Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:29
@oOchandniOo

Oh man musst du hier jeden anfahren?


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:31
@Braveheart17

So jetzt hör mal zu! Ich stelle nur Fragen und das ist mein gutes Recht! Wer hier immer Leute anfährt bist ganz allein du!

Hab ich dich geattet? NEIN! Also halt dich einfach mal raus!


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:33
@oOchandniOo

Ach jetzt bin ich also der böse?


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:36
@oOchandniOo
nicht nur... aber gute news will ja keiner... O_o

Außerdem ist es gut zu wissen, wenn sich zwei atommächte "ausradieren" wollen.... vorallem, weil nicht nur nordkorea propaganda betreibt...

ich steh ja nicht so auf diese globalisierung... und solange es solch länder gibt wie nordkorea und iran können die finanzgangster und konzernimperatoren nicht ihrem plan erreichen...

ich befürworte diese bösartigen länder nicht.... aber wenn die welt komplett in Lobbyhänden ist, wird es für uns nicht besser...

als die welt noch zweigeteilt war gab es noch grund "besser" zu sein als der gegner, seitem der weg ist wird unser markt auch mit billigkaka überflutet... ist die Welt dann eins, dann gibt es nichts mehr außer profit um jeden preis... die 3.welt ist schon in den händen der konzerne... und man sieht, was da abgeht...

warum müssen wohl diese länder, in denen das volk schon unterdrückt wird demnächst keine pseudo öko steuer zahlen?! weil sie schon sklaven sind... und wir werden es bald auch sein...

es fängt schon damit an, dass wir menschen für unseren co2 ausstoß besteuert werden sollen... (überlegmal... das kommt schon beim ausathmen raus)...

Wie soll amn den klimawandel mir Geld aufhalten?

Wie soll amn den klimawandel mir Geld aufhalten?

diese frage hab ich schon paar mal hier im forum gestellt und wurde immer ignoriert...

Das ist eine riesengroße globale abzocke um uns (dem mittelstand) das letzte hemd zu nehmen...


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:38
@Braveheart17
@oOchandniOo
bitte beim Thema bleiben, danke


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:38
@The_Styx

Aber du steigerst dich ganz schön in die Sachen rein.... Ich finde das wirklich schlimm, dass manche Menschen nichts anderes mehr im Kopf haben ausser das negative...

Wenn man sich nur darauf konzentriert dann sieht man auch nichts anderes... Damit macht man sich letztendlich nur kaputt!


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:46
@oOchandniOo

och nöö.... :D ...dieses 2012 Thema ist wie ein guter Krimi... ich befürworte, dass die Welt nicht untergehen wird... aber die aussichten stehen schlecht und die Situation sieht Auswegslos aus... (das erinnert mich Grad an Kirk in treffen der Generationen)... und das gute gewinnt am ende eh immer... schon allein deswegen, weil sie immer in der Mehrheit sind... die schlechten Menschen sind nur aktiver und hinterlistiger...

wenn jeder Mensch alles vorgesetzte aus dem fernsehen hinnehmen würde, dann entsteht die Generation zombie... denn das ist Verblötung pur...


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 13:51
@The_Styx

Immer wieder kommt das Thema Star Trek ich zieh es magisch an! :D

Ich selber konzentriere mich auf positive Dinge und mach mir mein eigenes Bild... TV guck ich täglich aber nur zur Unterhaltung ich lass es nicht an mich ran...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 14:00
@oOchandniOo
Zitat von oOchandniOooOchandniOo schrieb:TV guck ich täglich aber nur zur Unterhaltung ich lass es nicht an mich ran...
Ist auch besser so... wenn ich mal RTL an habe, dann geht nur die pumpe auf 180... ^^
manschmal hab ich das gefühl die medien wollen einen verarschen... und die meißten merken es nicht mal und machen da fleißig mit... schon allein was in den nachrichten kommt ist absoluter nonsense... :D

das ist auch einer art in richtung weltuntergang zu gehen wenn unsere werte, die unseren schönen westen geformt haben mit füßen getreten wird... es läuft alles darauf aus, dass bald jeder mensch nur noch für sich ist... dabei sind wir gruppenlebewesen...

die medien propagandieren unr, dass wir sogar ämter vor unseren familien bevorzugen sollen...

da kam mal etas wie in der art: fammilien im brennpunkt.... die "gute" lösung war, dass die familie zerbrochen ist obwohl es meiner meinung nach nicht mal was schlimmes war...
(und es war alles gestellt)... aber die leute sehen das... assoziieren es auf ihr leben und denken sie müssten es auch so machen... und das ist sehr gefährlich...

und das mit star trek war nur, weil genau das vor einigen tagen lief und ich mag die filme wegen der grundgeschichte, die dahinter steckt... :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 14:03
@The_Styx

Es kommt natürlich immer auch auf die Leute an die diese "Dokus" gucken... Dann sind wirklich Individuen dabei deren Verstand nicht auf Realität und Fiktion ausgerichtet sind und alles glauben...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 14:05
@oOchandniOo
Zitat von oOchandniOooOchandniOo schrieb:Dann sind wirklich Individuen dabei deren Verstand nicht auf Realität und Fiktion ausgerichtet sind und alles glauben...
ja... und diese sind leider die Mehrheit... :(


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 14:11
@The_Styx

Aber was soll man machen?! Diese Menschen treiben sich selber dem Abgrund immer näher und einige werden wohl ihr persönliches 2012 erleben...


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 16:41
Es geht langsam los. Der Headliner bei BBC News:

"World stock markets see big falls"

http://news.bbc.co.uk/2/hi/business/10151772.stm


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 16:48
@unixp

Soll das jetzt ein Beweis für den Untergang 2012 sein?


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 17:00
@oOchandniOo
Nicht direkt auf 2012. Aber auf den Weg dorthin.

Das Video soll jetzt kein Beweis sein, doch nur der Schluss ist interessant.
Gerade die Behauptung man solle in Gold investieren.

Youtube: Nexter Börsencrash:  Prognosen von Acedaih Dafi
Nexter Börsencrash: Prognosen von Acedaih Dafi


Und was passiert heute? Die Federal Reserve kauft die Goldschätze ein und Gold wird immer mehr zum Ausweg auch seriöse Wirtschaftler behaupten das:

http://auun.de/systemkollaps.html (Archiv-Version vom 17.10.2010)


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 17:03
@unixp

Es kommt darauf an wie man solche Themen an sich ran lässt... Du beschäftigst dich scheinbar auch ständig mit Horrorszenarien oder? ;)


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 17:15
@oOchandniOo
nein ich beschäftige mich nur mit der Realität.

Und ich bin, wie du siehst, nicht der einzigste dem langsam das Auge aufgeht ;)

Wirtschaftsexperten, wie Prof. Wilhelm Hankel, behaupten das ab Herbst das Geldsystem drastisch untergeht und es auch ersichtlich ist für den Normalbürger und "RTL Schauer" .

Sein Interview:

http://auun.de/wirtschaftskrise2010.html (Archiv-Version vom 24.05.2010)


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 17:17
@unixp

Tja wenn man alles so hin nimmt ist das Pech... Ich brauch meine Augen nicht öffnen für Dinge die ich nicht will, so einfach ist das ;)


melden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 22:45
@unixp
Zitat von unixpunixp schrieb:Es geht langsam los. Der Headliner bei BBC News:

"World stock markets see big falls"
ja, genau da was ich hier schon immer prophezeit habe, ehe das Jahr 2012 passiert wird das globalisierte Finanzsystem zusammenbrechen und die Aktienindizes auf ca. 10% des Standes vom 5.5.10 fallen - das darf normalerweise nicht passieren, weil es gleichbedeutend mit dem Untergang des Systems ist - aber es gibt jeztzt keine Lösung mehr. Ich habe auch gesagt, dass wir dieses Weihnachtsfest in 2010 in keiner Weise feiern werden, weil die Not viel zu groß sein wird.
Und ich habe auch gesagt, dass es im finalen Akt, extrem schnell ablaufen (abkacken) wird. Hatte ich nun Recht? Hatte ich Recht it meiner Behauptung, dass der DAX nie wieder wesentlich die 6000 Punkte übersteigen wird?

Das Spiel ist zu Ende und ich freue mich auf den Untergang dieser Welt.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.05.2010 um 22:49
@endgame
trotz großer not feierten - feiern menschen -
Zitat von endgameendgame schrieb:Das Spiel ist zu Ende und ich freue mich auf den Untergang dieser Welt.
bis 2012 sind noch paar tage - lasse sie uns - ja - wäre eine nette geste den menschen gegenüber, die noch anderes in ihrem leben tun als propheterie betreiben . .

gell - danke dir auch schön für das verständnis . . .


melden