Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 19:52
@AnnJuJutsu
Fehlinformation.
Das ist falsch. Mohammed ist eine historische Figur, die wissenschaftllich gar nicht fassbar ist.
Ist auch scheißegal was wissenschaftlich fassbar ist in diesem Punkt. Wissenschaftlich fassbar und wichtig ist nur, dass man die Taten dieses Perversen, ob nun vor realem Hintergrund oder nicht, als göttlich weise ansieht und verehrt. Das ist das Problem.
Das sind wissenschaftliche hypothetische Annahmen, die wie gesagt nicht verifizierbar sind, weil diese historische Figur Mohamed gar nicht in seiner Existenz belegbar ist.

Deine Pauschalisierungen sind einfach nur haltlos und gesellschaftsschädigend. Jeder Beleg aus wissenschaftlicher Arbeit würde sich von so einer Anmerkung distanzieren.
Leider stehen sie so im Koran. Wenn es diesen Typen niemals gegeben haben sollte - Mir soll es recht sein.
Falls du es nicht gecheckt hast, ich bin manchmal stark Sarkatisch
War also alles nur Sarkasmus bisher? In diesem Fall entschuldige ich mich aufrichtig, allerdings war unsere Diskussion über die letzte Stunde dann umsonst.
Sarkasmus versteht leider nicht jeder. Schon traurig, nachdem ich dir schon den Hinweis gab.. Was du da letztens von mir gelesen hast, war so offensichtlich nicht ernst zu nehmen.
Joo, stimmt schon, jeder hat so seine eigene Auffassung von Humor. So ist das nunmal.


melden
Anzeige
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 19:59
Banana_Joe schrieb:Ist auch scheißegal was wissenschaftlich fassbar ist in diesem Punkt. Wissenschaftlich fassbar und wichtig ist nur, dass man die Taten dieses Perversen, ob nun vor realem Hintergrund oder nicht, als göttlich weise ansieht und verehrt. Das ist das Problem.
Gut, tut mir leid, ich akzeptiere deine Meinung, aber ich halte es für eine absolute falsche Methode. Ich finde es gegenüber der Kultur und den Muslimen einfach FALSCH, nicht nur wegen der Axiome , derart aufzutreten.
Banana_Joe schrieb:Leider stehen sie so im Koran. Wenn es diesen Typen niemals gegeben haben sollte - Mir soll es recht sein.
Ja, also es ändert, wie gesagt auch nichts an den Umstand..usw
Sorry, bin Etwas geschlaucht, also, ich gebe dir da wirklich nicht Unrecht, was deine Hypthesen oder Thesen betreffen, aber so schafft man keinen Dialog mit Menschen.

Zu mal "der Islam" als Kulturphänomen sehr komplex ist.
War also alles nur Sarkasmus bisher? In diesem Fall entschuldige ich mich aufrichtig, allerdings war unsere Diskussion über die letzte Stunde dann umsonst.
Ich entschuldige mich auch. Ich bewerte den Islam in seinen Auswüchsen auch sehr sehr kritisch. Es gibt gewisse Formen, leider, die ich als ernst zunehmende Gefahr ansehe.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:03
@Banana_Joe
Könntest Du wenigstens zur Kenntnis nehmen, dass zu früheren Zeiten fast überall Mädchen auch schon als Kind verheiratet wurden?
Es wurde jedoch bis zur Geschlechtsreife gewartet, um die Ehe zu vollziehen.
Das gab es genau so auch in Europa, in Königshäusern wie im Volk.
Wie alt war Maria bei Jesus´Geburt? Vermutlich auch erst 13 ...

Muss man nicht toll finden, ist aber kein Merkmal, dass man Mohammed negativ auslegen kann.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:08
Ich möchte kurz was einwerfen und zwar das

http://www.zeit.de/2011/25/Al-Andalus

Es geht darum wie der Islam verschiedene religionen friedlich vereinte und wie das christentum/der katholizismus die einigkeit zerstörte. Viel spaß beim lesen.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:11
FF schrieb:Könntest Du wenigstens zur Kenntnis nehmen, dass zu früheren Zeiten fast überall Mädchen auch schon als Kind verheiratet wurden?
Soll das ein Argument sein? Wieso streicht man die Passage dann heute nicht sondern verehrt immer noch jede Tat von ihm? Achso, tut man das nicht ist er ja nicht mehr gottgeleitet gewesen usw. Ich sehe das Dilemma schon. Du aber offenbar nicht. Lieber löscht Du meine Beiträge wenn sie Dir nicht ins eigene Weltbild passen, wie gerade eben.
FF schrieb:s wurde jedoch bis zur Geschlechtsreife gewartet, um die Ehe zu vollziehen.
Naja, wenn man mit 9 Jahren geschlechtsreif ist, dann hast Du recht.
FF schrieb:Das gab es genau so auch in Europa, in Königshäusern wie im Volk.
Wie alt war Maria bei Jesus´Geburt? Vermutlich auch erst 13 ...
Du merkst noch nichtmal wie Dein Vergleich hinkt oder? Niemand verehrt den heiligen Geist dafür das er Maria mit 13 gebären ließ. Niemand möchte sich daher auch in den heiligen Geist verwandeln um 13 jährige zu schwängern. Dagegen ist es religiös gesehen sowie legitimiert jedem Moslem erlaubt Sechsjährige zu heiraten und Neunjährige zu begatten. Kleiner aber feiner Unterschied. Auch das die Unsitte damals in Europa verbreitet war ist kein Argument. Denn in Europa hat man soclh ein Verhalten nie als göttlich legitimiert in einem heiligen für die Nachwelt zum Nachahmen und verehren gedachtes Buch gepresst. Du hinkst also immer noch.
FF schrieb:Muss man nicht toll finden, ist aber kein Merkmal, dass man Mohammed negativ auslegen kann.
Kann man einen pädophilen Massenmörder, Kriegstreiber, Sklavenhändler und Lügenbold auch positiv auslegen? Vermutlich schon, man muss es nur wollen, und viele wollen es. Inklusive Dir. Herzlichen Glückwunsch nochmals. Du bist auf einem sehr guten Weg. Die ultimative Weisheit wird Dir jedenfalls kaum mehr jemand nehmen können.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:14
@aseria23
Warum musste denn Musa ibn Tariq überhaupt in Europa einfallen? War das nicht Aggression genug, um die Muslime wieder vertreiben zu dürfen?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:15
Dagegen ist es religiös gesehen jedem Moslem erlaubt 6 jährige zu heiraten und neunjährige zu begatten
Wikipedia: Kinderheirat
Gesetzlich ist in den meisten islamischen Staaten eine Heirat mit Minderjährigen untersagt, und das Mindestheiratsalter für Mädchen liegt bei 16 bis 18 Jahren und für Jungen bei 18 Jahren.[5]
Wieder mal ne gefährliche mischung aus radikalität und halbwissen..


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:16
Wohlgemerkt: "in den meisten islamischen Staaten"


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:20
@AdolfGoldberg

Sicher, das gibt es bestimmt noch. Ebenso wie in anderen staaten und religionen leider auch.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:21
@aseria23
Das Problem ist halt die Quelle jeder Religion. Mohammed war ein denkbar schlechtes Vorbild was das betrifft...


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:25
@Banana_Joe
Ich habe den Beitrag nicht gelöscht, weil da Fakten aus dem Koran drin standen, sondern weil Deine Schlüsse religionsfeindlich waren. Man könnte auch sagen: hetzerisch. Und das ist, laut Forenregeln, nicht zugelassen in der Diskussion.

Hat Mohammed die Ehe mit der 9-Jährigen vollzogen, oder fand da die Hochzeit statt?

Viele Christen verehren Maria als heilige gerade wegen der jungfräulichen Geburt, die ja bloß möglich war, weil sie "garantiert" noch nie Geschlechtsverkehr hatte. Also kannst Du Dir das Alter ausrechnen.
War Josef, der mit ihr danach noch mehr Kinder bekam, auch pädophil, und warum wird er als Heiliger verehrt?

Natürlich vergleiche ich die Religionen, in Theorie wie auch in der Praxis, warum auch nicht? Kannst gerne mit sachlichen Argumenten antworten.
Passt es Dir nicht, wenn man Deinen unerschütterlichen Hass auf den Islam nicht teilt? Das ist nicht mein Problem. Ich habe einen etwas gelasseneren Umgang mit Religionen gelernt, und dass es andere Faktoren gibt, die mindestens ebenso häufig zu Kriegen, Hass und Gewalt führen, und dass Religionen meist nur als Ausrede für alles herhalten müssen.
Und natürlich ist immer die Religion der anderen die Ursache für alles Übel.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:27
@Banana_Joe
hast du denn den Koran mal durchgelesen? Ich meine so ganz von vorne bis zum Ende?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:29
@Banana_Joe

Ich geh mal von aus das du es dir nich durchgelesen hast sondern einfach irgendwas hingerotzt hast. Toll.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:30
@aseria23
Hast Du ihn denn ganz gelesen? ;)


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:30
Ich möchte nur anmerken das ich hier ganz bei @Banana_Joe bin. Das Thema selbst tue ich mir aber nicht (mehr) an, man stößt dann immerzu auf Leute die so 'tolerant' sind das man kotzen könnte.

Aber eins sei angemerkt: Das Joseph auch ein Pädophiler war (ob er's nun war oder nicht ist mir egal), macht Mohammed's Widerwärtigkeit keinen Deut besser.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:31
@AdolfGoldberg

Jep hab ich. Aber ich bin gern bereit mit mir diskutieren zu lassen wenn ich was falsch verstanden habe.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:34
@zidane

In teilen Nordamerikas kann man übrigends auch ab 12 heiraten.

http://www.chicagotribune.com/news/chi-0412120359dec12-story.html#page=1

Wollt ich nur mal anmerken.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:34
@aseria23
... und weshalb bist du dann immer noch Moslem? Ich meine das ehrlich. Ich hab ihn jetzt zweieinhalb mal gelesen und finde ihn immer schlimmer. Früher, als Muslime und Christen hier in Deutschland noch friedlicher nebeneinander gelebt haben, war mir der Koran egal. Aber seit dieser Radikalisierung und den "Lies"-Ständen der Salafisten musste ich ihn wohl doch mal lesen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:35
@aseria23

Das macht ja so vieles besser. Super.


Ich verabschiede mich hier. Lieber geh ich mir Pat Condell auf Youtube ansehen und hebe einen auf die Freie Meinungsäußerung. In dem Sinne:

Youtube: Choosing To Be Offended


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

23.11.2014 um 20:36
AdolfGoldberg schrieb: Früher, als Muslime und Christen hier in Deutschland noch friedlicher nebeneinander gelebt haben,
oh, ist das jetzt anders, als früher? Habe ich gar nicht mitbekommen.

Davon abgesehen kenne ich sowieso nur ne handvoll Christen.


melden
448 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst60 Beiträge