Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

04.12.2011 um 21:21
war nur also beispiel gedacht, zwar ungenau aber naja.

werde kommende woche genauen artikel mit fakten liefern


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.12.2011 um 21:24
@the.smoker
Achso du musst jetzt krampfhaft erst was suchen was deine Idee unterstüzt? Das ist der falsche Weg. Vielleicht beschäftigst du dich mit dem Begriff Versteinerung und warum diese nichts mit Blitzen oder Sinterungen zh tun hat.


melden

Das Jahr 2012

04.12.2011 um 21:33
suchen muss ich nur nach dem buch, welches ich gelesen hab, um alles zusammen in einen artikel zuverfassen.
es wär nicht das erste mal das ich aus 100 seiten eine mache


melden

Das Jahr 2012

04.12.2011 um 21:34
@the.smoker
Ok, wir sind dann mal gespannt.


melden

Das Jahr 2012

04.12.2011 um 21:35
Sidhe schrieb:
Sag mal, stellst du dich jetzt dumm??

ich finde diese frage berechtigt, weil ich diese erfahrung hier sehr oft mache. das wird hier systematisch gemacht.

Anderen PERSÖNLICH die Integrität zu untergraben, wenn dafür eigentlich ersatmal keine Notwendigkeit besteht,

meinst du nicht vielleicht deine autorität untergraben?

ist auch nicht unbedingt ein Anzeichen höherer Intelligenz oder höheren Bewusstseins.

schon wieder dieses konkurenzdenken. das zeigt doch das ihr es nicht verstanden habt.

Man kann in einer Diskussion gerne die Wertideale anderer Denkweisen attackieren. Aber die persönliche Distanz zur Person in deren Integrität sollte trotzdem eingehalten werden.

tut was ich sage aber nicht was ich tuhe, was?.

Diesbezügleich hoffen wir alle, dass 2012 den Wundergläubigen und Esoterikern einen Bewusstseinssprung bringt. ;)

hochmut kommt vor dem fall.


melden

Das Jahr 2012

04.12.2011 um 21:36
gekko bist du das der hier schreibt. kralle hier


melden

Das Jahr 2012

04.12.2011 um 22:00
Zitat von SidheSidhe schrieb:Sag mal, stellst du dich jetzt dumm??
Was hat denn die heutige Ausbeuterwirtschaft noch mit natürlichem und nachhaltig-ökologischem Ackerbau und maßvoller Tierzucht zu tun!?
@Sidhe ich stell mich doch nicht dumm ;)
Klar gibt es immer wieder 'schwarze Schafe', aber im Großen und Ganzen ist die Lebensmittelversorgung, so wie sie bei uns zu Lande ausgeführt wird, eigentlich gut und sichergestellt
- schlechter würde es werden, wenn eine globale Umweltkatastrophe...aber dann hat doch der Mensch keine Schuld daran. Verstehst Du nicht, dass der Mensch heutzutage schon etwas weiter und nachhaltiger denkt als vor Annodazumal? Der Mensch denkt auch nicht mehr für sich selbst. Also, ich habe schon das Gefühl, dass die 'Nächstenliebe' allgemein ausgeübt wird. Auch wenn der Eine oder Andere "nur" sein Gewissen dabei beruhigt, wird Anderen geholfen, irgendwie.
Meines Erachtens steckt da der Teufel drin, wenn der Welthunger immer noch nicht erfolgreich bekämpft worden ist. Dafür kann aber der Mensch auch nichts, weil ja der Teufel an diesem Dilemma Schuld hat. Dass der CO2-Ausstoss immernoch zu hoch ist, liegt wohl an der Einbahnstraße, die auf einen Holzweg führt :D. Nein, ich denke, die Verantwortlichen werden halt wissen (oder auch nicht), dass die Klimaveränderung nicht von der sogenannten Luftverschmutzung kommt.
Was die Prophetie insgesamt und auch die von 2012 anbelangt,
denke ich halt einfach nur, dass etwas geschehenn wird, worauf wir eigentlich keinen Einfluss haben.
Dann können wir nur zu sehen und ums Überleben kämpfen.
Zitat von SidheSidhe schrieb:Dann gab es vor 500 Jahren also schon nukleare Waffen? Man lernt nie aus.
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:oder internet. oder ABC waffen. oder satelliten. usw
Warum denkt ihr nicht auch an Antimaterie? @Malthael Oder hat die Wissenschaft auch Schuld?
Naja, eigentlich egal - wir werden es schon sehen.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 11:01
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Warum denkt ihr nicht auch an Antimaterie? @Malthael Oder hat die Wissenschaft auch Schuld?
Naja, eigentlich egal - wir werden es schon sehen.
wie meinst du das denn?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 13:49
Zitat von the.smokerthe.smoker schrieb:war nur also beispiel gedacht, zwar ungenau aber naja.

werde kommende woche genauen artikel mit fakten liefern
Immer diese lehren Versprechnungen

custosnoctem
Mitglied ausgeschlossen


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 13:50
@Spöckenkieke

es war ja eh nen doppelacc...von daher nicht verwunderlich :>


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 14:06
Von wem war es der doppelacc?


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 14:14
@Spöckenkieke

famulorumdei


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 14:25
@Nerok
War es ein DA? Mir hat er geschrieben, es sei ein anderes Mitglied der Gruppe.
Sei es drum. Beide Nicks zeichneten sich durch falsches Latein aus.
Sollte er dem Schema treu bleiben, wird er leicht zu entdecken sein.


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 14:27
@Zyklotrop

er hat sich mit dem neuen acc für die sachen die er mit dem alten acc angestellt hat entschuldigt :D
gut könnte auch multiple persönlichkeit gewesen sein.^^


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 14:34
Könnte sich auch um einen hier seid einiger Zeit kursierenden Typen handeln, der unter dauernd wechselnden Nics komische PMs schreibt.


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 14:46
@Spöckenkieke
@Nerok
@Zyklotrop
bleibt ma beim thema, dass könnt ihr auch per PN klären :P
ist euch langweilig habt ihr nix zu tun?


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 14:48
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Meines Erachtens steckt da der Teufel drin, wenn der Welthunger immer noch nicht erfolgreich bekämpft worden ist. Dafür kann aber der Mensch auch nichts, weil ja der Teufel an diesem Dilemma Schuld hat.
Lol @Niselprim ... der mensch kann nichts dafür? Aber Monsanto und Pioneer heisst der Teufel der die Welt-Ernährung jetzt beherrscht.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 15:05
der welthunger ist nur aus dem grund aktuell, da das essen nicht jeder bezahlen kann.
Essen gibt es mehr als genug, wir könnten (lt. UNO vor 2wochen) fast die doppelte menge an menschen ernähren die es überhaupt gibt.
zu begründen, dass "halt nicht genug geld da ist um allen was zu essen zu geben" ist insofern an dummheit nicht zu überbieten, da das geld vom menschen geschaffen ist.
geld ist ja kein heiligtum, das uns begrenzt zur verfügung steht, wir drucken es.
wie kann dann bitte zuwenig geld für essen da sein?

gleich werden wieder die marxisten, die kapitalisten, die linken, die rechten über mich herfallen und die notwenidigkeit des "gewinns" predigen.

der gewinn kann mich mal! gewinn ist immer nur für den gut der ihn macht, für den anderen ist er von nachteil weil er etwas verliert.

das bestreben einen MENSCHENWÜRDIGEN systems sollte darin liegen, den bedarf aller so gut es geht zu decken und nicht darin liegen den gewinn des einzelnen zu fördern, was nur neid und hass produziert.

die ganzen wirtschaftstexperten hängen mir zum hals raus.
die notwendigkeit des gewinns ist in einer welt des überflusses einfach nur absurd und antik und dient nur der machtzentralisierung von wenigen.
die masse wäre froh ihren bedarf decken zu können!


melden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 18:05
Zitat von SidheSidhe schrieb:Dann gab es vor 500 Jahren also schon nukleare Waffen? Man lernt nie aus.
@Sidhe
nicht das ich wüsste, aber vor der nuklearen Waffe gab es auch schon andere Waffen die viele Menschen auf einen Schlag töten können.
Die Atombombe ist ja jetzt auch nicht grade eine neue Erfindung. Die vor den Weltuntergang zu schieben ist irgendwie ein wenig veraltet...

@Malthael
du hast meine Frage nicht beantwortet!!! Irgendwie sagt hier jeder überzeugte, dass was passieren wird und wir werden schon sehen, sie wissen es ganz genau...

Ja was denn? Und mit welcher Begründung besteht da eine Überzeugung? Warum nächstes Jahr???


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.12.2011 um 18:14
@Minchen1987

mach die augen auf.

ich habe echt keine lust mehr. also lasst mich bitte in ruhe.

wenn du denkst, dass die menschen solch ein scheiss noch länger über sich ergehen lassen und das diese kapitalisten egoisten fröhlich weiter die menschen und die erde ausbeuten können, ohne das etwas passiert, dann biste naiv.

dann seh ich keine hoffnung für dich.

ihr hab den ernst der lager immer noch nicht begriffen.

unterschätze niemals den willen der menschheit.


1x zitiertmelden