Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:52
@Malthael

ach nimm es nicht so ernst. es kommt schon gut. aber leider nicht in diesem jahr ;)...auf jedenfall nicht ohne gewalt und toschlag in diesem jahr...


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:52
@Malthael
Weil du einfach meinst, du hast die Weisheit mit Löffeln gefressen. Wenn man dich auf Variablen aufmerksam macht, die du garnicht berechnen kannst, fängst du an zu beleidigen und alle als dumm darzustellen, obwohl du in dem Fall der bist, der nicht alles beachtet.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:53
@BluesBreaker
es könnte aber ohne gewalt und todschlag, alles gut kommen.


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:53
@BluesBreaker

Bisher sind wir sehr erfolgreich und habe weitestgehend jede große Nische im Ökosystem besetzt oder zu unseren Gunsten geändert. Sogar in den Weltraum konnten wir fliegen und die Grundlagen der Materie und Energie erforschen.

Ich vermute wir werden uns auch weiter durchsetzen, und wenn es nur 1 Milliarde sind anstelle von 7 ;)


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:54
@Malthael

aber schaue doch mal um dich herum. traust du das den menschen zu, und vorallem denen die jeden tag rtl gucken?


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:54
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:wäre der mensch wirklich teil dieses systems, würde er es nicht ausbeuten und zerstören.
Also ist auch der Borkenkäfer nicht Teil eines Ökosystems... interessant, was man auf Allmy alles so lernt.


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:54
@Fipse
wenn du dich da mal nicht irrtst. wir sind nicht alleine und wir werden schon lange beobachtet.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:55
@Thawra
Die Borkenkäfer werden in den Systemumsturz integriert. Das ist alles Teil ihres enormen undurchdachten Weltveränderungsplans!


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:55
@Fennek
Brains? Danke! Lass deinen Sarkasmus oder geh wo anders trollen!
Zitat von FennekFennek schrieb:Weil du einfach meinst, du hast die Weisheit mit Löffeln gefressen. Wenn man dich auf Variablen aufmerksam macht, die du garnicht berechnen kannst, fängst du an zu beleidigen und alle als dumm darzustellen, obwohl du in dem Fall der bist, der nicht alles beachtet.
Damit beleidigst du und mit Brains stellst du uns als dumm dar. ;)


@georgerus
Du siehst es genauso wie wir und das ist auch gut so.


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:55
@BluesBreaker

also ich würd mal sagen, dass viele auch keine perspektive sehen.
wer ist denn wirklich mit diesem leben glücklich?
mit seinem job u der lebensweise?
dieses system dient doch nur einer kleinen elite, die sich dann auf yachten mit tausend euro teuren champagner die birne voll saufen..


also in mir stecken da ganz andere vorstellungen..

der mensch ist für was anderes da, wir haben doch nicht umsonst unserer intelligenzpotiental erhalten was uns von den tieren unterscheidet


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:55
@Fipse

ja wir werden mal das sonnensystem kolonisieren ;), da gebe ich dir recht. klar dauert noch paar hundert jahre, und bis dahin wird der mensch sich wohl auch gebessert haben, da er am abgrund stand.

jedoch meinen immer viele menschen, alles müsste in ihrer lebensspanne passieren. darum wohl immer das 2012 getue. das system wird noch lange bestehen wie es ist....


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:56
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:wir sind nicht alleine und wir werden schon lange beobachtet.
Hier entlang: Ufologie & Aliens


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:56
@BluesBreaker

Wir stehen ja gar nicht am Abgrund. Klar hungern Millionen aber wenn man es objektiv betrachtet geht es der Menschehit besser als vor 50 Jahren wo jederzeit ein Atomkrieg hätte ausbrechen können.


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:57
Werden unsere Weltverbesserungs-User auch zu den Vergewaltigungsbrigaden und Warlords nach Afrika gehen zum missionieren?

Oder zu den mexikanischen Drogenkartellen?


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:57
@Amsivarier

Dann wenn sie zum Wohle der Menschheit ihren PC, Kühlschrank und Auto aufgeben ;)


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:58
@Makrosign
Es ist auch nicht klug zu denken, man könne ALLE Variablen in einem solchen System überschauen. Das haben schon ganz andere versucht und nicht geschafft.


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:58
@georgerus
Wer glücklich in seinem leben ist? Bestimmte Firmeninhaber hier im Forum die natürlich nicht gegen den Kapitalismus sind weil sie mitten drin stecken und ihre Luftschlösser in der realen Welt bauen können.

Unglücklich sind die die abends Wasser kochen müssen um Ihren Kindern vorzugaukeln, dass es bald etwas zu essen gibt nur damit die Kinder einschlafen können. Solche Fälle gibt es wirklich und als ich vor ein paar Jahren davon gehört habe hats mich echt zerrissen!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:58
@georgerus

ja der mensch ist offentsichtlich intelligenter geworden. aber nur in der hinsicht, was ihm das leben schöner macht, damit er sich weiterhin besaufen kann und rumvögeln wie mein kater ;). er ist und bleibt ein tier, sonst stirbt er aus.

welcher mensch hat den heute sex, und das nur für kinder zu zeugen?

schaut in die welt, in die glotze, egal wo. überall wird einem klar gemacht, man soll gefälligst vögeln was das zeugs hält. wir agieren nicht anders als steinböcke in der paarungszeit. wir merken es nur nicht, dass wir auch tiere sind, die den unterbewussten trieben nachgehen. geht in den ausgang, und dann seht ihr was ich meine!


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:59
@Makrosign

Es sind viel mehr Menschen Glücklich als die paar Firmeninhaber. Ich habe keine und bin es :D


melden

Das Jahr 2012

23.01.2012 um 12:59
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:Solche Fälle gibt es wirklich und als ich vor ein paar Jahren davon gehört habe hats mich echt zerrissen!
Und diese Menschen profitieren von einem Umsturz, der zur Folge hat, dass man sich sein Essen mit Waffengewalt besorgen mussi? Interessant.


melden