Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Krieg von heute ist der Krieg von gestern

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Krieg von heute ist der Krieg von gestern

30.05.2010 um 15:02
@PetersKekse @darklol @blackpuma87
Ganz genau genommen sind Waffen 'Fire and Forget'- Waffen, die nach Abschuss weder gestoppt (also Selbstzerstörung) noch umgelenkt werden können... sie sind nicht mehr beeinflussbar.
(in dem Beitrag natürlich falsch wiedergegeben ... dazu zählen halt auch Projektilwaffen, einfache Raketen (ballistisch Flugbahn) und Flugkörper (gelenkt - nach Abschuss aber nicht mehr gesteuert - bekommen vor Abschuss Flugdaten eingegeben)
Hat aber nicht's mit dem Startpunkt zu tun...

@ topic
Was zusätzlich ein wesentlicher Punkt in der modernen Kriegsführung darstellt, ist die Tatsache, dass heutzutage nicht mehr Mann gegen Mann gekämpft wird, sondern auf große Entfernungen ... dadurch verliert man dass bewusstsein für die tatsächlichen Auswirkungen der Waffen. Es macht schon einen unterschied, ob ich erlebe wie Bombe/Rakete/FK neben mir einschlägt, oder ob ich es nur über einen Monitor sehe ...

Ein weiteres Grundproblem veler Menschen ist sicher auch die allgemen geringe Anteilnahme am Leben anderer ... Ich kann mir gut vorstellen, dass einige Soldaten Menschen anderer Nationen(oder was auch immer) als nicht Menschlich ansehen... sondern in ihnen nur (noch) einen Feind sehen, der bekämpft werden muss... SIe kennen vielleicht nur ihr eigenes Land und verstehen gar nicht, dass es andere Lebensweisen/etc. geben kann... Sie sehen nur schwarz und weiß und kommen gar nicht auf die Idee, dass sie ihrem vermeintlichem 'Feind' eigentlich scheiß-egal sind...

Typisch USA und ihre große Paranoia vor dem rest der Welt ...


melden

Der Krieg von heute ist der Krieg von gestern

30.05.2010 um 20:13
Der grosse Nachteil von Kriegen ist einerseits ihre Eigendynamik, andererseits die Befehlsgebundenheit des einfachen Soldaten.

Natürlich mögen Distanzwaffen ihren Teil dazu beitragen, dass man den Gegner nicht als Menschen sieht, sondern nur beispielsweise als Bestandteil eines Waffensystems. Der Infanterist, der einen Panzer knackt, sieht nicht die Menschen darin, sondern nur den Panzer, den es zu "erledigen" gilt.

Aber auch in klassischen Feuergefechten sieht man nicht den Gegner als Individuum, sondern als anonyme, gesichtslose Masse, die einem ans Leben will.

Selbst im Kampf "Mann gegen Mann", in dem man dem Gegner Auge in Auge gegenüber steht, beispielsweise in Nahkampfsituationen, schaltet man das Bewusstsein aus und fragt nicht lange, sondern tötet, egal, womit, egal, wen.


melden

Der Krieg von heute ist der Krieg von gestern

30.05.2010 um 20:22
Doors schrieb:
Selbst im Kampf "Mann gegen Mann", in dem man dem Gegner Auge in Auge gegenüber steht, beispielsweise in Nahkampfsituationen, schaltet man das Bewusstsein aus und fragt nicht lange, sondern tötet, egal, womit, egal, wen.
Stimmt ... wobei ich glaube, dass es dann fast nur noch um's eigene Überleben geht...
Und keiner möchte in dieser Situation der sein, der verliert...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Ich bin Tolerist!
Menschen, 65 Beiträge, am 11.05.2020 von abberline
BackToLife am 30.07.2015, Seite: 1 2 3 4
65
am 11.05.2020 »
Menschen: SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?
Menschen, 365 Beiträge, am 04.10.2019 von Goldboy
ateravis am 10.04.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
365
am 04.10.2019 »
Menschen: Eigene Organisation
Menschen, 49 Beiträge, am 28.04.2018 von Districon
Districon am 28.04.2018, Seite: 1 2 3
49
am 28.04.2018 »
Menschen: Friede, Freude, Eierkuchen. Gewalt: Nein danke
Menschen, 64 Beiträge, am 26.01.2018 von Bruderchorge
Dr.Manhattan am 18.01.2018, Seite: 1 2 3 4
64
am 26.01.2018 »
Menschen: Das Ende der Menschheit, eure Visionen, eure Favoriten
Menschen, 201 Beiträge, am 08.09.2017 von Dogmatix
Blutfeder am 07.08.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
201
am 08.09.2017 »