Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:26
@interrobang

Haha, ja genau das war meine Aussage :D
Schleisslich habe ich geschrieben, dass alle Muslime blutrünstige Mörder sind!

Oh mann, wie kann man sich nur so verweigern, was dieses Thema angeht?

Tu mir doch bitte nochmal einen Gefallen und versuche nochmal meinen Post zu lesen.
Das was ich über den überweltigend grösseren Anteil der Muslime geschrieben habe z.B.

Moment, vielleicht mache ich es dir einfacher:
Deepthroat23 schrieb:Es gibt Abermillionen friedliche Muslime auf dieser Welt. Und diese werden von den wenigen Verrückten "Basis-Muslimen" als Geisel gehalten.
Ich fände es nett und angebracht, wenn du dich dafür entschuldigen würdest mir zu unterstellen ich würde gegen alle Muslime hetzen.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:28
@Deepthroat23
mach ich. sobald du deine aussagen belegst.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:29
Das ganze eskaliert hier,genau wie draußen .......


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:30
@interrobang

Okay, zumindest weiss ich dann, dass du entweder nach wie vor meinen Post nicht verstanden hast, das Wort "Hetze" irgendwie in einen falschen Zusammenhang stellst und auch keinerlei Einsichtigkeit zeigst.

Das bestätigt mich ja nur darin, dass es keinen Sinn hat über einzelne Koranstellen zu diskutieren.
da habe ich uns beiden einiges erspart.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:36
Ich hätte gerne nur ein einziges Beispiel wo "Christen" etwas unternehmen gegen das Unrecht derjenigen, die sich aufs Christentum berufen.

Und dann wüßte ich gerne, warum sich so viele Christen nennen, die nicht mal wissen, was Ostern und Weihnachten bedeutet, oder die sogar das "Germanentum" so pflegen und herauskehren..... Ich behaupte sogar, dass von denen, die sogar noch die Kirche besuchen, nur noch max. 5 % wirklich christliche Werte leben und nicht nur zur Diskriminierung anders aussehender oder denkender Menschen heranziehen.

Die "Germanen" als einheitliches Volk sind im übrigen auch eine Erfindung des national denkenden Bürgertums im 19. Jahrhundert, als man unbedingt einen Vorläufer des "Deutschen Reichs" präsentieren wollte und die Menschen in den Regionen mit einer Legende/einem Mythos von althergebrachter Einigkeit überzeugen wollte. Früher haben nur die Römer die meist auch untereinander sich heftig bekriegenden Stämme ausserhalb ihres Machtgebiets so genannt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:38
@Deepthroat23
schon klar das du dir deine belege für deine aussagen "sparst". sonst könnte man ja erkennen das du hier lügst.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:40
Umgangsformen
Auch in der hitzigsten Diskussion: Bitte erst überlegen und dann eintragen! Niemand findet es besonders toll, wenn er von anderen in arrogantem oder beleidigendem Tonfall runtergemacht wird. Nutzer, die sich im Ton vergreifen, werden vom zuständigen Moderator verwarnt, der sich auch vorbehält, diesen Nutzer zu sperren. Sollte ein Nutzer das Klima im Forum erheblich stören, kann er vom Moderator ohne Ankündigung gelöscht werden. !!!!!!!!!!!!!!!!


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:41
@Geisterfrei
Ich bin kein Christ, aber mir ist nicht bekannt, dass Christen Muslime wegen ihres Glauben töten oder es CHristliche Organisationen wie Boko Har am etc. gibt.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:42
Und was ist mit "christlichen" Ländern, die sich bedroht fühlen und mehrere Länder in denen Muslime wohnen in die Steinzeit zurückbomben?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:43
Warum wird überhaupt gefordert, dass erstmal andere etwas tun?
Was haben Verfehlungen von Christen mit denen der Muslime zu tun?
Das Fingerzeigen nimmt kein Ende.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:48
@AZIRAPHALE @Jeara

Wobei @Sorrent bei diesem Thema zu den eher unbekannteren auf Allmy gehört. Glaube ich. Aber ist öfters so, dass sich einzelne User der Modschaft über Monate entziehen, weil sie unentseckt bleiben. Bis sie dann irgendwann "ausgeschlossene User" sind. Also wenn sie doch dann irgendwann mit solchen Posts auffallen, die meilenweit anfangen nach mindestens NPD Light zu riechen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:49
Jeara, bevor man sich über andere aufregt, sollte man erst mal bei sich selbst für Ordnung sorgen. Genau mit diesem uninformierten Gehetze und den "Naistdochwahr-Bekundungen" treiben die pseudoanständigen Bewahrer des Abendlands nämlich viele Menschen genau in die Arme dieser bekloppten Fundamentalisten.
Und für die, die sich immer auf christliche Werte und die angeblichen Inhalte des Koran berufen bei ihren Tiraden gegen Muslime: Denkt mal an: Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen wider Deinen Nächsten....


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:50
@Geisterfrei

Liegt hier ein Missverständnis vor?
Ich verstehe nicht, dass dein Beitrag an mich gerichtet ist.
Würdest du das bitte erklären?
Danke im Voraus!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:51
Geisterfrei schrieb:sollte man erst mal bei sich selbst für Ordnung sorgen
Das würde einigen Usern Gut tun


melden
Anzeige
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.03.2015 um 12:55
@Geisterfrei
Das sind noch ganz andere Themen auf Du hinaus willst - diese muss man diskutieren
Aber darum ging es mir im MOment nicht.
Mir ging es darum darzulegen, dass das Christentum es Geschäft hat sich zu einer
weitestgehend friedlichen säkular kompatiblen Religion gemausert hat die mich nicht
Belästigt und frei denken lässt.
Nichts mehr wünsche ich mir vom Islam.
Ich bin mir sicher auch die Muslime können das schaffen ihre Religion mehr zu hinterfragen.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt