Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery KriminalfÀlle SpiritualitÀt Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

25 BeitrĂ€ge, SchlĂŒsselwörter: Geist, Wald, Erscheinung, Schatten, Gestalt, Schattengestalt, Hecke, Schwarzer Schatten

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

27.06.2020 um 10:15
Rumo
schrieb:
Wieso kommt das Thema ĂŒberhaupt jetzt wieder hoch? Was bringt es jetzt?
interessanterweise kommen die Themenersteller oft erst nach zig Jahren hier ins Forum und beschreiben ihr Erlebnis. Frag mich nicht warum, aber zieht sich schon ziemlich durch.

@HabibtiMimi
mein Tipp wÀre, dass du mal hinfÀhrst und die Stelle suchst. 8 Jahre sind jetzt auch noch nicht soo lang her. Wenn da ein verstecktes Gartentor o.À. war, wÀre die Wahrscheinlichkeit wohl recht hoch, dass es immer noch da ist


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

27.06.2020 um 11:39
@HabibtiMimi
Da mein letzter Beitrag gelöscht wurde, Àndere ich meine Meinung:
Ja das war ein Geist.
Geister können, wie jeder weiß, durch Materie wandeln. Ein Busch welcher auch die genauen Maße des Busches ist, den du detailgetreu uns beschrieben hast, konnte nicht verhindern, dass der Geist da durchgleiten konnte, ohne irgendwelche RĂŒckstĂ€nde zu hinterlassen.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

27.06.2020 um 11:39
@HabibtiMimi
Was schÀtzt du denn, wie viel km/h ihr gefahren seid?
Ich meine nur, es gibt auch noch eine Schrecksekunde, ehe ihr dann langsamer geworden seid.
HabibtiMimi
schrieb am 16.06.2020:
Es war ein relativ schöner Tag, und in unserer Sichtweite (die Straße fĂŒhrte an der Stelle fĂŒr mehrere hundert Meter geradeaus) war kein anderes Fahrzeug zu sehen.
Plötzlich sah ich fĂŒr den Bruchteil einer Sekunde eine schwarze, schattenĂ€hnliche Gestalt AUF der Straße auftauchen, etwa 30 - 40 m vor uns, die mit einem Wahnsinns-Tempo links im GebĂŒsch verschwand.
Weil 30-40m ist nicht so weit und dann die Schrecksekunde, da kann man so schnell gar nicht die Hecke sehen.
HabibtiMimi
schrieb am 16.06.2020:
und da wir uns weder das plötzliche Auftauchen, noch das Verschwinden dieser "Person" erklÀren konnten, fuhren wir etwas langsamer und beobachteten den linken Fahrbahnrand, um zu sehen, wohin die Gestalt so schnell verschwunden war (wir dachten, dass da mit Sicherheit ein kleiner Weg oder Durchgang ist).
HabibtiMimi
schrieb am 16.06.2020:
Leider habe ich kein Auto, sonst wĂŒrde ich dort nochmal hinfahren und die Stelle fotografieren.
Wo ein Wille, da ein Weg. Du möchtest doch AufklÀrung.
Dann wird das nichts mit Hilfe.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

10.07.2020 um 11:42
Hallo, Ihr Lieben,

zuerst einmal sorry fĂŒr die relativ spĂ€te Meldung; bin nur ab und zu mal online hier und habe auch keine Benachrichtigungsfunktion eingestellt.
Danke auch fĂŒr die ĂŒberraschend vielen Reaktionen đŸŒč.

@Aniara
@Rumo

Ich erinnere mich generell an Vieles 😁. Meine bestĂ€tigte erste korrekte Erinnerung geht auf ein Alter von 1 Jahr zurĂŒck. SchĂŒttele immer fassungslos den Kopf, wenn Menschen sagen, sie könnten sich an nichts vor ihrem 5. Lebensjahr erinnern đŸ€·đŸ»â€â™€ïž. Aber das ist ja bei jedem anders und auch völlig ok so.

Aber so verwunderlich ist es auch nicht, dass ich noch das Aussehen der Hecke im Koof habe, denn schließlich war es ein fĂŒr uns außergewöhnlicher Moment und wir haben uns die Hecke ja extra genau angesehen, um zu gucken, wie der/die/es da durchkam.

@Leito

Ja, es war als dunkle Gestalt in "Menschenform" zu erkennen.

@CICADA3301

Was mich so sicher macht, dass es keine Einbildung war, ist, dass meine Mutter es genauso wahrnahm. Als ich gerade den Mund öffnete, um es anzusprechen, da sagte sie schon: "HÀh, hast Du das gerade gesehen?!".

@MATULINE

Da hast Du recht; es könnten auch mehr als 30-40 m gewesen sein, da wir ja gefahren sind. WĂŒrde schĂ€tzen, es waren so um 40 bis 50 km/h auf gerader Strecke.
Wir haben ganz entspannt im Auto gesessen, mein Sohnemann auf der RĂŒckbank im Kindersitz, haben Smalltalk gemacht...wie das halt bei einer stinknormalen Autofahrt so ist. Und plötzlich sahen wir beide eben diese "Schattengestalt", wie ich es mal dramatisch und in Ermangelung eines anderen Wortes nenne, auf der Strecke vor uns gesehen.

@Rumo
@Sternenkraft

Das ist doch nicht schlimm; irgendwann ist immer der Zeitpunkt, an dem man etwas erwĂ€hnt 😁.
Wenn man hier ab und zu mal mitliest, dann erinnert man sich automatisch ja auch an Dinge, die man vielleicht selbst mal erlebt hat.
Im Übrigen kam dieser Vorfall mir wieder in den Sinn, da ich vor Kurzem mit meinem Vater darĂŒber sprach, als wir in Erinnerung an meine Mutter 'schwelgten' 😱.

@alle

Es ist mir relativ klar, dass wir wohl nie klĂ€ren werden, wer oder was das damals war. Und dieser Vorfall beeinflusst mein Leben auch in keinster Weise. Es ist halt nur das einzige Ereignis in meinem Leben, fĂŒr das ich keine ErklĂ€rung habe.
Naja, ich dachte, da wir uns hier in einem Allmystery-Forum befinden, wollte ich Euch das nicht vorenthalten. Ist jetzt aber auch nicht dramatisch đŸ‘đŸŒ.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

10.07.2020 um 11:50
Ich wĂŒrde gern mal fĂŒr Euch ein Foto von der Stelle machen. Gestaltet sich fĂŒr mich leider etwas schwierig, da es westlich gesehen außerhalb von Berlin ist (Strecke Havelpark --> Kladow), ich in Berlin-Mitte lebe (ca. 30 km weiter) und kein Auto habe 😕.Meines Wissens nach fĂ€hrt auf besagter Straße kein öffentlicher Bus, da dort eben keinerlei HĂ€user sind.
Aber sobald ich mal wieder mit meinem Vater zum Havelpark fahren sollte, werde ich daran denken und knipsen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue BeitrÀge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen BeitrÀgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Name Hitler 666202 BeitrÀge