Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:39
@Branntweiner
Auch UNIX hat inzwischen 64-Bittige Zeitrechnung ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:40
@Fennek

Du alter Skeptiker :D

Wirst schon sehen, was los sein wird!


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:41
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Die Welt geht am 19. Januar 2038 um 3:14:08 Uhr UTC unter. Versprochen. Dann geht nämlich die Unix-Zeit zu Ende.
Ja, und am 1.01.10000 auch, da endet nämlich der Microsoft-Kalender ( Wikipedia: Y10K problem )
man, wird das ne Aufregung geben im Jahr 9999...
Zitat von FennekFennek schrieb:Auch UNIX hat inzwischen 64-Bittige Zeitrechnung ;)
was das Problem aber nur auf das Jahr 292.277.026.596 verschiebt!


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:43
Aber tatsächlich macht mir 2.147.483.647 durchaus mehr Sorgen als 2012.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:43
Zitat von FennekFennek schrieb:Aber tatsächlich macht mir 2.147.483.647 durchaus mehr Sorgen als 2012.
Was ist den dann?


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:45
Das ist das Maximum der Unixzeit in Sekunden :D

Aber dieses Jahr am 2. April ist was interessantes:
02. April 2012 04:22:17 = 1333333337


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:47
Zitat von FennekFennek schrieb:Das ist das Maximum der Unixzeit in Sekunden
achso, ich dachte du meintest das Jahr... Na gut, dass ist 2038. Sollte es dann noch Allmystery geben, werden dann mit Sicherheit auch einige User den Weltuntergang durch außer Kontrolle geratene UNIX-Programme propagieren....


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 21:49
Ist bestimmt bei Weckern cool, die dann 1.1.1970 anzeigen.
Aber den 1970 Bug gibts auch hier im Forum manchmal in alten Threads :D Wer welche findet darf sie alle (einzeln) hier im Thread posten. Dann gehts hier wenigstens mal um was realistisches.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 22:36
Wir werden dank neuer Superteleskope 2012 eine zweite Erde finden. Das ist der Wandel der kommen wird.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 22:39
Eine zweite Erde wurde doch schon gefunden, oder nicht??


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 22:44
@foster90

Naja ich meine das sich die Wissenschaft sicher ist, das dieser Planet bewohnbar wäre, weil dort die gleichen Bedingungen herschen wie auf unserem Planeten.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 22:49
@Jantoschzacke

Und was ändert sich dadurch?


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 22:59
Naja, die Frage ist doch wohl eher wie sollen wir dahin kommen ;)

müssen wir doch erstmal Kontakt aufnehmen mit den Insansen der Ufo´s ^^ vielleicht nehmen ´Sie uns ja mit zu dem besagten Planten (2. Erde). Damit wir diesen Untersuchen können. Hätte ja den Vorteil das wir endlich diesen Planet endgültig verwohnen können ^^


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 23:00
Klar, andere Bewohner des Weltalls interessieren sich natürlich noch weniger für ihre Planeten, wie wir es tun. "Ach, ihr braucht eine Müllhalde? Kommt rüber!"


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 23:00
Die Weltuntergangsuhr wurde um eine Minute vorgestellt...

http://www.thebulletin.org/content/media-center/announcements/2012/01/10/doomsday-clock-moves-1-minute-closer-to-midnight


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 23:10
@philomela
Zitat von philomelaphilomela schrieb:Die Weltuntergangsuhr wurde um eine Minute vorgestellt...
dieses Jahr könnte sich die Symbolik der Weltuntergangsuhr zur Realität umstellen und das werden wir wohl bereits in der Mitte des Jahres beurteilen können, denn der Weltuntergang hat einen, wenn auch kurzen, Vorlauf. Kurz bevor die Panik ausbricht, wird der Goldpreis gigantische Kurssprünge nach oben machen, das Zeichen des Endes dieser Welt kommt vor ihrem Untergang.


<embed src="http://www.soundstrue.com/mysteryof2012/wp-content/themes/default/flash/widget_small_2_take.swf (Archiv-Version vom 27.12.2011)" wmode="transparent" width="284" height="251"/>


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 23:20
@Jantoschzacke
wenn der planet bewohnbar ist, dann ist er mit sicherheit auch bewohnt.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 23:23
heute wurde ein wissenschaftler des iranischen atomprogramms durch ein bombenattentat umgebracht.
iran beschuldigt isreal.

http://www.tagesschau.de/ausland/irananschlag118.html


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 23:23
@JackMarco

Was sich dadurch ändert? Alles, einfach alles, das Ende aller Kriege, das erwachen. Wir werden unser denken ändern. Das ist wie damals als der erste Mensch feuer gemacht hat! Wir werden einen Sprung machen in unseren Köpfen und die Welt wird neu sein!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 23:25
Zitat von JantoschzackeJantoschzacke schrieb:das Ende aller Kriege
So einfach ist das? Wir müssen nur einen bewohnbaren Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdecken und alle fallen sich in die Arme?


melden