Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 00:32
@Thawra
ich frag mich immer welche spezialorgane diese auserwählten haben um ihre ganzen dinge sehen oder spüren zu können oO


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 00:32
Zitat von ThawraThawra schrieb:Nö. Es geht hier nicht um dahergeschwurbelte Meinungen, sondern um Fakten. Wenn es nur um Meinungen geht - dann bin ich der Meinung, 2012 wird das Mammut wieder auferstehen. Meine Meinung, sorry.
Würdest du darüber evtl. ein Buch veröffentlichen?
Ich würde mich auch sofort ausbeuten lassen ähh.. es mir sofort holen und dein erster Jünger werden denn ich liiiebe Mammuts. :D


395 0


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 00:36
@Warhead
Mir ist nichts von fugenlosen Maya-Pyramiden oder in selbigen verbauten 20 t-Blöcken bekannt, meines Wissens nach wurden die aus relativ kleinen Bruchsteinen mit viel Mörtel erbaut, wobei üblicherweise kleine Hügel oder kleinere Vorgängerbauten übermauert wurden. Kannst Du mal eine Quelle nennen, oder ein Bild von fugenlosen 20 t-Blöcken zeigen?


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 00:37
@SanctusDominus

Buch? Hallo? Wenn schon Kohle, dann richtig! Ich stell mir das so vor - ich stelle Emmerich an, und der dreht mir den Film '2012 - The mammoth returneth' im Stil von 'Jurassic Park'... :D

@Nerok

Frag ich mich auch.


Sorry, das ist einfach nicht diskussionsfördernd, wenn wieder mal was im Stil von 'hey, nur weil niemand von euch es wahrnehmen kann, heisst das nicht, dass es nicht existiert!!' eingeworfen wird...


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 00:46
@all

ich verabschiede mich nun hier. Es ist alles gesagt.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 01:04
@Thawra

BÄM!
We're Back!

jpg mammut

Na ob Sam Neill nochmal als Dr. Alan Grant auftreten will, ich bin schon gespannt. :D


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 04:05
@Thawra

Falls die Hauptrolle des Mammuts noch unbesetzt wäre, bewerb ich mich mal schon dafür...

Sorry, ich steh gelegentlich auf virtuelles Dosenfleisch ;)

Aber mal zurück zum Thema !

Mir wird hier zu vieles in einen Topf geschmissen, da sind Fragmente aus Prä Astronautik, NWO-Verschwörungselemente, Esoterikströmungen ect pp zu finden und aus der Frage "Was kommt 2012 auf uns zu ?" wird langsam der reinste "Apokalypsen-Eintopf"...ob das mittlerweile noch wirklich ein gutes Klima für "Visionen" ist ?


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 06:30
@FrankD:

Google ist dein Freund:

http://www.google.de/#hl=de&sugexp=kjrmc&cp=22&gs_id=3h&xhr=t&q=Maya+pyramide+fugenlos&pf=p&sclient=psy-ab&source=hp&pbx=1&oq=Maya+pyramide+fugenlos&aq=f&aqi=&aql=&gs_sm=&gs_upl=&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&fp=91f06d13ba08caee&biw=768&bih=571

Außerdem - könntet ihr es BIDDE unterlassen warhead zu `schlachten´ nachdem er sich 1x SO weit auf die VTler Seite vorgewagt hat!!


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 09:48
@Werwie
Wenn Google also keine Treffer findet, dann können wir das mit den fugenlosen Pyramiden der Maya glaub ich abhaken. Dann war das nur ein Versprecher.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 09:52
@mausal76
Zitat von mausal76mausal76 schrieb:es hat ja auch geheissen das wenn es diesen planeten wirklich gibt dann sieht man ihn im jahre 2011. also jetzt schon aber wer hat was wirklich gesehen?ich nicht. ich seh nur jupiter jeden tag ggg
ja aber leider gibt es physikalische grundgesetze, die überall im universum gelten, und daher schon ein 15 jähriger bursche, der bisschen aufgepasst hat im physik, sagen kann, dass das alles humbug ist mit diesem planeten!....und dann müssen wir uns noch unterstellen lassen, dass wir intolerant menschen sind, nicht offen für neue thesen....(also jetzt nicht du hast uns das unterstellt)....

und wenn man denen dann mal erklären will, wieso das alles nicht möglich ist, stelle sie sich quer und meinen, man will sie nur angreifen....wir können ja auch nix dafür, wenn die keine ahnung haben von sache (die jeder wissen müsste, mathematik, physik, chemie, etc -> allgemeinwissen!!!!) und für sie halt alles möglich ist!....wenn der mensch immer schon so gewesen wäre (war ja auch immer ein teil der menschheit so), dann würden wir heute noch in höhlen leben...nur dank der wissenschaft und den gesetzen der physik, schreibe ich dir hier jetzt den langen text in einem gut beheizten raum...

ach und im video siehtst nur so ne doofe reflexion, die von der kamera verursacht ist. ein schon eeewigs bekanntes phänomen, aber sicherlich kein planet! wer sich informieren würde, bevor er in die hosen scheisst, würde dann auch nicht herumschwurbeln...(also nicht du ;), aber andere können das sehr gut)...


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 11:33
Meine Frau hat zum Wechsel in eine neue Abteilung das Buch: "Kosmos Himmelsjahr 2012: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf " geschenkt bekommen.

http://www.amazon.de/Kosmos-Himmelsjahr-2012-Sterne-Jahreslauf/dp/3440126080/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1319103060&sr=8-5

Sehr interessant, was darin geschrieben steht. Was man wann am besten beobachten kann usw.

So kann man sehr gut planen, wann es sich besonders lohnt das Teleskop aufzubauen.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 11:53
@Werwie
Google wäre mein Freund, wenn es dazu was zu finden gäbe... - hast Du Dier die "Treffer" überhaupt durchgelesen? Und von welchen "beiden" redest Du? Ich bin zufällig über die Aussage gestolpert und sie widerspricht schlicht meinem Kenntnisstand.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 12:31
Zitat von AlyschaAlyscha schrieb:zudem würdet ihr mich eh nur noch mehr in den dreck ziehen.
Also warum erwähnst Du das eigentlich dann ? Eine angebliche Quelle, die man nicht nennt ist nix wert, um seine Behauptung zu untermauern.
Zitat von AlyschaAlyscha schrieb:nur weil man etwas nicht sehen oder anfassen kann heißt es nicht das etwas nicht existiert.
Dann gibt es die unsichtbaren fliegenden rosa Einhörner auf dem Mond also auch. Ich kann sie nicht sehen oder anderweitig wahrnehmen, aber ich gehe davon aus das es die gibt, also ist das Fakt. Wer braucht schon Beweise...
Zitat von AlyschaAlyscha schrieb:Jeder hat eine andere meinung und das sollte auch akzeptiert werden, wir sehen ja wenn es so weit ist was passieren wird.
Meinungen schön und gut, aber die helfen nix wenn sie durch handfeste Fakten widerlegt wurden. Natürlich kann ich der Meinung sein, das am 2012-Geschwurbel irgendwas dran ist, aber wahr sein muss das deswegen noch lange nicht.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 13:49
Den Thread können wir jetzt schliessen...weil, "Das Jahr 2012" wird's gar nicht mehr geben, da morgen ja "ganz wirklich bestimmt!" die Welt untergeht...;-)
Quelle: http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article13668675/Am-Freitag-soll-die-Welt-untergehen-Ganz-sicher.html


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 13:52
@Ruthle
stimmt.

moment, in australien wird es schon in einer stunde knallen :D :D


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 15:29
@FrankD
Was wiegen denn die Blöcke von Chichen Itza und der Pyramide in Chiapas...nagut,die Blöcke in Chiapas sind erheblich kleiner *hüstel*...aber sie sind fugenlos,ich krieg noch nichtmal ne Wand Rigipsplatten ohne Wutanfälle zusammen


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 17:23
@SanctusDominus


Ja mei, in dieses Mammutstofftier habe ich mich jetzt wirklichwirklichwirklich verliebt :lv:


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 17:33
@Ruthle
Ja also nein, Freitag das passt mir jetzt aber ueberhaupt nicht, da muss ich in die Stadt und habe nen vollen Terminkalender.. aber ich dachte immer da waer irgendwas mit dem 28.10 ?? Das koennte ich mir einrichten, dann wuerde wenigstens Halloween ausfallen und ich braeuchte mir darueber nicht den Kopf zu zerbrechen (habe ich genug candys im Schrank ??)


melden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 18:07
@Sidhe
Der pelzige Knabe ist putzig gell. :)


Der pensionierte Ingenieur Harold Camping – ein selbsternannter Bibel-Prediger aus den USA – hat vielen Gläubigen in der ganzen Welt Angst eingejagt. Er verkündete das Ende der Welt für den 21. Mai 2011 um 18 Uhr.

Ja zu was man in seiner Pension nicht alles Zeit hat, die einen spielen lieber Golf, die anderen vertreiben sich ihre Zeit mit sinnlosen Stadtrundfahrten in ihrem brandneuen Mercedes und unser lieber bibelverrückter Harold hier versucht alle Jahre wieder uns vom Ende der Menschheit zu überzeugen... mal wieder. *hust*


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.10.2011 um 18:37
Ich habe hier noch eine interessante Seite vom wissenschaftlichen Standpunkt aus. Nimmt natuerlich nicht direkt Bezug aufs Jahr 2012, aber da wir der Sache ja gefaehrlich naeher kommen, passt es schon hier rein...

http://2011.geocataclysm.org/


melden