Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderbilder im Net?

57 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Paranoia, Risiko, Eitelkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 10:57
Ich sage mal so: wenn ich mit meinen Kindern durch die Stadt gehe, kann sie auch jeder sehen.


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 11:00
Mal eine Frage dazu ! Werden solche Sites nicht von der Kripo überwacht, die Kinderfeindlich sind ? Heute kann man das doch bestimmt schon zurück verfolgen ?


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 13:00
Es gibt inzwischen viele Einrichtungen, die Kinderbilder von Agenturen kaufen, um keine "echten" Kinder aus ihrer Kita, Schule etc. abzubilden.

Natürlich sollte man niemals Bilder von sich oder seinen Kindern mit Namen und Anschrift ins Netz stellen.
Wer ist denn schon so blöd?

Grundsätzlich sollte gelten: So wenig private Details wie möglich veröffentlichen.

Ist schon erstaunlich, dass die, die am Lautesten "Überwachungsstaat" schreien, auf ihren Homepages oder in ihren Blogs mehr private Details von sich preisgeben, als Schäuble & Co. jemals wissen wollen.


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 13:18
Würde mir nicht im Traum einfallen ein Bild meines Kindes ins Netz zu stellen. Wenn ich Homepages von anderen Eltern sehe, frage ich mich oft ob ich ein wenig paranoid bin weil ich das so ablehne.
Von mir selbst gibts auch Bilder in nem Studentenverzeichnis, aber bei dem Gedanken mein Kind dort "zur Schau zu stellen" habe ich ein sehr schlechtes Gefühl. Und mein Gefühl trügt mich selten ;-)


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 13:21
Bei unserer Grundschule sind die Kinder auch mit Fotos auf der Homepage drin.

Erlich gesagt auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen das sich dort jemand
Kinder rauspicken könnte.

Jetzt wo ich drüber nach denke ,weiß ich garnicht ob ich es noch gut finde.


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 13:26
Ich schreibe in so nem Mama Forum, das stellen wir alle Bilder rein, aber das Forum ist nicht öffentlich. Die Bilder kann also nur sehen wer angemeldet ist und die User kennen sich seit Jahren. Wir haben uns sogar schon öfter getroffen!
Was mich immer wundert sind die Leute die bei Ebay Kindersachen/Babysachen verkaufen und ihre Kinder dann ablichten. Das ist so Selbstdarstellerisch. Meist beginnen solche Auktionen noch mit dem Satz "Unsere Chiara-Chantal-Jazlyn-Dawn" ist gewachsen! Bei sowas krieg ich nen Anfall!


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 13:27
Unnötig zu erwähnen das es den Eltern selbst überlassen bleibt. Aber mal informationshalber: Es braucht keinen bösen "Hacker" um an Privatinformationen zu kommen. Ein Datensammler mittels Suchprofilen reicht zur Genüge.


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 13:28
Wie, meinste die Bilder kann trotzdem jeder sehen???


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 13:34
Nein, ich sage das man mit den richtigen Methoden an fast sämtliche private Daten kommt die man benötigt. U.a. auch Bilder wenn derjenige noch mehr davon ins Internet gestellt hat.


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 14:04
Wir leben in einer exhibitionistischen Gesellschaft.
Von mir gibt's genau ein Bild hier (wenn ich das überhaupt bin, es ist so unscharf) und eines auf einer Firmen-HP. Von meiner Frau gibt's eins auf ihrer Firmen-HP und ein paar Pressefotos. Von unseren Kindern gibt's keine Fotos im Netz.
Es liegt an jedem selbst, wieviel und was er von sich 7 Milliarden Menschen unter die Nase halten will.


melden
lamam Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 14:48
Bis hierhin sage ich schon mal danke..also brauche ich deswegen zumindest schon mal nicht in Behandlung, bin also nicht paranoid...mich macht es grundsätzlich sehr unruhig, was Kinder betrifft,wenn es nicht mehr überschaubar ist,wem die Daten zugängig sind..
Mir fehlt eigentlich auch das Verständnis, wozu Kitas eine home-page mit aktuellen Photos der Kinder braucht...Werbung brauchen die nicht zu machen,sind ja meist eh keine Plätze frei..und in meinen Augen reichen Bilder von der Einrichtung und maximal von den Erziehern..

und das die kriminellen Subjekte in Sachen Technik schon mal sehr bewandert sind, zeigt doch der aktuelle Fall des Päderasten, welcher in Thailand festgenommen wurde, er hat sich hinter der Verschlüsselung längere Zeit sicher fühlen können..bis die Polizei -Stellen dann jetzt !! endlich in der Lage waren, die Verschlüsselung aufzuheben...


melden
lamam Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 14:53
@Doors
>>..Es liegt an jedem selbst, wieviel und was er von sich 7 Milliarden Menschen unter die Nase halten will....<<

nur schade, daß die Kinder in diesem Exhibitionismus mit offen gemacht werden..und (was ich bisher sah ) meist noch so klein sind, daß sie dahingehend die Entscheidung bestimmt nicht selbst getragen haben, bzw. auch gar nicht in der Lage wären ,eine zu treffen..

Ich finde es ehrlich schön, daß ,außer mir, noch andere Leute die Vorsicht vor die Zeigefreude stellen.


melden

Kinderbilder im Net?

22.10.2007 um 14:58
"Vorsicht vor die Zeigefreude stellen."

Gilt auch für den traditionellen Exhibitionisten im Trench. In der kalten Jahreszeit fängt man sich da schnell eine Blasenentzündung ein, oder Eis am Zapfen!


melden
lamam Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderbilder im Net?

23.10.2007 um 10:43
gibt es noch weitere Meinungen dazu? die contra Argumente gefallen mir ja..gibt es auch noch mehr Leute pro?


melden

Kinderbilder im Net?

08.11.2007 um 10:58
hallo ihr,
das medium internet ist zu einer normalität im leben fast aller geworden.
da, die sich vorgestellte anonymität, bedingt durch das nicht vorhanden sein einer realen person, dies schon vorspielt.
klar verleitet es viele, daten unbewusst ins netz zu stellen, sei es in einem blog, forum, chat oder auf einer hp.
wobei ich mal darauf hinweisen muss das ein hp betreiber auch gesetzlich dazu verpflichtet ist seine adresse mit namen anzugeben.

wenn eltern sich nicht der tragweite ihrer handlungen bewußt sind, und auf ihrer privaten hp fotos ihrer kinder, am besten noch die, wo sie süß in der badewanne sitzen mit schaum auf der nase!, kann ich nur sagen es fehlt an aufklärung.
ich denke das sehr viele fasziniert davon sind eine eigene hp zu besitzen (oder vergleichbares z.b. myspace von hotmail (als beispiel), das sie sich garnicht über die tragweite ihres handelns bewußt sind.
sicher sind auch einige unter denen, die stolz wie bolle, ihre kinder präsentieren.

wenn jemand fremdes, wie hier nun die pädophilen, auf der suche nach material (foto) oder potenzielle opfer sind, glaubt mal sie werden immer etwas finden was zu "verwerten" ist.

sich aber zuhause hinzusetzen und sich selbst panik zu machen, es könnte evtl. etwas passieren, und es so weit kommen zu lassen, das man sich selbst schon fragen muß; bin ich paranoid in diesem thema?, ist auch nicht der rechte weg.
sich informieren, prophylaktische maßnahmen vornehmen, mögliche gefahrenpunkte vermeiden sind dinge, die man ausloten kann, und natürlich auch umsetzen sollte. und sich dann sagen ok, ich habe soweit alles richtig gemacht.
panikartig alles zu verneinen, ist in meinen augen da nicht wirklich hilfreich.
es gibt mit sicherheit einige seiten im netz die genau diese thematik behandeln.
kennt da jemand welche?
gruss outsider


melden

Kinderbilder im Net?

08.11.2007 um 20:17
Outsider Du hast einen sehr schönen und passenden Post gesetzt, da kann man Dir nur beipflichten!^,^-


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Die Eitelkeit des Menschen
Menschen, 62 Beiträge, am 10.07.2017 von Alienpenis
hawaii am 17.05.2013, Seite: 1 2 3 4
62
am 10.07.2017 »
Menschen: Ich hab keinen Bock mehr auf die Fressen!
Menschen, 506 Beiträge, am 17.08.2014 von Scox
Draiiipunkt0 am 15.08.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 23 24 25 26
506
am 17.08.2014 »
von Scox
Menschen: Angstzustände
Menschen, 106 Beiträge, am 04.06.2013 von Fander
Fander am 30.05.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
106
am 04.06.2013 »
von Fander
Menschen: Sofortige Entlassung aller "Geheimdienst-Paranoiker"?
Menschen, 69 Beiträge, am 18.11.2013 von behind_eyes
inspiratio am 17.11.2013, Seite: 1 2 3 4
69
am 18.11.2013 »
Menschen: Ich werde verfolgt?!
Menschen, 37 Beiträge, am 30.05.2013 von Gnupf
hallo am 01.02.2012, Seite: 1 2
37
am 30.05.2013 »
von Gnupf