Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Welt, Dämonen, Dämon, Hass, Fleisch, Mischwesen

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

22.04.2014 um 18:34
Nö.


melden
Anzeige
DvOnSiNnEn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

23.04.2014 um 06:20
josi373737 schrieb:Nö.
Nö?

@AgathaChristo
Schön, mal einen Beitrag zu finden, der sich -mit dem Thema- befasst, und darüber hinaus auch noch erkennen lässt, dass der Verfasser nachdenkt. Das hat man ja bei Allmy selten. Prima :)
AgathaChristo schrieb:Aber sind Dämon (en) und Satan dasselbe?
Nein. Das ist allein schon durch die verschiedenen Begriffe sowie den immer nur in der Einzahl auftretenden Satan deklariert.

Satan ist also personalisiert, während "Dämonen" eine Sammelbezeichnung ist.

Dass jemand "vom Teufel besessen" ist, ist eher unwahrscheinlich. Meist sind es Dämonen (von denen auch mehrere "in einem Körper sitzen" können.

Dämonen sind die Sammelbezeichnung für böse Mächte, die einem Menschen (oder Tier !!!) inne wohnen können. Tiere sind nur deshalb weniger gefährdet, weil die Instrumente, die ein Tier hergibt, nur reduziert geeignet sind, die Umwelt zu beeinflussen. "Weiße Mächte" in einem Tier sind viel häufiger anzutreffen als dunkle, was auch die unterschiedlichen Präferenzen und Ziele zwischen "schwarz" und "weiß" ausdrückt.

Dassselbe -analog Dämonen- gibt es also auch "in weiß". Die Dreifaltigkeit des Christentums entspricht im Originalen der Erkenntnis, dass es außer Körper und Geist (=Intellekt) noch etwas gibt, was die Existenz prägt, und das ist die sogennante Seele (die gängigen Erklärungen der Dreifaltigkeit sind zu vernachlässigen, z.B. Wiki "[..]Hypostasen der Trinität, nicht aber als drei Substanzen[..]" ist diesbezgl. nur Schrott). Die Seele ist der Sitz von ...irgendetwas... was schwarz oder weiß sein kann, gut oder schlecht, lieb oder böse, einzeln oder in mehrfacher Ausführung.

Schwache sind beeinflussbarer als Starke (wobei ich mit stark oder schwach den Charakter meine). Schwächliche Deppen sind hunderfach gefährlicher als der schlimmste Verbrecher, denn sie sind unberechenbar!! Ich habe nun das große Glück (oder den Fluch?), dass ich die Aura erkennen kann, die einen Menschen umgibt. Jedenfalls bei Männern kann ich das - bei Frauen eher nicht...oder sagen wir mal: weniger. Bei Frauen muss man geanu hinsehen. Das Geheimnis liegt in den Augen der Frau, und das auch nur einen Wimpernschlag lang.

Es kommt schon mal vor, dass ich dem Pizzaboten auffordere, das Essen unten auf der Stufe abzustellen und zum Auto zurück zu gehen. Ich hole es dann und lege das Geld hin. Und es gibt auch Gründe dafür, dass ich das tue, nur werde ich DAS in diesem komischen Forum garantiert nicht besprechen!

(beim nächsten Satz habe ich wohl die Genderdeppen oder Emanzen am Hals -- -Leute lasst mich bloß in Ruhe!)

Frauen sind für Dämonen (viel, viel, viel) eher zugänglich als Männer

Das ist übrigens der Grund des Zölibats (Verpflichtung zur Ehelosigkeit). Wiki selbst nennt den Grund nicht, sondern schreibt (viel) drum herrum. Doch der Hauptgrund waren und sind Dämonen! Und zwar derart, dass diese sich die Frau des Priesters untertan machen.

Da Dämonen bei einem gefestigten Glauben (des Priesters) nichts ausrichten können (auch bei normalen Menschen können sie das nicht, wenn der Glaube/Wille gefestigt ist), befallen sie die (meist schutzlose, weil ohne Wissen daher kommende) Frau, die dann ihren Mann beeinflusst, bzw. "vom rechten Weg" abzubringen versucht. DAS ist das Geheimnis, was hinter dem Zölibat steckt. Tja, was die Kirche nicht zugibt, ich weiß es ;)
AgathaChristo schrieb:Was oder wer nun das Schicksal oder Dämonen beeinflusst, weiß ich natürlich nicht, außer das wir wohl alle damit leben müssen.
Das würde ich so nicht unterschreiben. Ein Leben im Disput mit Dämonen ist aber sehr, sehr ungemütlich. Je besser der Charakter, desto mehr stehen auf der Matte ;)


melden

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

23.04.2014 um 07:32
@DvOnSiNnEn
das Thema ist von dir super kommentiert, danke!

Zitat von dir:
Ein Leben im Disput mit Dämonen ist aber sehr, sehr ungemütlich. Je besser der Charakter, desto mehr stehen die auf der Matte.

Da denkst du sicher richtig. Vermute, der jeweilige Charakter eines Menschen kann eigentlich in Disput, Auseinandersetzung, mit Dämonen entweder besser oder schlechter sich gestalten, wobei Dämonen genau desshalb differenziert werden sollten, als eben nicht nur ausschließlich bösartig?

Du bist ja in allen Lebenslagen vorsichtig, lässt deine Intutionen zu, folglich setzt du dich anscheinden mit Dämonen auseinander, was ich inspirierend finde. Mir geht es auch so.


melden
DvOnSiNnEn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

23.04.2014 um 19:28
@AgathaChristo
Danke. Ich habe das jetzt erst gelesen, weil ich woanders festgenagelt war. Glaub mir, es gibt noch schlimmeres als Dämonen. Das sind die Untoten. ;)
AgathaChristo schrieb:in Leben im Disput mit Dämonen ist aber sehr, sehr ungemütlich. Je besser der Charakter, desto mehr stehen die auf der Matte.
Ich hatte nicht erwartet, dass es hier noch Leute gibt, die mit diesem Satz auch nur halbwegs etwas anfangen können.
AgathaChristo schrieb:Da denkst du sicher richtig.
Was weißt du darüber? Wir können das auch per PN diskutieren.
AgathaChristo schrieb:Du bist ja in allen Lebenslagen vorsichtig, lässt deine Intutionen zu, folglich setzt du dich anscheinden mit Dämonen auseinander, was ich inspirierend finde. Mir geht es auch so.
Ein Grund mehr zur Unterhaltung :)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

23.04.2014 um 19:49
ich finde es sehr gefährlich

zu sagen: es gibt keine dämonen

schon mal nachgedacht, woher die gedanken stammen die grausame handlungen erzeugen?

perversionen, mord, greultaten

damit will ich keines dieser verbechen verteidigen...weil jeder mensch selbst für sein handeln verantwortlich ist..
aber die quelle sollte man schon kennen..damit man weiß wer der gegner ist gegen den man kämpft


melden
DvOnSiNnEn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

23.04.2014 um 19:53
@georgerus
georgerus schrieb:ich finde es sehr gefährlich

zu sagen: es gibt keine dämonen
Nein, das ist Voreingenommenheit.

Aber irgendwie hast du recht: Voreingenommenheit ist gefährlich. Sehr gefährlich sogar.
georgerus schrieb:schon mal nachgedacht, woher die gedanken stammen die grausame handlungen erzeugen?

perversionen, mord, greultaten

damit will ich keines dieser verbechen verteidigen...weil jeder mensch selbst für sein handeln verantwortlich ist..
aber die quelle sollte man schon kennen..damit man weiß wer der gegner ist gegen den man kämpft
Du hast völlig recht. Doch allein dieses Thema hat Spektrum für ein ganzes Buch.


melden
wupptich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

23.04.2014 um 20:51
@georgerus

die Menschen denken sich das selber aus. Das bedeutet aber nicht, es gibt keine Dämonen. Und ich stimme dir zu, dass es gut ist zu wissen, wie sie handeln.

Aber sind sie unsere Gegner? In Filmen sehen die immer glücklich aus und die, die gegen sie kämpfen, eher gestresst. Wollen wir nicht lieber glücklich sein?

Wir sollten nicht immer über andere richten. Vielleicht haben wir nur eine verschrobene Ansicht von Gut und Böse, vielleicht liegen wir falsch, schon mal irgendwer daran gedacht? Vielleicht sind die Dämonen die Engel und anders herum?

Mir hat noch kein Dämon etwas Böses getan, und kein Engel etwas Gutes! Gut, umgekehrt auch nicht, aber so ist es manchmal. Sie sind da und beobachten mich? Macht nichts, die NSA auch ;)
Und wenn ich mal wirklich einen sehe, dann werde ich mal fragen, was die denn für einen Auftrag haben und euch davon berichten.


melden

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

24.04.2014 um 13:57
@josi373737
Wenn dass stimmen wuerde dann waeren die Daemonen nicht boese sondern lieb. Daemonen sind Wesen die geschaffen wurden um die Menschheit zu vernichten.


melden

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

02.05.2014 um 17:26
Ist eine interessante Theorie.

Allerdings zweifel ich dran, ob da wirklich so viel dran ist...

Die so genannten Dämonen treten zwar immer mal wieder, laut Geschichten, in irgendeiner Verbindung mit Tieren oder tierischen Elementen auf, aber selbst sind sie eher keine ,,Tiergeister¨, denke ich.

Hab zufällig grad ein Buch mit zahlreichen Interviews und Aussagen des amerikanischen Ehepaares Ed und Lorraine Warren (zumindest der Mann ist ja mittlerweile verstorben), die als Experten auf dem Gebiet der Dämonologie galten und zahlreiche Fälle mit Geistererscheinungen und Dämonenerscheinungen untersuchten, auch in Zusammenhang mit Geistlichen und Kirchen.

Nach deren Aussage können Tiere als Zeichen auftreten, zum Beispiel ,,unheimliche, schwarze Katzen¨ aus dem Nichts auftauchen und verschwinden. Auch soll man tierische Laute wahrnehmen können, wie etwa deren Geschrei (wer schon mal z.B. Füchse oder Katzen hat schreien/jaulen hören, der weiss, dass das ziemlich scary ist :D ) oder bedrohliches Gebrüll und Geknurre.

Aber laut den Warrens sind Dämonen mit einer höheren Intelligenz ausgestattet.
Sie sehen diese Wesenheiten, sofern es sie denn gibt, nicht als Tiere an.


melden

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

02.05.2014 um 21:54
@Kc

Darf ich fragen wie das Buch heisst?

@Thema
Ich glaube, Dämonen gibt es schon. Aber oft werden sie nicht als solches wahr genommen. Ich glaube auch nicht, dass solche Besessenheiten in der Kirche vermehrt auftreten. Auch nicht glaune ich dass sid Menschen dazu bringen schlimme Dinge zu tun, da kommen wir schon von ganz allein drauf.

Ich konnte mir sonst noch keine konkretere Meinung dazu bilden... sollte es aber mal tun.


melden

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

03.05.2014 um 09:03
@hundertnamen

Das Buch nennt sich:"The Demonologist - The extraordinary carreer of Ed and Lorraine Warren", also zu Deutsch:,,Der Dämonologe - Die außergewöhnliche Karriere von Ed und Lorraine Warren''.

Es ist btw. NICHT reisserisch geschrieben, auch, wenn man das beim Titel denken mag :D

Sondern sachlich-informatorisch, ein wenig wie eine Mischung aus Dokumentation und Interview der Warrens.


melden

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

03.05.2014 um 09:05
@Kc

Danke. Bin echt gespannt :)


melden
Anzeige
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Dämonen Tiere, welche sich an Menschen rächen?

15.05.2014 um 14:38
@hundertnamen
Auch nicht glaune ich dass sid Menschen dazu bringen schlimme Dinge zu tun, da kommen wir schon von ganz allein drauf.


darüber würde ich an deiner stelle nochmal nachdenken..

woher kommen gedanken und handlungen denn nun wirklich?

@zampolja

ja sie existieren wie du es sagst, um den menschen in den abgrund zu stürzen, und damit die menschen sich bewußt werden wer sie selbst sind und dass man herrr über seine gedanken werden muss..


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

492 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Telekinese120 Beiträge