Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:52
Ich kann jetzt nur für mich sprechen: Ich bemerke im Alltag nichts von dieser angeblichen, überall als Bedrohungsszenario genannten "Islamisierung". Ich fühle mich durch den Islam / Salafismus nicht bedroht, jedenfalls nicht in diesem oft geschilderten Ausmaß. Radikale Fundamentalisten gibt es leider in jeder (nicht nur religiösen) Richtung.

Um ehrlich zu sein macht mir der schleichende Rechtsruck in Deutschland und Europa viel mehr zu schaffen. Weil sich dieses reaktionär-konservative Gedankengut bis in die Mitte der Gesellschaft ausbreitet, was in vielen Aspekten des Lebens und der öffentlichen Meinung spürbar wird. Als eine wahrhafte Bedrohung empfinde ich auch das noch nicht, aber ich beobachte es mit deutlich mehr Sorge. Sehen Freunde und Bekannte von mir übrigens auch so.


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:52
@Lightstorm
@vincent
Es gibt "Statistiken" (jaja, die Statistiken) über Flüchtlingsströme, die alle an den EU-Grenzen abgefangen werden und in ein Land an der Küste geleitet werden.
Viele dieser Flüchtlinge behaputen, dass sie "politische" Flüchtlinge sind und ratet mal, woher sie kommen?
Es gibt also nicht nur die Geburtenraten o.ä.
+ Es gibt Stadtteile, in denne zu 100% Muslime Leben; das ist dann die Parallelgesellschaft schlechthin.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:53
@ruhigbleiben
Das ist ja ausserordentlich beruhigend zu wissen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:54
@arminirr
Das wird echt geschmacklos.
Du meinst also, Flüchtlinge aus arabisch/muslimischen Ländern nehmen den Tod in Kauf und reisen auf Schlauchbooten und das Mittelmeer, um hier den Islam auszubreiten?
Ne, dann bleib lieber bei den Statistiken.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:55
arminirr schrieb:Das wage ich nicht zu bezweifeln, aber muss es erst soweit kommen?
Ich sehe es nicht so, dass es so kommt, siehe hier
OddThomas schrieb:Aber man kann die Strukturen in Deutschland nicht mit denen in Ägypten oder sonstigen nordafrikanischen, arabischen, asiatischen Staaten vergleichen, die muslimisch geprägt sind.
Die Gefahr hier ist überschaubar und es gibt verschiedene Organe, die dafür zuständig sind, dass das so bleibt.
Außerdem sind wohl auch recht viele Muslime, die hier wohnen, mit dem Leben hier recht zufrieden.
Klar gibt es auch die meist jüngere Assi-Generation, die gern mal jede Kritik mit "Scheiß Deutscher, Nazi, Kartoffel" o.ä. versuchen abzuwürgen. In vielen Fällen würde es da von den Eltern, wenn sie es mitbekommen, aber einen Satz heiße Ohren geben.
Hab ich letztes Jahr zu Weihnachten auch schon mal erlebt. Da hat der türkische Vater seinem hier geborenen Junior erst mal deutlich zu verstehen gegeben, dass er gefälligst sowas wie Feiertage hier zu respektieren hat.
Der wollte heilig Abend nämlich so gegen 17 Uhr anfangen, mit Krach am Umbau des Hauses weiter zu machen und war der Meinung, es wäre ihm scheißegal, dass Weihnachten ist. Das hat er dann aber ganz schnell und reumütig sein lassen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:55
@vincent
Ja, das gibt es, weil auf der anderen Seite auch Geld damit verdient wird, d.h. die "Flühtlinge" zahlen, damit diese herübergeschmuggelt werden.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:56
@vincent
das meinte sicher nicht ,sondern die haben eine muselanische religion sowieso


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:56
@ruhigbleiben

Solche Hardcore-Islamisten sind in Deutschland in einer absoluten Unterzahl und werden in der Regel vom Verfassungsschutz beobachtet. Da mache ich mir aktuell weitaus mehr Sorgen wegen rechtsradikalen Tendenzen im Volk.
Lightstorm schrieb:Also hält ihr es für realistisch, dass die deutsche Bevölkerung immer mehr vom Islam überzeugt ist und nach und nach in Massen zum Islam konvertiert?
Ganz und gar nicht. Ich sehe eher den Trend dahingehend, dass die Leute in der westlichen Welt allgemein immer weniger gläubig werden - das gilt auch für jene, die sich Muslime schimpfen - oder ihre Religion immer liberaler ausleben.

Allerdings muss man die zukünftige Entwicklung berücksichtigen. Wenn es stark bergab geht, suchen die Menschen sich häufig Zuflucht im Glauben bzw. radikalisieren sich. Dafür ist das Christentum, zumindest hier, meiner Ansicht nach momentan nicht so anfällig wie der Islam. Das könnte in instabilen Zeiten einen Aufschwung bedeuten - und ganz so stabil ist Europa zur Zeit schon nicht mehr.

Ich mache mir keine Sorgen, dass es mehr Muslime geben könnte, sondern allgemein um die ganzen radikalen Strömungen, die immer stärker zu werden scheinen. Da spielen radikale Muslime eine Rolle, genauso wie Rechtsradikale und andere Hardliner.

Worum ich mir auch Sorgen mache, ist der muslimische Antisemitismus.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 22:59
bevor von den oben genannten in Europa passiert werden wir eher in der Türkei eine islamistische Diktatur erleben.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:00
@ruhigbleiben
Das sowie so Erdogan ist sehr beliebt bei den Türken.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:01
@vincent
die Syrer würden nicht weiter nach Europa wolen wenn die Türken/Jordanier/Libanese sie besser versorgen würden.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:03
@ruhigbleiben
das ist eine gewagte Aussage,die lager da quillen schon über


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:04
Erdogan will osmanisch und sunnitischen Religionsunterricht für alle Grundschüler zwingend einführen.
die Türkei ist im wohl zu westlich-verlottert, als auch zu viele falschgläubige Alewitten ..

Die Christen wurden ja im wesentlichen vor Jahrzehneten schon vertrieben, jetzt sind die halben Muslime (aus allein glüclseligmachender sunnitsicher sicht) dran...

aber egal, unsere Asylstellen haben Erfahrung mit Asylbewerbern aus der Türkei udn jetzt kommen halt keine Christen, sondern Alewitten wegen religiöser verfolgung.

Das wäre dann der Gau für eine friedliche Entwicklung ...


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:05
ruhigbleiben schrieb:die Syrer würden nicht weiter nach Europa wolen wenn die Türken/Jordanier/Libanese sie besser versorgen würden.
Ordne mal bitte deine Kenntnisse darüber ein bisschen und setze das alles in Relation, insbesondere die Zahl der aufgenommenen Flüchtlinge. Hast du hier jemanden sich darüber beschweren hören, dass die Türkei so und so viele Flüchtlinge aufnimmt?


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:05
@Zoelynn
die Hotels an der türkischen mittelmeerküste sind momentan leer....


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:05
@ruhigbleiben
ruhigbleiben schrieb:die deutschen hauptschulen in den grossen städten sind fest in muslimischer hand
Bei unserem Schulsystem ist es nur logisch, dass die sozial schwächeren Schichten und das sind häufig die Ausländer, in den den Hauptschulen landen.
Das hat nichts mit einer gefährlichen demografischen Entwicklung zu tun.


@Aldaris
Aldaris schrieb:Dafür ist das Christentum, zumindest hier, meiner Ansicht nach momentan nicht so anfällig wie der Islam. Das könnte in instabilen Zeiten einen Aufschwung bedeuten
Sehe ich anders. Nichts spricht dagegen die Reformen über Board zu werfen und wieder ein Christentum zu leben wie es sie damals bei den Kreuzzügen gab, wenn die Menschen eine radikale Religion wollen.
Warum sollen sie heute den Islam annehmen, hätten das auch im Mittelalter tun können, entschieden sich aber für die heimische Religion.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:06
@vincent
es ist billiger die lager in der türkei/jordanien/libanon aufzubauen als in deutschland.
warum sollen erst paar 1000 dollar bezahlt werden um illegal nacheuropa zu kommen.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:07
Erdogan muss weg schlimm der Typ ekelhaft und sowas wählen die Leute sagt doch alles.
Ist Twitter dort eigentlich immer noch gesperrt ?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:08
@ruhigbleiben
Ach, jetzt geht es nicht mehr um Überfremdung, sondern um wirtschaftliche Interessen?


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 23:08
@vincent

Um was gehts überhaupt?


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt