Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hypnose

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedankenkontrolle, Hypnose

Hypnose

11.06.2008 um 11:11
"Meine Psychotante sagte damals, daß ich noch nicht so weit sei, genau dasselbe sagte sie über eine Kur. Bekommen habe ich bisher nur Pillen. "

Ich denke, du solltest die Psychotante wechseln ...


melden

Hypnose

11.06.2008 um 11:39
Ich glaube das auch langsam. Manchmal frage ich mich, von wem die Frau finanziert wird. Neulich war ich erst wieder bei ihr und ihr fiel ein mir den Blutdruck zu messen. Das erste mal nach etlichen Jahren wieder. Der ist zu hoch, der untere Wert. Sie wollen doch keinen Schlaganfall bekommen und noch auf den eigenen Beinen laufen können. Sie müssen etwas machen und zu ihrem Arzt gehen. Als ich bei ihr raus kam rollerte mir ein junges Mädchen im Rollstuhl entgegen. Ist schon manchmal komisch soviel Zufall.


melden

Hypnose

11.06.2008 um 13:54
Moin !

@The_saint,

Diese Beobachtung kann ich einfach nicht teilen. Auch Deine Logik ist für mich nicht
nachvollziehbar. Gerade willenstarke Menschen sind doch unanfällig für Suggestion oder?


Nunja, manche Dinge in der Psychologie verhalten sich eben nicht so, wie man es erwarten würde ;) Es ist eine Beobachtungstatsache, das je stärker der Wille, desto ausgeprägter auch die hypnotisierbarkeit (nachlesbar bei jedem guten Hypnoseinstitut und in Fachliteratur). Die Gründe dafür scheinen folgende zu sein :

Wenn der hypnotiseur eine Suggestion eingibt, muss der Proband sie glauben. Ob er sie glaubt oder nicht hängt aber stark von ihm selbst ab, und auch wenn man in Hypnose ist, braucht man einen starken Willen um sich gewissermaßen zu "überreden" an die Suggestionen des Hypnotiseurs zu glauben. Es spielen natürlich noch andere Faktoren wie Intelligenz und Vorstellungsvermögen mit rein. Menschen bei denen alle drei Faktoren ausgeprägt sind fallen beispielsweise schneller in tiefe trance etc.

Blöd gesagt : Willensschwache Menschen haben zuwenig Willenskraft, um die Trance oder die Suggestionen der Hypnose bei sich selbst wirksam zu machen, denn letzten Endes liegt es am Hypnotisierten ob und wie er reagiert. Schwer zu erklären, vielleicht hilft der link hier zum besseren Verständnis weiter :

http://www.zipher-hypnoseinstitut.de/hypnose_faq.html

Kein
Mensch in "normalem" Zustand legt sich freiwillig in einen Haufen Glasscherben und läßt
jemanden auf sich raufsteigen oder?

Und genausowenig zieht sich- mal abgesehen von einem Exhebitionisten- jemand vor
einer Menschenmenge in einer Show aus- oder? Dein Vergleich mit dem Badesee hinkt
hier etwas


Nunja, der Kritikfaktor kann in einem gewissen Maße umgangen werden, wie gesagt, er kann umso stärker umgangen werden umso willensstärker die Person ist, umso mehr Kontrolle sie über sich selbst hat. Was ich meine ist das es hier um fundamentale Überzeugungen des Menschen geht, und die Überzeugung sich nicht vor anderen auszuziehen wird ja scheinbar auch im normalen Leben umgangen, beispielsweise in einem Schwimmbad oder ähnliches. Hier fällt es dem Hypnotiseur viel leichter die Brücke zu von ihm gewünschten Verhalten zu schlagen als bei Überzeugungen, die niemals übertreten werden, beispielsweise die Überzeugung niemanden zu töten. Es gibt tiefsitzende und weniger tiefsitzende Überzeugungen, erstere lassen sich auch in Hypnose nicht übertreten.

Was schon eher ein gutes Gegenargument ist, ist die Sache mit den Glasscherben. Eine sichere Antwort darauf, warum so etwas möglich ist, habe ich nicht. Aber jedenfalls scheinen wir teilweise vernünftiger zu sein wenn unser Bewusstsein ausgeschaltet ist. Kindern fällt es nicht schwer zu verstehen warum sich ein Fakir auf ein Nagelbrett legen kann, weil es ziemlich einfache Logik ist sich zu überlegen wieso das geht. Die meisten Menschen sind nur durch ihr Bewusstsein und ihre, sagen wir "Vorurteile" zu abgelenkt um darüber nachzudenken und sagen von vornherein das es nicht geht. So mag es auch mit den Glasscherben sein : Es ist logisch das sich jemand in Glasscherben legen kann ohne sich zu verletzen, und das dürfte den meisten Menschen unterbewusst wohl auch klar sein. Aber kein Hypnotiseur kann jemanden dazu bringen sich in ein Lagerfeuer zu setzen, da dem Unterbewusstsein klar ist dass das nicht gesund wäre.

Sorry wenn der Text etwas wirr klingt, bin grade erst aufgewacht ;)

MfG
Mindgame


melden

Hypnose

11.06.2008 um 14:00
"Kindern fällt es nicht schwer zu verstehen warum sich ein Fakir auf ein Nagelbrett legen kann, weil es ziemlich einfache Logik ist sich zu überlegen wieso das geht."

Das liegt wohl eher daran, dass Kinder noch kein Gespür für Gefahren haben. Sonst würden sie nicht auf Herdplatten fassen ...


melden

Hypnose

11.06.2008 um 14:07
@yoyo

Das liegt wohl eher daran, dass Kinder noch kein Gespür für Gefahren haben. Sonst würden sie nicht auf Herdplatten fassen ...

Wieso kein Gespür für Gefahren ? Es ist schliesslich keine Gefahr, sich auf ein Nagelbrett zu legen ;)

Ich glaube wir beide meinen auch Kinder in verschiedenen Altersgruppen, ein 8-jähriger wird wohl nichtmehr auf eine Herdplatte fassen.


melden

Hypnose

11.06.2008 um 14:16
Egal wie alt das Kind ist, es durchschaut nicht die Physik hinter dem Nagelbrett.


melden

Hypnose

11.06.2008 um 14:29
@yoyo,

zugegebenermaßen, schwer vorstellbar ist es schon. Aber ich halte es nicht für ausgeschlossen, man glaubt gar nicht was Kinder alles begreifen können. Und wirklich kompliziert ist das Nagelbrett nicht. Das Gewicht wird auf alle Nägel verteilt, also passiert nichts, das Prinzip dürfte jedem Kind bekannt sein das schonmal an einem Kiesstrand war. Ich spiele einfach auf ein Verständnis für das funktionieren der Welt an, das im Unterbewusstsein viel stärker ist als im normalen bewussten Zustand.


melden

Hypnose

11.06.2008 um 14:38
Mindgame:13:54 aufgewacht??
Ich vermisse das Studentenleben........

Ok danke für Deine Erklärung, die ich nach mehrmaligem Lesen auch verstanden
habe.
Dennoch bin ich der Meinung dass ein Proband (so nennst du das glaube ich) durchaus
über Suggestion etwas tun kann, das er ohne Hypnose nie tun würde, weil es weit
über die Kontrollfunktion (als Schutzmechanismus) hinaus geht.

So z.B. glaube ich im Gegensatz zu Dir schon, daß es möglich ist, einen Menschen aus
einem Fenster im 5. Stock springen zu lassen wenn ihm ordentlich suggeriert wird, er
sei im Erdgeschoss.

Und die Sache mit den Glasscherben-
Das waren Scherben aus Weißweingläsern- Das machst Du mir nicht weis, daß man
sich jederzeit da reinlegen und bewegen kann ohne sich zu verletzen. Ich hab da ne
andere Theorie:

Über die Hypnose gelingt es dem Hypnotiseur, den Probanden so zu entspannen, daß
keinerlei Muskel/(Hautspannung) mehr vorhanden ist (Fakir->Nagelbrett)

Wie gesagt- ist nur meine Theorie und ja- wie Du sicher schon vermutet hast, Der
Proband damals war ich selbst ;)

Grüße

The Saint


melden

Hypnose

11.06.2008 um 17:21
@The_saint,

Mindgame:13:54 aufgewacht??
Ich vermisse das Studentenleben........


Gestern nacht zig Stunden lang ne Datenbank programmiert, dann sechs Stunden geschlafen, dann muss ich mich noch mit einem Uniskript beschäftigen jetzt und mit nem 1000-Seiten Wälzer über Biologische Psychologie und sechs Abschnitte in nem anderen Buch lernen und irgendwie auch noch Zeit für meine Freundin haben wenn sie von der Arbeit kommt und noch einkaufen gehen und dann möglichst bald wieder schlafen. Hachja, das faule Studentenleben ;p

Dennoch bin ich der Meinung dass ein Proband (so nennst du das glaube ich) durchaus
über Suggestion etwas tun kann, das er ohne Hypnose nie tun würde, weil es weit
über die Kontrollfunktion (als Schutzmechanismus) hinaus geht.


Das man dazu gebracht werden kann in Hypnose etwas zu tun was man sonst nicht tun würde bestreite ich gar nicht. Aber die Macht der Hypnose über den Menschen wird hier stark überschätzt hab ich den Eindruck. Jeder gute Psychotherapeut hat mehr Macht über seine Patienten als ein Hypnotiseur. Die Frage ist nicht ob man in Hypnose dazu gebracht werden kann etwas ungewöhnliches zu tun, sondern wie weit diese Kontrolle gehen kann, und ich sage : Nicht so weit wie viele sich das hier denken.

So z.B. glaube ich im Gegensatz zu Dir schon, daß es möglich ist, einen Menschen aus
einem Fenster im 5. Stock springen zu lassen wenn ihm ordentlich suggeriert wird, er
sei im Erdgeschoss.


Ich halte dagegen, das jeder gute Hypnotiseur (siehe link zu einem hypnose-institut weiter oben) das bestreitet. Ich kann dir auch nur sagen, was mir gesagt wurde, aber ich glaube den Leuten die sich damit wirklich ihr Leben lang beschäftigt haben mehr als irgendwelchen Forenbenutzern (eh logisch, oder ? Ist nicht böse gemeint).

Das waren Scherben aus Weißweingläsern- Das machst Du mir nicht weis, daß man
sich jederzeit da reinlegen und bewegen kann ohne sich zu verletzen.


Wenn sowas nicht möglich wäre, würde der Hypnotiseur das nicht tun. In der Showhypnose kann sich der Hypnotiseur meistens nicht sicher sein ob er sein Gegenüber tatsächlich hypnotisiert hat, und die werden doch hoffentlich nicht riskieren das sich tatsächlich jemand verletzt. Zumal bei der Showhypnose die einführung in die Trance so kurz ist, das sie jederzeit zufällig aufgehoben werden kann. Was wenn jemand in den Scherben liegt, sich ganz leicht schneidet und dadurch aus der Trance aufwacht und in Panik verfällt ? Ich glaube Showhypnotiseure treffen da gewisse Vorsichtsmaßnahmen die nicht immer etwas mit Hypnose zu tun haben.

Über die Hypnose gelingt es dem Hypnotiseur, den Probanden so zu entspannen, daß
keinerlei Muskel/(Hautspannung) mehr vorhanden ist (Fakir->Nagelbrett)


Das könnte in der tat eine Erklärung sein. Allerdings liegen Fakire nicht auf Nagelbrettern weil sie ihre Muskeln oder Haut entspannt haben, sondern weil sich da jeder problemlos drauflegen kann, da einfach das Gewicht auf hunderte Nägel verteilt wird und damit nichts passieren kann. Dasselbe kann ohne weiteres auch auf Scherben zutreffen, egal wie scharf die auch sein mögen. Das darin bewegen ist allerdings wieder eine andere Sache, hm...

MfG
Mindgame


melden

Hypnose

11.06.2008 um 17:38
In meinen Augen ist es ein Gerücht, das man einen hypnotisierten beispielsweise wie einen Hund bellen lassen kann ect.
Ich habe mal gehört, die Wirkung der Hypnose ist eingeschränkter als die meisten vermuten.


melden

Hypnose

04.12.2008 um 18:58
@The.Secret

Nein, es ist kein Gerücht - es funktioniert wirklich. Ich habe mal meine Hypnosetherapeuten gefragt, er ist ein seriöser Psychotherapeut und Hypnosetherapeut - wenn man es selber zulässt funktioniert auch das Beispiel mit dem bellen!


melden

Hypnose

04.12.2008 um 19:08
@iron
Inwiefern? Ja toll Bellen kann ich auch wenn ich will. ;)


melden

Hypnose

04.12.2008 um 19:20
@The.Secret

Haha ;), klar kannst du das, nein ich meinte wenn du beispielsweise in der Trance bist und er dir suggeriert das du dann und dann bellen sollst, und du dich innerlich dagegen nicht verwehrst, dann würdest du das zu diesem vereinbarten Zeitpunkt oder Zeichen auch unbewusst so wie als ein Reflex machen!!!

Wärst du total dagegen, hätte der Therapeut keine Chance dich dazu zu bringen.

Schau mal, - die Leute, die in diesen komischen, unseriösen Zaubershows mitmachen und sich hypnotisieren lassen, stehen in diesem Moment unter einem derartigen Druck, dass sie mitmachen um dem restlichen Publikum zu gefallen - das ist der Trick.

Die Showhypnotiseure erkennen routiniert wer dazu geeignet ist und wer nicht!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Die Macht der Gedanken
Menschen, 44 Beiträge, am 13.03.2017 von Lunawildfire
ironboy24 am 04.12.2008, Seite: 1 2 3
44
am 13.03.2017 »
Menschen: Hypnose gegen das Rauchen
Menschen, 74 Beiträge, am 12.02.2014 von brainfish
Aldaris am 11.11.2010, Seite: 1 2 3 4
74
am 12.02.2014 »
Menschen: Mit Hypnose Weg zur Ex-Freundin vergessen oder davon abhalten?
Menschen, 71 Beiträge, am 11.03.2012 von Elli84
Mr.Vallic am 05.03.2012, Seite: 1 2 3 4
71
am 11.03.2012 »
von Elli84
Menschen: Sie werden müde... - Funktioniert Hypnose?
Menschen, 54 Beiträge, am 17.05.2008 von funkrusher
astrocop am 20.05.2006, Seite: 1 2 3
54
am 17.05.2008 »
Menschen: Kein TV mehr-na und?
Menschen, 248 Beiträge, am 10.07.2020 von siennanisha
Keraj am 30.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
248
am 10.07.2020 »