das er 22 Uhr als Zeitangabe vorgab- sollte untermauern, dass ES keine Möglichkeit zum Streit gab und er Reeva friedlich schlummernd wähnte... 😳


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 00:58
@Lara1973

Sehe ich nicht anders. Die Zeugenaussagen widersprechen dem komplett.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 01:01
die 2 waren bestimmt gegen 22 uhr im Bett. ABER... ;-)
im Bett zu sein heisst nicht schlafen, es gibt vielen Möglichkeiten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 01:14
@schokoleckerli

Und dann? Versöhnt und großzügig geschätzt bis 23 Uhr Sex(als Oberbegriff) gehabt? Schlafen? RS wacht um 1 Uhr auf, macht sich Salat? OP schläft oder ist wach und wühlt zB in RS Handy rum? RS kommt wieder und der Streit fängt von vorne an bis hin zur Eskalation?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 01:22
keine Ahnung.
cdh will auch nicht behaupten, dass es so war.
Eher nicht. Du bildest es auch sehr pauschal ab.
Ich möchte nur aufzeigen, dass seine Aussage viele Optionen offen lässt.
Wie gesagt. Sie waren gegen 22 uhr im bett. what ever that means
er hat sich kurz vor vorher mit ihr unterhalten.
was "kurz vorher" bedeutet und welche definition der aussage "unterhaltung" zuzuordnen ist, weiss der geier


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 01:27
Also doch in Süd Afrika verboten und kümmert ihn gar nicht!
Prof Saayman said he believes the ammunition used was a brand called Black Talon.

It is designed to 'mushroom and expand' on impact to cause maximum damage.

Black Talon ammunition has been banned in SA.


https://www.facebook.com/photo.php?fbid=591089420969631&set=a.423571704388071.95931.423567214388520&type=1&stream_ref=10


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 01:29
ich bin weit ab von jedem fachmann, ab das wird wohl überall verboten sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 01:31
Wann sagt eigtl. der Leichenbeschauer aus?

Mich würde interessieren, ob RS abgeschminkt war. War Schminke verlaufen? Evtl. sogar Tränenspuren?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 02:28
Morgen, nach Beendigung des Autopsieberichtes, kommt Prof. Saayman zu Roux ins Kreuzverhör.
Da geht es wohl insbesondere auch um den Mageninhalt.

Gewalt, ausser von den Schüssen, wird sowohl von der Verteidigung wie auch Anklage, ausgeschlossen.
Sonstige Verletzungen, die noch entstanden sind, kommen von den Holzsplittern der Tür.



Die Nachbarn Mr/s Nhlegenthwa, rechts oder links von OPs Haus, sollen übrigens auch bei der Security angerufen haben.
Darüber werden wir dann sicherlich erst mehr erfahren, wenn diese als Zeugen aufgerufen werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 02:28
Aussage von Prof. Gert Saayman am 6. Prozess-Tag:
Pistorius' damalige Freundin wurde nach Aussagen des Mediziners in der Nacht zum 14. Februar 2013 insgesamt viermal von drei Kugeln getroffen: Eine traf sie rechts oben am Kopf, die restlichen trafen sie am rechten Ellbogen, der rechten Hüfte sowie am rechten Handteller. Kugel-, Holz- und Knochensplitter sorgten demnach für weitere Verletzungen, jede der Verletzungen an Kopf, Ellbogen und Hüfte sei demnach tödlich gewesen.

Es könne zwar vorkommen, dass Menschen solche Schussverletzungen überleben. Die Munition, die Pistorius verwendete, sei jedoch besonders grausam gewesen: Die verfeuerten Kugeln öffnen sich wie eine Blumenblüte, sobald sie in feuchtes Gewebe eindringen – mit messerscharfen Blättern.
http://www.focus.de/panorama/welt/richterin-stoppt-live-uebertragung-pathologe-spricht-pistorius-uebergibt-sich-im-geric...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 02:32
@Tajna
Die Munition, die Pistorius verwendete, sei jedoch besonders grausam gewesen: Die verfeuerten Kugeln öffnen sich wie eine Blumenblüte, sobald sie in feuchtes Gewebe eindringen – mit messerscharfen Blättern.


http://www.focus.de/panorama/welt/richterin-stoppt-live-uebertragung-pathologe-spricht-pistorius-uebergibt-sich-im-geric...
Kugeln, die ZUM TÖTEN gedacht sind und NICHT ZUR VERTEIDIGUNG !!!

Ein Waffennarr schiesst sich ein Eigentor.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 02:47
@KlaraFall

Von dem rechten Hüftknochen soll nichts mehr übrig gewesen sein, nur mehr Splitter und das soll auch sehr schmerzhaft gewesen sein, wenn sie gefallen wäre, wäre sie kaum mehr hochgekommen, sagte Prof. Saayman.

Er meinte, allein bei dieser Verletzung würde nur die Hälfte der Patienten überleben, aber nur wenn sie sofort operiert würden.

Diese Schmerzfreiheit nach Unfällen, von der einige hier vorher im Thread berichtet hatten, tritt nur selten ein.
Man kann vermuten, dass Reeva geschrien hat.

Nach dem Kopfschuß konnte Reeva nicht mehr stehen und fiel aus der Schußlinie, ich vermute, das ist der Grund, warum angenommen wird, dass der Kopfschuß der letzte Schuß war.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 06:59
die beiden "Damen" richten sich nach dem, was so offiziell vorliegt, e.V., Kautionsverhandlung, Pathologe von Verteidigung, jetzt natürlich auch der Prozess
He confirms Pistorius's statement that there were ladders found outside the house; it was being painted.
(Botha in der Kautionsverhandlung)
I knew that contractors who worked at my house had left the ladders outside.
aus der e.V.

so viel zu den Leitern, die wir "erfunden" haben

@criminalminded
@frusciante
@Dusk


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 07:02
@KlaraFall
es gab ja ein statement der Herstellerfirma, ich poste es nochmal
Beitrag von Tussinelda, Seite 157


@Tajna
ich denke es wurde gesagt, dass sie nach dem Hüftschuss keinesfalls mehr stehen, aufstehen oder sich sonstwie großartig bewegen konnte, ich glaube, das stand in einem link von @KlaraFall der Zeitpunkt des Kopfschusses ist wichtig, weil sie dann nicht mehr schreien konnte


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge
Anzeigen ausblenden