Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:05
Ich glaube das dieses Jahr entscheidend für unsere Rasse sein wird, es ist der Weg nach unten, zugleich aber auch der Weg nach oben...
Ich glaube das wir schlimmes durchmachen werden, aber hoffe das die Schmerzen die wir ertragen werden, nur die Wehen der Geburt einer besseren Welt sind...


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:09
ich glaube,
dass dein erinnerungsvermögen sich nach einem jahr nicht mehr
an diese episode erinnern kann

dies ist dann auch die begründung für die löschung

buddel


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:21
Ich glaube das wir schlimmes durchmachen werden

Das glaube ich auch wir werden feststellen ,daß die Menschheit noch lange nicht soweit
ist um höhere Sphären zu erklimmen!


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:24
Trotzdem dürfen wir nicht aufgeben, es ist eine Chance, die gut genützt werden will...


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:32
Sollten wir nicht JEDE Chance nutzen, statt auf eine zu warten, die windige Geschäftemacher aus einem südamerikanischen Kalender herauszulesen glaubten?


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:45
@ Jalla
Sollten wir nicht JEDE Chance nutzen, statt auf eine zu warten

das ist das problem. die menschen realisieren nicht die lage in der wir stecken. Sie lassen sich zu viel von den Medien beinflussen. ich denke aber, dass das irgendwan zu weit geht und endlich jemand den stein zum rollen bringt und es sich was ändern wird.



melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:48
Die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins kann nicht gestoppt werden, nur verzögert...


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:51
Solangesich nichts an unserer Regierung ändert, wird es immer weiter herausgezögert


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:53
Es hängt von jedem einzeln ab, die Regierung wird sich beugen müßen, auch, wenn sie meines Erachtens, andere Pläne hat...


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:58
Sie werden sich aber nicht beugen, wenn niemand eine maßname ergreift und den rest der befölkerung zum aufstand aufruft


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 19:59
.....Und was genau hat 2012 mit *Bewusstsein* zu tun...?


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 20:01
Sie werden sich aber nicht beugen, wenn niemand eine maßname ergreift und den rest der befölkerung zum aufstand aufruft

Das wird aber Niemand tun, Niemand, wenn du nicht damit anfängst...
Es liegt an jedem von uns ganz allein...
Und wir werden es schaffen, wenn wir dran glauben!


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 20:15
Oh Backe!!!


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 20:19
Guck bei der Ufologie nach dem jahr 2012 da gibt es genug informationen.
Lg. Vio


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 20:23
Was, da gibt es Informationen? Ich finde da nur unbelegte Behauptungen, ebenso wie hier.


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 21:30
Warum sollte dir Jemand was beweisen wollen, frage ich mich...


melden

Das Jahr 2012

08.12.2007 um 22:12
Ach so, es ist keine Unfähigkeit, sondern nur Unwille, daß selbst die vagesten Belege zum Jahr 2012 so knapp sind oder, besser gesagt, inexistent?


melden

Das Jahr 2012

09.12.2007 um 01:43
Ich will dir nichts beweisen oder dich bekehren, du bist in Ordnung so wie du bist...
Ich persönlich erkenne das Jahr 2012 als ein Geschenk an, als eine Chance die ich nutzen werde...


melden

Das Jahr 2012

09.12.2007 um 03:02
...um schnell noch ein paar Esobücher zu schreiben um sich die Taschen bis zum Anschlag zu füllen.Durchaus legitim


melden

Das Jahr 2012

09.12.2007 um 03:17
Esoterik?

Die mich eigentlich nicht interessiert aber, was solls...
Ich erkenne die Chance, und zur richtigen Zeit werden auch andere sie erkennen und handeln, entsprechend ihren Überzeugungen...


melden