Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:19
@Opportunity

Alleine wenn doch eins kommt *bibber* machst mir Mut.

und zum 6.1.2012 bin ich immer noch der Meinung da passiert nix. :)


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:19
Zitat von leserinleserin schrieb:bei uns ist Lila
Was ist ein lila Sturm? Nix. Lüfterl.

Der ungarische Katastrophendienst warnt vor einem Vulkanausbruch in der Eiffel in der Kategorie des Pinatubo:
http://hisz.rsoe.hu/alertmap/site/?pageid=event_desc&edis_id=UGE-20120102-33614-DEU

:D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:20
@Mindslaver

Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:und alle anderen Anhänger des Untergangs!

Ich frage mich immer wieder folgende Sachen!

WIE stellt ihr euch den Weltuntergang vor? Was soll geschehen?

Wenn eine neue Ära einbricht, wie sieht denn diese aus?

WENN es zu Katastrophen kommen sollte, dann frage ich mich, wieso ihr euch eigentlich nicht auf den jüngsten Tag vorbereitet. Oder seid ihr bereits vorbereitet? Wenn ja, WIE?

Ich glaube, dass Anhänger der 2012-Hypothese keine Probleme haben sollten, mir diese Fragen zu beantworten!

Da bin ich mal gespannt auf die Antworten, denn bisher hab ich das nirgendwo richtig herausgelesen!



1. der Untergang dieser Welt wird durch die Rahmenbedingungen gekennzeichnet sein, auf denen wir existieren und wo unser Schatz liegt und wo damit unser Herz liegt, zumindest der Allermeisten und das ist das Geld, das heute weltweit eine Dimension annimmt wie nie zuvor. Unser Geld kommt aus den Nichts und hat seinen Wert nur durch das Versprechen und das Gesetz.
Schau doch auf die Strukturen der Wirtschaft und der Politik. Man kommt sehr schnell auf den Gedanken von Mafia-Grundlagen, durch die das alles überhaupt funktionieren kann. Raubrittertum wird nur anders verkleidet. Und über allem steht die Lüge!!!!

2.die neue Ära wird auf Wahrhaftigkeit und Bewusstsein aufbauen und den Menschen aktivieren. Vergleichbar wäre solches mit einer Neugeburt, die immer mit Wehen und Schmerzen verbunden ist und das NEUE hervorbringt und in die Welt setzt. In einem Selektionsprozeß kommt alles schlechte an das Licht, was der Mensch verursacht hat und das dann auf ihn selber reflektiert. Unhaltbares Handeln wird schlichtweg vernichtet. Nicht weniger erleben wir in diesen Tagen.

3. wird das alles nicht ohne Schmerzen abgehen und deshalb kann die Beste Lösung nur das Loslassen sein und die Angstfreiheit vor dem was kommt. Materielle Werte halten unsere Seele fest. Ein Mensch, der nicht loslassen kann und hier Besitztümer angereichert hat, die seiner Seele nicht dienlich sind, bedingen sein Zurückbleiben als Geistwesen in der ANDERSWELT.
Nie zuvor hat es dort eine solch große Anzahl an Geistwesen mit Menschenseele gegeben und sie leiden, weil sie nicht erlöst werden. Ergo, eine Erlösung muss im Fleisch passieren, damit wir FREI sind und die Seele sich entfalten kann.
Dies ist ein wesentlicher Aspekt von 2012 und des Bewusstwerdens, wer wir sind. Wahrhafig keine Maironetten, die ihr kurzes Leben im Sinne der Machtstrukturen der Welt ausüben sollen. Der Mesch ist mehr!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:20
@Branntweiner
Du hast immer die geilsten Links am Start xD


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:22
mach langsam @guyusmajor ;)
Ich bin bei Naturkatastrophen.., das Bewusstsein kann man später hinzuholen.., ;)

**alles Liebe und Gute Dir fürs 2012 , nachträglich**

LG Dir


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:25
@Branntweiner
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Der ungarische Katastrophendienst warnt vor einem Vulkanausbruch in der Eiffel in der Kategorie des Pinatubo:
wieso ist denn deren Text auf Englisch und nicht auf Deutsch.. **mein Englisch ist zwar gut.., aber nicht perfekt**

und weswegen erzählen die das nicht in den Nachrichten ?


LG Dir


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:27
Zitat von leserinleserin schrieb:wieso ist denn deren Text auf Englisch und nicht auf Deutsch
Weil sie Ungarn sind und neben Ungarisch nur auf Englisch veröffentlichen?

Aber dort ist eh dick und fett ein "Translate"-Knöpfchen. Also auf Deutsch:
http://hisz.rsoe.hu/alertmap/site/?pageid=event_desc&edis_id=UGE-20120102-33614-DEU
Zitat von leserinleserin schrieb:und weswegen erzählen die das nicht in den Nachrichten ?
Um keine Massenflucht zu provozieren.

blogentry 60387 1295594968


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:29
ja danke fürs Knöpfchen finden..,

hmm??? trotzdem.., wieso wissen die , von unserem Vulkan..mehr , als wir hier in Deutschland..,
in den Nachrichten kam da aber nichts , oder?


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:31
Experten in der Nähe des Laacher See Ort haben Kohlendioxidbläschen auf der Wasseroberfläche des Sees erkannt und glauben, dass der Berg in Deutschland könnte wieder aktiv.
Quelle:http://hisz.rsoe.hu/alertmap/site/?pageid=event_desc&edis_id=UGE-20120102-33614-DEU

@Branntweiner

naja , glauben ist nicht wissen.., wahrscheinlich kam deswegen nichts in Deutschlands Nachrichten , oder ich habs verpasst.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:32
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Um keine Massenflucht zu provozieren.
wer sagt das , oder stammt diese Vermutung jetzt nur von Dir? ..

LG Dir


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:32
:) der Ätna im guten alte Deutschland ..


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:33
@leserin

http://www.rhein-zeitung.de/regionales_artikel,-Englische-Zeitung-weckt-weltweit-Angst-vor-Laacher-See-Vulkan-_arid,360694.html

kann man auch nachlesen....

genau Glauben ist nicht Wissen, wird viel Hype drum gemacht um den Lacher See... wenn der mal Hoch geht, könne man es eh nicht verhindern.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:33
2012, also diese Zahl 12 finde ich schon interessant.

1Jahr = 12 Monate
Die Uhr = 12 Stunden
12 Apostel

warum ausgerechnet diese Zahl?


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:35
das ist bestimmt Zufall @kurt60 ...

dankeschön @miajinn


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:35
@kurt60

es gab auch 1912 oder 1812 etc.. auch eine 12 drinne und hatte das Jahr 12 Monate und 12 std so wie die 12 Apostel sache war da auch schon erzählt ;)


@leserin

büdde :)

@Branntweiner

nö neh.. da wäre man ja zu Fuss schneller als mit dem Auto :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:38
@leserin
mag sein.
ist aber ein interessanter Zufall


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:39
@leserin

Da war es auch in Deutschland:
http://www.rhein-zeitung.de/regionales_artikel,-Englische-Zeitung-weckt-weltweit-Angst-vor-Laacher-See-Vulkan-_arid,360694.html

Und das wird kein Ätna, das wird ein Mega-Pompej!

Viel Spaß. 2012 ist hier!


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:39
@guyusmajor
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:Zurückbleiben als Geistwesen in der ANDERSWELT
Bin überzeugt! :D

Nein ehrlich, dass was du da schreibst hat einen wahren Kern. Leider aber auch wieder diese abgespacte (von space nicht von spack, bitte den Begriff nicht als Beleidigung aufnehmen) Schreibweise überall. Aber wieso dann auf einen Schlag in 2012? Weil die korrupten Leute auffliegen? Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass sich dann alle Menschen aufeinmal neu ausrichten. Und die, die es nicht tuhen ausgegrenzt werden.
Klar die Welt ist im Wandel, aber war sie es nicht schon immer?
Ich glaube schon, dass ein Großereigniss die Menschheit zusammenführen kann, aber wie wahrscheinlich ist ein solches? Geht gegen 0. Ein Weltuntergang? Dann hat sich die Sache mit den Menschen sowieso ereldigt.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:40
@Branntweiner

ich war schneller mit dem Link :P: :D

@kurt60

sehr zufällig und was ist mit 1212 <--- gab ja mal den Jahrgang - 12.12.1212, 12 Uhr 12 und 12 sek


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 23:42
@guyusmajor

Jetzt kann ich dich auch adden. Was ist jetzt mit 06.01? Einfach etwas in den Raum werfen, ohne Erklärung ist Feige.


melden