Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:27
@BluesBreaker
Ein sonnensturm das Ende der Welt? Das ist lächerlich!
Der Threadname sagt: "Das Jahr 2012"
Da wird man sich ja wohl mal über Sonnenstürme und deren Folgen reden dürfen.
Ich erwarte einen x-Class? Ich erwarte mehrere! Aber das hat doch nichts mir dem Weltuntergang zu tun. Zivilisationsreset ok aber Weltuntergang? Nein!

@Malthael
Die Leute die sich hier immer als wissenschaftlich oder rational bezeichnen interpretieren mir aber wirklich immer viel zu viel in manche aussagen.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:29
@Makrosign

ok ich korrigiere von weltuntergang zum zivilisationsreset. das kommt ja in etwa gleicher massen einem "weltuntergang" nahe, da die welt nicht mehr so sein wird wie vorher.

es spielt keine rolle ob du jetzt angst verbreitest für einen weltuntergang oder zivilisationsreset. beides wird in diesem jahr sicherlich nicht passieren.


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:31
@BluesBreaker
wer macht denn jetzt hier die prophezeiungen?
kannst du in die zukunft sehen? kannst du wissen was dieses jahr passieren wird und was nicht?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:32
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:Die Leute die sich hier immer als wissenschaftlich oder rational bezeichnen interpretieren mir aber wirklich immer viel zu viel in manche aussagen.
ja, die machen genau das, was sie uns immer vorwerfen, dass wir viel zu viel in die dingen hinein interpretieren.


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:33
@Malthael
;)

@BluesBreaker
Für manche ist ein Zivilisationsreset der Weltuntergang. Für manche ist es aber auch eines der schönsten Ereignisse das die Menschheit je erleben durfte.


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:37
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:wer macht denn jetzt hier die prophezeiungen?
kannst du in die zukunft sehen? kannst du wissen was dieses jahr passieren wird und was nicht?
ich will nur die panik nehmen, die ihr verbreitet. ah nein, ihr wollt ja die welt warnen und darauf vorbereiten.

@Makrosign
dann bist du einer, der sich einen zivilisationsreset wünscht. das spricht aber nicht für dich. das habe ich ja jetzt richtig hinein interpretiert!

wieso wünschen sich das einige überhaupt. haben die keine ahnung, dass dann die anarchie ausbrechen wird und es dann nicht schön wird? wer hat hier einen realitätsverlust? nein, alle geben sich dann die hände und formen ein peace-zeichen, dass man aus dem weltall sehen kann....eieiei


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:38
@Makrosign
ob es das schönste für einige menschen währe, ist fraglich.
aber es ist definitiv das beste, was diesem planeten passieren kann ^^


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:40
@fenster
seh ich auch so.
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:ich will nur die panik nehmen, die ihr verbreitet. ah nein, ihr wollt ja die welt warnen und darauf vorbereiten.
es ist natürlich besser, wenns die leute aus heiterem himmel trifft. das verhindert die panik natürlich, oder etwas nicht?
menschen sind sehr widerstandsfähig, sie können mit allem fertig werden, wenn sie nur die zeit haben sich vorzubetreiten.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:41
aber in unserer gesellschaft, waren die medien die menschen immer nur dann, wenns sowieso zu spät ist. das spricht ja wohl nicht gerade für die medien und die politi.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:42
@BluesBreaker
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:wieso wünschen sich das einige überhaupt. haben die keine ahnung, dass dann die anarchie ausbrechen wird und es dann nicht schön wird?
ich glaube das ist ein bild, welches hollywood den menschen eingetrichtert hat.
die menschen werden einfach näher zusammenrücken.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:43
@BluesBreaker
Ich verbreite keine Panik! Warnen tue ich auch niemanden. Vorbereiten lassen sich die Leute eh nicht.

Ich wünsche mir einen Zivilisationsreset? Ja! Warum? Weil ich, deiner Meinung nach, verblendet bin und unter einem Realitätsverlust leide. Vielleicht ist meine Realität aber die richtige und deine/eure falsch. Aber das kommt dir natürlich nicht in den Sinn. Ich fühle mich sehr gut mit meinem Denken und habe vor nichts Angst was 2012/2013/2014... passiert. Warum sollen nicht andere auch solch ein friedliches und gutes Denken haben. Was spricht gegen dein sarkastisches Peacezeichen?

@fenster
Ich sehe das ähnlich! Aber natürlich nicht allzuviel, ich will dich ja jetzt nicht zu uns, den Verschwörungstheoretikern und Esoterikschwurbelies ziehen. ;)


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:47
@Makrosign

das hier hab ich zwar schonmal gepostet aber mir egal^^ meinste das hier mit zivilisationsreset?

dMZELk goback


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:49
@jimjones
Ja das ist zwar sehr witzig gemeint das Bild aber ungefähr so stelle ich mir das vor, natürlich nicht im sinne einer umkerenden Evolution.


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:49
@Makrosign
neenee ich meine nur die aussage


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:49
@jimjones
Ja dann exakt so!


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:50
okay da is was dran.. gehts hier so weiter, will ich keine enkelkinder


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:53
@jimjones
Und wieder jemand dem es garnicht so schlim gehen würde mit einem Zivilisationsreset. ;) Die meisten haben nicht dagegen sie müssen nur durch irgendetwas aufgeweckt werden. Ob das jetzt 2012 oder wann auch immer passiert weiß ich immernoch nicht aber ich hoffe, zum 1000. Male mittlerweile in dem Thread, dass es bald passiert.

Ein bisschen Arbeit hat noch niemandem geschadet. Die Menschen werden auch ohne MC Donalds und Co. überleben.


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:53
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:es ist natürlich besser, wenns die leute aus heiterem himmel trifft. das verhindert die panik natürlich, oder etwas nicht?
menschen sind sehr widerstandsfähig, sie können mit allem fertig werden, wenn sie nur die zeit haben sich vorzubetreiten.
wenn man doch panik macht vor nichts....ich könnte ja auch die ganze zeit rumlaufen und schreien: "achtung, ein asteroid wird uns auslöschen, macht euch bereit!"....kommt wohl auf das gleiche wie bei euren sonnenstürmen...
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:aber in unserer gesellschaft, waren die medien die menschen immer nur dann, wenns sowieso zu spät ist. das spricht ja wohl nicht gerade für die medien und die politi.
klar. die bösen medien. die sind geldgesteuert und drucken nur das, wa geld ein bringt.

@fenster
Zitat von fensterfenster schrieb:ich glaube das ist ein bild, welches hollywood den menschen eingetrichtert hat.
die menschen werden einfach näher zusammenrücken.
ja ich denke du siehst das eben durch die rosa rote brille...

@Makrosign
so jetzt ignoriere ich dich, du schreibst nur noch geschwurbel, unglaublich.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:55
@BluesBreaker
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:@BluesBreaker
Ein sonnensturm das Ende der Welt? Das ist lächerlich!
-.-

Du ignorierst mich? Danke! Ich werde dir trotzdem helfen wenn du Hilfe benötigst. Ich empfinde dir gegenüber keinerlei negative Gefühle!


melden

Das Jahr 2012

25.01.2012 um 12:58
@Makrosign

ich gegenüber dir ja auch nicht ;). entweder reden wir aneinander vorbei oder ich kann einfach deine sätze nicht nachvollziehen...

ich möchte ja auch eine bessere welt. aber das geht nach meiner ansicht nicht durch ein reset und abwarten bis was passiert. da wartet man ein leben lang, wie die gläubigen auf ihren erlöser...

das ist ein stetiger prozess mit wandel. jeder mensch muss einen teil dazu beitragen. wir müssen jetzt beginnen, dass system gut zu leben. und nicht vom system profitieren bis was passiert...


melden