Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 19:57
Zitat von geekygeeky schrieb:Genau das Gegenteil ist der Fall. Gab es auch nur einen Termin, den Calleman nicht versemmelt hätte? War da nicht was "ganz Großes" im August?
naja, wenn Du mal die Nachrichten ließt, dann hat das neue Desaster wirklich im August 2011 begonnen. Bzw. wir haben uns nie von dem ersten Crash 2007/2008 erholt.

Aber wichtig ist jetzt folgendes. Der Kalender nach Calleman beschreibt das Bewusstsein der Menschen bzw. die Möglichkeiten. Das heißt, dass dieses System eigentlich schon hätte fallen müssen. Wir wären bereits schon ganz woanders nach dem letzten Crash (5. Nacht der vorletzten Ebene). Wir stemmen uns also noch mit aller Macht dagegen.

Hoffen wir, dass alles gut ausgeht und uns der Wohlstand den wir momentan alle haben bleibt. Ich möchte nicht mit Lebensmittelkarten irgendwo für 1 Brot anstehen. Ich möchte auch nicht im Winter frieren. Wie in vielen Osteuropäischen Ländern, Ukraine Weißrussland etc. Wir haben es noch sehr gut und so soll es bleiben.

zu Deiner Frage eingangs: Der Bruch - durch das "Übertünchen" - der letzten beiden 5. Nächte kann umso heftiger werden.

Ich hoffe es nicht, aber es kann passieren...


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:00
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Diese "andere Ebene" existiert genausowenig wie bei unserem Kalender seit 2000. Oder ab 10000.
Das sind alles willkürliche, menschengemachte Zeitpunkte ohne jede tiefere Bedeutung.
eben nicht. es ist wissenschaftlich erwiesen das der 13 Baktun endet.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:00
Irgendwie bin ich auf das Datum 28. Oktober 2011 gestossen wegen dem Maya-Kalender.


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:04
Das Jahr 2000 war auch schon mal eine Art 2012? Oder doch eine andere Panikmache?


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:04
@skrababbel
Zitat von skrababbelskrababbel schrieb:eben nicht. es ist wissenschaftlich erwiesen das der 13 Baktun endet.
Tatsächlich?

http://www.astronews.com/news/artikel/2009/11/0911-002.shtml


Und selbst wenn die alte Zeitzuordnung stimmen sollte: Wieso soll das Enden des 13 Baktun eine "andere Ebene" bringen, die das Enden des 2. Jahrtausends nicht auch schon brachte?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:05
Was bedeutet das 13.0.0.0.0. im Maykalender das soll am 28. Oktober 2011 soweit sein?. Kann einer helfen?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:10
@Sein
Zitat von SeinSein schrieb:Was bedeutet das 13.0.0.0.0. im Maykalender das soll am 28. Oktober 2011 soweit sein?.
Nein, das soll am 21.12.2012 sein. Oder 208 Jahre später. Der 28. Oktober 2011 ist nur bei Calleman etwas besonderes, wie schon viele Daten zuvor, die aber allesamt NICHTS besonderes waren - außer in den Augen seiner Jünger ;)


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:12
@geeky
skrababbel schrieb:
eben nicht. es ist wissenschaftlich erwiesen das der 13 Baktun endet.

Tatsächlich?

http://www.astronews.com/news/artikel/2009/11/0911-002.shtml
leider liegst Du absolut falsch und verbreitest hier Unwahrheiten!


Die Presse:
Was halten Sie von der Annahme von Andreas Fuls, dass die Korrelation zwischen unserem und dem Maya-Kalender gar nicht stimmt? Dann hätte man erst 208 Jahre später mit dem Weltuntergang zu rechnen.

Grube: Ich halte die neue Korrelation von Andreas Fuls für falsch, wir können das mittlerweile auch beweisen. Es gibt ganz klare Aussagen, die dagegen sprechen. Mittlerweile sind auch unsere modernen Datierungsmethoden so präzise, dass wir auch mit der Radiocarbonmethode und anderen naturwissenschaftlichen Datierungsmethoden den Umrechungsfaktor, den wir verwenden, bestätigen können. Tatsächlich denke ich, dass der 13. Zyklus im Dezember 2012 zu Ende geht.

http://diepresse.com/home/panorama/welt/531897/Forscher_Maya-belaecheln-Weltuntergang-2012


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:14
@geeky

http://www.neueszeitalter.tv/wp-content/uploads/2011/03/079_Maya-Kalender-28.Oktober2011.pdf (Archiv-Version vom 05.11.2011)

Da steht aber was anderes, was ist den nun wahrscheinlicher?

Liebe Grüße


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:18
@skrababbel
Zitat von skrababbelskrababbel schrieb:Grube: Ich halte die neue Korrelation von Andreas Fuls für falsch, wir können das mittlerweile auch beweisen.
Warum tut er es dann nicht? Andreas Fuls freut sich bestimmt riesig auf eine stringente
Widerlegung seiner astronomisch fundierten Argumente. Bisher kam da leider noch nichts.


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:19
@geeky

Fuls sagt mittlerweile selber das er falsch liegt...


3x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:19
@geeky

Schachmatt ;)


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:20
@skrababbel
Zitat von skrababbelskrababbel schrieb:Fuls sagt mittlerweile selber das er falsch liegt...
Wo denn?


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 20:27
@skrababbel

Zur Erinnerung:
Zitat von geekygeeky schrieb:Und selbst wenn die alte Zeitzuordnung stimmen sollte: Wieso soll das Enden des 13 Baktun eine "andere Ebene" bringen, die das Enden des 2. Jahrtausends nicht auch schon brachte?



melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 21:51
Das Jahr 2012 bringt 2012 neue Zungenküsse :) !


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 21:56
@Superhyper

Wie schön für dich :)
Kommst du dadurch auf eine "andere Ebene"?


melden

Das Jahr 2012

17.10.2011 um 21:57
"Ebene" wtf? hm... aber gute frage... grins


melden

Das Jahr 2012

18.10.2011 um 11:41
War da was?

i-a77f140c2b838670ef3fbd7d718d55f1-judge

Weltuntergang reloaded: Das jüngste Gericht kommt am 21. Oktober (echt jetzt)

new-May-21st-BillboardOriginal anzeigen (0,2 MB)

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2011/10/weltuntergang-reloaded-das-jungste-gericht-findet-am-21-oktober-statt.php (Archiv-Version vom 19.10.2011)


1x verlinktmelden

Das Jahr 2012

18.10.2011 um 11:55
@geeky
man sollten solchen scheiss verbieten...

der gehört doch öffentlich hingerichtet!


melden

Das Jahr 2012

18.10.2011 um 12:16
@BluesBreaker

Die Meinungsfreiheit schließt die Verbreitung von ausgemachtem Schwachsinn mit ein, daher ist eine fundierte Allgemeinbildung ja auch so ein wertvolles Gut.

Wäre man Verschwörungstheoretiker, müßte man die Scharlatane für das PISA-Elend verantwortlich machen, sind sie es doch, die am meisten von der wachsenden Dummheit der Bevölkerung profitieren...


1x zitiertmelden