Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:50
@suffel
Zitat von suffelsuffel schrieb:das hat wohl niemand gewusst ;)
niemand? doch einer.



Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor? (Beitrag von endgame)


und die Fragestellung impliziert die Erwartung! :)


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:51
@guyusmajor

wer denn ?


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:52
@guyusmajor
Quatsch.
Das war ne normale frage, bzw abstimmung. Von "gewusst" kann man nun wirklich nicht reden.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:53
Ist doch völlig wumpe, wer hier recht hat oder nicht. Das füttert nur das Ego, und das Ego ist es auch, welches den Transformationsprozess nicht zulassen möchte :( @guyusmajor
Weiß es besser, bitte :lv:


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:53
@suffel

na ich :D


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:54
@guyusmajor

:D mhm... is ein argument


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:56
könnten wir alle bitte lieber an einer lösung arbeiten anstatt uns gegenseitig den tod zu wünschen.
panik kann niemand gebrauchen.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:57
@guyusmajor

Das ist endlich eine erfolgsversprechende Taktik. Warte, bis etwas geschieht und erkläre dann, Du hättest es gewusst. Das musst Du zwar für die nächsten Monate täglich machen, um Dein Konto auf Null zu bringen, aber von da an...


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 14:59
@Malthael
sag ich ja ;)


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:00
@Malthael
Lösung für welches Problem?


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:00
@guyusmajor
Gar nichts hast Du gewußt
Zitat von a.nonyma.nonym schrieb:... und werden sich die verändernden Ereignisse bis zum 28.10.2011 nicht extrem häufen aus einer Notwendigkeit heraus,
dann wäre tatsächlich mein Glaube erschüttert. ...
Du bist nur verärgert DAS nichts berauschendes passiert ist.
Und jetzt dem 21.12. herbeisehnst.

Aber auch da muß ich Dich enttäuschen, weil nichts welt-
bewegendes passieren wird.



Und siehe, der Ferengi hatte recht, wird es 2013 heißen.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:01
@Melissa__

Veränderung, Change und keine Lügner!

Wenn die globalen Probleme nicht wahrnimmst, dann kann ich dir nicht helfen... ;)


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:04
@Melissa__
daran wie wir die welt etwas gerechter machen können. wenn wir nur panik durch katastrophale prophezeiungen verbreiten schüren wir nur die angst und das treibt und noch tiefer in den abgrund.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:07
@Malthael
Ja stimmt. Aber der Mensch wird das nie lernen. Leider.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:07
@Malthael
Das ist doch hypermoons Auftrag.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:09
@Melissa__
also ich für mein teil habe dazu gelernt. wenn ich mir deine beiträge durchlese hast du auch dazu gelernt.
wenn wir das können kann es jeder.
wo ein wille ist ist auch ein weg.

brauchen wir wirklich erst eine katastrophe um schlauer zu werden. ich hoffe doch nicht.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:11
@Fennek

genau ich bin Teil der lantent vorhandenen "kritischen Masse", welche sich durch Information immer weiter ausbreitet und DANN den Bruch herbeiführt, in dem Moment wo die Schafe nicht mehr folgen werden und ihnen ein Licht aufgegangen ist, - dafür kämpfe ich.

Ob du es glaubst oder nicht, einer von uns wird nach dem Datum des Weltuntergangs dumm aus der Wäsche schauen, definitiv - und du hast dich ja bereits "versteckt" ... :D


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:11
@Malthael
Meine Beiträge? Welche denn?

Naja, der einzelne Mensch ist schlau, die Masse is dumm.


melden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:12
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:brauchen wir wirklich erst eine katastrophe um schlauer zu werden. ich hoffe doch nicht.
Keine katastrophe, nein, aber zumindest einen Druck. Ohne Druck irgendeiner Art gibt es keine Entwicklung - deswegen sind die Naturvölker auch technisch stehen geblieben, weil sie nie die Notwendigkeit verspürten, irgendwas zu ändern.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

11.01.2012 um 15:14
@Melissa__
zb im thread was ekelt euch an.

@Taln.Reich
na dann sind diese prophezeinungen von @guyusmajor wohl doch notwenig um etwas druck aufzubauen.


1x zitiertmelden