Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 17:57
@interrobang
interrobang schrieb:Schwachsinn.
Nö, dass wir in einer parlamentarischen Demokratie Leben, ist genauso Fakt, wie die Tatsache, dass die Invasion des Irak völkerrechtswidrig und Saddam ein Massenmörder war.
liaewen schrieb:Sorry, den Unterschied mit Abstimmung und Wahl hab ich leider nicht verstanden.
Das ist traurig. Jeder aufgeklärte Bürger einer "Demokratie" sollte diese Begriffe kennen und unterscheiden können.


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 17:58
interrobang schrieb:War er sicher nicht der grund. Aber es war ein guter nebeneffekt.
Guter Nebeneffekt? Hmm, also weil Saddam geängt wurde? Oder weil hunderttausende starben und das Land im Moment in einem desolatem Zustand ist, in dem täglich dutzende Menschen bei Bombenanschlägen sterben, der IS wütet usw. usf.
Kannst du mal den positiven Nebeneffekt beschreiben?
interrobang schrieb:Wo ist den das doppelten mass? :ask:
Ich beziehe mich dabei auf deine Aussage:
interrobang schrieb:Welche strafen hätte Saddam für seinen Völkermord oder seine Folterer bekommen wen keiner ihn abgesetzt hätte? Misst du hier nicht mit zweierlei mass?
Saddam hat, weil er infolge des US-Einmarsches abgesetzt wurde, seine gerechte Strafe bekommen.
Ich hätte jetzt vermutet, dass du den völkerrechtswidrigen Einsatz auch irgendwie gerne sanktioniert wüsstest. Durch Einmarsch in die USA vielleicht?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 17:58
Draiiipunkt0 schrieb:Das Volk als ganzes wird nicht unterdrückt. Es darf sich in den künstlich geschaffenen Grenzen (scheinbar) frei bewegen, daher glaubt es ja erst, in einer Demokratie zu leben
Na, ich glaub nicht das die Irakis sich in einer Demokratie wähnten. Je grausamer der Diktator und je mehr Anhänger er in seinem Land hat desto weniger Widerstand hat er zu befürchten. Bestes aktuelles Beispiel Nordkorea.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 17:59
@Draiiipunkt0
Entschuldige meine Unaufgeklärtheit. Natürlich liegt es nicht ein Stück an dir.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:06
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Nö, dass wir in einer parlamentarischen Demokratie Leben, ist genauso Fakt
Jo und wen man mit der Politik nicht einverstanden ist kann man jederzeit eine eigene Partei gründen. Dan braucht man halt nen arsch in der hose und das is schwerer als nur rumzuweinen.

@Vincent
Vincent schrieb: Hmm, also weil Saddam geängt wurde? Oder weil hunderttausende starben und das Land im Moment in einem desolatem Zustand ist, in dem täglich dutzende Menschen bei Bombenanschlägen sterben, der IS wütet usw. usf.
Kannst du mal den positiven Nebeneffekt beschreiben?
Ich sagte ja schon das araber scheinbar leider immer noch Diktatoren brauchen. Aber jeder Völkermörder weniger ist ein schritt in die richtige richtung.
Vincent schrieb:Saddam hat, weil er infolge des US-Einmarsches abgesetzt wurde, seine gerechte Strafe bekommen.
Ich hätte jetzt vermutet, dass du den völkerrechtswidrigen Einsatz auch irgendwie gerne sanktioniert wüsstest. Durch Einmarsch in die USA vielleicht?
Wo haben den die USA Völkermord begangen?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:09
@interrobang
Ja, nur wurde wie schon gesagt, mit dem Einmarsch kein Völkermord unterbunden. Auch war es, wie wir festgestellt haben, keine Reaktion auf den Völkermord von vor über 20 Jahren.
interrobang schrieb:Wo haben den die USA Völkermord begangen?
Ist eine Weile her und hat nichts mit dem aktuellem Thema zu tun.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:10
@Vincent
Vincent schrieb:Ist eine Weile her und hat nichts mit dem aktuellem Thema zu tun.
Da haste recht wir sind ganz schön am thema vorbei merk ich grad. :D


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:13
@laucott
laucott schrieb:Na, ich glaub nicht das die Irakis sich in einer Demokratie wähnten.
Natürlich nicht.
Ich rede ja auch von "unseren" "Demokratien".

@liaewen
liaewen schrieb:Entschuldige meine Unaufgeklärtheit. Natürlich liegt es nicht ein Stück an dir.
Jeder ist für seine Bildung selbst verantwortlich ;)

@interrobang
interrobang schrieb:Jo und wen man mit der Politik nicht einverstanden ist kann man jederzeit eine eigene Partei gründen. Dan braucht man halt nen arsch in der hose und das is schwerer als nur rumzuweinen.
Jetzt zitier mal bitte die Stelle, an der ich rumgeweint habe.
Ich erkläre doch nur, wie ich die Dinge sehe.
Und jetzt komm nicht mit "du findest diktatorische Systeme wohl besser", um wieder zu versuchen, mich zu diffamieren.
Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Es gibt kein "gutes" oder "besseres" System, weil es keine "guten" oder "schlechten" Menschen gibt.
Im Endeffekt zählt nur, welches System funktioniert und sich durchsetzt.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:15
@interrobang
Jein, etwas mehr Hetze gegen die USA würde die Hetze gegen den Islam verringern.. :troll:


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:19
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Natürlich nicht.
Ich rede ja auch von "unseren" "Demokratien".
Wen dir eine Demokratie nicht zusagt dan empfehle ich dir Nordkorea.
Draiiipunkt0 schrieb:Jeder ist für seine Bildung selbst verantwortlich ;)
Liegt nicht an ihrer Bildung. Du hast sie nur nicht verstanden.
Draiiipunkt0 schrieb:Jetzt zitier mal bitte die Stelle, an der ich rumgeweint habe.
hab ich :ok:
Draiiipunkt0 schrieb:Und jetzt komm nicht mit "du findest diktatorische Systeme wohl besser", um wieder zu versuchen, mich zu diffamieren.
Brauch ich nicht. The stage is yours.
Draiiipunkt0 schrieb:Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Es gibt kein "gutes" oder "besseres" System, weil es keine "guten" oder "schlechten" Menschen gibt.
Ja... Diktatur is auf sicher besser als Diktatur... bzw regierungen welche leute zu tode Foltern... ganz offiziel...

@Vincent
Na dan kann man ja gleich die IS feiern....


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:23
@Draiiipunkt0
Und für seine Trollerei, Anti-Haltung, Verschwörungstheorie und Provokation. I know ;)

Wie auch immer Leute.
Wir sind OT!!!

Manchmal gehört Dummheit bestraft, aber dagegen gibt es ja kein Gesetz oder?
Jetzt haben Leute erst recht "Gründe" gegen den Islam zu hetzen. Danke IS und ihr sonstigen kleinpimmeligen Versager! Bin mal gespannt wann die nächsten Übergriffe stattfinden werden. Das wird man doch noch mal sagen dürfen...


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:24
@interrobang
interrobang schrieb:Wen dir eine Demokratie nicht zusagt
Ein Land, das sich Demokratie nennt, ist, ab dem Moment , in dem es gegen den Willen der Mehrheit des Staatsvolks Kriege führt, keine Demokratie mehr.
Du kannst so oft du willst behaupten, die USA bspw. sei eine Demokratie. Es stimmt trotzdem nicht.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:25
@liaewen
liaewen schrieb:Und für seine Trollerei, Anti-Haltung, Verschwörungstheorie und Provokation.
Du behauptest also, dass die Völkerrechtswidrigkeit der Invasion des Irak eine Verschwörungstheorie ist?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:26
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Ein Land, das sich Demokratie nennt, ist, ab dem Moment , in dem es gegen den Willen der Mehrheit des Staatsvolks Kriege führt, keine Demokratie mehr.
Du kannst so oft du willst behaupten, die USA bspw. sei eine Demokratie. Es stimmt trotzdem nicht.
Bevor du hier so rumflenst solltest du dich erstmal schlau machen was eine Demokratie ist -.-*


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:27
@Draiiipunkt0
Ich lese nicht zum ersten und (leider) nicht zum letzen Mal von dir. Auch wenn ich nicht eine Beitragspusherin bin, lese ich mit ;)
Und Tschüss!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:27
interrobang schrieb:Na dan kann man ja gleich die IS feiern....
Wieso sollte ich den IS abfeiern, wenn ich gegen die US-Amerikanische Außenpolitik bin, deren Bastard der IS ist?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:28
@Vincent
pn da ot.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:32
@Vincent
...das sehe ich auch so...erst ausbilden und dann...den Rest kennen wir schon


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:35
@interrobang
interrobang schrieb:Bevor du hier so rumflenst solltest du dich erstmal schlau machen was eine Demokratie
1. Flenne ich nicht und 2. weiß ich genau, was eine Demokratie sein soll, da ich mich jahrelang mit Staatsrecht beschäftigen "musste".

Diese ganze Diskussion über Völkerrechtsbrüche, angebliche Demokratie und "tatsächliche" Unterdrückung, sei es nun im Irak unter Saddam oder in Guantanamo Bay, ist alles andere als off topic, da - wie Vincent schon richtig angedeutet hat,- die Mitschuld für die heutige "Terrorbedrohung" auch zu einem nicht unerheblichen Teil bei den USA und ihren Verbündeten liegt.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.01.2015 um 18:37
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:1. Flenne ich nicht und 2. weiß ich genau, was eine Demokratie sein soll, da ich mich jahrelang mit Staatsrecht beschäftigen "musste".
Gefägniss? Das macht dich nicht zu einen Staatsexperten.
Draiiipunkt0 schrieb:da - wie Vincent schon richtig angedeutet hat,- die Mitschuld für die heutige "Terrorbedrohung" auch zu einem nicht unerheblichen Teil bei den USA und ihren Verbündeten liegt.
Und warum bekommt dan zb Österreich Terrordrohungen?
http://diepresse.com/home/meinung/fangnetz/290492/Terrordrohung-gegen-Osterreich


melden
462 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt