Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Albtraum, Schlaflosigkeit
Seite 1 von 1
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:00
Hallo..

Ich würde gern meiner Mutter helfen. Sie hat seit Tagen den selben Albtraum und mittlerweile sieht man es ihr an, dass ihr Schlaf fehlt und sie übermüdet ist. Sie träumt jede Nacht folgendes:

Sie steht auf, geht duschen, geht mit dem Bademantel nach unten in die Küche und nachdem sie auf den Knopf für den Kaffee gedrückt hat, klopft es an der Glastüre zur Veranda. Sie schaut nach draußen und sieht meinen Großvater (im Oktober letzten Jahres verstorben).

Sie fragt ihn wie immer "Hallo Opa, was brauchst du denn? Kann man dir was helfen?" - immerhin wohn(t)en meine Großeltern direkt im Haus neben uns. Er schaut sie dann an ohne was zu sagen und IMMER in diesem Moment realisiert sie im Traum, dass er tot ist und er eigentlich nicht da sein kann. Im Traum kann sie dann nicht schreien - sie wacht danach auch immer schweißgebadet auf und kann nicht mehr einschlafen.


Mein Großvater war für uns alle ein sehr wichtiger Mensch. Meine Eltern warn immer für meine Großeltern da, egal wo es gekratzt hat. Meine Mutter ist auch so ziemlich die einzige die sich ums Grab meines Opas kümmert. Ich versteh nicht, woher ihre Albträume kommen könnten. Ich kenn sowas nur wenn man ein schlechtes Gewissen jemandem gegenüber hat.. das ist bei meiner Mutter aber definitiv nicht der Fall.


Danke im Vorhinein!


melden
Anzeige

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:04
Wenn Sie von Verstorbenen Träumen, sind es in der Regel die Seelen, die Ihnen im Traum erscheinen.

Die Seele der verstorbenen Person möchte möglicherweise auf etwas aufmerksam machen oder sucht Nähe oder Hilfe.

Verstorbene Seelen, besonders, wenn wir zu ihnen eine enge Beziehung hatten, können im Traum erscheinen, um uns zu helfen.


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:08
@Eisfee
Das is das Problem weißt du - sie kann nicht mehr einschlafen, weil sie sich dann immer mega reinsteigert und Angst hat, dass er ihr irgendwas wichtiges sagen wollte. Aber weiterträumen will sie ja auch nicht - weil sie Angst hat. O.o

Ich hab keine Ahnung wie man ihr da helfen kann.
Sie hat auch mit meiner Großmutter geredet. Die hat auch gemeint dass sie manchmal von ihm träumt, aber immer bevor er spricht wacht sie auf.

Aber die is schon 88, da weiß ich nicht obs tatsächlich so ist.


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:09
@belphega

Hallo wie guggt er denn? guggt er verärgert oder guggt er freundlich?


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:10
@belphega
Ich denke, das deine Mutter wohl den "Verlust" in ihrem Traum verarbeitet!!

Dein Opa wird ihr wohl fehlen, und im Traum kann er halt nochmal zurückkommen und Sie kann ihn sehen!!

Wie hat sie den Verlust (war er Ihr Vater oder der deines Dad´s??) verarbeitet??
Hat sie richtig um ihn trauern können??

Wie gesagt, mir scheint es, das sie versucht diesen Verlust zu verdrängen und ihrem Traum die "heile" Welt wieder herzustellen!!
Leider sagt ihr dann ihr Unterbewusstsein das es so nicht sein kann, da er ja .............!!


Das beste währe es, wenn sie mal mit jemandem über ihre Gefühle und Ängste im zusammenhang mit dem verlust deines Grossvaters redet!!


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:10
@belphega
Hmmm...komisch das es so plötzlich auftritt... ist irgendwas in letzter Zeit vorgefallen bezogen auf deinen Opa????


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:11
@Welten
Das hab ich sie auch gefragt. Sie hat gemeint er guckt traurig - aber er hatte meist einen traurigen Blick.. schon seit seiner Kriegsgefangenschaft. Das ist nicht wirklich traurig, sondern.. eher so ein ganz zufriedener aber alter Blick. Sehr freundlich - aber trotzdem angsterfüllt.

Sie kann es nicht genau zuordnen.
Und viel mehr weiß ich auch nicht, weil sie dann plötzlich nimmer drüber reden will ._.


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:11
@belphega
Vielleicht hat Deine Mutter den Tod noch nicht verarbeitet, nicht genug getrauert.

Und wenn sich Dein Großvater und sie sehr nahe standen, kann ich mir durchaus vorstellen, dass sich daraus auch eine gewisse "Angst" bildet, nun ohne den ihr nahestehenden Menschen leben zu müssen.

Vielleicht ist das Schreien im Traum die Erkenntnis, dass er nicht mehr da ist.


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:13
Edit:

Ich meinte natürlich, das "Schreien-Wollen"


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:17
@jofe
Das mit meinem Großvater war schwer.. er war kerngesund obwohl er fast 90 war. Er kam fast jeden Tag zu uns runter und war auf nen Kaffee da mit meiner Großmutter. Sonntags sind meine Eltern oft mit ihnen Essen gegangen. Er hat halt nicht mehr so viel gehört, aber es war Standard, dass man halt einfach lauter gesprochen hat wenn er am Tisch saß.. das is alles noch so nah.

Er wollte Ende letzten Jahres Blätter von nem Baum runter machen, um sie im Anschluss zusammenzukehren und zu verräumen, damit der Garten schön ist. Dabei hatte er irgendwie einen leichten Schwächeanfall und stürzte mit dem Kopf auf einen Stein. Er hatte innere Blutungen, welche durch eine Notoperation behoben werden konnten, aber die Vollnarkose war zuviel. Er war noch einige Wochen im Wachkoma und starb dann, nachdem die Ärzte alles mögliche abgesetzt habn.. Sie haben uns Ewigkeiten Hoffnung gemacht dass er es schafft, aber im Nachhinein haben wir erfahren, dass er keine Chance hatte und er nur aufgrund der Organspende so lange "lag". Es war eine verdammt harte Zeit.. besonders weil wir alle hofften und bangten, obwohl eigentlich kein Funke mehr da war.. nur wurde uns das halt nicht gesagt.
__

Bei der Beerdigung weinten wir zwar, aber es war nicht real. Ich zB kann bis heute noch nicht realisieren dass er weg ist. Und ich weiß auch nicht wann der Zeitpunkt bei mir kommt.

Meine Mutter kümmert sich momentan viel um meine Großmutter, damit die beschäftigt ist. Alleine lebt sichs in nem Haus nicht so schön, wenn man fast 60 Jahre verheiratet war.

Mein Großvater ist der Vater meines Vaters. Somit der Schwiegervater meiner Mutter.
Sie hat damals schon so viel um ihn getrauert und hat sich so viel Mühe gegeben dass wieder alles ins Gleichgewicht kommt. Es is so unfair, dass es ihr jetz scheiße geht ._.


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:18
@Eisfee
Ne.. nix vorgefallen. Alles war so wie immer :-/

@Skeptikerin
Eben genau das ist ja das Problem
Sie -will- schreiben, sobald sie es realisiert. Aber sie kann nicht.
Als hätte sie keine Luft dafür.


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:23
@belphega
Traurige Geschichte!! :(

Aber ich denke mal, das sich deine Mum ruhig auf den Traum einlassen sollte!!

Vielleicht will ihr das Unterbewusstsein den "Abschied" ermöglichen, der nicht mehr möglich war zu lebzeiten!!
Ausserdem kann der Umgang mit deiner Oma, was ich richtig finde (für beide) ihnen helfen, gemeinsam darüber hinweg zukommen!!
Wobei ich mal denke das sie auch viel über ihn reden, und das auch ein Auslöser für die Träume sein kann!!


Wie gesagt, sie soll sich auf den Traum einlassen und "schauen" was passiert!!


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:30
@jofe
Ich werd ihr das mal sagen.
Ich hab nur echt ein schlechtes Gefühl dabei. Wenn man sich so sehr in sowas reinsteigert, kanns sein, dass sie den Traum selbst manipuliert weißt du?
Wenn sie so sehr Angst vor seinen Worten hat, kann es sein, dass sie träumt,
dass er schreckliche Dinge zu ihr sagt. Und ich glaub dann is sie reif für die Klapse..


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:38
@belphega
belphega schrieb:Ich hab nur echt ein schlechtes Gefühl dabei. Wenn man sich so sehr in sowas reinsteigert, kanns sein, dass sie den Traum selbst manipuliert weißt du?
Und genau aus diesem Grund soll sie sich ja auf den Traum einlasen, damit Sie sich nicht weiter reinsteigert, was schlimmstenfalls in einer Paranoia o.ä. endet und vom Psychiater behandelt werden muss!!
belphega schrieb:Wenn sie so sehr Angst vor seinen Worten hat, kann es sein, dass sie träumt,
dass er schreckliche Dinge zu ihr sagt. Und ich glaub dann is sie reif für die Klapse..
Dieses Risiko besteht auch, wenn sie sich die Nerven, ob des ungewissen Trauminhalts, selber kaputt macht und keine Hilfe in anspruch nimmt!!

Nicht böse gemeint, aber sie solte sich vielleicht doch mal Hilfe von einem Fachmann suchen!!
Was nicht heissen soll das sie verückt oder gestört ist!! Aber man kann ihr Helfen diese Ängste zu überwinden!!


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 11:44
@jofe
Da hast du bestimmt recht.
Danke.


melden

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 12:40
@belphega

Kriegsgefangenschaft.

Wurde diese bei Euch tabuisiert, sind Dinge nie zur Sprache gekommen die sie vielleicht gerne gewusst hätte?


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 12:51
@jimmybondy
Nein, wir sind da ganz offen.
Meine Großeltern haben uns sogar mal die Liebesbriefe gezeigt, die sie sich im Krieg geschrieben haben. Und mein Opa hat sich dann immer aufgeregt, weil die Hälfte der Briefe nie angekommen sind.. aber er hat so unglaublich schöne Briefe geschrieben :(

Meine Oma hat mir damals sogar erzählt, ihre Schwestern haben ihr die immer geklaut und so getan als wärn sie ihnen geschrieben worden. Alle warn total neidisch auf sie und ihre Mutter hat ihr gesagt, einen Kerl der solche Briefe schreibt muss sie heiraten :D Haha

Wir hatten keine Tabuthemen.
Deshalb versteh ichs auch nicht. Ich kenn solche Albträume nur, wenn etwas im Raum steht.


melden
Anzeige

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

26.05.2010 um 12:55
@belphega

Deshalb versteh ichs auch nicht. Ich kenn solche Albträume nur, wenn etwas im Raum steht.
<<

Dito!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt