Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

47.403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:42
Zitat von JulnHTJulnHT schrieb:wie wird sie eurer Meinung nach beendet?
Ich fage mich, wie lange wir noch Masken tragen werden müssen...

Auch dann noch, wenn der Großteil der Impfwilligen geimpft ist? Oder wird es jetzt jahrelang so weitergehen mit der Maskenpflicht, da auch Geimpfte das Virus noch verbreiten können?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:46
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:Oder wird es jetzt jahrelang so weitergehen mit der Maskenpflicht, da auch Geimpfte das Virus noch verbreiten können?
Hast du in den letzten 7 Tagen mal Nachrichten geguckt oder gelesen?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:47
@latexjunge
Was soll die Frage? Ja habe ich. BioNTech SOLL verhindern, dass man andere infiziert.

Und? Warum pampst du direkt rum?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:48
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Wir haben jährlich auftretende Grippewellen
Grippe ist kein Corona, bitte nicht vergleichen oder gar verharmlosen.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:49
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:Und?
Und?

Astrazeneka genauso. 2 Studien völlig unabhängig voneinander.
Scheinst einer von denen zu sein die sich im Lockdown pudelwohl fühlen :)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:50
Zitat von JulnHTJulnHT schrieb:doch er wird nicht mehr als Gefahr wahrgenommen
Mich würde interessieren, wie der Satz weitergeht.

Aber bei einer hohen Durchimpfungsrate stimmt dies. Dann kann man wirklich überlegen, inwiefern die Maßnahmen noch sinnvoll sind.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:50
@latexjunge
🤣🤣🤣 So viel Meinung bei so wenig Ahnung.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:51
Zitat von AniaraAniara schrieb:Grippe ist kein Corona, bitte nicht vergleichen oder gar verharmlosen.
Du hast leider nicht verstanden was ich mit dem Vergleich ausdrücken wollte... schade.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:51
Zitat von AniaraAniara schrieb:Grippe ist kein Corona, bitte nicht vergleichen oder gar verharmlosen
Ich dachte dieser Satz wäre in 2020 geblieben :) anscheinend nicht.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 18:54
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:🤣🤣 So viel Meinung bei so wenig Ahnung
Starke Argumente :)

Keinerlei Studien die zeigen das Geimpfte noch ansteckend sind. Zwei Studien die zeigen das Geimpfte nicht mehr ansteckend sind. Ab welcher Anzahl von Studien würdest du deine erhoffte Meinung ändern? 1400?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 19:17
Zitat von PhhuPhhu schrieb:Studien an Menschen stehen noch aus.

Das wäre lustig und günstig, könnten die Lutschbonbons helfen.
Allerdings sollte man nicht die Hoffnung zu hoch setzen. Chloroquin und Hydroxychloroquin haben im Labor auch gegen Sars-CoV2 gewirkt. Im Menschen hätte man dann eine so hohe Dosis anwenden müssen, dass man eher an den Nebenwirkungen des Medikaments gestorben wäre, anstelle dem Virus. Im Falle der Bonbons wirst Du wahrscheinlich eher die Nebenwirkungen von zuviel Zucker oder Zuckerersatzstoffen haben, bevor die wirksame Dosis gegen Sars-CoV2 erreicht wird.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 19:21
Zitat von nairobinairobi schrieb:Nun, es gibt festgelegte Priorisierungen.
Naja, die ist ja auch nur recht willkürlich festgelegt. Denn ob ein 80 jähriger tatsächlich gefährdeter ist als eine 79 jährige bezweifel ich mal stark.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Nee, aber es gibt Leben, die bedrohter sind als andere.
Nur scherrt sich das Virus darum gar nicht. Bei der Impfkampgne muss es ja darum gehen so schnell wie irgend möglich eine ausreichende Zahl an Menschen zu impfen. Mit starren Impfreihenfolgen ist man da aber eben nicht auf dem richtigen Kurs.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 19:23
Zitat von nairobinairobi schrieb:Kannst Du erklären, was Personen- und Objektschutz mit der Impfung zu tun hat? Ich erkenne keinen Zusammenhang?
Es geht um den Schutz der Person "Bundeskanzler/in". Ich dachte das wäre eindeutig wenn es um die Impfung von Angie geht.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 19:26
Corona Schnelltests gibts in den nächsten Tagen auch bei Aldi

https://www.heidelberg24.de/verbraucher/dm-corona-schnelltest-rossmann-discounter-drogerie-aldi-supermarkt-angebot-preis-kunde-selbsttest-zr-90222162.html


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 19:33
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Du bist eine der teuersten Partyplanungs-Agenturen der Welt, hast 100e von Angestellten und mehrere wissenschaftliche Partyplanungsbeiräte und Gremien. Du fängst trotzdem einen Tag vorher an. Du bestellst ein komplettes Catering für 400€ pro Person. Geliefert wird ein Obstsalat, der Rest kommt "irgendwann". Als doch noch zwei Glas Bockwürstchen auftauchen, schenkst du eines dem Nachbarn, der gar nicht zuhause ist, indem du ihm damit die Scheiben einwirfst. Als Gäste und Gastgeber sich beschweren anfangen, setzt du die Rechnung auf 600€ pP hoch und sagst, die Gäste hätten ja auch zu Hause ein Brot essen können, man wisse doch dass auf der Gartenparty das Essen eben kommt, wenn es kommt. Wenn alle noch vier Wochen im Regen warten, könne man eventuell darüber reden, die Packung TicTacs aus dem Handschuhfach des Catering-Buses zu verteilen, du würdest dich jetzt mit deinen 16 Kellnern zurückziehen, um die Priorität der Verteilung zu besprechen.
Made my day! :)
Zu guter letzt musst du den Gästen aber eben noch unterjubeln das sie ja auch jeder bisschen selbst verantwortlich sind für das Gartenpartydesaster! Wir wussten zwar das viele kommen wollten aber die Verantwortung eines jeden einzelnen gebietet es ja eigentlich auch von Anfang an der Party fern zu bleiben. Dann wäre das Fiasko auch nicht so dramatisch geworden.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 19:37
Zitat von AniaraAniara schrieb:Grippe ist kein Corona, bitte nicht vergleichen oder gar verharmlosen.
Was soll daran jetzt eine Verharmlosung sein?
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Wir haben jährlich auftretende Grippewellen... die nimmt auch keiner mehr als wirkliche Gefahr wahr.
Es gibt hierfür Vorsorgeimpfungen und Medikamente. In der Form wird das gemeint sein.
Ich nehme auch an, es ist damit gemeint, dass das Virus seinen größten Schrecken verliert, wenn es a) Impfungen gibt, welche den Krankheitsverlauf abmildern und gegebenenfalls eine Übertragung verhindern und b), diese auch großflächig genutzt werden.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 19:58
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Naja, die ist ja auch nur recht willkürlich festgelegt. Denn ob ein 80 jähriger tatsächlich gefährdeter ist als eine 79 jährige bezweifel ich mal stark.
Davon abgesehen dass es Statistiken gibt, die belegen, dass mit Fortschritt des Lebensalters die schweren Verläufe drastisch zunehmen.

Wo würde denn der Experte McMurdo die Grenze setzen? Und mit welcher Begründung?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 20:06
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Nur scherrt sich das Virus darum gar nicht. Bei der Impfkampgne muss es ja darum gehen so schnell wie irgend möglich eine ausreichende Zahl an Menschen zu impfen. Mit starren Impfreihenfolgen ist man da aber eben nicht auf dem richtigen Kurs.
Was spricht eigentlich gegen eine fließende Durchimpfung? (Falls dies nicht ohnehin gemacht wird.)

Beispiel:
Risikogruppen werden von 1 an bewertet, wobei Gruppe 1 das höchste Risiko hat. Jede Person, die geimpft wird erhält zwei Dosen innerhalb von drei Wochen (ich glaube bei den meisten Herstellern)

Gruppe 1 erhält die erste Impfdosis.
Sobald ein bestimmter Prozentsatz von Gruppe 1 diesen erhalten hat bzw. sobald die zweite Dosis verimpft werden kann, bekommt Gruppe 2 die erste Impfdosis und Gruppe 1 die zweite ... und das würde so weiter gehen bis ein großer Teil durchgeimpft ist.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 20:13
Edit:

Natürlich unter der Annahme, dass es genügend Impfstoff gibt, der verimpft werden kann.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.03.2021 um 20:17
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:Und die Mär vom früheren Bestellen und wir hätten jetzt mehr kannst du auch knicken, weil selbst wenn wir nur 1 Woche nach Israel bestellt hätten, wir dennoch nicht mehr bekommen würden, weil Israel eine Art Exklusic-Vertrag bekommen hat mit Vorrecht auf Erstlieferung..
Was natürlich auch zur Wahrheit gehört ist das die USA, GB und Israel natürlich auch mehr bezahlt haben, um eben auch noch Produktionskapazitäten zu finanzieren, während die EU nur billig an den Impfstoff kommen wollte.


melden