Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 00:57
whiteIfrit schrieb:Wenn der Islam nichts mit der IS zu tun hat, was ich selbst ja auch glaube, verstehe ich nicht, warum viele Islamis gleich so radikal werden und zur IS überteten?
Dazu auch interessant sind die deutschen Eintragungen des "Islamischen Staates" oder die von "Die wahre Religion" (Salafisten, also ideologisch identisch mit dem IS). 40-über 70.000 likes jeweils. Berücksichtigt man dann noch das dies nur einen Teil der Sympathisanten in Deutschland darstellt, kann man wohl nicht mehr von einer verschwindend kleinen Minderheit radikaler Muslime hierzulande sprechen. Auch wenn das rosarote Weltbild von manch einem bei dieser Erkenntnis zusammenfallen könnte. Rosa war die Welt noch nie.

Ihr könnt das gerne selbst nachprüfen, ich kann leider seit gestern nicht mehr auf Facebook. Ich wurde gesperrt, weil ich mit einem Bild vom Dude und dem Anzeigenamen Lebowski dort unterwegs war.


Der Aufhänger war eine Dicke (Ich nannte sie Orakelnde Wächterin des Tellerrandes, nahe der dampfumwaberten, heißen Quellen der Klugheit. Gefiel ihr wohl nicht, weil ich mich dann auch noch auf einen missvergnügten Furz von ihr bezog usw. Egal) Abhandlungen geschrieben habe (Es ging um den Islam, den Atheisten John Lennon als angeblichem Fürsprecher des Islams und anderes), die sie offenbar ihre eigene Einfalt erkennen ließen. Das tat ich übrigens erst nachdem sie wie eine fette Henne über der Seite eines Freundes gekreist ist und andauernd von oben herab klugscheißerisch und schimpfend ihre eigene Unzulänglichkeit herausgekotzt hat. Sie sagte man solle nicht hassen was man nicht kennt. Das warf sie Ex Muslimen vor, die oft jahrelang sehr fromm waren und den Koran besser kennen als sie es jemals tun wird. Trotzdem wuste sie immer alles besser. Sie schmiss nur so um sich mit Beleidigungen und Schimpfwörtern. Viel mehr kam allerdings nicht. Wir wären alle dumm, hätten nur noch ein Resthirn usw. Das war immer ihre Antwort, wenn ich sie metaphorisch durch den Kakao gezogen habe. Mehr würde mir wohl nicht einfallen. Danach noch 4-5 Schimpfwörter um den eigenen Einfallsreichtum zu verdeutlichen.

Danach habe ich sie erfolgreich abgearbeitet. Am Schluss hat sie den Beitrag gelöscht (bzw. meine Komentare, welche ihre Defizite offenbar machten) und mich bei Facebook gemeldet weil ich mit dem Bild vom Dude angemeldet bin

Naja, Facebook sperrt zwar keine Islamistenseiten wie Death to Israel, welche direkt zum Mord an Juden aufrufen, aber dafür mich, wegen dem Bild vom Dude. Ich bin mir sicher das wabbernde Orakel hat mich gemeldet. Habe keine andere Erklärrung dafür, denn es ist auf FB gang und gebe falsche Namen oder Bilder zu verwenden und die Dicke ist die Einzige mit der ich dort in letzter Zeit im Klinsch lag.

Wenn dies aber wirklich die Richtlinien von FB sein sollten, bin ich froh dort nicht mehr angemeldet u sein. Einen Brief an Silicon Valley werde ich spaßeshalber trotzdem versenden. Mal sehen was die Zentrale von der Vorgehensweise des deutschen Ablegers so hält. Ich bin gespannt auf die Antwort.


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 00:58
Und damit es nicht so unverdaulich wird, eine weiteren Beitrag zu einem weiteren Thema:

Insgesamt habe ich den Eindruck, dass Traditionen viel stärker beeinflussen als die Religion.
Muslime in Indonesien werden noch nicht mal als solche von hier aus wahrgenommen, dabei ist das eines der Länder mit der größten muslimischen Bevölkerungsgruppe.

Traditionen prägen, unabhängig von der Religion, wie starr die Wertesysteme sind, wie hierarchisch die Struktur.
Als Extrembeispiel können einem da die indischen Christen gelten, die sich in das Kastenwesen fügen und auch andere Traditionen leben, die für einen europäischen Christen undenkbar wären.
Unter den muslimischen Kulturen finden sich solche, die in Clanstrukturen, und andere, die schon seit langer Zeit zentralistisch organisiert sind (wie Ägypten, Iran und die Türkei).
Das hat natürlich Auswirkungen darauf, wie viel Einfluss eine Regierung auf das Alltagsleben hat.

Ein Atatürk konnte so der Bevölkerung die Kopftücher verbieten und den in Reih und Glied marschierenden Mädchen kurze Röckchen verordnen, während man sowas in griechischen Dörfern noch bis in die 90er nicht kannte. Sagt das was darüber aus, wie frei die Frauen überall im Land waren, oder welchen Geschmack Atatürk hatte?
Den iranischen und afghanischen Frauen auf den Fotos nehme ich eher ab, dass sie Freiheiten hatten, die dann beschnitten wurden. Aber die sind vermutlich auch in den Städten aufgenommen worden, und spiegeln -gerade in Afghanistan - nicht die Wirklichkeit der Mehrheit wieder.
Dagegen Bilder von bewaffneten Soldatinnen zu setzen, ist ziemlich manipulativ. Schade, denn das entwertet den Vergleich.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 00:59
whiteIfrit schrieb:Mensch tötet nicht Mensch, das sollte mal oberstes Credo dieses Planetens werden.
Wäre wünschenswert. Wird aber glaube ich nie funktionieren. Unsere Vorfahren und genetischen Verwandten können ja auch nicht anders.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:05
Banana_Joe schrieb:Naja, Facebook sperrt zwar keine Islamistenseiten wie Death to Israel, welche direkt zum Mord an Juden aufrufen, aber dafür mich, wegen dem Bild vom Dude. Ich bin mir sicher das wabbernde Orakel hat mich gemeldet. Habe keine andere Erklärrung dafür, denn es ist auf FB gang und gebe falsche Namen oder Bilder zu verwenden und die Dicke ist die Einzige mit der ich dort in letzter Zeit im Klinsch lag.
Kann ich dir von ein Liedchen singen.

Anscheinend hast du den Zorn von Facebook heftig zu spüren bekommen. Eine interessante Geschichte, mit der werten Frau die du da hattest.
Man kann glaube ich bei Facebook selbst auch Einspruch erheben. Versuch das mal, das scheint bei manchen zu klappen.
Kann ich nur hoffen für dich, die andere Person sollte so nicht siegen ;)

[EDIT]
Banana_Joe schrieb:Dazu auch interessant sind die deutschen Eintragungen des "Islamischen Staates" oder die von "Die wahre Religion" (Salafisten, also ideologisch identisch mit dem IS). 40-über 70.000 likes jeweils.
Wenn ich solche Seiten entdecke, frage ich mich selbst oft auch wie denn wohl die Zahl der radikal Denkenden aussieht.
Pierre Vogels Seite ist zum Teil auch ganz schön heftig, aber der geht das ganze noch subtiler an.
Seiten wie "die wahre Religion" oder "Siegel des Propheten" und "Islamischer Staat" - die Informationsseite selbst, zeigen wirklich fragwürdige Zahlen. So fragwürdig, das ich mir diesen Blödsinn nicht mehr ansehe.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:13
@Banana_Joe

Wie bitte was? Das ist jetzt irgendwie ziemlich abgedroschen und sarkastisch die Geschichte die du da erzählst, mit wem hattest du Probleme auf Facebook? Und woher wusstest du, dass es eine dicke Frau war?

Das mit den Likes ist erschreckend, das zeigt die grosse Bereitschaft von Islamisten den IS gut zu heissen und starke Gewalt gut zu heissen. Ich frage mich, was das für Islamisten sind? Aus welchem Land stammen sie, gibt es darunter auch Iraner oder Iraker die ja jetzt von der IS unterdrückt werden, oder gehören sie alle einer bestimmten Richtung des Islames an, die speziell feindlich gesinnt ist? Sollte also vorallem gegen eine bestimmte Richtung im Islam gehetzt werden, wenn man sich damit näher auskennt? Weil man sonst fälschlicherweise gegen friedliche Richtungen hetzt und sie fälschlicherweise verurteilt? Und solche die damit generell eher nichts zu tun haben wollen und friedlich sind?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:21
Ich hoffe nur dass es so ist, und das nicht Islamisten kreuz und quer von allen möglichen Richtungen den IS unterstüzten oder gut finden. Dies würde ja bedeuten, dass die uns im Grunde genommen hassen und umbringen wollen?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:23
Bezüglich Hetze in den Medien:

http://www.shortnews.de/id/1121170/bei-fahrkartenkontrolle-im-ice-ausgerastet

und

http://www.hna.de/welt/schuesse-mann-bayern-will-entfuehren-zr-4472433.html?cmp=defrss

Es heißt es einerseits Hetze, andererseits stürzen sich Medien nicht auf solch einen Vorfall.

Googelt das mal. Man hört fast gar nichts über das. Ich hab jetzt lange suchen müssen um Artikel aus anderen Zeitschriften/Medien zu entdecken.
Dieser Herr wollte Geiseln nehmen und forderete die Anerkennung Palästina als Staat.
Wo bleiben da die Terrormeldungen?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:26
whiteIfrit schrieb:Dies würde ja bedeuten, dass die uns im Grunde genommen hassen und umbringen wollen?
Man blicke nur einmal auf deren Seiten, "dreckige Kafir" ist oft eine Beleidigung.

Was mich vor kurzem schockierte ist das:
http://boxvogel.blogspot.de/2014/11/meine-besten-wunsche-fur-tugce-und.html

Abgesehen von der Seite selbst,
es ist doch krank das Menschen anderen Menschen ihr grauenhaftes Schicksal wünschen weil sie nicht einer Religion angehören bzw nicht strenggläubig sind oder nach den Vorstellungen anderer leben.
Ich fand das persönlich erschreckend.

Ein Freund von mir schrieb dem zweiten Kommentator eine Nachricht.
Abrupt kamen Todessdrohungen...

Man fragt sich doch wirklich nur noch.. was das alles soll.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:28
whiteIfrit schrieb:Wie bitte was? Das ist jetzt irgendwie ziemlich abgedroschen und sarkastisch die Geschichte die du da erzählst, mit wem hattest du Probleme auf Facebook? Und woher wusstest du, dass es eine dicke Frau war?
Wie abgedroschen? Das ist gestern so passiert wie ich es erzählt habe. Abgedroschen hin oder her. Du kannst davon halten was Du magst. Bilder von Facebook-Usern findet man für gewöhnlich übrigens auf deren Profilen.
Aber auch in jedem Kommentar eines Users erscheint eine verkleinerte Version davon. Ein kurzes Verweilen des Mauszeigers, auf dem Usernamen in so einem Beitrag, bewirkt weiterhin eine Vergrößerung des Bildes. Man muss also nicht einmal auf das Profil um den User zu sehen. Und glaube mir. Fantasiebild im Sinne eines Idealbildes war das keines. Nichts ist so fantastisch, in diesem Fall fantastisch hässlich, wie die Realität.

Ich verstehe jetzt auch warum diese Frau so kompromisslos alles lieben möchte, egal wie hässlich es ist. Sei es nun eine Ideologie oder Menschen. Aus ihr sprach die pure Verbitterung. Eigentlich ein bedauernswertes Schicksal mit dem ich Mitleid habe. Nur bedeutet das noch nicht, dass ich mir von so einem traurigen Schicksal, meine Einstellung zum Leben vorschreiben lasse und somit mein eigenes Schicksal mit ihrer Unterschrift besiegele.

Wäre doch auch dumm oder? Manche Leute glauben eben einfach weil es ihnen schlecht geht, muss es auch allen anderen schlecht gehen. Sonst wäre das unfair. Das jedoch ist Schwachsinn und niemandem geht es gut, ohne das er selbst etwas dafür tut. Andere dafür in die Pflicht nehmen reicht nunmal nicht. Das ist lediglich Kleingeistigkeit und die ist heute wie immer weit verbreitet.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:29
Kann man die likes auf fratzenbuch nicht kaufen? Kenne mich da nicht so aus, weil ich mit dem Verein nichts zu tun haben will.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:30
@nodoc
Das machen doch eigentlich nur Unternehmen um Ansehen zu erreichen, nicht?

Außerdem glaube ich nicht das irgendeiner von diesen Hohlbirnen Geld dafür hat..... :D Nicht genug, zumindest. Arbeitet ja keiner ;)


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:31
@Banana_Joe

Also hat sie dich bei den FB Administratoren verpfiffen und die haben dich dafür gesperrt oder wie muss ich das jetzt verstehen? Weil du etwas drauf hattest, was ihr nicht in den Kram passte?

@cbarkyn
Ja das ist in der Tat erschreckend und das in der heutigen Zeit, wo so viel über Psychologie und Wissenschaft bekannt ist, und es so viele offene Menschen gibt, wo eigentlich nur das Gute wollen. Mit Wissenschaft kann man eigentlich sämtliche Religionen wiederlegen. Die müssen irgendwie im Mittelalter stecken geblieben sein.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:35
@cbarkyn gestern hab ich nen Artikel gelesen, das Isis Konvertiten hinrichten liess, vorhin hab ich den gesucht, was ich fand war nur was bei der Bild und das bezog sich auch nur auf eine Person, die hingerichtet wurde, den Namen hab ich vergessen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:36
@Katori
Macht nur mehr deutlich wie korrupt die Medienwelt nun ist. Ein verkommendes Pack was Anweisungen von politischen Mächten oder anderen Firmen erhält und sich wie ein kleiner Hund dann fügt :D


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:39
Ich würde sagen das die Lage des Islam vergleichbar ist mit dem Christentum im Mittelalter . Allerdings ist die Vorstellung von Inquisitoren im Zeitalter von Atombomben und militärischen killervieren ziemlich erschreckend .
Ich finde das Religion tolerant sein muss , wenn ich jetzt einem radikalen sage ich finde seine Religion Scheiße (Beispiel) , würde es nicht lange dauern bis mein Kopf auf einem Pfahl steckt . Es gibt sicher radikale Christen bei denen würde ähnliches passieren jedoch im Vergleich zum Islam ehr nicht so viele .
Aber leider gibt es bei den moderaten Muslimen , oft verbreitet das problem sich offen von dem is zu distanzieren weil sie dadurch als schlechtere Muslime dastehen .
Das ist sehr gut in der Türkei zu beobachten , es könnte schon viel mehr gegen den is getan werden aber ein großteil der bevölkerung steht hinter dieser Organisation .
Darin spiegelt sich doch schon die macht des radikalen Islam wieder wenn ein großes Land wie die Türkei in seinen Handlungen eingeschränkt wird .
Und es wird nicht besser ....


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:40
@cbarkyn nun? Die sind doch mindestens seit 2001 vollkommen korumpiert.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:41
@cbarkyn
cbarkyn schrieb: Das machen doch eigentlich nur Unternehmen um Ansehen zu erreichen, nicht?
Die IS ist ein Unternehmen. Kohle, um sich ab und zu ein paar likes zu kaufen, haben die mit Sicherheit. Gute Promotion ist in diesem Geschäft, unerlässlich.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:41
Hattet ihr gewusst, dass die Geschichte mit dem IS sogar den Prophezeiungen des Nostradamus entspricht? Und der Anführer der IS der Antichrist sein könnte?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:43
De@whiteIfrit
Sehr interessant , was schreibt Nostradamus denn so in etwa


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 01:44
whiteIfrit schrieb:Das mit den Likes ist erschreckend, das zeigt die grosse Bereitschaft von Islamisten den IS gut zu heissen und starke Gewalt gut zu heissen.
Bitte werft das doch nicht immer alles durcheinander!

Islamisten sind IMMER radikal!
Normale Anhänger des Islam nennt man Muslime!
Nicht jeder Muslim ist ein Islamist aber jeder Islamist ist ein Muslim.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
SELBSTHASS56 Beiträge