Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

6.691 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abtreibung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:12
@sturmnacht

Lese doch mal was geschrieben wurde,
und verstehe es...
Du gehst auf Sachen ein, die in der Form, niemals formuliert wurden!


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:13
@sturmnacht
Zitat von sturmnachtsturmnacht schrieb:zum anderen sagst du, dass es bei künstlicher Befruchtung nicht geschieht
Wo sagte ich das denn?

Du siehst also, Du verstehst es nicht sondern unterstellst mir irgendwas.

Daher bin ich in keiner Zwickmühle.....ich diskutiere einfach nicht mehr mit Dir!!


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:13
@Tara
Wir reden aneinander vorbei ;)


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:14
Selbst wenn dieser Embryo schon seit der Befruchtung eine Seele hätte (was ich nicht glaube) , dann ginge die doch nicht verloren?


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:15
@CurtisNewton
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Wenn Du es auf rein biologischer / wissenschaftlicher Basis sehen willst.....bitte sehr....dann reden wir ebenfalls aneinander vorbei, denn die Seele erfährt man auf diese Art und Weise nicht!
Eine biologische Basis ist bei der Fortpflanzung unumgänglich.
Wenn man hierbei die Seele nicht "erfährt" (was ja unter anderm nichts anderes heißt, als sie nicht zu empfangen), dürfte niemand eine Seele haben.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:17
@Thalassa
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Selbst wenn dieser Embryo schon seit der Befruchtung eine Seele hätte (was ich nicht glaube) , dann ginge die doch nicht verloren?
nein, aber die seele hat ein anrecht darauf sich "auszuleben" da sie an der reihe war.


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:18
@sturmnacht

ich lese von Dir Dinge, die so niemand gesagt hat!

Hier hat keiner davon gesprochen, dass bei künstlicher Befruchtung, keine Seele vorhanden ist!


@Thalassa

wer hat den Sorge, dass die Seele verloren geht??


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:19
@Thalassa

sollte man sich jetzt fragen ob ergo künstliche befruchtung ebenso eine "untat" ist wie abtreibung (unter normalen umständen) muss ich dies bejahen.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:19
@Tara
Ich zitiere nicht dich - sondern den anderen.
Als ich die künstliche Befruchtung erwähnte, war das Thema plötzlich tabu.
Biologische Basis & Seele scheinen sich nicht vereinen zu lassen.

Warum nicht?


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:20
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:da sie an der reihe war.
Hm - na wenn das so wäre, wird es schon einen Grund haben, warum sie doch noch warten muß.


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:20
@Contragon

Guter Einwand, sehe ich übrigens genauso!


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:21
@Thalassa
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Hm - na wenn das so wäre, wird es schon einen Grund haben, warum sie doch noch warten muß.
richtig der grund ist die abtreibung. ist eine seele reife für die inkarnation wird sie "ausgeliefert".



@Tara
Zitat von TaraTara schrieb:Guter Einwand, sehe ich übrigens genauso!
dachte ich mir ;)


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:24
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:richtig der grund ist die abtreibung
... und wenn dies dann aber doch eine Strafe wäre? ;)

Das hat aber alles nichts mit dem Recht der Frau zu tun, ganz alleine über ihren Körper und das, was damit geschieht zu entscheiden... es ist ihr Leben, das im Vordergrund steht.

Gegen künstliche Befruchtung bin ich im Übrigen auch - ich denke mir, es gibt schon biologische Gründe, warum eine Frau oder ein Paar keinen Nachwuchs zeugen soll.


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:25
@sturmnacht

Ich habe sehr wohl verstanden, dass Du nicht mich zitiert hast!
Dennoch hast Du etwas zitiert, was es nicht zu zitieren gab... da es so nie geschrieben stand.

Mit dem anderen, meinst Du wohl @CurtisNewton ??

Mir schriebst Du:
Zitat von sturmnachtsturmnacht schrieb:Wir reden aneinander vorbei
was ??


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:27
@Thalassa
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:... und wenn dies dann aber doch eine Strafe wäre?
der mensch kann keinen direkten einfluss auf die "bestrafung" von seelen nehmen...
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Das hat aber alles nichts mit dem Recht der Frau zu tun, ganz alleine über ihren Körper und das, was damit geschieht zu entscheiden... es ist ihr Leben, das im Vordergrund steht.
Falsch. Abgesehen von Vergewaltigung. gibt es keinen grund ein kind abzutreiben... aber das ist typisch für die heutige gesellschaft. spass ohne reue! man verzeihe: ficken ohne hirn und verantwortung!


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:27
@sturmnacht
Zitat von sturmnachtsturmnacht schrieb:Biologische Basis & Seele scheinen sich nicht vereinen zu lassen.

Warum nicht?
auch das ist in der Form, glaube ich, nie geschrieben worden!


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:29
@Tara
@sturmnacht

ich behaupte in der hinsicht dass bei künstlicher befruchtung eine "beseelung" erzwungen wird!
ob das gut sein kann lasse ich mal außer acht....


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:29
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:aber das ist typisch für die heutige gesellschaft. spass ohne reue! man verzeihe: ficken ohne hirn und verantwortung!
Achso - du scherst alle, die nicht vergewaltigt werden, über einen Kamm ... Toll.


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:32
@Thalassa
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Achso - du scherst alle, die nicht vergewaltigt werden, über einen Kamm ... Toll.
nö. aber die meisten... wenn es ein geplatzter gummi sein sollte oder eine versagende pille ist das eben pech. man sollte dafür geradestehen. ganz einfach. ansonsten/überhaupt sollte man sich überlegen mit wem man sich "einläßt".


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 14:32
@Tara
Was verstehst du dann unter dieser Aussage?

"Wenn Du es auf rein biologischer / wissenschaftlicher Basis sehen willst.....bitte sehr....dann reden wir ebenfalls aneinander vorbei, denn die Seele erfährt man auf diese Art und Weise nicht"


melden