Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.11.2014 um 23:58
@fumo
Die Muslime sagen zwar, dass sie an Jesus glauben, aber sie machen es nicht wirklich.
Im Christentum ist Jesus der Sohn Gottes (bzw. Gott selbst Trinität).
Im Islam ist es nur ein weiterer Messiah/Prophet.

Jesus ist dort nicht am Kreuz gestorben und hat den Tod somit nicht überwunden, d.h. er hat die Sünden der Menschen nicht auf sich genommen.
Es soll ein anderer an seiner Stelle gekreuzigt worden sein.

Das ist ein fundamentaler Punkt im Christentum, den dann die Christen abstreiten sollen, wenn Sie sich unter islamischer Herrschaft bewegen.


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.11.2014 um 23:58
@fumo
Und genannt wurde er glaube ich Isa . ~ 

Und es gibt zig Menschen islamischen Glaubens die die Kreuzigung von Jesus ablehnen, meinen, sie hätte nie statt gefunden.
Obwohl, wenn ich die Passagen durchlese die dies bezeugen wollen, redet man von einem physischen Tod aber die Unmöglichkeit Jesus Seele zu töten bzw Geist. Das wird oft so interpretiert als ob Jesus nie am Kreuz starb.

Ein großer Unterschied.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.11.2014 um 23:59
arminirr schrieb:Es soll ein anderer an seiner Stelle gekreuzigt worden sein.
Wenn man es selbst nachliest, kann man erkennen dass es um einen seelischen Tod ging, den er nie erlitt.
Das ist für mich nur eine Fehlinterpretation.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.11.2014 um 23:59
Aldaris schrieb:Man merkt, dass du Leher werden willst. Das regelmäßige Massen-@tten + der Feedback-Kommentar
das ist gewohnheit,...spelunkenkoller ^^


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

30.11.2014 um 23:59
@fumo
Sogar als einer, der am häufigsten zitierten. Mit den Lehren ist es halt schwierig. Vieles in der Bibel wird auch als verfälscht dargestellt. Dennoch sind viele Geschichten im Kuran aus der Bibel übernommen und teilweise dann auch "verfälscht" erzählt. Ich meine, ist doch auch klar. Der Kuran basiert zu großem Teil auf dem Mischmach aus älteren Geschichten.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:02
@cbarkyn
Dazu passt folgende Stelle aus der Bibel:
→ Mk 8,31; Lk 9,22
21 Von da an begann Jesus seinen Jüngern zu zeigen, daß er nach Jerusalem gehen und viel leiden müsse von den Ältesten, den obersten Priestern und Schriftgelehrten, und getötet werden und am dritten Tag auferweckt werden müsse. 22 Da nahm Petrus ihn beiseite und fing an, ihm zu wehren und sprach: Herr, schone dich selbst! Das widerfahre dir nur nicht! 23 Er aber wandte sich um und sprach zu Petrus: Weiche von mir, Satan! Du bist mir ein Ärgernis; denn du denkst nicht göttlich, sondern menschlich!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:02
@arminirr
arminirr schrieb:Die Muslime sagen zwar, dass sie an Jesus glauben, aber sie machen es nicht wirklich.
Ähm, häääää? Dein Statement macht ja mal gar keinen Sinn.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:04
@vincent
vincent schrieb:Sogar als einer, der am häufigsten zitierten.
Das ist ein wichtiger Punkt, Jesus hat für die Muslime den gleichen Stellenwert wie für die Christen Daniel oder Elija usw., denn obwohl sie zum Alten Testament gehören, werden sie in Ehre geachtet!....Das sollte man nicht vergessen!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:05
@fumo
@Helion
Ihr habt es wohl nicht verstanden, dass bei den Christen Jesus=Gott als Mensch ist.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:06
@arminirr
Doch und bei den Muslimen ist er ein Prophet!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:06
Aldaris schrieb:Aber ja, auch Jesus ist im Islam kein Rüpel. Trotzdem gilt man als Christ als Ungläubiger, den man auslöschen oder bekehren muss - geht man von den extremistischen Strömungen aus.
Und genau damit kann man ihre Legitimation zerstören.
Es steht eben nicht geschrieben man müsse sie bekehren oder auslöschen.

Jede Aussage steht im Bezug zu einer Kenrgeschichte, die was den Tod der Ungläubigen betrifft auf die Geschichte des Krieges zurück geht. Diese Ungläubige sollen vernichtet werden und die nehmen wohl keinen Bezug auf die friedliche Begegnung die auch als solches gesehen und angenommen werden soll. Als Aggressoren gehen sie auf friedliche Menschen los was im krassen Gegensatz zu den Schriften steht.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:07
arminirr schrieb: dass bei den Christen Jesus=Gott als Mensch ist.
Nicht immer :D Zu pauschal, da gibt es ja genauso verschiedene Strömungen.

Aber ich verstehe worauf du hinaus willst, nur wird das von islamischer Seite des öfteren diskutiert und diffarmiert. Wie könnte man es nur wagen Gott in Fleisch und Bltu darzustellen.
Die Theorie an sich ist ja komplexer.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:08
@DonFungi
Auch ist nicht klar definiert was als ungläubig gilt oder was ein Ungläubiger tut. Das wird in der Praxis viel zu leicht angewandt und ist für mich selbst auch nicht so klar. Der Begriff ist einfach verkommen


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:08
@cbarkyn
Zum Koran

http://quran.com/4/157-158
und dafür, daß sie sagten: "Gewiß, wir haben al-Masih 'Isa, den Sohn Maryams, den Gesandten Allahs getötet." - Aber sie haben ihn weder getötet noch gekreuzigt, sondern es erschien ihnen so. Und diejenigen, die sich darüber uneinig sind, befinden sich wahrlich im Zweifel darüber. Sie haben kein Wissen darüber, außer daß sie Mutmaßungen folgen. Und sie haben ihn mit Gewißheit nicht getötet.

Nein! Vielmehr hat Allah ihn zu Sich erhoben. Allah ist Allmächtig und Allweise.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:08
@arminirr
Doch habe ich. Erklärt aber nicht, wieso ein Muslim, nicht wirklich an Jesus (deiner Meinung nach) glauben soll. Das sind zwei paar Schuhe.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:09
arminirr schrieb:Nein! Vielmehr hat Allah ihn zu Sich erhoben
Das sagt doch schon aus dass er starb, nur eben keinen seelischen Tod, sondern einen physischen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:10
@cbarkyn
cbarkyn schrieb:... und diffarmiert
Inwiefern diffamiert?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:10
@Helion
Weil er ihn nicht als Gottes Sohn sieht (Allah hat keine Söhne)

http://quran.com/2/116
They say, " Allah has taken a son." Exalted is He! Rather, to Him belongs whatever is in the heavens and the earth. All are devoutly obedient to Him,


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:10
fumo schrieb:bei den Muslimen ist er ein Prophet
Es hat schon bei geringeren Abweichungen von der Trinitätslehre Religionskriege gegeben. Das Christentum ist ziemlich tolerant geworden ;)


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

01.12.2014 um 00:11
@Helion
Im Sinne von, die christliche Sichtweise sei nicht gültig in diesem Falle, denn man bete Jesu an anstatt Gott, und das wird oft angeprangert von islamischer Seite.


melden
654 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahre Liebe1.210 Beiträge