Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

09.09.2008 um 22:25
Mich macht es regelrecht krank, tatenlos zuzusehen, wie alles von tag zu tag schlimmer wird, ohne eine positive Nachricht.
Wie lange muss ich denn noch warten und was um himmels willen haben wir angestellt, dass wir dies hier durchleben müssen. Haben wir es uns etwa so ausgesucht um die erfahrungen zu machen?


melden

Das Jahr 2012

09.09.2008 um 22:47
Ja, ich denke wir haben es uns so ausgesucht.
Wir wollten diese Erfahrung jetzt machen, wir selber haben uns entschieden in diese Zeit hineingeboren zu werden...warum genau weiß niemand, vielleicht deswegen weil es sich dann rausstellen wird ob wir aus irgendwas etwas gelernt haben, uns menschlich , geistig und seelisch weiterentwickelt haben, wir in schwierigen Situationen trotzdem menschlich bleiben, ob wir bereit sind nicht mehr tatenlos zuzusehen....und letztendlich ob wir für die Angst oder für die Liebe entscheiden...


melden

Das Jahr 2012

09.09.2008 um 22:54
Sorry liebe Tamara03, ich persönlich habe mich sicher nicht dafür entschieden in diese Welt hineingeboren zu werden, ich hätte mir bestimmt eine andere ausgesucht. Und ich habe mich schon lange für die LIEBE (und nicht für die Angst) entschieden. Liebe Tamara03, zu verallgemeinern ist nie gut ;)


melden

Das Jahr 2012

09.09.2008 um 23:05
Nein, ich verallgemeinern nicht. Das ist meine persönliche Meinung, und ich lasse auch jedem seine eigene Meinung.
Und ich finde es wirklich toll das Du dich für die Liebe entschieden hast.


melden

Das Jahr 2012

10.09.2008 um 18:54
Wenn das stimmt was Prof. Rössler sagt, nämlich dass ein schwarzes Loch vom LHC hervorgerufen 50 monate braucht um sich vollzufressen um die Erde zu vernichten. Dann kommt das mit dem "Jahr 2012" hin.


melden

Das Jahr 2012

10.09.2008 um 19:04
Das was Herr Rössler sagt stimmt aber nicht. ^^


melden

Das Jahr 2012

10.09.2008 um 19:24
Das Loch istviel zu klein und instabil sein und würde sofor wieder seine energie *verdammpfen* und in gamma strahlen oder sowas emmitieren.
Nicht umsonst entsehen schwarze löcher nur dann, wenn eine sonne ect implodiert und seine masse auf einen kleinen punkt zentriert und sowas schafft man nicht mit ein paar teilchien


melden

Das Jahr 2012

10.09.2008 um 19:25
stabil sein und würde sofort
|weglassen|


melden

Das Jahr 2012

10.09.2008 um 19:25
also *sein* weglassen xD


melden

Das Jahr 2012

10.09.2008 um 19:28
In Lichtgeschwindigkeit kollidiert wird aber erst frühstens Mitte des nächsten Jahres,und schon kommen deine Berechnungen nichtmehr hin


melden

Das Jahr 2012

10.09.2008 um 20:51
ich glaub da haben die auch keine exakten berrechnungen drüber. Ich mein wo hatten sie schonmal die möglichkeit so welche ergebnisse zu analysieren und auszuwerten


melden

Das Jahr 2012

13.09.2008 um 23:50
Beruhigt es euch wenn ich euch sage das 2012 nichts mit 2012 zu tun hat!?

Ist ist völlig sinnlos darüber zu reden, wir wissen nicht genau was schwarze Löcher sind also können wir auch nicht sagen was mit ihnen passiert....

Mfg


melden

Das Jahr 2012

13.09.2008 um 23:57
Was mich ja auch in dem zusammenhang mit dem Prof. verwirrt ist das dass Schwarze Loch möglicherweisse "erst" teile der Erde verschlingen wird..
Wie soll das den gehen? :{


melden

Das Jahr 2012

14.09.2008 um 17:41
Da sowieso kein SL entsteht ist auch alles weitere dazu völliger Nonsens. Und da eine angebliche Entstehung eines SL auch zeitlich nicht mit 2012 hinkommt hat es auch reichlich wenig mit dem Thema zu tun.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.09.2008 um 20:10
Zitat von J.W.J.W. schrieb:Da sowieso kein SL entsteht ist auch alles weitere dazu völliger Nonsens.
Was ist mit CERN ?
Die basteln da doch schon kräftig daran, hab ich mir sagen lassen.. ^^


melden

Das Jahr 2012

14.09.2008 um 21:28
Was ist mit CERN ?
Die basteln da doch schon kräftig daran, hab ich mir sagen lassen.. ^^


Das Experiment ist schon am laufen.

Wobei es erst später wirklich interessant wird auch ohne schwarze Löcher. ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.09.2008 um 21:46
Zitat von J.W.J.W. schrieb:Das Experiment ist schon am laufen.
Weiss ich ja, und die ganzen Untergangstheorien find ich sowieso übertrieben..
Lassen wir uns einfach überraschen was noch so kommt ;)


melden

Das Jahr 2012

15.09.2008 um 15:50
Hi,

wie ich bereits Anfang des Jahres hier mitteilte, geht zuerst das Bankensystem hernieder, dann kommt aufgrund der darauf folgenden tiefen Wirtschafts- und Gesellschaftskrise ein neues Währungssystem und eine Weltregierung. Den meisten wird es schlechter gehen - vollkommen klar, in einer endlichen Welt muss der Wohlstand auf die Marktteilnehmer verteilt werden und die heutigen Industriestaaten werden dadurch an dem persönlichen Wohlstand verlieren.
Die Globalisierung ist gleichzeitig eine Zeitenwende und führt uns zum Bewusstseinswandel Stück um Stück bis 2012.

Es wird nichts mehr so sein wie heute in 2013, das Ende der Ära Christi ist nahe und die Bibel findet ihre Erfüllung in der Offenbarung. Es ist unsere Bestimmung, ...oder wollen wir so weiterleben wie immer, ES IST GUT SO UND DAMIT BASTA!!!

Die wirtschaftlichen Zeichen von heute lassen uns das Ende DIESES Bankensystems in greifbare Nähe rücken - es dauert nicht mehr lange!

Und wenn es dann so kommt, werdet ihr an meine Worte denken.

so long...


melden

Das Jahr 2012

15.09.2008 um 17:01
@gambolx:

mal aus einem anderen thread kopiert:

Oh Allah!

Jetzt kracht alles zusammen...

Dramatische Krise an den Finanzmärkten: Die US-Investmentbank Lehman steht vor der Pleite, zehn Großbanken legen jetzt einen Nothilfefonds an - mit über 70 Milliarden Dollar. Der Dax sackte angesichts der verheerenden Nachrichten aus den USA kräftig ab.

Die ebenfalls angeschlagene Bank Merrill Lynch, drittgrößtes Geldhaus der USA, hat offensichtlich einen Retter gefunden. Die Bank of America werde Merrill Lynch für 50 Milliarden Dollar übernehmen, kündigte sie am Montag an.

Der von den Folgen der Finanzkrise ebenfalls schwer getroffene Versicherer AIG werde unter anderem seine Luftfahrt-Leasing-Firma ILFC verkaufen, berichtet die US-Presse. Der einst größte Versicherungskonzern der Welt brauche von Investoren schnell mehr als 40 Milliarden Dollar, zitiert die "New York Times" eine mit den Verhandlungen vertraute Person. Demnach habe der Versicherer die US-Notenbank um einen Überbrückungskredit in dieser Höhe gebeten.



http://hartgeld.com/collapse-o-meter.htm


Es wird spannend...


melden

Das Jahr 2012

15.09.2008 um 19:19
wird wie jedes andere


melden