Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 13:59
@brunhildeb
brunhildeb schrieb:Laut der Statistik, die @Zoelynn verlinkt hat, gefällt es etwa der Hälfte der Westdeutschen nicht, wenn sie eine Frau mit Kopftuch sehen. Wieso? Steckt unter dem Kopftuch nicht auch ein Mensch? Lacht die Frau nicht auch über die gleich Dinge und hat die gleichen Sorgen wie wir alle?
Ich bezweifle ob eine Kopftuchtragende Muslime überhaupt noch was zu lachen hat.Kopftuch signalisiert ,hier ist eine strengläubige Muslime von ihrem Vater ,Bruder,Mann angehalten worden sich zu verstecken,es könnte ja ein Mann ihre Schönheit bewundern.(Hässliche schaut man eh nicht an)
brunhildeb schrieb:@Zoelynn, schön, dass du auf Statistiken abfährst und darauf rumreitest. Leider helfen dir Statistiken offenkundig nicht dabei, dich in andere Leute hinein zu versetzen.
Die Menschen tun mir echt leid, schuld sind nicht die Moslem hier sondern eine bestimmte Idiologie der Politik auf ihr zu bestehen ,auf Kosten der Muslime welche auf die Art regelrecht verheizt werden.
Dieses ungeahnte Verbrechen müssen jetzt die Moslem ausbaden.

Noch mal um das klar zu stellen , es geht um die Durchsetzung einer Idiologie auf Kosten der Menschen.

@lilit
lilit schrieb:Dann musst du WIKI lesen, nicht nur Auszüge, die du noch missverstehst.
In Wiki steht nirgend, dass Koran wörtlich genommen werden muss.
Was in wiki steht weis ich selber ,danke.


melden
Anzeige
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 14:06
@brunhildeb
Noch was
(Das Wort Offenkundig solltest du nicht missbrachen)
Das Wort Offenkunduíg solltest du nicht missbräuchlich verwenden, es ist keinesfalls offenkundig,dass ich mich nicht in andere hineinversetzten kann.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 14:09
Zoelynn schrieb:Ich bezweifle ob eine Kopftuchtragende Muslime überhaupt noch was zu lachen hat.Kopftuch signalisiert ,hier ist eine strengläubige Muslime von ihrem Vater ,Bruder,Mann angehalten worden sich zu verstecken,es könnte ja ein Mann ihre Schönheit bewundern.(Hässliche schaut man eh nicht an)
@Zoelynn
Echt, du tust mir leid.
Es kommt wirklich soweit dass Frau keine Kopfbedeckung tragen darf und >Mann keinen Bart, weil man könnte ja als muslimisch unterdrückte oder islamistischer Unterdrücker gelten.

Komm mal auf den Boden, es gibt sehr ästhetische muslimische Modeketten, die Frauen machen wirklich das Beste daraus,

und unterscheide mal , Kopftuch kann stolzes Statement sein, ich bin Muslima und stehe dazu,
das hat nochmal nichts mit Unterdrückung zu tun.


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 14:10
Zoelynn schrieb:Ich bezweifle ob eine Kopftuchtragende Muslime überhaupt noch was zu lachen hat.
Du machst dich wieder lächerlich. Woher nimmst Du dir das Recht für andere zu denken? Ob ein Kopftuch Sinnvoll ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Auch die Frage ob der Koran das von Frauen überhaupt fordert, sei mal dahingestellt. Ich kenne viele Frauen, die ein Kopftuch tragen wollen. Ich kenne sogar Fälle, wo der Mann dagegen ist, die Frau aber trotzdem ein Kopftuch tragen will. Jeder sollte - überall - das Recht haben, sich zu kleiden wie er will.
Zoelynn schrieb:Noch mal um das klar zu stellen , es geht um die Durchsetzung einer Idiologie auf Kosten der Menschen.
Was die Menschen sich antun, tun sie sich selbst an. Sie haben die Möglichkeit den Kreis zu brechen, aber es fehlt wohl am Willen, Kraft und/oder Verstand.

Hast Du 3:7 im Koran überhaupt gelesen und vorallem verstanden?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 14:17
@Bordo_Bereli
Bordo_Bereli schrieb:Auf Wikipedia steht (leider) auch ganz schön viel Bullshit
Es gibt Quellenangaben. Darunter sind zweifelsohne auch gute objektive Quellen,
das problem ist dass mit vorgefassten meinungen nur nach dem gesucht wird, dass diese bestätigt.
Das geschieht mit WIKI, mit Presse,

Für weiter gefasste Meinungsbildung ist WIKI schon gut, weil zeigt meist verschiedene Perspektiven..


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 14:26
Hier aus einem anderen Thread kopiert. Einfach mal "Frei" lesen ohne "Wertung".
Aus dem MDR Beitrag, ich glaube ich höre nicht richtig!!!

Minute 22:19 - 22:38

Hinter dem Plädoyer für die multikulturelle Gesellschaft, lag auch relativ oft auch folgendes Argument, der Deutsche an sich neigt zum Faschismus, wenn wir die deutsche Kultur aufbrechen, weltweit öffnen, liberal machen, sozusagen das deutsche in Deutschland durch Aufnahme weiterer Kulturen verdünnen, dann machen wir dieses Land Nazi sicher.

Prof. Werner Patzelt, Politikwissenschaftler der TU Dresden


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 14:33
@Bordo_Bereli
Sagte ich doch was der Grund ist

"es geht um die Durchsetzung einer Idiologie auf Kosten der Menschen".
Muslime werden verheizt um "dieses Land Nazi sicher" zu prügeln.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 15:42
@Zoelynn
Zoelynn schrieb:Muslime werden verheizt um "dieses Land Nazi sicher" zu prügeln.
Nazisicher wird DE nie sein, auch in Italien gibt es Mussolinianhänger wie in Spanien Francoanhänger, es geht darum, zu hinterfragen und nicht solchen Mumpitz zu erzählen wie du es tust,
indem du den Islam insgesamt verurteilst und nicht unterscheidest,
noch schlimmer, Muslime die sehr wohl differenzieren und politischen Islam sowie gewaltbefürwortenden Islam ablehnen,
als nicht massgebend beurteilst.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 15:59
@lilit
Aha "Mumpitz",ich sehe wir haben hier aien Grobian.
Also ,ich Hinterfrag ja auch und komme zu Schlüssen die zeigen wo die wirklichen Ursachen der Miserie liegen,an der Idiologie,wahrscheinlich kommt daher das Wort Idiot durch zu stande.
Ich verurteile nicht den Islam als solchen,ich teile aber das Misstrauen mit der Mehrheit (siehe Statistik).
Wer heute, wie ja üblich, ein Mensch durch Bombe (Bumm) zerissen wird fragt der nicht nach differenzierung


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:09
Zoelynn schrieb:Ich verurteile nicht den Islam als solchen,ich teile aber das Misstrauen mit der Mehrheit (siehe Statistik).
Aha, du kannst das Misstrauen nicht auf gewisse extreme Strömungen, weit weg von Rechtschulen etc. beschränken, du musst mit der Mehrheit zusammen unwissend den Gesamtislam verurteilen.
Warum?
Es gibt viel innerislamische Konflikte, und genug die sich gegen diese unsinnige Querstellung gegen modifizierung wie Trennung Staat/Religion, Gesetze + Menschenrechte über Religion,
Religion frei und Privatsache.. stellen.
Es braucht umdenken im Islam, ganz klar,
aber das ist sich von selber am entwickeln,
und gibt viele moderne Strömungen!


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:15
@lilit
Noch mal Ich verurteile den Islam nicht ,sondern teile nur das Misstrauen einer Mehrheit.
das kannst du mir nun vorwerfen oder nicht,dass sie unwissend sein soll, ist deine unwisssenschaftliche Meinung.Zum Umdenken ist keine Zeit mehr,die Ereignisse werden das überrollen.
@melli.tina
Du sprichst wahr


melden
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:17
@Zoelynn


eins ist klar, einige wirkliche rassisten geben moslems bzw migranten keine chance sich zu intergieren und sich weiterzubilden, aber das ist nur eine minderheit, viele leute bemühen sich um die chancengleichheit, dass z.b mädchen auch ein recht auf beruf haben usw.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:22
@melli.tina
eins solltest du wissen, in deutschland herrscht nur für moslems meinungsfreiheit, das sieht man an dieser seite, zwei islamliebhaber beleidigen menschen wo sie nur können, aber uns wird es verboten. die letzte hoffnung ist pegida.sogar die werden als rasisiten abgestempelt, lächerlich!!!!
Es ging ursprünglich darum, dass @Zoelynn
meinte, der wahre Islam sei den Koran wörtlich zu interpretieren.


Verstehe dass du ungemeinen Hass und Abneigung gegen alles muslimische hast, hätte ich auch mit deinem Hintergrund und kenne es aus anderen Bsp. oder Haltung , wenn man ganze IS-Extrem-Islamisten Rebellen und was sie anrichten kann Islamhass entstehen.
Finde es schade dabei, dass du die tolerante Richtung in islamischer Welt und Muslimen, total aberkannst, das kanns auch nicht sein weil begiebts auf Schiene wo dir die Re-Extremen zujubeln....


melden
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:24
@lilit
ich bin 100% keine rechtsradikale, wäre absurd, weil mein partner jude ist.

es gibt sicherlich den liberalen islam, aber erzähl mir bitte nicht, dass die in der mehrheit sind, sind sie eben nicht. und auch die sogennnten liberalen moslems, lassen selten eine andere meinung zu.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:28
@melli.tina
lilit schrieb:eins solltest du wissen, in deutschland herrscht nur für moslems meinungsfreiheit, das sieht man an dieser seite, zwei islamliebhaber beleidigen menschen wo sie nur können, aber uns wird es verboten. die letzte hoffnung ist pegida.sogar die werden als rasisiten abgestempelt, lächerlich!!!!
loool :D :D
melli.tina schrieb:ich bin 100% keine rechtsradikale, wäre absurd, weil mein partner jude ist.
Natürlich... gibt ja auch keine rechtsradikalen Juden... o wait...
220px-Avigdor Lieberman - 2011


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:29
melli.tina schrieb:ich bin 100% keine rechtsradikale, wäre absurd, weil mein partner jude ist.
Wie ich solche Argumente liebe.. :D
Dann wird ein Jude wohl auch kein Rechtsradikaler oder gar Nazi sein können.

btw. erzähl mal, woher du um die Mehrheit der Muslime weißt!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:31
@melli.tina
Ja bei dir ist wirklich viel verschwendete Zeit... Was sagen den die Israelis zu Liebermann?
Israelische Medien und Politiker nennen Lieberman zum Teil rassistisch, rechtsradikal und faschistisch
Wikipedia: Avigdor_Lieberman#Reaktionen


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.12.2014 um 16:33
@melli.tina
melli.tina schrieb:es gibt sicherlich den liberalen islam, aber erzähl mir bitte nicht, dass die in der mehrheit sind, sind sie eben nicht. und auch die sogennnten liberalen moslems, lassen selten eine andere meinung zu.
Aber könnten es werden, wenn sie den Meinungsfreiheit hätten!
Vielfach wird extreme Haltung entweder mit Erziehung eingetrichtert oder über Lebensverhältnisse in Extremsituationen wie Armut, Krieg,
oder es ist nun mal so, traditionelle Ehrgefühle und Familientraditionen und mein Gott was sagt den der Nachbar Moral,
was schlussendlich nicht viel mit Religion zu tun hat.
islam kan rückschrittlich traditionell verbohrt ausgelebt werden wie fortschrittlich.

Man sollte das anfechten, was einem stört,
plus, die Islamistischen judenfeindlichen Parolen,
plus allgemein judenfeindliche Parolen.


melden
445 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt