Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalf├Ąlle Spiritualit├Ąt Verschw├Ârungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTr├ĄumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-├ťbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl├╝sselw├Ârter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur├╝cksetzen).

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

39 Beitr├Ąge Ôľ¬ Schl├╝sselw├Ârter: Geist, Wald, Erscheinung Ôľ¬ Abonnieren: Feed E-Mail

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

27.06.2020 um 10:15
Zitat von RumoRumo schrieb:Wieso kommt das Thema ├╝berhaupt jetzt wieder hoch? Was bringt es jetzt?
interessanterweise kommen die Themenersteller oft erst nach zig Jahren hier ins Forum und beschreiben ihr Erlebnis. Frag mich nicht warum, aber zieht sich schon ziemlich durch.

@HabibtiMimi
mein Tipp w├Ąre, dass du mal hinf├Ąhrst und die Stelle suchst. 8 Jahre sind jetzt auch noch nicht soo lang her. Wenn da ein verstecktes Gartentor o.├Ą. war, w├Ąre die Wahrscheinlichkeit wohl recht hoch, dass es immer noch da ist


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

27.06.2020 um 11:39
@HabibtiMimi
Da mein letzter Beitrag gel├Âscht wurde, ├Ąndere ich meine Meinung:
Ja das war ein Geist.
Geister k├Ânnen, wie jeder wei├č, durch Materie wandeln. Ein Busch welcher auch die genauen Ma├če des Busches ist, den du detailgetreu uns beschrieben hast, konnte nicht verhindern, dass der Geist da durchgleiten konnte, ohne irgendwelche R├╝ckst├Ąnde zu hinterlassen.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

27.06.2020 um 11:39
@HabibtiMimi
Was sch├Ątzt du denn, wie viel km/h ihr gefahren seid?
Ich meine nur, es gibt auch noch eine Schrecksekunde, ehe ihr dann langsamer geworden seid.
Zitat von HabibtiMimiHabibtiMimi schrieb am 16.06.2020:Es war ein relativ sch├Âner Tag, und in unserer Sichtweite (die Stra├če f├╝hrte an der Stelle f├╝r mehrere hundert Meter geradeaus) war kein anderes Fahrzeug zu sehen.
Pl├Âtzlich sah ich f├╝r den Bruchteil einer Sekunde eine schwarze, schatten├Ąhnliche Gestalt AUF der Stra├če auftauchen, etwa 30 - 40 m vor uns, die mit einem Wahnsinns-Tempo links im Geb├╝sch verschwand.
Weil 30-40m ist nicht so weit und dann die Schrecksekunde, da kann man so schnell gar nicht die Hecke sehen.
Zitat von HabibtiMimiHabibtiMimi schrieb am 16.06.2020:und da wir uns weder das pl├Âtzliche Auftauchen, noch das Verschwinden dieser "Person" erkl├Ąren konnten, fuhren wir etwas langsamer und beobachteten den linken Fahrbahnrand, um zu sehen, wohin die Gestalt so schnell verschwunden war (wir dachten, dass da mit Sicherheit ein kleiner Weg oder Durchgang ist).
Zitat von HabibtiMimiHabibtiMimi schrieb am 16.06.2020:Leider habe ich kein Auto, sonst w├╝rde ich dort nochmal hinfahren und die Stelle fotografieren.
Wo ein Wille, da ein Weg. Du m├Âchtest doch Aufkl├Ąrung.
Dann wird das nichts mit Hilfe.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

10.07.2020 um 11:42
Hallo, Ihr Lieben,

zuerst einmal sorry f├╝r die relativ sp├Ąte Meldung; bin nur ab und zu mal online hier und habe auch keine Benachrichtigungsfunktion eingestellt.
Danke auch f├╝r die ├╝berraschend vielen Reaktionen ­čî╣.

@Aniara
@Rumo

Ich erinnere mich generell an Vieles ­čśü. Meine best├Ątigte erste korrekte Erinnerung geht auf ein Alter von 1 Jahr zur├╝ck. Sch├╝ttele immer fassungslos den Kopf, wenn Menschen sagen, sie k├Ânnten sich an nichts vor ihrem 5. Lebensjahr erinnern ­čĄĚ­čĆ╗ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ. Aber das ist ja bei jedem anders und auch v├Âllig ok so.

Aber so verwunderlich ist es auch nicht, dass ich noch das Aussehen der Hecke im Koof habe, denn schlie├člich war es ein f├╝r uns au├čergew├Âhnlicher Moment und wir haben uns die Hecke ja extra genau angesehen, um zu gucken, wie der/die/es da durchkam.

@Leito

Ja, es war als dunkle Gestalt in "Menschenform" zu erkennen.

@Niederbayern88

Was mich so sicher macht, dass es keine Einbildung war, ist, dass meine Mutter es genauso wahrnahm. Als ich gerade den Mund ├Âffnete, um es anzusprechen, da sagte sie schon: "H├Ąh, hast Du das gerade gesehen?!".

@MATULINE

Da hast Du recht; es k├Ânnten auch mehr als 30-40 m gewesen sein, da wir ja gefahren sind. W├╝rde sch├Ątzen, es waren so um 40 bis 50 km/h auf gerader Strecke.
Wir haben ganz entspannt im Auto gesessen, mein Sohnemann auf der R├╝ckbank im Kindersitz, haben Smalltalk gemacht...wie das halt bei einer stinknormalen Autofahrt so ist. Und pl├Âtzlich sahen wir beide eben diese "Schattengestalt", wie ich es mal dramatisch und in Ermangelung eines anderen Wortes nenne, auf der Strecke vor uns gesehen.

@Rumo
@Sternenkraft

Das ist doch nicht schlimm; irgendwann ist immer der Zeitpunkt, an dem man etwas erw├Ąhnt ­čśü.
Wenn man hier ab und zu mal mitliest, dann erinnert man sich automatisch ja auch an Dinge, die man vielleicht selbst mal erlebt hat.
Im ├ťbrigen kam dieser Vorfall mir wieder in den Sinn, da ich vor Kurzem mit meinem Vater dar├╝ber sprach, als wir in Erinnerung an meine Mutter 'schwelgten' ­čśó.

@alle

Es ist mir relativ klar, dass wir wohl nie kl├Ąren werden, wer oder was das damals war. Und dieser Vorfall beeinflusst mein Leben auch in keinster Weise. Es ist halt nur das einzige Ereignis in meinem Leben, f├╝r das ich keine Erkl├Ąrung habe.
Naja, ich dachte, da wir uns hier in einem Allmystery-Forum befinden, wollte ich Euch das nicht vorenthalten. Ist jetzt aber auch nicht dramatisch ­čĹŹ­čĆ╝.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

10.07.2020 um 11:50
Ich w├╝rde gern mal f├╝r Euch ein Foto von der Stelle machen. Gestaltet sich f├╝r mich leider etwas schwierig, da es westlich gesehen au├čerhalb von Berlin ist (Strecke Havelpark --> Kladow), ich in Berlin-Mitte lebe (ca. 30 km weiter) und kein Auto habe ­čśĽ.Meines Wissens nach f├Ąhrt auf besagter Stra├če kein ├Âffentlicher Bus, da dort eben keinerlei H├Ąuser sind.
Aber sobald ich mal wieder mit meinem Vater zum Havelpark fahren sollte, werde ich daran denken und knipsen.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

11.09.2020 um 16:37
Huhu,

bin auch mal wieder hier ­čśŐ­čÖő­čĆ╗ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ!
Habe gerade durch Zufall ├╝ber reddit ein Video gefunden, welches mich an dem von mir erlebten Vorfall erinnert.
Der Unterschied ist nur, dass es bei uns taghell war, der Schatten eindeutig wie ein Mensch aussah, und dass er mittig vor dem Auto auftauchte und nach links in einer Hecke verschwand.
Tempo war jedoch ├Ąhnlich.
Bei diesem Video hier k├Ânnte ich mir noch einen tieffliegenden gro├čen Vogel als Erkl├Ąrung vorstellen.
Hoffe, der Link funktioniert:



https://www.facebook.com/207Paranormal/videos/312462176704491/?sfnsn=scwspmo&extid=OdFLTH0SIC5JY5yA


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

13.09.2020 um 23:21
hihi :) !

das video hab ich auch letztens in einer ansammlung kleinerer clips gesehn auf youtube.

zur geschichte selber:

war der schatten komplett schwarz oder konnte man auch etwas durchsehen?
wie gro├č war der humanoide schatten?
und war er so "rauchartig" wie in diesem verlinkten video?

feste materie scheint das ding ja nicht gewesen sein sonst h├Ątte es nicht einfach durch den busch gekonnt.
schattenwesen sollen zwar am tag selten zu sehen sein aber ich hab auch schon geschichten gelesen wo schatten oder gar der schwarze mann auch tags├╝ber gesehn wurde.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

18.09.2020 um 01:34
@Tyrael222
Also wenn ich mich recht erinnere, war er zwar schwarz, aber dennoch "rauchartig" wie Du es gerade so treffend beschrieben hast. Dennoch hatte er einen klaren Umriss.
Sch├Ątzen w├╝rde ich ihn auf 2 - 2,5 m.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

25.09.2020 um 15:48
@HabibtiMimi
Hallo
Also,Ich glaube Dir diesen Schatten sofort.
Ich habe dieses Ph├Ąnomen sehr oft.Erst vorletzte Nacht in meiner Wohnung.
Wenn Ich die Schlafzimmert├╝r auflasse,seh Ich vom Bett aus den gro├čen Kratzbaum unserer Katzen.
Ein milchiger dunkelgrauer Schatten mit menschlichen Umrissen verdeckte diesen gegen 2 Uhr Nachts v├Âllig f├╝r etwa 1-2
Sekunden und verschwand dann.
Ich bin dann sofort aufgesprungen und hab mit dem K2-Meter und dem Thermometer gemessen.
Ein hoher Emf Ausschlag,mehr wie sonst im Wohnzimmer und ein Temperaturunterschied von etwa 3 Grad zum Schlafzimmer hin.

Ja,doch,Schattenwesen gibt es,mit Sicherheit.
Ich bin sicher,Du hast auch einen gesehen!


2x zitiertmelden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

30.10.2020 um 08:17
@HabibtiMimi
Dann film doch mal nachts um 2, wenn es immer wieder passiert


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

30.10.2020 um 09:16
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb am 25.09.2020:Ich habe dieses Ph├Ąnomen sehr oft.
Dann lie├če es sich ja m├╝helos dokumentieren.
Wo du eh schon Ghostbuster-Eqipment zuhause hast, sollte eine Kamera doch kein Problem sein.


1x zitiertmelden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

30.10.2020 um 20:42
@Nemon
Zitat von NemonNemon schrieb:Wo du eh schon Ghostbuster-Eqipment zuhause hast, sollte eine Kamera doch kein Problem sein.
Es ging um 1-2 Sekunden. Da w├╝rde ich mir zumindest schwer tun das zu filmen ;)


1x zitiertmelden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

30.10.2020 um 20:43
Na wenn es so oft passiert und immer zur gleichen Zeit, kann man die Kamera ja schon gez├╝ckt haben. Geht aber bestimmt wieder nicht...


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

30.10.2020 um 20:54
Zitat von ProtectmeProtectme schrieb:Es ging um 1-2 Sekunden. Da w├╝rde ich mir zumindest schwer tun das zu filmen ;)
├ľ├Â├Âhmmm ... ich habe doch @LuckyLook damit angesprochen, nicht dich.


1x zitiertmelden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

30.10.2020 um 20:56
@Nemon
Zitat von NemonNemon schrieb:├ľ├Â├Âhmmm ... ich habe doch @LuckyLook damit angesprochen, nicht dich.
Ja und?


1x zitiertmelden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

30.10.2020 um 21:06
Zitat von ProtectmeProtectme schrieb:Ja und?
Ah so. ICh hatte da was verwechselt und dachte, du h├Ąttest sebst ein Erlebnis gepostet und w├╝rdest dann aber auf die Antwort Richtung des anderen Users reagieren. Irgendwie so.

Jedenfalls ist es heute ├╝berhaupt kein Thema mehr, 24/7 eine ├ťberwachungskamera oder gleich mehrere laufen zu haben, die auch st├Ąndig aufzeichnen.
Das w├Ąre mehr als folgerichtig im Falle @LuckyLook . Hat ja, wie gesagt, schon ein Phantasie-Gadget. An seiner Stelle h├Ątte ich die Kamera laufen, um auch mal Evidenz zu erlangen. Ist wahrscheinlich nicht erw├╝nscht. Er wei├č ja so schon, dass es diese Wesen gibt, nicht wahr? :palm:


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

04.11.2020 um 13:54
@Rumo
??? Ich glaube, Du verwechselst mich. Bei mir war das Erlebnis ein einziges Mal vor etwa 12 Jahren, und zwar am hellichten Tag auf einer Stra├če mitten im Wald, mehrere Kilometer von unserem Wohnort entfernt.


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

04.11.2020 um 13:59
Was Lucky Look angeht:
Ja, wenn etwas mit angeblich solcher Regelm├Ą├čigkeit auftritt, dann w├╝rde ich auch raten, mal eine (Nachtsicht)Kamera aufzustellen!


melden

Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke

04.11.2020 um 14:34
Zitat von LuckyLookLuckyLook schrieb am 25.09.2020:Ich habe dieses Ph├Ąnomen sehr oft.Erst vorletzte Nacht in meiner Wohnung.
Wenn Ich die Schlafzimmert├╝r auflasse,seh Ich vom Bett aus den gro├čen Kratzbaum unserer Katzen.
Ein milchiger dunkelgrauer Schatten mit menschlichen Umrissen verdeckte diesen gegen 2 Uhr Nachts v├Âllig f├╝r etwa 1-2
Sekunden und verschwand dann.
Stimmt sorry, ich bezog mich auf den oben zitierten Post


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beitr├Ąge
Letzte Antwort
Mystery: Mit milit├Ąrischer Ausbildung gegen etwas Unbekanntes
Mystery, 550 Beitr├Ąge, am 27.01.2012 von Alarmi
KenneyWest am 24.01.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 25 26 27 28
550
am 27.01.2012 ┬╗
von Alarmi
Mystery: Bei uns passieren komische Dinge in der Wohnung
Mystery, 56 Beitr├Ąge, am 06.06.2012 von jovanni
jovanni am 29.05.2012, Seite: 1 2 3 4
56
am 06.06.2012 ┬╗
Mystery: Seltsame, unbekannte Geisterscheinung
Mystery, 139 Beitr├Ąge, am 08.11.2011 von jofe
Indianapoe am 06.11.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
139
am 08.11.2011 ┬╗
von jofe
Mystery: Wahrnehmungen vor & nach dem Schlaf
Mystery, 24 Beitr├Ąge, am 19.05.2010 von Pommes83
fravd am 12.09.2009, Seite: 1 2
24
am 19.05.2010 ┬╗
Mystery: Schattenwesen - Klopfen - Licht und Wasser spontan an - 3 Auge offen?
Mystery, 76 Beitr├Ąge, am 05.09.2021 von 321hesiod
Zwilling1991 am 23.01.2021, Seite: 1 2 3 4
76
am 05.09.2021 ┬╗