Literatur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Romane mit historischem Hintergrund

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unterhaltung, Geschichte, Bücher ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Romane mit historischem Hintergrund

04.06.2020 um 14:13
Zitat von SnayderSnayder schrieb am 24.01.2020:Mir hat der Roman Die Hexe von Paris von Judith Merkle Riley sehr gefallen.
Ich mags fast gar nicht schreiben aber...

Mich verschlägt es in den nächsten Wochen nach Paris... was lag da näher, als ein Roman zu lesen, der sich in Paris vollzieht.
Um es kurz zu machen - in jedem Absatz wurde ich mit französischen Eigennamen, Titeln und Bezeichnungen konfrontiert. Als jemand, der absolut keinen Bezug zur französischen Sprache hat bzw. haben will, eine herausfordern. "Leichte Kost" ist dieses Buch damit nicht.


melden

Romane mit historischem Hintergrund

05.06.2020 um 03:19
@Negev
Es verschlägt Dich nach Paris? Neidisch Frage ich nach, warum Du meinen Beitrag in der Literaturrubrik zu historischen Romanen als Referenz nimmst, um Deine Reiseplanung zu überdenken? 🤪


melden

Romane mit historischem Hintergrund

05.06.2020 um 03:34
@Negev
P. S. Sei versichert, in Paris wird Dir noch sehr viel mehr von diesem schwer lesbarem und noch schwieriger auszusprechem Kauderwelsch begegnen! Lieblingsplätze sind u. a. : Père Lachaise. Sollte Deine Frage ernsthaft gewesen sein, nimm dies.


melden

Romane mit historischem Hintergrund

05.06.2020 um 05:09
@Snayder
Fragen waren doch keine offen?! 😉
Das man Gefahr läuft, in Frankreich mit französisch konfrontiert zu werden, nun...
Ich schlag denen eben mein schlechtes Schulenglisch um die Ohren. Wem es nicht passt - zu meinem Schaden soll es nicht sein 😁.

Zum Roman: Romane von englischen Autoren sind auch lesbar. Gut, die Sprache ist mir, wie gesagt, vertrauter. Aber dennoch hatte ich nie das Gefühl, mit "kauderwelsch" konfrontiert zu werden.


melden

Romane mit historischem Hintergrund

10.06.2020 um 00:02
Hillary Mantel WÖLFE (Teil 1)
über die Ereignis rund um Thomas Moore und Heinrich VIII.


melden

Romane mit historischem Hintergrund

01.07.2020 um 16:04
Der Medicus von Noah Gordon
Die langen Reisen der Hauptfigur Rob nehmen im Roman reichlich Platz ein. Dem Autor gelingt es aber diese durch ausschweifende Beschreibungen der unterschiedlichen Landschaften und Kulturen, sowie durch besondere Erlebnisse stets lebendig zu halten. So wird die Geschichte nie langweilig, sondern bewegt den Leser fließend mit durch Länder und Geschehen. Die Eindrücke erschließen sich durch eine fast kindlich-neugierige Perspektive.
https://www.histo-couch.de/titel/97-der-medicus/


1x zitiertmelden

Romane mit historischem Hintergrund

01.07.2020 um 18:47
Mir fällt da gerade die Buchreihe „Ramses“ von Christian Jacq ein


melden

Romane mit historischem Hintergrund

01.07.2020 um 19:00
Die Schrift des Todes.
Lest selber


1EC14C95-D8C2-456E-BDBE-64898AB400A1



4796F324-8532-48C2-80A0-1B8ABEA8B828


melden

Romane mit historischem Hintergrund

11.07.2020 um 21:31
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb am 01.07.2020:Der Medicus von Noah Gordon
Dieser Roman hat mich in seinen Bann gezogen, obwohl es gerade zum Ende hin "einige Längen" gab und der historische Kontext nicht immer passte. Auch "Der Schamane" ist lesenswert, aber nicht mehr so fesselnd.
Um die Reihe voll zu machen, sollte "Die Erben des Medicus" nicht unerwähnt bleiben, spielt allerdings in der heutigen Zeit.

Einen möglicherweise nicht so bekannten historischen Roman von Noah Gordon möchte ich hier empfehlen, da er in den 20er Jahren des 20. Jh. in den USA spielt und den Konflikt eines jungen Mannes jüdischer Abstammung thematisiert.
"Der Rabbi"
Der Protagonist wendet sich von der für ihn vorgesehenen Karriere in der weltlichen Geschäftswelt ab und dem Leben als Prediger und Rabbiner zu.


melden

Romane mit historischem Hintergrund

11.07.2020 um 21:44
Zitat von ShauntheCreepShauntheCreep schrieb am 11.01.2020:Da kann ich die Romane von Rebecca Gable empfehlen, angefangen mit "Der König der purpurnen Stadt". Darauf basierend folgen noch mehrere Bücher von ihr.
Um es auf den Punkt zu bringen, von Rebecca Gable steht "Die Hüter der Rose" noch immer in meinem Regal. Es war spannend zu lesen und jetzt würde ich dieses Buch gern gehen lassen.


melden

Romane mit historischem Hintergrund

11.07.2020 um 23:11
Sokrates erschienen bei Ceskoslovenský spisovatel, Prag 1975 von Jesef Toman und Miroslava Tomanová
aus dem Tschechischen von Karl Klausnitzer
erschienen im Verlag Volk und Welt, Berlin 1978 (deutschsprachige Ausgabe)

Leider erscheint dieses kurzweilige Werk in keinem Literaturverzeichnis auf Wikipedia.Sokrates
Dies jedoch sollte kein Grund sein, sich nicht kopfüber in den biographischen Roman über das Leben des SOKRATES hineinzustürzen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Literatur: Buchtitel gesucht
Literatur, 2 Beiträge, am 12.06.2021 von MutanteLeela
mittwoch13 am 10.06.2021
2
am 12.06.2021 »
Literatur: Welches Buch lest ihr gerade?
Literatur, 5.773 Beiträge, gestern um 00:36 von Narrenschiffer
Dr.Manhattan am 29.08.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 284 285 286 287
5.773
gestern um 00:36 »
Literatur: Auszüge aus eurem Roman - Kurzgeschichten und Gedanken
Literatur, 108 Beiträge, am 05.07.2020 von grätchen
Dr.Manhattan am 21.10.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
108
am 05.07.2020 »
Literatur: Bücher besprechen
Literatur, 74 Beiträge, am 04.11.2013 von kbvor4
Dr.Manhattan am 18.10.2011, Seite: 1 2 3 4
74
am 04.11.2013 »
von kbvor4
Literatur: Was ist euch an einer Geschichte am wichtigsten - was unterhält euch?
Literatur, 32 Beiträge, am 01.06.2013 von BluePain
Dr.Manhattan am 11.04.2013, Seite: 1 2
32
am 01.06.2013 »