Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.02.2015 um 11:04
GilbMLRS schrieb:Und wenn wir jetzt mal eine Weltkarte mit den übelsten Kriegs- und Krisenherden drüberlegen würden, würden die beiden Karten sich so ziemlich decken. Zufall?
geht am einfachsten, wenn man sich bei Wiki diese karte anschaut:
Wikipedia: List_of_ongoing_armed_conflicts

Die meisten liegen in dem Gebiet. Bleibt nur die Frage, ob es wirklich einen kausalen Zusammenhang mit dem Islam gibt.


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.02.2015 um 11:05
@GilbMLRS
Zum Teil schon, dass sie "zurückgeblieben" sind, ist wohl unbestritten..


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.02.2015 um 11:18
@nananaBatman
Was sagt die Liste/Grafik denn? Wenn man Afghanistan und den Irak rausnimmt, sieht das relativ gleich verteilt aus. Wenn man sie mit rein nimmt, dann muss man die Urheber fairerweise aber bitte auch mit betrachten, also die USA und die Verbündeten.

Desweiteren gab es in Brasilien letztes Jahr 50 tsd Tote durch Gewalt. Mehr als in jedem der bunt bemalten Länder bis auf Syrien.. Wieso ist Bandenkriminalität beispielsweise nicht auch ein Teil der "armed conflicts"?


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.02.2015 um 11:27
@vincent
So genau habe ich die Seite nicht betrachtet. Ich wusste nur, dass es sie gibt und dachte die kann man halt gut mit der vorherigen Karte vergleichen, weil es halt angesprochen wurde. Warum Brasilien nicht dabei ist, keine Ahnung. Es ist halt Wikipedia, kann sein das dieser Artikel nicht wirklich vollständig ist.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.02.2015 um 11:32
@nananaBatman
Ja, und mir geht es doch darum, die beiden Karten bzw. Grafiken zu vergleichen. So eine wirkliche hohe Deckung sehe ich da nicht. Ich sehe eher, dass es drei größere Regionen gibt, die stabil sind. Nordamerika bzw. USA/Kanada, (West)Europa und Australien.. Überall sonst finden verteilt bewaffnete Konflikte statt. Islamische Länder spielen vorne mit, das ist klar..


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.02.2015 um 11:34
Ich würde die Konflikte lieber mal mit dem Bruttosozialprodukt vergleichen, das wird viel eher korrelieren und die Deckung damit deutlicher..


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

16.02.2015 um 11:37
@vincent
Wenn man nur auf die größten Krisenherde schaut (also nur die roten und dunkel roten Regionen), ist die Deckung größer. Darauf bezog sich meine ursprüngliche Aussauge.
Aber wie gesagt, es bleibt halt ein kausaler Zusammenhang zu zeigen.


melden
aceshigh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 12:39
Hier hätte ich einen interessanten Artikel, wie "friedlich" die Religion gegenüber andersgläubige ist (in diesem Fall Juden).
Ein israelischer Journalist der in Paris mit einer Kippa bekleidet spazieren ging um Reaktionen für einen Dokumentarfilm über jüdisches Leben in der Stadt zu testen, wurde mehrfach bedroht und beleidigt.

Bei einm Vorfall, wurde er gefragt ob er “Jude” sei und nachdem er dies bejahte über einen längeren Zeitraum verfolgt. In zwei separaten Zwischenfällen, wurde er bespuckt als er an ihnen vorbei ging.

In einem anderen Teil von Paris riefen Passanten aus: “Es lebe Palästina” als sie ihn sahen. In mehreren Fällen riefen im Einheimische Obszönitäten entgegen und nannten ihn einen “Schwulen Juden” der in ihr Viertel gekommen wäre, auf der Suche nach Sex.

Willkommen in Paris im Jahr 2015. Soldaten an jeder Straßenecke wo eine jüdische Einrichtung steht, Burkas und verschleierte Frauen sprechen Arabisch auf jeden Schritt und Tritt. In ein Pariser Vorort fragen die Leute warum ich überhaupt dort hingehe, weil es heute in Paris Strassen gibt wo Juden nicht dürfen gehen.

Der Journalist wurde durch ein Video von Shoshana Roberts inspiriert das zeigt, wie sie beim Spazieren in New York wiederholt sexuell belästigt wurde. Nach dem Angriff im “Hyper Casher” in Paris, wo vier Menschen ermordet wurden weil sie Juden waren, hat er sich entschieden um zu prüfen, wie es ist ein Jude in Paris zu sein.

Während 10 Stunden wurde Klein von einem Kollegen heimlich gefilmt und das Video mit dem Titel “10 Stunden Spaziergang als Jude durch Paris” wurde auf YouTube veröffentlicht.
http://antisemitism.org.il/article/94185/10-stunden-paris-mit-einer-kippa


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:06
@aceshigh

Wie erkennst du denn die Religionszugehörigkeit der Menschen in dem Video?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:15
@aceshigh
So kannst du das natürlich nicht stehen lassen!

Es fehlt eindeutig die auffällig blinkende Erklärung, es handele sich dabei nur um einen bedauerlichen Einzelfall, gepaart mit dem Relativierungsversuch - und außerdem haben die Christen auch irgendwann mal die Juden angefeindet!



In der lokalen Presse habe ich heute einen Artikel gelesen. Die Bochumer Tafel steckt gerade in einer Krise. In den letzen 6Monaten haben 300 von 420Helfer gekündigt aufgrund von explizieten Anfeindungen sowie körperlichen und verbalen Übergriffe der muslimischen Kunden.
Politisch Korrekt lies sich die Presse natürlich nicht nehmen, von einem bedauerlichen Einzelfall zu schreiben.

300 von 420!
macht rund 70% der freiwiligen Helfer aus.  Klingt für mich nicht nach einem Einzellfall. Aber was weiß ich schon...


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:20
@MVirus
Was sollten denn Muslime für ein Problem mit Helfern der Tafel haben?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:25
nananaBatman schrieb:Was sollten denn Muslime für ein Problem mit Helfern der Tafel haben?
Hab ich mich auch gefragt. Gibts da einen Link über diese Geschehnisse?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:26
@nananaBatman
Da fragst du den falschen.
Mir wurde noch beigebracht nicht die Hand zu beißen, die mich füttert. Aber Dankbarkeit ist wohl in unserer Zeit Glücksspiel;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:28
@laucott
Musst du mal selber stöbern. Ich habe es altmodisch in einer Papierzeitung gelesen. Die westdeutsche Allgemeine. Also kein böses Nazipropaganda Blatt ;)


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:29
@nananaBatman

Ich habe jetzt mal geschaut und folgendes gefunden:

http://www.derwesten.de/region/ruppige-fluechtlinge-vertreiben-tafel-helfer-aimp-id10348293.html

Von "muslimisch" steht da natürlich nichts. Es scheint sich um Flüchtlinge aus Südosteuropa zu handeln.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:36
@interrobang
Danke Dir!

@MVirus
Wie @Whoracle schon richtig geschrieben hat gehts hier nicht um muslimische Kunden, da hast Du Dich wohl verlesen:)


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:46
Jup, danke Schatz @interrobang
Hier steht wirklich nichts von Muslimen. Sondern von Südosteuropäer. Wäre mir neu wenn das Muslime wären^^


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:47
@laucott
Na dann schau dir mal das Kliente vor Ort an.
Aber natürlich ist das wieder alles anders, ich weiß;)


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

17.02.2015 um 13:53
liaewen schrieb:sondern von Südosteuropäer. Wäre mir neu wenn das Muslime wären^^
Dir ist aber klar, dass Südosteuropa unter anderem Albanien und Teile der Türkei beinhaltet?
Ich bin davon überzeugt, dort gibt es den einen oder anderen Moslem. Kann mich natürlich auch irren.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt