Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 14:04
@jimjones
Also laut dieser Übersicht:
Wikipedia: Götter der Maya
Ist Bolon Yokte Ku nicht mal ein Maya Gott. Also wieder mal nur etwas Erfundenes um Schrecken zu verbreiten und Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen.


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 14:20
@Fennek
ist ja nichtmal gesagt dass Bolon Yokte Ku wirklich ein Gott ist


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 15:38
@jimjones
Es gibt mehrere Aussagen. In manchen ist es ein Weizengott, In manchen ne Pyramide, in manchen ein Ereignis. Da sind sich die Esos selbst nicht einig.


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 15:39
@Fennek

ja eben.. darum drehte sich ja die frage.. also was Bolon Yokte ku eigentlich ist.. aber nichtmal google weiß das.. also wer sonst?^^


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 15:41
@jimjones
Ich denke es ist sinnfrei nach den Eigenschaften einer nicht-existenten Sache zu forschen.


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 15:46
@Fennek

check


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 15:51
@jimjones

Ok, aber weiß jemand irgendwas über El Tortuguero?


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 15:56
@syge

das heißt auf deutsch schildkröte


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 15:56
@syge
http://www.trivago.de/el-tortuguero-472833


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 16:00
@der-Ferengi
@jimjones

Ich meinte Wikipedia: Tortuguero (Maya site)


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 16:05
@syge

da steht doch genug wissenswertes drin.. und bolon yokte ku wird auch erwähnt

-edit-

also wenn dir das nicht reicht dann formuliere deine frage evtl etwas geschlossener^^


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 16:24
Nja Bolon Yokte ist auch eher ein unbekannter Gott der Maya. Aber ich habe mal in der englischsprachigen Wikipedia nachgesehen. Dort gibt es zwei Götter, die "Bolon" im Namen tragen.

Bolon Ts'akab
und
Bolontiku

doch interessant ist die Beschreibung zu Text:
A group of nine underworld gods..

Also eine Gruppe von neun Unterwelt Götterm. Vielleicht fangen alle diese Götter mit "Bolon" an.

Wikipedia: Maya gods

In einem anderen Artikel zu dem 2012 Phänomen ist ein Bild von Bolon Yokte K'uh abgebildet.

Wikipedia: 2012 phenomenon

Wikipedia: File:Bolon Yokte' K'uh.jpg

allerdings hier heisst es:

A Mayan god identified by Eberl and Prager (2005) as Bolon Yokte' K'uh on the Vase of Seven Gods.

Es ist von sieben Göttern die Rede. Also müsste er zu einer Gruppe von sieben Götter gehören.

Na wie dem auch sei, man kann halt nur spekulieren.

Jetzt nochmal was von mir zum Thema:

Also ich bin irgendwie schon ziemlich gespannt. Vor allem deswegen, weil wie wir ja alle wissen bereits sehr viel passiert ist. Es gibt Bürgerkriege z.b in Syrien, Aufstände der Menschen etc.. Zudem befürchten einige es kommt zum Irankrieg.

Aber was auch interessant ist. Der universelle Zyklus der Maya, der letztes Jahr vom 09.März-28.Oktober andauerte hat ziemlich viel Katastrophen und Krisen in dem Zeitraum gebracht.

angefangen mit Fukushima und den Tsunami in Japan, Wirtschaftskrise, EHEC, Aufstände in Syrien, Ägypten, Tunesien. Der Sturz Mubaraks und der Tod von Bin Laden, Euro-Krise (2.Teil), Erdbeben...

Das muss alles nichts heißen und kann Zufall sein, dass es sich mit den Daten der Mayas kreuzt. Aber schon ein wenig auffällig wie ich finde. Aber ob jetzt am 21.12.2012 was großes passiert, bin ich teils auch skeptisch zumal das errechnete Datum nicht Narrensicher ist. Es kann also sein, dass man sich um 100 Jahre verrechnet hat oder um ein paar Monate. Also kann es früher, später oder garnicht mehr passieren, weil es schon passiert ist.


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 16:38
@Ex0

Würde ich nicht sagen. Was ist mit z.B. Ölpest oder Haiti 2010?


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 16:54
@syge

Ja da hast Du natürlich Recht. Ich meine ja, dass ausgerechnet soviel in dem Zeitraum geschieht. 2011 war aus meiner Sicht das bisher ereignisreichste Jahr. Ich schrieb ja, es muss nichts bedeuten, nur das es auffällig ist.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 16:55
Aufstände, Ermordungen, Wirtschaftskrisen, Nuklearkatastrophen und Epidemien sind doch nichts was irgendein Maya hätte vorraussehen können also bitte :(


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 17:02
@Ex0

Die Welt ist 1987 (wegen 1986) auch nicht untergegangen.


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 17:08
das wird auch dieses jahr nicht passieren! es gibt ja auch eigentlich nur 2 möglichkeiten: entweder der mensch rottet sich selber aus oder er zerstört die erde und sich selbst gleich mit..

hier ist mal ein bild.. ich kann aber irgendwie nicht wirklich erkennen ob das der selbe kontinent ist.

0lRjJR planet


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 17:10
@syge
@jimjones

ich bin mal gespannt, ob hier im Forum ein Thread

"Das Jahr 2013"

irgendwann zugelassen werden wird, falls dann doch die Veränderungen kommen, welche durch dieses Jahr 2012 begründet sein sollten. Leider wurde das vorab bereits abgelehnt.... :( ;)

Das Jahr 2013 und der Aufbruch (Beitrag von guyusmajor)


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 17:12
@guyusmajor

die befürchtung vieler ist ja dass wir 2013 garnicht erleben :D


melden

Das Jahr 2012

03.02.2012 um 17:13
@jimjones

es soll wohl nordamerika sein...aber ich habe bis jetzt noch nichts von den großen kanadischen wüstengebieten gehört die dort dargestellt sind oO
laut dem bild wäre kanada und alaska eine einzige wüstenlandschaft und das ist nachweislich kompletter quatsch.


melden