Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Unterdrückung, Betteln

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 18:27
Ich bin in Berlin schon von Uniformträgern angebettelt worden:

Wenn sie ihren Wagen hier abstellen, kostet das zwanzig Euro!

Na ja, die Stadt ist pleite.


melden
Anzeige

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 18:30
@Doors
:D
So habe ich es noch nicht gesehen. Dann wurde ich schon oft von Beamten angebettelt. :)
Aber zurueck zum Topic, denen ist es doch egal, ob ein Kind einkassiert wird oder nicht, solch einer Gruppierung ist es doch egal. Die haben schnell mal ein neues Kind gefunden.


melden

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 18:31
@Meteora

Tja, da ist der rumänische Bettelbandit rücksichtslos wie hierzulande nur Casting-Shows.


melden

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 18:47
Es ist schon traurig, wie wenig Moral manche Menschen besitzen.

Ich finde es schon schlimm, bewusst die Gutmütigkeit anderer Menschen auszunutzen, indem man so tut, als sei man arm, krank, mittellos usw.
Aber Menschen zum Betteln zu zwingen, unter Androhung von Gewalt, gehört in die untersten Schubladen überhaupt.

Besonders deutlich ist mir das aufgefallen, als FÜNF Männer, offensichtlich Süd-/Osteuropäer, in den Supermarkt kamen. Alle gleich gekleidet, schmutzige, abgerissene Klamotten, Wollmütze und ALLE zufällig mit ,,verkrüpeltem" rechten Bein und Krücke... Klar ^^

Sie haben übrigens sehr gut eingekauft und sich äußerst souverän bewegt, dafür dass sie arm, mittellos und gehbehindert waren ^^


Derartige Betrügereien sehe ich als gewaltige Schweinerei an.


melden

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 19:47
immer diese miesen drückerkolonnen, sowas ist echt schlimm..


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 19:55
Die Bonzen versuchen eben alles, um an Geld zu kommen. Die Hintermänner dieser Bettlerbanden gehören in den Knast und die Kinder und eventuell auch die Mütter in Betreuung.

Sowas ist auch ein Schlag ins Gesicht echter Bettler, zudem eine Schande für Deutschland. Warum gibt es überhaupt erst Leute, die durchs soziale Netz fallen? Sowas dürfte es gar nicht geben.


melden

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 20:00
"Ich finde es schon schlimm, bewusst die Gutmütigkeit anderer Menschen auszunutzen, indem man so tut, als sei man arm, krank, mittellos usw."

Zumindest hinsichtlich "arm" und "mittellos" kennt man dergleichen eigentlich nur von Bankern.


melden

Gewerbsmäßige Bettelkinder in Berlin.

31.05.2011 um 20:05
Gewerbsmäßiges Betteln?
Braucht man dafür dann nicht eigentlich auch nen Gewerbeschein und muss Steuern ans Finanzamt zahlen?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Land oder Großstadt?145 Beiträge