weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Wiedergeburt, Hunde, Seelenwanderung, Zugehörigkeit

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

04.09.2017 um 21:02
@Nioh
Nioh schrieb: Zuweilen erinnert sich ein Wiedergeborener nicht an sein früheres Leben.
Ich dachte, man nimmt das Gegenteil an:
Der Wiedergeborene erinnert sich in der Regel nicht an sein früheres Leben.


melden
Anzeige

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

04.09.2017 um 21:17
@Tajna
Ich habe genau dieses geschrieben. In der tat kann sich der Wiedergeborene nicht an seine früheren Leben erinnern aber der Instinkt kann zuweilen sich zugehörig fühlen ohne jeglichen vorherigen Kontakt. Der Geist kann quasi wiedererkennen aber nie soviel um zu erkennen oder zu wissen.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

06.09.2017 um 21:54
@Nioh
Das führt jetzt vielleicht etwas weit, aber es interessiert mich und du scheinst dich mit dem Thema auszukennen. Im Grunde wäre meine Logik, dass Wiedergeburten z.B. um zu lernen und sich weiterzuentwickeln stattfinden. Aber wie kann man lernen und sich weiterentwickeln, wenn man sich an das "Davor" nicht erinnern kann?
Das soll jetzt wirklich keine Klugscheißerei sein. Ich verstehe es nur nicht.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

06.09.2017 um 22:15
@Karakachan

Es ist wundervoll das es Menschen wie Dich gibt, die nicht nur an sich, sondern auch an andere denken. Ein großes Lob an Dich, so selbstverständlich einem geschundenen Lebewesen ein Heim zu geben.

Ob Tiere wiedergeboren werden kann ich mir nicht einmal ansatzweise vorstellen, doch wenn Menschen dies schon für sich beanspruchen, warum dann nicht auch Tiere? Möglich ist alles...

Vielleicht fühlte der Hund sich einfach nur direkt heimisch und hat dieses Gefühl der Selbstverständlichkeit auf Deine anderen Hunde übertragen?

Das Tiere manchmal eine "alte Seele" besitzen, mag sein. Ich hatte mal eine zahme Dohle die sehr alt und wissend aus den Augen geschaut hat. Diesen Blick habe ich nie wieder bei einem Tier gesehen.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

22.09.2017 um 22:11
Was mich sehr freut ist, dass den lieben Tieren so viel Liebe entgegengebracht wird. Ich sehe die Tiere als meine Brüder und Schwestern in Tiergestalt. Das heißt meine Verwandten. Wenn ich für mich in Anspruch nehme, dass ich Geist und Seele bin in einem Körper, der aufs beste für diese Lebenszeit vorbereitet und ausgewählt ist, so lasse ich dies auch für ein Tier gelten.

Weiß jetzt nicht so ganz genau, ob meine Antwort zum Stand der Diskussion passt, nur wenn danach gefragt wird, ob es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren gibt, sei die Frage erlaubt, woher wollen wir wissen, dass es jene nicht gibt?

Für Menschen gibt es einen Bereich, wohin sie nach dem gehen, was "Tod" genannt wird. Erste Forscher haben in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts durch Stimmenphänomene (Tonbandaufzeichnungen Jürgen Jürgenson und Konstatin Raudivehttps://raudive.de/) gezeigt, dass es ein Leben in einer Welt nach dem Leben in dieser Welt gibt. Damals nahmen die "Toten" Kontakt zu den hier Lebenden auf. Auch ich habe erlebt, wie Menschen aus meiner Familie Kontakt zu mir aufgenommen haben, und zwar mit Ereignissen, die sonst niemand wissen konnte. Ich unterstütze die Aussagen von @Nioh
In der Natur des Bewusstseins ist alles enthalten: Jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze, jeder Stein, das Wasser, ..... und miteinander verbunden.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

23.09.2017 um 12:57
Von meiner Oma der Bruder war Busfahrer, er hielt wie jeden Tag an der selben Stelle und immer saß dort ein Hund als ob dieser auf jemanden wartete. Nach ein paar Tagen meinte er zu ihm - willst Du mitkommen ? Der Hund stieg in den Bus und wohnte seitdem bei ihm daheim.

Das sollte wohl so sein...


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

23.09.2017 um 16:49
@Indianer1
Indianer1 schrieb:In der Natur des Bewusstseins ist alles enthalten: Jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze, jeder Stein, das Wasser, ..... und miteinander verbunden.
Wenn man annimmt, dass auch unbelebte Materie eine Art rudimentäres Bewusstsein hat, dann wird Wiedergeburt doch unwahrscheinlicher?
Es gäbe im Lauf der Zeit immer mehr vergangene Existenzformen, deren Chance auf eine erneute Existenz zunehmend geringer werden müsste.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

23.09.2017 um 19:00
Indianer1 schrieb:Für Menschen gibt es einen Bereich, wohin sie nach dem gehen, was "Tod" genannt wird. Erste Forscher haben in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts durch Stimmenphänomene (Tonbandaufzeichnungen Jürgen Jürgenson und Konstatin Raudivehttps://raudive.de/) gezeigt, dass es ein Leben in einer Welt nach dem Leben in dieser Welt gibt. Damals nahmen die "Toten" Kontakt zu den hier Lebenden auf. Auch ich habe erlebt, wie Menschen aus meiner Familie Kontakt zu mir aufgenommen haben, und zwar mit Ereignissen, die sonst niemand wissen konnte. Ich unterstütze die Aussagen von @Nioh
In der Natur des Bewusstseins ist alles enthalten: Jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze, jeder Stein, das Wasser, ..... und miteinander verbunden.
habe bei tbs-aufnahmen u.a ein miauen gehört, was ich unserer verstorbenen katze linda zuordnete, die ich bei der sitzung ansprach. da war ich echt von den socken.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

24.09.2017 um 10:30
@Karakachan
Was für eine schöne Geschichte!
Meiner Mutter ist ähnliches widerfahren: Sie hat auf einem Parkplatz eine ganz abgezerrte und alte Katze gefunden. Sie wurde direkt von allen akzeptiert (Hund und Katzen), war wie selbstverständlich bei uns. Als wäre sie schon immer da gewesen.
Komischerweise haben die anderen Tiere ihr sogar Respekt entgegengebracht. Wollte sie sich dahin legen, wo ein anderes Tier lag, ist dieses aufgestanden und hat den Platz geräumt. Ohne dass die alte Katze nur einen Ton von sich geben musste.
Sie hat gehinkt, war blind, klapperdürr.

Meine Mum sprach auch von der "alten Seele", deswegen musste ich gerade schmunzeln.
Wir haben aber nie an eine Seelenwanderung gedacht, sondern es den Menschen gleich gestellt: Lebenserfahrung und Erlebnisse merkt man dem anderen an. Und diese weisen Wesen sind dementsprechend Respektträger, denen man mit Hochachtung begegnet.
Gruselig war nur, daß wir nie wussten, wie alt sie war und was sie schon erlebt hat. So wie es schien war sie vom Benehmen her keine Straßenkatze.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

25.09.2017 um 16:43
@Karakachan
Ist nicht Klugscheißerisch. Nun es ist so das ich jetzt nur Bezug auf die Buddhistische Sichtweise der Wiedergeburt nehme. Dieser ist halt am ehesten niedergeschrieben worden. Demnach ist es in der Tat so das man lebt um zu lernen und auch den Menschen passiert man mehrmals bis quasi man an den Punkt komm oder eventuell an den Punkt kommt wo man die Einsicht zu einer möglichen Erleuchtung hat. In all diesen Leben lernst du etwas. An all diese Punkte knüpft das Karma. Und Karma ist quasi so eine Art schulden Konto von dingen die du schlimmes bzw. leid das du anderen zugefügt hast. Du Erntest was du säst, so in der Form. Ich weiss au nicht mehr alles auswendig. Muss mal wieder Bücher wälzen ;)
Das ist alles dann in deinem Geist verankert und wenn du dann das Bewusstsein für deinen Geist entwickelst dann beginnt quasi das Erwachen. Aber es heisst auch dein jetziges leben ist eine Spiegelung der Dinge die du bereits erlebt hast und du hast quasi jetzt die Möglichkeit den nächsten Schritt zu tun. Allerding gibt es aus Brasilien auch eine Christlich Auslegung der Wiedergeburt.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

25.09.2017 um 16:57
Ich Persönlich glaube das auch wir Menschen nichts weiteres als Tiere sind. Nun, wir haben eigene Gedanken und eine komplizierte Sprache, Kunst und Kultur. Aber eigentlich sind wir nicht anders als andere Primaten. Haben Tiere denn eine Seele? Wieso sollten wir eine haben?
Genauso wie es für Millionen Tiere jeden Tag das Ende ihres Lebens ist wird es auch für uns so sein. Danach kommt einfach nichts denn es gibt nur ein einziges Leben. Alles andere sind nur Wunschvorstellungen oder wenn Überhaupt dann nur Ideen im Kopf aber keine Realität.


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

25.09.2017 um 17:39
@Karakachan

Der Fremde Hund den du da aufgelesen hast wird sicher in einem Rudel aufgewachsen sein und hatte bei deinem Rudel absolut keine Probleme sich einzuordnen. Der Fremde Hund wird halt mit seiner Körpersprache deinen Hunden signalisiert haben das er "Rudelfähig" ist, da geht es nur um kleinste Nuancen die wir Menschen gar nicht so wahrnehmen. Und das der Fremde Hund beim Tierarzt ganz ruhig war beweist nur das er noch nie ein schlechtes Erlebnis bei einem Tierarzt hatte und vollstes vertrauen hatte.


melden
copaas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

26.09.2017 um 13:01
Das es Seelenwanderung auch bei Tieren gibt bin ich mir ganz sicher .
Ich denke auch das zwei Seelen sich einen Tierkörper teilen können.....
Ich hatte als Kind einen Hund ,Rascel dem habe ich beigebracht nur auf der Straße nicht auf dem Bürgersteig sein Geschäft zu hinterlassen .
Wir waren nicht lange zusammen und sind auf nicht so nette Weise getrennt worden,später wurde er von einem Auto angefahren als er abhauen konnte und zu mir wollte...

Als Erwachsene kaufte ich meiner Tochter ein Meerschweinchen zu unserem 1 .Meeri dazu und das gekaufte war trächtig ....ich schaute bei der Geburt durch ein Schlüsselloch zu und wir waren ab dem Tag 1 unzertrennlich das war am 16.06. ... am liebsten lag es bei mir unter dem Kinn auf der Brust. Nach 3<jahren ... seine Mama starb und es wurde auch schwer krank ..hatte einen Zusammenbruch nach der Spritze vom Tierarzt hatten schon gedacht wir haben es verloren...
ich habe eine ganze Nacht auf der Couch mit dem Meeri verbracht es hieß Fussel, ich habe es auf meiner Brust und mit meinem Herzschlag über die Nacht gebracht . Es hat es überstanden und wurde wieder gesund . Danach fing es an sich bei mir zu bedanken ...es kam ab dem Tag immer an meinen Mund gekrabbelt und gab mir Kussis und war so was von verschmust ...
nach 5 Jahren starb es auf natürliche Weise.

Als wir 2012 unsere Hündin holten war sie am 16.06. geboren und ihre Mama hieß Fussel .... und zu meinem erstaunen ohne es ihr beizubringen weil wir nun die Zeit haben wo wir den Haufen in einem Kotbeutelchen ja aufheben was ich auch gewissenhaft tue , macht unsere Hündin das ohne das ich es ihr beigebracht habe, das s sie ihren Haufen auf der Straße absolviert.....und sie gibt gerne Kussi
..Fussel und Rascel !!


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

07.10.2017 um 01:40
@Chu
Ja, es ist eine seltsame (falsches Wort, mir fällt das passende nicht ein) Situation. Und man denkt dann kurz "steckt da mehr dahinter?". Wobei man es dann auch ganz einfach erklären kann, wenn man denn möchte. Und vielleicht ist es doch ein bisschen mehr. Wer weiß das schon?

@Nioh
Mich hat das Thema Wiedergeburt mal sehr interessiert. Ich scheiterte als "Ungläubige" aber eben schon daran, dass eine Wiedergeburt aus meiner Sicht einen "Sinn" machen muss. Im Sinne von: ich lerne oder entwickele mich weiter. Wie kann ich das, wenn ich mich nicht an das "davor" erinnern kann? Dann konnte ich mir mal vorstellen, dass Seele=Energie. Geht nach dem Tod evtl wieder in irgendwelche Energiefelder ein und wird dann "neu" vergeben. Aber nicht genau diese ehemalige Seele, sondern irgendein Mix. War mir dann aber auch zu hoch.

@CaptainProton
Da braucht mit mir niemand eine Diskussion anfangen. Wir sind Säugetiere, was denn sonst. Einerseits relativ hoch entwickelt (Baukunst, Maschinen, usw), andererseits zerstören wir den Planeten, auf dem wir leben und bringen uns teilweise mehr oder weniger grundlos gegenseitig um. Unter "Seele" verstehe ich das Individuelle des einzelnen Menschen. Das haben Tiere auch, klar.

@copaas
Genau das sind eben solche - auch tatsächlich wahren - Geschichten, bei denen ich mir immer denke, vielleicht ist es ein bisschen "mehr", als @Leibhaftiger es erklärt. Obwohl seine Erklärung letztlich eigentlich auch meine ist und völlig schlüssig nachvollziehbar. Und eigentlich ausreichend. Dann kommt aber doch wieder ein kleines: hm?


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

07.10.2017 um 08:03
Karakachan schrieb:@Chu
Ja, es ist eine seltsame (falsches Wort, mir fällt das passende nicht ein) Situation. Und man denkt dann kurz "steckt da mehr dahinter?". Wobei man es dann auch ganz einfach erklären kann, wenn man denn möchte. Und vielleicht ist es doch ein bisschen mehr. Wer weiß das schon?
Ja, ich weiß was du meinst :)
Es ist einfach sehr spannend, sowas von allen Seiten zu durchleuchten. Und niemand kann uns wirklich sagen, was nun wahr ist oder falsch. Das muss jeder für sich entscheiden!


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

08.10.2017 um 22:52
@Chu
Ich habe ja schon wieder einen (eine) mehr. War auf der Schnellstraße, plattgefahrenes Geschwisterchen daneben. Ich habe mich aber schon gefragt, warum immer ich das Auto ggnfahren muss, das anhält und "es" mitnimmt. Inzwischen habe ich aber eine Organisation gefunden, die nach D vermitteln, wenn ich den Hund "ausreisefähig" mache. Also entwurme, chippe, impfe. Nur in der Zeit leben die sich hier so ein, dass ich sie nicht mehr weggebe. Das sind bulgarische Freigeister, keine deutschen Wohnungshunde.


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

08.10.2017 um 22:54
@Chu
die leben so:
https://www.allmystery.de/static/upics/d0600eab09_Die_Schnueffelwoelfe_und_das_Boot.jpg


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

08.10.2017 um 23:05
Wuermchen

So sah Würmchen (jetzt Jimmy) frisch gefunden aus


melden

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

09.10.2017 um 15:02
@Karakachan
Ach Gott....oah, ich würde ihn dir gerne sofort abnehmen! Hast du auch ein aktuelles Bild?

Naja, du scheinst eine sehr soziale und Achtsame Person zu sein. Vielleicht erkennst du sowas schneller oder bist eben der Mensch, der anhält und Mitleid hat, während andere wegschauen.


melden
Anzeige

Gibt es so etwas wie Wiedergeburt oder Seelenwanderung bei Tieren?

28.10.2017 um 21:29
Ich hatte diesen Sommer seltsame Tiererlebnisse.
1. Ein Küken hatte missgebildete Beinchen und konnte nicht laufen. Ich tauchte es in ein Wasserfass, bis es nicht mehr lebte. Aber obwohl es unter Wasser war und kein Ton austreten konnte und ich konnte auch beobachten, dass sich der Schnabel nicht bewegte, war ein ständiges piepsen zu hören. Das dauerte minutenlang. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie dieser Piepston zu Stande kommen konnte.

2. Ich hatte im Juni eine Woche lang einen männlichen Beagle zu Hause.
Im August und im Oktober beim Besuch von Bauernhöfen traf ich dort ebenfalls Beagle-Hunde, erst einen weiblichen Beagle und dann einen Mischling. Diese beiden Hunde wollten am liebsten sofort mit mir mitgehen, obwohl ich mich keineswegs mit den Hunden abgab. Die Eigentümer mussten ihre Hunde regelrecht zurückhalten.
Irgenwie hatten die Hunde trotz der Zeitspanne gespürt, dass ich einen Beagle im Juni gehalten hatte ? Wie geschieht so was ?

Ich denke schon, dass Tiere eine Seele haben ?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden