Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In Gedenken an...

6.688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: tot, Krankheit, Selbstmord ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

In Gedenken an...

04.02.2021 um 23:09
@Bumfuzzle
Mein aufrichtiges Beileid und vielen lieben Dank dafür das du die Worte mit uns teilst. Ihr scheint euch sehr nahe gewesen zu sein... Erinnert mich wie @Mrs.Rollins auch an meine eigene Oma, der einzige Mensch aus meiner Familie der mir immer wohlgesonnen war.... Ich schäme mich nicht zu sagen das mir die Tränen laufen weil die Erinnerung schmerzt.
Ich wünsche dir das du wieder Lust auf das Leben bekommst, sitze selbst in einem dunklen Loch aus dem ich oft nicht rauszukommen weiß... Lass das bei dir nicht zu, es wird immer schwerer.... Wünsche dir von Herzen alles gute ..


melden

In Gedenken an...

04.02.2021 um 23:16
@strawberrycake
Das sind ehrliche und sehr berührende Worte. Ich nehme dich in den Arm und hoffe, dass all die Trauer aus dir raus kann. Diese tiefen dunklen Locher sind fies und schwer ist es, aus ihnen raus zu kommen. Alleine glaubt man oft nicht das zu packen. Aber man ist stark, auch du. Ich glaube, wir können uns da gegenseitig stützen. Es wird wieder, für dich, für mich und all die anderen. Nur wird es dauern, die Zeit dafür können wir uns geben.


melden

In Gedenken an...

04.02.2021 um 23:29
@Bumfuzzle
Nehme dich auch in den Arm, es läuft gerade der Bach... So liebe Worte für mich, danke dir. Sitze schon sehr lange in diesem Loch darum hab ich die Hoffnung schon fast aufgegeben aber du kannst da wirklich noch raus, alleine das du dich hier öffnest ist schon ein grosser Schritt , bleib nicht stehn, gehe weiter.... Ich wünsche dir da gaaanz viel Liebe Unterstützung von tollen Menschen. Ich weiß nicht ob ich da eine Hilfe sein kann. Lieben Dank und Gruß


melden

In Gedenken an...

04.02.2021 um 23:34
@strawberrycake
Wir sind uns alle eine Hilfe. Wenn wir nur still dasitzen und schweigend in die Sterne schauen, ist es Hilfe und auch du wirst den Zeitpunkt finden und weitergehen. Momentan brauchst du Pause. Hier findest du viele die dir die Hand reichen und dich weiterziehen. Du packst das und ich wünsche dir Erleichterung und viel viel Kraft, und Unterstützung die du mir wünscht und auch selbst brauchst. :) Kopf hocjh, so sieht man Sterne, die helfen beim trocknen der Tränen.


melden

In Gedenken an...

04.02.2021 um 23:39
@Bumfuzzle
:) ist gerade bewölkt aber bemühe mich, vielen Dank für das aufbauen, muss jetzt zu machen, wir lesen uns sicher die Tage irgendwo , wünsche dir eine ruhige Nacht


melden

In Gedenken an...

05.02.2021 um 00:55
Wer geliebt wurde, lebt ewig weiter in der Erinnerung der Menschen, die noch am Leben sind. Meine geliebte Großmutter ist schon über 40 Jahre tot, aber meine Gefühle für sie haben niemals nachgelassen, und meine kindliche Vorstellung, dass ich sie irgendwann einmal wiedersehe, habe ich immer noch.


melden

In Gedenken an...

05.02.2021 um 19:49
D2ECC3AE-BEF9-4F18-8B05-1F8FBF098469.webp

RIP Christopher Plummer...er wurde 91 Jahre alt. Ein herausragend guter Schauspieler.


melden

In Gedenken an...

06.02.2021 um 12:17
@Bumfuzzle

100 % war sie gerade bei Dir. 100 % davon bin ich sehr sehr fest überzeugt.

unglaublich..ich sitze hier gerade und "heule". Machte mir große Sorgen um meinen Onkel (schwer nierenkrank) er ist der jüngere Bruder meines Papas. Heute endlich erwische ich ihn am Telefon, es geht ihm gut - Gott sei Dank - er und seine Lebensgefährtin und meine Mutter sind jetzt 79 Jahre alt und Corona drückt auch auf ihre Seelen.
nun aber zu mir., wenn ich ihn am Telefon habe, ist es ein bißchen wie wenn wenn ich mit meinem Papa telefoniere, die Stimme klingt auch noch ähnlich. Mehr ist es aber deswegen, weil er sich immer riesig freut, mich dann liebevoll beim Vornamen nennt usw..
was soll ich sagen, nachdem ich aufgelegt hatte, flossen die Tränen auch ohne Ende. Er kennt mich seit dem ich geboren wurde und ist ein Teil meines Lebens, meines Kindheit, meiner Jugend usw.
Was er sagt und wie er es sagt, erinnert so sehr an meinen Papa.
Er ist am kommenden Freitag schon 2 Jahre tot. In diesem Moment kam die ganze Trauer wieder knallhart auf mich zu.
Heftig !

so viele unglaubliche Gefühle.

natürlich spielt auch noch das "Scheißwetter" und "Corona" vielleicht noch mit rein, dass es einem dann einfach "nicht gut " geht.

Deine Oma war streng, das waren viele in dieser Zeit. Wer weis was sie alles im Leben mitgemacht hat. Aber sie hat dich geliebt und das ist im Leben das Wichtigste.

Ich denke auch oft an meine Oma, sie war nicht streng , aber alleine wenn man zu ihr kam, sie mich gesehen hat, das Leuchten in Ihren Augen, die Freude mich zu sehen, ich war immer ! willkommen....das hat mich geprägt.

ich habe Dinge erlebt, nach dem Tod meines Papas (können wir gerne mal per PN austauschen).., die so ähnlich waren. Er kam immer wieder zu mir zurück, und hat mir Kraft, Trost, Halt gegeben, mich zum Lächeln gebracht , mir Mut gemacht, so geantwortet, wie wenn er da wäre.

Ich erst war vor ein paar Tagen in so einen Moment, ich wusste nicht weiter., da kam ein Gedankenblitz..."mein liebes Mädchen, bleib mal ruhig, hol mal tief Luft, schieb mal Deinen Hintern auf die Couch. " , so jetzt sehen wir weiter...
das ist nicht von mir !, dass ist mein Vater...er war bei mir , 100 % .

es gibt wenige Menschen, mit denen man so etwas , diese Gedanken teilen kann, deswegen verstehe ich dich sehr sehr gut.

an Euch alle, lasst auch die Tränen zu, auch wenn es sehr sehr weh tut, wie gerade hier, es muss sein.

Liebe ist nun einmal unendlich.

wenn wir das nicht mehr hätten, dann wären unsere Lieben tot, so zeigt es aber nur, dass sie immer noch und immer wieder ganz nah an unserer Seite / bei uns sind.


1x zitiertmelden

In Gedenken an...

10.02.2021 um 20:23
Papa, du fehlst mir so. ♥️


melden

In Gedenken an...

11.02.2021 um 05:38
Zitat von musikengelmusikengel schrieb am 06.02.2021:Ich erst war vor ein paar Tagen in so einen Moment, ich wusste nicht weiter., da kam ein Gedankenblitz..."mein liebes Mädchen, bleib mal ruhig, hol mal tief Luft, schieb mal Deinen Hintern auf die Couch. " , so jetzt sehen wir weiter...
das ist nicht von mir !, dass ist mein Vater...er war bei mir , 100 % .
Das ist bemerkenswert. Der Vater meines Ex-Mannes starb vor Jahren an Krebs, und mein Ex erzählte mir eines Morgens, dass sein Vater bei Ihm gewesen sei. Er war am Schlafen, als sein Vater kam, mit ihm sprach und ihm sagte, dass er jetzt gehen müsse. Er habe ihm die Hand gegeben. Mein Ex hätte geschworen, dass sein Vater ihm richtig fest die Hand gedrückt habe. Für ihn war das quasi real.


melden

In Gedenken an...

11.02.2021 um 18:07
Oma Gretel.

Auch wenn sie schon über 20 Jahre tot ist - sie fehlt mir noch immer. Keiner konnte besser kochen und backen. So viel Liebe, Geduld und so viel Fürsorge wie von ihr habe ich nie (wieder) woanders erfahren.

Außerdem hätte ich noch so verdammt viele Fragen an sie und wollte ihr noch soooooooooooooo viel erzählen.

Was gäbe ich dafür, wenn ich sie wieder lebendig machen könnte. Ich versprech' auch, nie wieder mit Anlauf mich in das frisch gemachte (Daunendecken und -kissen)Bett zu werfen oder reinzuspringen aber das war einfach ZU verlockend...


melden

In Gedenken an...

11.02.2021 um 19:23
@Björnar
Unterschreib ich direkt so für meine Oma.


Oma, du weißt ich denk jeden Tag an dich. Ich liebe dich 🥰


melden

In Gedenken an...

11.02.2021 um 21:33
Oh,ich muss schon wieder so heulen bei euren Geschichten....
Ich versteh mich dabei aber gar nicht.
Den ganzen Tag sitz ich vor meinem blöden Fernseher,und seh mir das Elend
der Welt an.
So richtig krasse Geschichten von Unfällen,Morden,Schicksalen...
Ich bedaure diese Menschen auf alle Fälle,und hab echtes Mitleid,
aber geheult hab ich dabei noch nie...
Und dann,komm ich zu euch,und manchmal schon beim ERSTEN Beitrag
brechen alle Dämme,und ich heule wie ein Schlosshund.
Welcher Hund das auch immer sein mag....
Eure Geschichten gehen mir einfach ganz tief rein.
Obwohl ich euch genau so wenig kenne,wie die Menschen im Fernseher..
Aber,ihr tröstet auch.
In zwei Wochen jährt sich der Todestag meines Freundes zum zweiten mal,
und ich kanns gar nicht glauben,dass es schon so lange her ist.
Er ist immer noch an meiner Seite,in meinem Herzen,überall da,wo ich eben auch bin.
Und das wird auch so bleiben.
Auch,wenn ich regelmässig heulen muss dabei,
werd ich eure Beiträge immer lesen.


1x zitiertmelden

In Gedenken an...

12.02.2021 um 09:45
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Auch,wenn ich regelmässig heulen muss dabei,
werd ich eure Beiträge immer lesen.
mach das, wir können eben mit Dir mitfühlen, dass macht den Unterschied.
Viel Kraft für Dich. Alles Liebe.


melden

In Gedenken an...

12.02.2021 um 09:53
@Björnar
sie muss ja ein großartiger Mensch gewesen sein.
Je kälter unsere Welt wird, je mehr Egoisten es gibt um so mehr vermissen wir solche Menschen, die einfach alles für Ihre Lieben gegeben haben. Menschen mit großem , sehr sehr großem Herzen.

Sie hat bestimmt einen wunderbaren Platz im Himmel und passt bestimmt auch von "oben" noch sehr gut auf Dich auf.
alles Liebe.


melden

In Gedenken an...

12.02.2021 um 11:26
Ich gedenke sehr oft an die Menschen die mir fehlen .
Nicht nur heute ,ich erlebe irgend eine Situation .
Und denke dann kommt mir bekannt vor ,und da steigt die Erinnerung an die Worte oder es taucht
in meinem Unterbewusstsein ein Bild vor mir auf.
Das mich entweder zum Weinen oder lachen bringt .
Bei dem erlebten was man zusammen erlebt hat !
Ich denke doch sehr oft in letzter Zeit an eine gute Freundin die mit 18 Jahren verstorben ist .
Wir haben einiges durchlebt und es krachen lassen .
An dieser Nacht fuhr ich nicht mit ,als der Unfall passierte und sie verstarb.
Manchmal ist das ein sehr komisches Gefühl was sich da breit macht in mir .
Wenn ich daran denke das ich an diesem Tag Krank gewesen bin mit einer Krippe ,ich wer sonst mitgefahren an dieser Nacht .
War schon ein heißer Feger und eine ganz liebe ,gute Freundin und Arbeitskollegin dazu

Ich vermiss dich sehr oft , ich konnte nach dieser einen Nacht als du verstarbst nie mehr in
unsere Stammes Disco Club .Ich vergesse nie die Worte von dem Pfarrer auf deiner Beerdigung .
Ich hätte dem Pfarrer am liebsten eine gewatscht .So urteilend nur weil wir Gothiks gewesen sind und unsere Musik
gefeiert haben .Und der Pfarrer meinte so ,das du ein Teufelsmedalion anhattest statt ein Kruzifix was einen Schützt .
Wenn man unterwegs ist .
Das waren die härtesten Worte eines Pfarrers das ich je gehört habe .Und an diesem Tag wusste ich das ein Pfarrer mich
nie wieder belehren wird ! statt gefühlvolle Worte aufzubringen als Seelsorger für die Familie Freunde und enghörige .
Ich hätte ihn am liebsten an gespuckt damals .So einen Hass hatte ich damals auf den.


1x zitiertmelden

In Gedenken an...

12.02.2021 um 12:25
Youtube: RIP Chick Corea 1941  - 2021
RIP Chick Corea 1941 - 2021


Chick Corea, verstorben mit 79 Jahren.


melden

In Gedenken an...

12.02.2021 um 15:51
@BlauerStern
Echt jetzt??
WAS hat denn dieser Pfaffe gesagt??
Nur weil sie nicht konvorm war?
Ist doch nicht zu fassen!!
Ich halte eh nix von diesen salbaderden krutzifixschwingenden,
Pfaffen, die uns alle verteufeln...
nur weil wir AM LEBEN SIND!!!
Und SPASS haben..
Ich bin auch eine kleine Gothik..


1x zitiertmelden

In Gedenken an...

12.02.2021 um 18:34
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Echt jetzt??
WAS hat denn dieser Pfaffe gesagt??
Nur weil sie nicht konvorm war?
Ist doch nicht zu fassen!!
Ich halte eh nix von diesen salbaderden krutzifixschwingenden,
Pfaffen, die uns alle verteufeln...
nur weil wir AM LEBEN SIND!!!
Und SPASS haben..
Ich bin auch eine kleine Gothik..
lächel das freut mich ,die Gothiks mag ich sehr gerne .
Weil sie so lieb sind und friedlich :)
ja das war damals echt so ,war krass


melden

In Gedenken an...

13.02.2021 um 11:02
Zitat von BlauerSternBlauerStern schrieb:Ich vergesse nie die Worte von dem Pfarrer auf deiner Beerdigung .
Ich hätte dem Pfarrer am liebsten eine gewatscht .So urteilend nur weil wir Gothiks gewesen sind und unsere Musik
gefeiert haben .Und der Pfarrer meinte so ,das du ein Teufelsmedalion anhattest statt ein Kruzifix was einen Schützt .
Wenn man unterwegs ist .
Das waren die härtesten Worte eines Pfarrers das ich je gehört habe
na also der hat ja völlig seinen Beruf verfehlt, Unfassbar ..
und absolut kein Einfühlungsvermögen. das ist echt ne Lachnummer wenn es nicht so traurig wäre.
Unglaublich, ich glaube als Angehörige hätte ich mir den mal "zur Brust" genommen.


melden