Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

35.445 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:05
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:Die haben wahrscheinlich Angst, dass Lehrer und Erzieher sonst bald nicht mehr bei der Arbeit erscheinen und alles zusammenbricht oder zu viele arbeitswillige Erzieher /Lehrer gleichzeitig bei Mutantenansturm krank werden und alles zusammenbricht:-)
Wieso das lachende Smiley?
Ohne Kinderbetreuung fallen Tausende von Arbeitskräften weg, die wiederum auch weniger verdienen werden und sich deshalb zumindest dieses Jahr auch nichts mehr anschaffen werden.
Die Wirtschaft und sehr viele Arbeitnehmer werden weiter geschwächt und hingehalten wenn nicht mal die Kinderbetreuung funktioniert.

@Traumfeee
@Bone02943
@shionoro
@Karotte3

Ich Frage euch: Wer soll den lockdown bezahlen wenn keiner mehr Geld verdient und damit Stezern zahlt?
Wer bezahlt die Pfelge und die Impfung der alten, behinderten und/oder schwerkranken Menschen wenn diese zwar geimpft sind aber Millionen zuhause sitzen weil die Firmen dicht machen und/oder Homeschooling und Kinderbetreuung es nicht zulassen arbeiten zu gehen?
Wie sollen die endlosen Kreditlasten bezahlt werden? Wer rettet die Banken wenn diese nicht genügend Ratenzahlungen und Neuabschlüsse erhalten?
Es hängt alles miteinander zusammen.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:08
Zitat von obskurobskur schrieb:Soweit ich es heute den Berichten entnehmen konnte, kommen die auch im März nicht, es gibt einfach zu wenige und die, die man hat möchte man vorrangig an Schulen und Kindergärten einsetzen.
Stimmt, da war ja was, das habe ich heute auch vernommen.

:|


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:12
@Freki2.0
Hast Du schon mal gehört, dass die USA oder auch Länder in Europa ihre Schulden bezahlt haben? Sie haben Kredite bedient, mehr aber auch nicht.
Ich finde es viel schlimmer, dass nichts getan wird zur Vorsorge, langfristig also. Weder im Bereich Bildung, noch im Gesundheitsbereich. Klatschen alleine bringt da wohl nicht so viel habe ich mir sagen lassen. Zeit verstreicht sinnlos, nichts passiert und die sogenannten Hilfen kommen sehr sehr zögerlich. Die Gewinner werden in D immer noch nicht so besteuert und somit gehen viele hier den Bach runter. Schade.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:14
Zitat von satansschuhsatansschuh schrieb:Stimmt, da war ja was, das habe ich heute auch vernommen.
Im Prinzip war es so, dass Spahn versprochen hat bzw. versprechen wollte, dass ab 1. März jeder der will billig bis umsonst Schnelltests haben kann, Merkel persönlich aber gesagt hat dass er solche Versprechungen bitte lassen soll weil er nicht garantieren kann dass sie eingehalten werden. Behauptet zumindest die BILD.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:16
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Im Prinzip war es so, dass Spahn versprochen hat bzw. versprechen wollte, dass ab 1. März jeder der will billig bis umsonst Schnelltests haben kann, Merkel persönlich aber gesagt hat dass er solche Versprechungen bitte lassen soll weil er nicht garantieren kann dass sie eingehalten werden.
Hat nicht Frau Mekel erst versprochen, es erhalten alle bis ende Sommer ein Impfangebot(Termin)? Vielleicht sollte sie selbst mal überdenken was sie so verspricht. Denn wenn das hier so weiter geht, sind die bis 2023 noch nicht mit dem Impfen durch.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:17
@Bone02943

Ich denke nicht dass Frau Merkel noch irgendwas großartig juckt, was nach September 2021 stattfindet.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:23
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Hat nicht Frau Mekel erst versprochen, es erhalten alle bis ende Sommer ein Impfangebot(Termin)?
Kann ja noch kommen... das Impfangebot ist ja nicht auf ein Jahr eingegrenzt.
Lt. Impfrechner bin ich frühstens Mitte/Ende 2022 dran. Naja...

Im TV wurde vorhin mitgeteilt, das die Schnellstests noch nicht breit verteilt werden können da sie noch nicht alle für die
Heimtestung zugelassen wurden, oder so ähnlich. Wen wundert´s? Es klappt ja überhaupt nichts im Staate D.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich denke nicht dass Frau Merkel noch irgendwas großartig juckt, was nach September 2021 stattfindet.
Hmja.. das sehe ich ähnlich.. bis genauso. :)
Sie möchte halt in ihrer Vita keine Tausende Tote durch zu frühe Lockerungen stehen haben. Bevölkerung verunsichern, verängstigen und
bis mindestens zur BTW einknasten ist die scheinbar beste Methode dafür.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:26
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Sie möchte halt in ihrer Vita keine Tausende Tote durch zu frühe Lockerungen stehen haben. Bevölkerung verunsichern, verängstigen und
bis mindestens zur BTW einknasten ist die scheinbar beste Methode dafür.
Je nachdem wie sich die Koalitionsverhandlungen gestalten geht es ja auch noch in die "Verlängerung" (geschäftsführende Kanzlerin bis es zu einer Kanzlerwahl kommt), die hat ja durchaus Potenzial sich bis Weihnachten zu ziehen wenn es dumm läuft.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:26
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Im TV wurde vorhin mitgeteilt, das die Schnellstests noch nicht breit verteilt werden können da sie noch nicht alle für die
Heimtestung zugelassen wurden, oder so ähnlich.
Da ist Spahn aber selbst schuld, das viel zu früh kommuniziert zu haben. Als ich eine Sendung zu den Schnelltests sah, wurden div. Fragen dazu gestellt, die waren nämlich auch manipulierbar, um so div. Vergünstigungen zu erlangen, falls das Bedingung werden sollte - darum noch nicht massentauglich. Und da hat man vieles noch nicht berücksichtigt, als dass diese Tests jetzt freigegeben werden können. Die Sendung lief vor knapp 2 Wochen. Sobald mir einfällt, welche es war, stelle ich das ein - gibt es dann u.U. in der Mediathek.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:28
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Im Prinzip war es so, dass Spahn versprochen hat bzw. versprechen wollte, dass ab 1. März jeder der will billig bis umsonst Schnelltests haben kann, Merkel persönlich aber gesagt hat dass er solche Versprechungen bitte lassen soll weil er nicht garantieren kann dass sie eingehalten werden. Behauptet zumindest die BILD.
Die schnelltests gibt es erst seit fast einem Jahr.
Und niemand konnte ahnen das man sowas irgendwann mal gebrauchen könnte.

Desweiteren müssen erst diverse Bürokraten die Studienergebnisse der Hersteller gegenlesen und niemand kann verlangen das diese Überstunden machen.

Das Internet ist für uns alle Neuland.

Daher überlassen wir die Bestellung des rettenden Impfstoffes lieber McKinsey oder war es Ursula?
Immerhin bekommen wir ihn äußerst billig.

Ich denke Merkel würde sagen: Ich kann nicht erkennen was wir hätten besser machen können.

Wir leben einfach in einer Bananenrepublik, anders kann man sich das nichtmehr erklären.

Vielleicht kann man sich in einem schönen Urlaub in Israel impfen lassen, ist sicher sehr schön dort.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:30
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Vielleicht kann man sich in einem schönen Urlaub in Israel impfen lassen, ist sicher sehr schön dort.
Für uns ist aktuell die größte Hoffnung, dass die USA irgendwann im Juli planmäßig mit der Impfung fertig sind und dann ihre Million(en) Impfdosen, die sie aktuell täglich verimpfen, an den Rest der Welt verkaufen. Traurig, aber wahr.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:35
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Vielleicht kann man sich in einem schönen Urlaub in Israel impfen lassen, ist sicher sehr schön dort.
Oder in Indien oder Dubai. ;) Kostet halt ein wenig mehr.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:38
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Für uns ist aktuell die größte Hoffnung, dass die USA irgendwann im Juli planmäßig mit der Impfung fertig sind und dann ihre Million(en) Impfdosen, die sie aktuell täglich verimpfen, an den Rest der Welt verkaufen. Traurig, aber wahr.
Ich hoffe sie verkaufen auch an Privat Personen, sonst wird Ursula in einer knallharten Verhandlung einen super Preis heraushandeln, Liefertermin 2023.

Ehrlich gesagt habe ich von Deutschland und der EU nichts anderes erwartet, vorallem mit Merkel an der Spitze.

Was will man auch von einem Land erwarten das 14 Jahre braucht um einen Flughafen zu bauen.
Kein flächendeckendes schnelles Internet ausgebaut hat im Jahr 2021 und und und.

Dafür haben wir die 20ste Steuer auf Kraftstoffe..klasse.

Wenn das doch alles so schlimm ist, warum wird der BioNTech Impfstoff nicht überall produziert wo es möglich ist.

Warum lässt man Schnelltests nicht über eine Notfallzulassung zu..
Ein Schnelltest ist immernoch besser als garkeiner, davon abgesehen kann man die längst im Internet bestellen.

Absolut lächerlich und Meilenweit an der Realität vorbei aber das Internet ist eben Neuland.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:39
Zitat von MrsKMrsK schrieb:R4z0r schrieb:
Vielleicht kann man sich in einem schönen Urlaub in Israel impfen lassen, ist sicher sehr schön dort.

Oder in Indien oder Dubai. ;) Kostet halt ein wenig
Oder nach Serbien, das ist man mitm Flieger gleich da und kann am selben Tag wieder zurückfliegen für wenig Geld.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:44
Zitat von FlegmaFlegma schrieb:Oder in Indien oder Dubai. ;) Kostet halt ein wenig
Oder nach Serbien, das ist man mitm Flieger gleich da und kann am selben Tag wieder zurückfliegen für wenig Geld.
Das war eine Anspielung darauf, als Impfstoff noch knapp war, dass sich Superreiche in besagten Ländern sich im Urlaub impfen lassen können.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:49
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich wollte eben lediglich nur nochmal den Ablauf schildern, weil danach gefragt wurde.

Aber ja, besser wäre es wohl gewesen gar nichts zu schreiben, denn man weiß wirklich nicht, wer sonst noch alles mitliest. Glaube ich zwar nicht, aber man weiß nie.
Das ist schon in Ordnung. Ich finde es berechtigt, dass Du das hier geschrieben hast. Mich interessiert das auch.
Andere sicher ebenso.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:dass Spahn versprochen hat bzw. versprechen wollte, dass ab 1. März
Spahn muss noch viel lernen. Keine Versprechungen zu machen, die nicht eingehalten werden können 🤬


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:51
Zitat von nairobinairobi schrieb:Spahn muss noch viel lernen. Keine Versprechungen zu machen, die nicht eingehalten werden können
Wir "mündige" Bürger dürften aber durchaus wissen, das die Politik schon immer viel versprochen hat... und nicht eingehalten.
Da gilt halt das Versprechen im Nachhinein als Versprecher.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:55
Luca-App.....das war es.
Veranstalter, Bars, Restaurants: Über einen QR-Code loggst du dich dort ein. Nur das Gesundheitsamt kann die Daten auslesen, falls benötigt.
Private Treffen: Du generierst selber einen QR-Code, den Freunde/Familie einscannen. Das Treffen wird in deinem persönlichen Kontakttagebuch abgelegt, auf welches das Gesundheitsamt zurückgreifen kann, wenn du einwilligst, um sofort alle zu benachrichtigen.
Auch private Treffen kannst du mit Luca festhalten. Ein privates Treffen kannst du mit einem Klick in der App erstellen. Wenn deine Freunde und Familie deinen so generierten QR-Code mit ihrer luca App einscannen, wird das Treffen in der Historie vermerkt.
Diese Funktion kannst du auch jetzt schon an Orten nutzen, die noch nicht Teil des luca-Systems sind. So kannst du deine privaten Treffen für dich selbst dokumentieren.
Quelle:https://luca-app.de/app/


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:55
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Wir "mündige" Bürger dürften aber durchaus wissen, das die Politik schon immer viel versprochen hat... und nicht eingehalten.
Da gilt halt das Versprechen im Nachhinein als Versprecher.
Ich kann nur hier aus der Region sagen dass die Apotheken auf Schnelltests in Massen sitzen, die sie nicht verkaufen dürfen, weil noch nicht für Privatanwender zugelassen. Das kann in anderen Regionen natürlich wieder ganz anders aussehen.


1x zitiertmelden