Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:27
@Katori


an den Ereignissen innerhalb eines Zeitabschnittes. Blick mal zurück auf die Jahre 1700-1800 und 1800-1900 und 1900-2000 und 2000-2012, - fällt dir da was auf? ;)


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:29
@guyusmajor du meinst die Entwicklung, technologischer und wirtschaftlicher Hinsicht also. Die gesellschaftlich nicht zu vergessen. Ist mir natürlich nicht unbekannt, aber ich seh nicht das die Zeit schneller als sonst verliefe ;)


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:33
ja doch, schau auf die Ereignisse eines Jahrzehnts jetzt und vor 200 Jahren, eben auch gesellschaftlich, kulturell, klimatisch und nicht zu vergessen die Erdschwingung! Na, da verändert sich doch etwas immer schneller, oder?

@Katori


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:34
@guyusmajor nun meinst du die Schumann Frequenz?


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:46
@Katori

ja genau und im Zusammenspiel mit dem Magnetfeld der Erde das sich dramatisch abschwächt.

Wenn das Erdmagnetfeld sich global weiter Abschwächt, ist demnach von einer beschleunigten Veränderung des kollektiven Bewußtseins auszugehen. Dieser Prozeß würde zeitlich mit 2012 und somit mit dem Ende des Mayakalenders korrelieren.

http://www.siegfriedtrebuch.com/jahr-2012/stehen-wir-vor-einem-polsprung/ (Archiv-Version vom 11.10.2011)


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:50
@guyusmajor

Was genau ist deine Theorie wenn 2012 ein total ruhiges Jahr wird?


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:50
@Hammelbein
da muss er erst Calleman fragen.


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:53
@Hammelbein

das wird bestimmt nicht sehr ruhig, dazu ist die Welt in allen Bereichen zu sehr im Umbruch und die Spannung des nicht loslassen können führt zu dem Knall 2012.


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:54
@Fennek

Die haben schon ne Antwort...
http://www.calleman.com schrieb:
but since the Ninth wave is open-ended the same can be said about our future
Ich befürchte 2012 wird ein ewiges Problem werden! :D


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:55
@guyusmajor

Quatsch.

2012 wird gar nichts knallen.
Läuft alles wie gehabt


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:57
@guyusmajor

Ich habe da noch mal eine Frage zu der Entwicklung des DAX... in den letzten Monaten....

icon kings purple biggrin


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:57
@Hammelbein
Ich denke sogar, dass 2012 nur ein gehypter 2000 Nachzügler ist, von enttäuschten Gurus ins Leben gerufen.

@nocheinPoet
:D :troll:


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 09:58
@guyusmajor das die Pole schneller wandern ist klar, hab ich auch gelsen, halte ich aber für völlig übereilt und überzogen zu sagen, das die sich nun innerhalb eines Jahres austauschen.


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 10:00
@nocheinPoet

ja genau, im August hat es pünktlich begonnen, am 1.08.11, wie von Calleman vorhergesagt!


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 10:00
@Katori
Dieser Vorgang dauert tausende Jahre
http://www.allmystery.de/blogs/Fennek/2012__a_mighty_hoax Punkt 7


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 10:03
@Fennek

Soweit weiß ich das auch hab auch nicht gesagt das ich denke das es schnell geht.


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 10:04
@Katori
Ich wollte es nur noch mal erwähnen, zur Klarstellung. Und damit hypermoon es nach Jahren auch endlich mal rafft.


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 10:09
@endgame

Ja, aber was genau würdest du am 1.1.2013 sagen wenn alles ist wie gehabt?
Und wirklich rein gar nichts passiert wäre?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 10:10
@Fennek ich find es interessant, das zum Teil echt davon ausgegangen wird, daß sowas wie eine magnetische Umpolung derart schnell von statten gehen soll, das hat doch sicher auch was mit der Massenträgheit zu tun.?


melden

Das Jahr 2012

23.11.2011 um 10:13
@Hammelbein
Zitat von HammelbeinHammelbein schrieb:Ja, aber was genau würdest du am 1.1.2013 sagen wenn alles ist wie gehabt?
Und wirklich rein gar nichts passiert wäre?
die Veränderungen finden jetzt statt, und sollte der Pfad nicht in die Gegenrichtung laufen,
bestätigt sich das Ende immer mehr, ja.


1x zitiertmelden