weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Liebe, Freundschaft

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 03:47
Wie ist es gelaufen? Würde mich sehr interessieren da ich selbst in einer ähnlichen Lage war...


melden
Anzeige

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 06:08
@migrantbird
Ich fand deinen post übrigens sehr verständlich und die darin enthaltenen Tipps/Lebensweisheiten gar nicht verkehrt.

Wir leben ja in einer Wegwerfgesellschaft und jeder ist (zwangsläufig) in irgendeiner Form egoistisch.
Aber eine Freundschaft, wie die vom TE beschrieben einfach so in den Wind zu schießen halte ich für zu schade.

Zum TE: Klar ist das gerade schwierig für dich. Aber du bist noch echt jung. Lass etwas Gras drüber wachsen, du bekommst deine Gefühle schon in den Griff. Aber! Quäl dich nicht! Was nicht geht, geht nicht, dann lieber Kontaktpause.

Für mich klingt es schon ein wenig nach Opferrolle und Aufgehen im Schmerz, mit märtyrerhaftem Sturz in die Einsamkeit. Und vorher doch noch ein wenig versteckter Hoffnung, dass beim Gespräch mit der angedrohten Endgültigkeit plötzlich bei ihr die Gefühle aufflammen.

Gespräch unbedingt dennoch suchen, steh zu dir und deinen Gefühlen. Versuch dich etwas zu entspannen und dir und ihr nicht zu viel Druck zu machen.
Kann klappen, oder auch nicht.

Versuch auf keinen Fall deine Gefühle insgeheim zu hegen und immer weiter der beste Freund zu sein, du machst dich nur kaputt.


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 09:17
Du hast mich an meine Geschichte erinnert @TomTom13081990  😞

Er war mein Bester, mein Seelenverwandter, mein Licht am Ende des Tunnels und so unantastbar rein.

Wir hatten ein wunderbares Verhältnis. Geprägt von Respekt, Fürsorge..

Ich was bis in meine kleinste Zelle in ihn verliebt und er wohl auch in mich und wir haben uns nie getraut, offen zu reden. Haben uns alles erzählt, ja, auch über unsere kurzzeitigen Liebschaften haben wir offen gesprochen. Es hat mich nicht verletzt, er hat es gebraucht. Nach ein paar Jahren, hat er mich geküsst und mich gebeten, nie von seiner Seite zu weichen.

Wir kamen beide aus zertrümmerten Beziehungen und haben es nicht geschafft eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Ich war mittendrin mein ganzes Leben wieder aufzubauen und mein Ex war ein Stalker.

Um meinen Herzallerliebsten zu schützen, habe ich mich entfernt. Nach 2 Jahren war er in festen Händen und nun Papa von 2 ganz süßen Kindern. Ich gönne ihm sein Glück, wie niemand Anderem. Ich bin auch in einer festen Beziehung und er wird immer einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben bleiben.

Wir schreiben sehr selten über unsere Kinder und wie es uns sonst geht - unter großer Rücksicht zu unseren Partnern.

Er oder ich hätten viel früher über alles offen sprechen müssen...

Sag es ihr.... drück Dir die Daumen


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 14:04
@TomTom13081990

Sag es ihr ruhig, wenn du es nicht mehr aushalten kannst. Doch mache kein Drama daraus, sondern mache es kurz.

Treibe Sport, unternehme was mit Freunden, konzentriere dich auf die Arbeit/Schule, um dich abzulenken. Im Leben trifft man öfters Menschen, wobei sich eine gewisse Verbundenheit entfalten kann.

Falls es mit ihr nichts wird, wirst du irgendwann eine andere kennen lernen, vielleicht noch eine, noch eine und noch eine, bis man dann jemanden trifft, mit der es wirklich in jeder Hinsicht passt.

Ist alles leichter gesagt, als getan. Aber es bringt nichts zu lange Schmerzen aufgrund einer Abhängigkeitssituation zu empfinden, deswegen ist eine Klarstellung die beste Lösung.


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 15:22
Du hast hier bereits eine Menge guter Tips (bzw. Erfahrungsberichte) erhalten. Das Ergebnis ist in etwa immer das Gleiche:

Möglichkeit A:

1. Der gute Freund/die gute Freundin gesteht seine/ihre Liebe.
2. Sie/er erwidert die Liebe nicht.
3. Die Freundschaft ist beendet.
4. Trauer für lange Zeit.

Die obige Vorgehensweise ist eine "todsichere" Methode, um ein extrem unerwünschtes Ergebnis herbeizuführen.

Möglichkeit B - mein Vorschlag:

1. Sage ihr nicht!, dass du sie liebst. Gestehe nichts!!!
2. Lege die Beziehung mii einigen eher "kryptischen" Aussagen auf Eis, z. B.:
"Ich muss zur Zeit mehr allein sein."
" Ich muss neue Wege gehen, über meine Zukunft nachdenken, kann nicht weiter drüber reden, usw."
3. Ziehe dich zurück, aber brich keine Brücken ab.
4, Wie oben

Der Unterschied: Geständnisse der eigenen Liebe zum falschen Zeitpunkt führen immer zum Abbruch der Beziehung und tiefen Schmerzen, sonst nichts. Die obige Vorgehensweise dagegen macht dich interessant. Deine Freundin wird sich häufiger fragen, was in dir vorgeht und an dich denken, aber nicht wie an einen "abgelegten" Freund, sondern an einen wichtigen Menschen, den sie verloren hat.

Vielleicht - aber nur vielleicht - erkennt sie langfristig, was sie an dir hatte. Dann wird sie auf dich zukommen. Wenn nicht, bist du genauso weit wie im anderen Fall, hast dir aber die seelischen Schmerzen eines sinnlosen Geständnisses deiner Gefühle erspart.

Wäre nett, wenn du hier kurz berichten würdest, ob du dich für A oder B entschieden hast.

Viel Glück,
KGersen


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 15:58
@kgersen
kgersen schrieb:Der Unterschied: Geständnisse der eigenen Liebe zum falschen Zeitpunkt führen immer zum Abbruch der Beziehung und tiefen Schmerzen, sonst nichts.
Dem muss ich auch zustimmen. Wenn er das Gefühl der Unsicherheit noch in sich spürt, sollte er es ihr natürlich noch nicht gestehen.
In Wahrheit spürt er wahrscheinlich, dass dieser brachiale Schnitt jetzt die komplette Verbindung kappen würde, da sie anscheinend nicht die selben Empfindungen teilt.

Allerdings will/wollte er es hinter sich bringen, um weiter nach vorne zu sehen. das kann er mit der Variante, dass er sich mehr auf sein Leben konzentriert. Auch, wenn er seine wahren Gefühle nicht mitteilt.

Denn es macht einen Menschen interessant, wenn er auch mal alleine nach vorne sieht und sich nicht zu sehr an andere Personen bindet. Wenn er sich von alleine immer weniger meldet, könnte sie ihn vermissen und merken, dass ihr etwas großes fehlt und somit könnte sich was neues auslösen.

Es gibt so viele Varianten, aber das kommt halt auf die Situation immer an. Zu voreilige Ehrlichkeit kann etwas bevorstehendes wunderbares zerstören, zu wenig kann es aber auch, ebenso das Gegenteil. In Wahrheit gibt es kein Patentrezept, außer, dass er Selbstbewusstsein ausstrahlt und sein Leben in Angriff nimmt, unabhängig davon, wer neben ihm steht, denn das wichtigste ist, dass er auch selbst hinter seinen Entscheidungen und sich selbst steht.


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 16:56
Liebesgeständnisse zum falschen Zeitpunkt?

Ja, wann bitte ist denn der richtige dafür? Wenn Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen? Wenn der Vollmond scheint?

In zwischenmenschlichen Beziehungen gibt es keine Patentrezepte und keine Garantien.
Das macht den Umgang mit anderen Menschen ja gerade so spannend.


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 17:08
Liebe Leute, wie versprochen die Rückmeldung.

Wie ich bereits angedeutet habe, hat es ein paar Tage gedauert. Das hatte den einfachen Grund das ich beruflich in den USA war. Sorry, ich wollte hier niemand vor den Kopf stoßen.

Wir haben uns ausgesprochen, allerdings haben wir auch gleichzeitig den Kontakt in beidseitigem Einverständnis gekappt. Es hätte wenig Sinn gemacht. Sie hat es auch besser aufgefasst als ich dachte, hat sogar das Angebot gemacht, ich solle mich doch melden, wäre es vorrüuber mit den Gefühlen. Ob ich das nun tue oder nicht wird die Zeit zeigen, allein das Angebot empfand ich höchst positiv und als Zeichen das Ihr die Freundschaft trotzdem was Wert ist.


Ich bedanke mich noch mal herzlich bei jedem der hier kommentiert hat ! Ihr seid wirklich Klasse :-)


Ein schönes Wochenende wünsche ich euch !


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

16.06.2017 um 18:27
@TomTom13081990

für mich klingt das nach klassischem Fall von "gebrochenem Herzen!", wahrscheinlich hast du diesmal von ihren Gefühlen her erkannt, dass sie sich anders als zuvor verliebt hat...hm, war dir und ihr eigentlich bewusst wieviel Sympathie deiner Seits vorhanden war...schätze du hast dich durch die Nähe und Verbundenheit eben doch mehr in Sie verliebt, als du dir selbst gegenüber bewusst warst!

Weiß ja nicht ob es dir möglich wird mit ihr nochmals zu reden, aber mal ganz ehrlich, sag ihr wie wichtig und nahe sie dir ist, unausgesprochen wirst du nur leiden und dich immer mit der Frage auseinandersetzen "Was wäre wenn?" gewesen...gibt keine Garantie wie sie reagieren wird, aber du kannst für dich die emotionale Belastung verringern, wenn du wirklich weißt, dass sie über deine Gefühle wirklich wusste...

Viel Erfolg ( und ich bitt mal bei Amor um ein Pfeilchen für Dich!)


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

20.06.2017 um 00:10
@TomTom13081990

Danke für Deine Rückmeldung!

Es tut mir leid, dass das Gespräch nicht so verlaufen ist, wie Du es Dir gewünscht hast.
Aber nun hast Du wenigstens Gewissheit und kannst hoffentlich bald wieder nach vorne sehen!

Konzentrier Dich auf Dich, mach, was Dir Spass macht und lass Dich nicht unterkriegen 😀
Alles Gute!


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

20.06.2017 um 11:33
@TomTom13081990
Schade, dass sie Deine Gefühle nicht erwidert, aber ich denke, mit der Zeit wirst Du darüber hinweg kommen. Wünsche Dir alles Gute!


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

26.10.2017 um 15:31
So hoffentlich reißt mir jetzt kein Mod den Kopf herunter, aber ich habe die 3 letzen Antworten zu meiner Diskussion hier eben erst bemerkt, da ich noch mal unterwegs war Geschäftlich und nicht immer oder Dauerhaft an den heimischen Pc komme, von dem aus ich solche Dinge am liebsten mache.

Da sich die 3 Leute schließlich die Zeit genommen haben mir zu Antworten, finde ich es nur fair, den Leuten zumindest kurz zurück zu schreiben hier, wenn auch sehr spät. :-)


@DieSache

''...schätze du hast dich durch die Nähe und Verbundenheit eben doch mehr in Sie verliebt, als du dir selbst gegenüber bewusst warst!''

Das mag sein, gerade im Nachgang. Es sind jetzt etliche Tage bzw Wochen vergangen und ich bin noch nicht so lange über dem Damm sage ich mal, aber das was du ansprichst, denke ich mir verstärkt auch die letzte Zeit. Ich reflektiere allgemein sehr viel über Leben & Ereignisse darin, daher hat mit das auch seitdem kaum einen Tag Ruhe gelassen. Jedoch bin ich wie gesagt mittlerweile mehr oder weniger darüber hinweg, es fällt sicher schwer, aber ich kann jetzt irgendwie auch nicht mein restliches Leben damit verbringen, darüber Nachzudenken.

Zu deinem 2. Absatz; Das hätte ich mir so gewünscht, leider ist es trotz ihrer ''Ankündigung'' nie zu einem Treffen gekommen danach, nie zu der Aussprache die ich mir im letzten Abgang noch gewünscht hätte persönlich. Aber nun gut, ich muss lernen darüber hinweg zu kommen.

Trotzdem danke für deine Erfolgswünsche ! :-)

@NaPalmkatzl

Eben, die Gewissheit habe ich nun. Der Druck den ich zuvor hatte innerlich ist gänzlich raus und überhaupt bin ich von Tag zu Tag ''klarer'' in meinen Gedanken.

Und genau das mache ich momentan auch wieder, Dinge die mir gut tun & Spaß machen :-) :-D

Danke :-)

@Black_Canary

Finde es auch Schade aber kann es leider nicht ändern, vllt in einem neuen Leben ;-) Danke auch dir vielmals !


melden
t.e.lawrence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

28.01.2018 um 17:20
TomTom13081990 schrieb:leider ist es trotz ihrer ''Ankündigung'' nie zu einem Treffen gekommen danach, nie zu der Aussprache die ich mir im letzten Abgang noch gewünscht hätte persönlich. Aber nun gut, ich muss lernen darüber hinweg zu kommen.
TomTom13081990 schrieb:Eben, die Gewissheit habe ich nun. Der Druck den ich zuvor hatte innerlich ist gänzlich raus und überhaupt bin ich von Tag zu Tag ''klarer'' in meinen Gedanken.

Und genau das mache ich momentan auch wieder, Dinge die mir gut tun & Spaß machen :-) :-D
Bist du inzwischen darüber hinweg gekommen, trotz fehlender Aussprache?

Schön, dass du wieder Dinge tun kannst, die dir gefallen und dich ausfüllen. Das wünsche ich Dir.


Ich schreibe, da ich in einer fast ähnlichen Situation bin. Mit einem wirklich guten Freund gibt es leider keine
Aussprache mehr, zumindest denke ich das, da er sich nicht mehr meldet.

Es ist eine Belastung in der Luft zu hängen und nicht zu wissen was los ist. Eine gute Beziehung hat das sicher
nicht verdient.

Ich hoffe er meldet sich noch mal um wenigstens aufzuklären was ihn bewegt. Es geht um verstehen damit ich
nicht mehr hin und her überlegen muss warum dieses oder jenes so war oder nicht so war.

Nichts ist schlimmer als so in der Luft hängen zu bleiben.

Dir ging es sicher da ähnlich wie mir. Da verbindet uns was.

Vielleicht meldet er sich ja noch bei mir, wünsche es uns, da es auch ihm gut tun kann, nicht nur mir.

Die Hoffnung stirbt bekanntlich erst am Schluss. Ich mag die Hoffnung aber nicht aufgeben, da ich ihn kennengelernt
und lieb gewonnen habe.


melden

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

02.02.2018 um 17:34
t.e.lawrence schrieb:Bist du inzwischen darüber hinweg gekommen, trotz fehlender Aussprache?
Hey, na ja mehr oder minder. Ich habe das Hobby durch das ich die genannte Person kennengelernt habe, soweit aufgegeben. Nicht wegen der Person direkt, aber mir stand ohnehin der Sinn nach neuem mal wieder. Hat auch den Vorteil das es mir dadurch geholfen hat, ''leichter'' darüber hinweg zu kommen.

Wobei ''darüber hinwegkommen'' auch relativ ist. Um die Wahrheit zu sagen, ja, ich denke fast noch täglich an die Person oder ''was wäre wenn es so oder so'' gelaufen wäre. Aber es nimmt auch ab..nach und nach. Ich muss mir da vermutlich einfach noch Zeit geben. Echt Strange.. kann mich wirklich an kaum einen Menschen erinnern, bei dem ich ähnliches durchgemacht hätte. Auch keine anderen Ex Freundinnen oder so. Das ist etwas heftig auf andere betrachtet, aber okay, auch damit muss ich lernen zu leben.

Wichtig ist einfach sich und seine eigene Lebensqualität nicht aus den Augen zu verlieren glaube ich. Man darf in dem Moment ruhig etwas egoistisch sein und sich die Zeit über erstmal mehr auf sich selbst konzentrieren. Ich habe nämlich zusätzlich die Eigenschaft der Gutgläubig bzw Gutmütigkeit was wiederum heißt, ich habe mich in der Vergangenheit gerne mal ''rum schicken'' lassen auf kosten anderer. Was fatal für mich gewesen wäre in meiner aktuellen Lage mit dem Mädel, wenn das auch noch oben drauf gekommen wäre. Daher erstmal auf sich selbst achten im großen und ganzen.
t.e.lawrence schrieb:Dir ging es sicher da ähnlich wie mir. Da verbindet uns was.
Ja, mir ging es da ziemlich ähnlich wie dir. Es ist einfach grausam und wie ich finde eine der härtesten Arten mit einem Menschen umzugehen, gerade wenn der Mensch dich aufrichtig und wirklich gerne mochte & praktisch alles für dich getan hätte. Also zumindest hat mich das so verletzt, wie selten andere Dinge. Wie du richtig sagst, man hängt in der Luft, weiß nicht so Recht was Sache ist. Ob man gar Fehler gemacht hat ? Oder hat man etwas missverständliches gesagt ? Mein weiß es nicht..das ist das schlimme daran.

Ich hätte mir sehr gewünscht, wenn wir noch mal eine Aussprache gehabt hätten, wie auch immer geartet. Selbst wenn danach klar gewesen wäre, das man ggf getrennte Wege geht und wenn auch nur vorübergehend.. es geht einfach darum im guten auseinander zu gehen und sich nicht gegenseitig anzuschweigen. Daher denke ich auch, das ich dich da sehr gut verstehen kann. Ist ne verdammt harte Phase für einen selbst..
t.e.lawrence schrieb:Vielleicht meldet er sich ja noch bei mir, wünsche es uns, da es auch ihm gut tun kann, nicht nur mir.
Das wünsche ich dir, bzw ''uns'' auch :-) Die Hoffnung ist ja auch bekanntlich das letzte, was stirbt. Ach da sehe ich du hast das selbe geschrieben im Anschluss :D

Ja mir geht es mit Ihr genau so. Auch wenn es Tage gibt wo ich denke..da wird nix mehr passieren um so mehr Tage verstreichen.. aber im inneren hoffe ich natürlich immer darauf.



Lass dir auf jeden Fall gesagt sein, halte die Ohren steif, lasse dich bitte keinesfalls runter ziehen zu sehr (Pha, da hab ich leicht reden gell :D) & ganz ganz wichtig: Tu Dinge für dich jetzt. Mach Dinge die DIR gut tun, konzentriere dich auf dein Wohlbefinden. Das bringt dir die Person natürlich nicht zurück, aber macht es meiner Erfahrung nach, doch ein Stück ''erträglicher'' die Situation.

Ich wünsche dir jedenfalls das Beste für deine Situation :-)


melden
Anzeige
wunderstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ratschlag zum beenden einer guten Freundschaft gesucht

05.02.2018 um 00:00
Was soll man da ratschlagen? Wenn einem eine Freunschaft nichts mehr wert ist und man sie beenden will, dann beendet man sie und fertig. Machen heute doch alle so, ob Ehe, Beziehung, Freunschaft. Einer mag nicht mehr, ist es leid und dann ist plötzlich Ende Gelände. Wie es dem anderen dabei geht ist doch sowas von Schnuppe in der heutigen Egoistengesellschaft! Wen interessiert das noch? Jeder ist sich selbst der Nächste. Heute hü, Morgen hop. Wer damit nicht klar kommt ist eben nicht gemacht für diese Scheißwelt...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden