Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:00
Es gibt immer mehr Projekte die auf einmal schon an der Tagesordnung sind bei vielen.

Wer das WakeUpProject "The Arrivals" noch nicht gesehen hat, empfehle ich es jedem anzusehen:

http://auun.de/die_ankuenfte.html (Archiv-Version vom 24.05.2010)

Eine weitere These könnte sein, das insbesondere jugendliche und Kinder immer mehr mit dem Phänomen des neuen Bewusstseins in Kontakt kommen. Dazu werde ich noch was schreiben, da es auch dafür Belege gibt.

Hier nur ein Video gegen die NWO, kam aber wahrscheinlich nicht on den Kids alleine xD

https://www.youtube.com/watch?v=J_msbDLaK90 (Video: Kids Attack President Obama)


melden

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:02
ups Beitrag gekürzt?

Hier der Dokumentarfilm "The Arrivals"
http://auun.de/die_ankuenfte.html (Archiv-Version vom 24.05.2010)


Zu dem Video oben hatte ich was anderes geschrieben, naja werd ich nochmal morgen nachposten.

Es geht dadrum das immer mehr die Jugendkultur an dem Phänomen bewusstseinswandel teilnimmt etc. gibt dafür auch Belege. Morge dann


melden

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:05
@_Navi
Zitat von _Navi_Navi schrieb:*das Ereignis danach ausgerichtet wird*

oder

*die Ereignisse dananch ausgerichtet werden*
Nicht die Ereignisse sind der Grund für den Mayakalender, sondern der Mayakalender bestimmt die Zeitliche abfolge der Geschehnisse seit dem Urknall in der Rückkoppelung aus dem Programm des Universums und des Menschlichen im Sinne der Schöpfung und Evolution, beides ist determiniert! Man kann also sagen, der Mayakalender ist die Kopie des Programms und es gibt nur EINES!!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:10
Zitat von endgameendgame schrieb:Würdest du also bei einem solchen Szensario und dem vorangehenden Systemcrash denken, daß es rein zufällig mit dem auslaufnden Mayakalender zusammentrifft?
ich würde es nicht im zusammenhang sehen, weil es "außergewöhnliches" immer gibt - zu allen zeiten

so wie es immer naturkatastrophen gab, so gabt es auch immer gesell.- politische veränderungen

königreiche entstanden und verschwanden wieder -ein ewiger kreislauf


melden

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:16
@endgame
Zitat von endgameendgame schrieb:Nicht die Ereignisse sind der Grund für den Mayakalender, sondern der Mayakalender bestimmt die Zeitliche abfolge der Geschehnisse seit dem Urknall in der Rückkoppelung aus dem Programm des Universums und des Menschlichen im Sinne der Schöpfung und Evolution, beides ist determiniert! Man kann also sagen, der Mayakalender ist die Kopie des Programms und es gibt nur EINES!!
Nun, ich gehöre nicht der Fraktion an, die die Theorie des Urknalls anerkennt, aber ich habe verstanden, dass du einzig und allein fixiert bist auf den möglicherweise unzutreffend interpretierten Maya-Kalender.


melden

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:17
Nach dem Kalender durchlaufen wir ab 2011 sehr schnell die Evolution in 20 Tagen Schritten, so wie sich heute schon Tag für Tag Katastrophen abspielen, wird meiner Vermutung nach 2011 evtl. ein kosmisches Ereignis schon stattfinden.

/dateien/mt2402,1274735831,pyramidederevolution
/dateien/mt2402,1274735831,szvn29

Laut Forschern wird 2012 der Höhepunkt der Sonnenaktivität erwartet.

Etwa alle elf Jahre erreicht die Sonnenaktivität ihr Maximum. Das ist im Jahr 2012 der Fall, die nächste große Sonnensturmsaison hat also schon begonnen. Geomagnetische Stürme können auf unsere moderne Zivilisation gravierende Auswirkungen haben.

Kam auch kürzlich erst was in ZDF dazu.

Falls es jemand verpasst hat:

http://auun.de/sonnensturm_forschung.html


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:18
@endgame

Im übrigen bestimmt nicht der Maykalender den Ablauf des Univesums. :-)

Darüber hinaus ist das Universum kein Programm!


melden

Das Jahr 2012

24.05.2010 um 23:20
Spekulationen!!!!


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 00:20
@unixp
Zu Deiner Frage auf S. 999 um 19:48

In den sehr langen Offenbarungen des Johannes geht es u.a. um die Endzeit. Er schildert die Bilder aus seinen Visionen, die Vorzeichen, Ereignisse, die den "Anfang vom Ende" ankündigen werden.
Ähnlich, wie es in dem von Dir geposteten Link stattfand.

Hier ein Link dazu
http://members.chello.at/nikolaus.werle/Offenbarung.htm
Bei Google wirst Du unter dem entsprechenden Stichwort noch mehr finden können.


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 00:23
@Fritzi

So ein Zufall, darüber lief gerade was im TV... Aber diese ganzen Offenbarungen kann man knicken, da ist absolut nichts dran!


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 00:24
@oOchandniOo
Was lief im TV und bitte, wenn möglich ein paar Worte mehr dazu. :)


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 00:31
@Fritzi

Ich habs nebenbei mitbekommen guck mir solche Sachen nicht an über Bibel, Hölle, Offenbarungen und Co... Alles Mumpitz


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 00:34
@oOchandniOo
Wie soll ich das jetzt verstehen, wurde im TV gesagt, daß alles Mumpitz ist, oder ist das Deine eigene Meinung?
War das eine Sendung zum Thema Johannesoffenbarungen?


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 00:37
@Fritzi

Ja über den guten Jo und seine Offenbarungen und ich sag ist alles Mumpitz... ;)


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 00:38
@oOchandniOo


ok Danke. :)


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 12:12
@unixp
Zitat von unixpunixp schrieb:Nach dem Kalender durchlaufen wir ab 2011 sehr schnell die Evolution in 20 Tagen Schritten
Diesen Unsinn hat sich Calleman ausgedacht, der hat mit keinem Kalender der Welt etwas zu tun.


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 12:14
@Braveheart17

wieder was Aktuelles zum "roten" Konflikt:

Nordkoreanische Streitkräfte in Kampfbereitschaft

Der Focus schreibt:
Die Krise auf der koreanischen Halbinsel spitzt sich zu. Die USA wollen zur Abschreckung gemeinsam mit Südkorea Seemanöver abhalten. Nordkorea hat nach Angaben von Dissidenten seine Streitkräfte in Kampfbereitschaft versetzt.
http://www.focus.de/politik/ausland/dissidenten-nordkoreanische-streitkraefte-in-kampfbereitschaft_aid_511776.html

[Wegen der möglichkeit eines bevorstehenden (Welt)konfliktes]


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 12:17
@wolfstyle20
diese fragen sind sehr persönlich -

vielleicht werden sie dir beantwortet - aber die schlußfolgerung zu ziehen, dass dies die ursache für seine inhalte sind, bleibt zweifelhaft

natürlich zeichnet sich in den darstellungen von @endgame
eine gewisse "enge" ein kreis ab, der nicht durchbrochen wird

vielleicht sind alle seine freunde auch so drauf


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 12:38
@The_Styx

Da scheint ja wirklich bald die Post abzugehen.

Danke für die Informationen.


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:19
@The_Styx

Wollte mal wissen, ob du dich immer mit negativ Schlagzeilen von denen du nicht betroffen bist beschäftigst?!


melden