Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

35.443 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:55
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Dafür haben wir die 20ste Steuer auf Kraftstoffe..klasse.
Der Soli fällt weg.. und über Umwege fließt er über Sprit wieder in die Finanzmittel des Bundes.
Am meisten ärgert mich bei dieser Erhöhung der Spritpreise, das diese jetzt eingeführt wurde obwohl die Bevölkerung
durch z.B. Kurzarbeit, Ladenschließungen, bald fälligen Insolvenzen..... regelrechte Exiztenzängste plagen. Darauf will man
monetär aber keine Rücksicht nehmen. Die erhöhte Besteuerung hätte man auch durchaus aussetzen können bis die Pandemie überstanden oder zumindest stark eingegrenzt ist.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:57
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich kann nur hier aus der Region sagen dass die Apotheken auf Schnelltests in Massen sitzen, die sie nicht verkaufen dürfen, weil noch nicht für Privatanwender zugelassen.
Und diese Zulassung kann dauern.... man will ja sicher gehen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 20:58
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Und diese Zulassung kann dauern.... man will ja sicher gehen.
Nein, das ist das war Spahn mit einem Federstrich machen könnte, da geht es nur darum, dass sie an Privatpersonen verkauft werden dürfen, im medizinischen Sinne zugelassen sind sie ja längst.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:00
@bgeoweh

Ich meine heute gehört zu haben, das sie eben noch nicht alle zugelassen sind... ?
Okay.. vlt. nicht zugelassen für Privatanwendung... das könnte natürlich sein.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:02
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Der Soli fällt weg.. und über Umwege fließt er über Sprit wieder in die Finanzmittel des Bundes.
Am meisten ärgert mich bei dieser Erhöhung der Spritpreise, das diese jetzt eingeführt wurde obwohl die Bevölkerung
durch z.B. Kurzarbeit, Ladenschließungen, bald fälligen Insolvenzen..... regelrechte Exiztenzängste plagen. Darauf will man
monetär aber keine Rücksicht nehmen. Die erhöhte Besteuerung hätte man auch durchaus aussetzen können bis die Pandemie überstanden oder zumindest stark eingegrenzt ist.
Meiner Meinung nach hätte man in einem Land mit einer Abgabenquote deutlich über 50 Prozent überhaupt keine zusätzliche Steuer gebraucht.

Aber mehr als den Leuten in die Tasche zu greifen fällt der Politik hierzulande nicht ein.

Geld wird überall zum Fenster rausgeschmissen, wo es gebraucht wird, wird gespart zb. Bei der Bildung und der Bürger wird abgezockt wo es nur geht.

Bald sind Wahlen, danach können die Grünen das Land dann endgültig zugrunde richten.

Es muss erst richtig schlimm werden bevor es wieder besser wird.

Die Insolvenzen werden kommen und dann konnte es natürlich wieder niemand ahnen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:06
Zitat von nairobinairobi schrieb:Das ist schon in Ordnung. Ich finde es berechtigt, dass Du das hier geschrieben hast. Mich interessiert das auch.
Andere sicher ebenso.
Komme gerade von der Teststelle. Blauen Zettel, Patientenbegleitschein als Nachweis meiner Behauptung werde ich aber nicht hochladen.

Man war das voll. Bestimmt 1 km Autoschlange, ging dann aber doch recht zügig, weil auf dem Gelände aufgeteilt wurde. Links die Selbstzahler und Rechts die, die schon auf irgendeiner Liste offiziell auftauchen. Auf dieser Spur war es auch voller.

Ich habe meine Geschichte zwar geschildert, aber da ich noch auf keiner offiziellen Liste stehe, sondern nur als Privatperson mit Termin registriert gewesen bin, musste ich mich links einreihen und selber abdrücken. Das Geld möchte ich mir aber wieder holen. Immerhin 65 Euro.

Test ging ruck zuck. Scheibe runter, Maske runter, Stäbchen rein in Rachen und A Sagen - fertig und wieder weg.
Ergebnis gibt es entweder per Einscannnen eines QR-Codes oder wenn ich einen langen Link direkt in ein Browserfenster eingebe. Zum Abruf dann nur noch ein Passwort eingeben und man erhält sein Ergebnis.

All;


Wer sich also auch freiwillig testen lassen möchte, alles ganz easy, bis auf das Geld.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:08
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Wir "mündige" Bürger dürften aber durchaus wissen, das die Politik schon immer viel versprochen hat... und nicht eingehalten.
Da gilt halt das Versprechen im Nachhinein als Versprecher.
Bei mir hinterlässt das einen schalen Geschmack, wenn mehrfach Dinge, die angekündigt wurden, dann nicht eintreffen. Ich nehme demjenigen dann gar nichts mehr ab.
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Am meisten ärgert mich bei dieser Erhöhung der Spritpreise, das diese jetzt eingeführt wurde obwohl die Bevölkerung
durch z.B. Kurzarbeit, Ladenschließungen, bald fälligen Insolvenzen..... regelrechte Exiztenzängste plagen. Darauf will man
monetär aber keine Rücksicht nehmen. Die erhöhte Besteuerung hätte man auch durchaus aussetzen können bis die Pandemie überstanden oder zumindest stark eingegrenzt ist.
Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Darauf hätte man flexibel reagieren können. Ich habe mich gestern auch über den stark angezogenen Preis gewundert.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:10
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Ich meine heute gehört zu haben, das sie eben noch nicht alle zugelassen sind... ?
Okay.. vlt. nicht zugelassen für Privatanwendung... das könnte natürlich sein.
Die Schnelltests, genauso wie auch Antikörpertests kann man seit Monaten über das Internet, was natürlich für uns alle Neuland ist, im Ausland bestellen.

Wie diese anzuwenden sind, steht in der Packungsbeilage.

Wie bei diversen anderen Schnelltests für X andere Infektionskrankheiten auch.

Nur hier macht man wieder eine Wissenschaft daraus.
Pragmatismus gibt's in der deutschen Bürokratie halt nicht.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:12
Zitat von nairobinairobi schrieb:Ich habe mich gestern auch über den stark angezogenen Preis gewundert.
Da gibt es nichts zu wundern, seit dem 1.1. ist ein Anteil CO2-Preis auf den Spritpreis aufgeschlagen (irgendwas um die 8ct), durch die Mehrfachversteuerung, die beim Kraftstoff greift (Auschläge auf den Grundpreis werden noch mit der Mineralölsteuer, Ökosteuer, Mehrwertsteuer etc. multipliziert) sind das netto an der Kasse etwa 20ct.

Das soll so übrigens auch bis 2025 jedes Jahr wieder passieren, dementsprechend dann 2025 ein Liter Diesel ca 2€ kosten.

Ihr wollt das so, ihr habt es gewählt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:13
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Wie diese anzuwenden sind, steht in der Packungsbeilage.
Gut und schön, aber kann das auch jeder anwenden? Die Qualität des Ergebnisses steigt und fällt mit der Qualität der Probenahme - und nicht jeder ist „Manns genug“ sich ein Stäbchen bis Anschlag in die Nase oder die Würgezone reinzustecken,


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:14
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Die Qualität des Ergebnisses steigt und fällt mit der Qualität der Probenahme
Stört bei HIV- und Schwangerschaftstest für den Hausgebrauch auch niemanden, oder bei den Blutzucker-Messstäbchen für Diabetiker. Da kann es sogar direkt lebensgefährlich werden bei Falschanwendung.
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:und nicht jeder ist „Manns genug“ sich ein Stäbchen bis Anschlag in die Nase oder die Würgezone reinzustecken,
Muss man garnicht, bei manchen reicht Speichel.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:15
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Gwyddion schrieb:
Ich meine heute gehört zu haben, das sie eben noch nicht alle zugelassen sind... ?
Okay.. vlt. nicht zugelassen für Privatanwendung... das könnte natürlich sein.

Die Schnelltests, genauso wie auch Antikörpertests kann man seit Monaten über das Internet, was natürlich für uns alle Neuland ist, im Ausland bestellen.

Wie diese anzuwenden sind, steht in der Packungsbeilage.

Wie bei diversen anderen Schnelltests für X andere Infektionskrankheiten auch.

Nur hier macht man wieder eine Wissenschaft daraus.
Pragmatismus gibt's in der deutschen Bürokratie halt nicht.
Die Schnelltest kannste z. B ganz einfach aus Österreich bestellen und das schon für 9,99 € pro Test am Rande erwähnt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:18
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Gut und schön, aber kann das auch jeder anwenden? Die Qualität des Ergebnisses steigt und fällt mit der Qualität der Probenahme - und nicht jeder ist „Manns genug“ sich ein Stäbchen bis Anschlag in die Nase oder die Würgezone reinzustecken,
Warum sollte das nicht jeder anwenden können, über solchen Unsinn macht man sich auch nur in Deutschland Gedanken.

Umso mehr getestet wird umso besser, lieber ein Test mit einer gewissen Fehlerquote als garkeiner.

Jetzt sollen Menschen in ein Testcenter fahren um dort ein vielfaches für den test zu zahlen und sich nebenbei in einer Warteschlange einem infektionsrisiko auszusetzen, geile Strategie.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:20
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Jetzt sollen Menschen in ein Testcenter fahren um dort ein vielfaches für den test zu zahlen und sich nebenbei in einer Warteschlange einem infektionsrisiko auszusetzen, geile Strategie
Ich kann dir versichern, dass das Ansteckungsrisiko in sogenannten Drive Ins sehr gering sein dürfte. Du brauchst nicht aus dem Auto aussteigen. Da stört dann auch keine lange Schlange.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:21
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:Veranstalter, Bars, Restaurants: Über einen QR-Code loggst du dich dort ein. Nur das Gesundheitsamt kann die Daten auslesen, falls benötigt.
Und natürlich die Polizei, mit Sicherheit die in Bayern.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich kann dir versichern, dass das Ansteckungsrisiko in sogenannten Drive Ins sehr gering sein dürfte. Du brauchst nicht aus dem Auto aussteigen.
Gibt ja nicht nur Drive-In und wie testet sich dort jemand der gar kein Auto hat?


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:21
Zitat von R4z0rR4z0r schrieb:Umso mehr getestet wird umso besser, lieber ein Test mit einer gewissen Fehlerquote als garkeiner.
Richtig negativ: alles klar, kein Problem
Richtig positiv: rettet möglicherweise mehrere Leben
Falsch negativ: passiert auch nur das was ohne Test auch passiert wäre
Falsch positiv: man schreibt sich ein paar Tage unnötig krank bis die PCR-Entwarnung kommt

Große Vorteile, geringe Nachteile, egal wie gut der Test ist.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:21
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Je nachdem wie sich die Koalitionsverhandlungen gestalten geht es ja auch noch in die "Verlängerung" (geschäftsführende Kanzlerin bis es zu einer Kanzlerwahl kommt), die hat ja durchaus Potenzial sich bis Weihnachten zu ziehen wenn es dumm läuft.
Oder die Wahlen werden verschoben. Ich bin gespannt.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Bei mir hinterlässt das einen schalen Geschmack, wenn mehrfach Dinge, die angekündigt wurden, dann nicht eintreffen. Ich nehme demjenigen dann gar nichts mehr ab.
Und wer den schalen Geschmack einmal gekostet hat, frisst halt nicht mehr alles, was ihm so hingeworfen ist. Aber der Nensch verdrängt und "vergisst" halt auch gern.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

23.02.2021 um 21:23
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich kann dir versichern, dass es das Ansteckungsrisiko in sogenannten Drive Ins sehr gering sein dürfte. Du brauchst nicht aus dem Auto aussteigen.
Drive in gibt's nicht in jedem Testcenter, auch ein Auto hat nicht jeder.

Desweiteren kostet ein Schnelltest für zuhause nur ein Bruchteil von den 65 Euro.

Geschäfte dürfen nicht öffnen wegen Kontaktvermeidung aber die Warteschlange vorm Testcenter ist okay.

Diese Tests kann jeder auch selbst Anwenden, das ist kein Problem und bei positiven Ergebnis folgt sowieso ein Pcr Test.


1x zitiertmelden