Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 00:30
@Enrazius
@diabolinchen

es gibt zum thema ja eine reihe von theorien, daher schlage ich vor, dass ihr, um das ganze etwas abzukürzen, gründe nennt, wieso ein planet X möglich wäre, darauf kann ich dann auch konkret antworten.

allgemein kann man aber sagen, dass es bei den üblichsten versionen der nibiru/planet x-story doch ein paar fragwürdige ansätze gibt.

oft wird zum bispiel behauptet, es handle sich um einen braunen zwerg. sollte das zutreffen, muss man sich aber fragen, wie es ein kann, dass bisher nirgendswo eine sichtung gemeldet wurde, denn auch, wenn ein brauner zwerg natürlich nicht so hell ist, wie unsere sonne, müsste er als massive quelle von infrarotstrahlung aufgefallen sein.

zudem ist ein brauner zwerg, obwohl wie gesagt noch unter der sonne einzuordnen, wesentlich größer und massereicher als jeder planet unseres sonnensystems. wenn man aber nun von eine umlaufzeit von 3600 jahren annimmt, müsste er sich mittlerweile so nahe an der erde befinden, dass ihn jeder hobbyastronom sehen könnte(von verschiedenen arten von strahlung, welche die messgeräte zum glühen bringen müssten, gar nicht zu sprechen), daher frage ich mich wieder, wo die massenhaften meldungen einer sichtung bleiben, denn professionelle observatorien hätten ihn ohnehin schon längst sehen müssen. auch hätte er selbst, wenn er nur alle 3600 jahre vorbeikommt, sicher keine besonders stabile bahn, denn ein so massereiches objekt, dass ja der berschreibung nach eine extrem exzentrische bahn haben soll, dass es innerhalb des sonnensystems auftaucht, würde das system bei jedem "streifen" zumindest destabilisieren, wäre selber aber schon längst vom ursprünglichen kurs abgekommen. und gerade, wenn sich der braune zwerg bzw. planet dann zwischen erde und sonne hindurchquetschen soll, kann man diesen teil der theorie völlig in die tonne treten(wo genau er vorbeikommt, scheint aber bei jeder quelle ein bisschen anders zu sein).

und brauner zwerg, oder nicht, man hätte ihn bei den normalerweise genannten eckdaten(massereicher, als die meisten planeten, vergleichsweise groß) schon längst entdecken müssen. wieso sollte sich ein solches objekt der astronomie über jahrhunderte entzogen haben, wo doch seine wirkung immer stärker und die technik immer besser wurde? neptun zum beispiel wurde durch reines rechnen entdeckt und das vor gar nicht mal so langer zeit. da sollte es kein problem darstellen, ein objekt, dessen gravitationseinfluss wesentlich stärker ist, zu erahnen. deswegen zieht auch die ausrede von wegen "die regierung hält es vor uns geheim" bei mir nicht, denn wie lange genau machen sie das schon? ein planet, der so verheerende auswirkungen bzw. einfach solche maße hat, hätte sich gerade in den letzten dekaden vor seiner "ankunft" immer mehr bemerkbar machen müssen und man hätte über jahrzehnte alle astronomen zu einer großen lüge überreden müssen, um seine existenz zu vertuschen. mögliche sonnenstürme und das merkwürdige verhalten anderer planeten in den letzten jahren, wurden zwar in schandblättern, wie dem nexus-magazin schamlos als pseudobelege ausgeschlachtet, aber dass sich erst fünf jahre vor dem großen tag etwas regt, ist nicht besonders glaubhaft.

abgesehen davon ist es natürlich auch eine ziemlich billige masche, allen quellen, deren aussage nicht zur eigenen meinung passt, zu unterstellen, sie wären teil einer verschwörung.


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 00:30
Zitat von mummuduesemummuduese schrieb:Als kommede Zeichen VOR 2012 gelten die Zuhnahme von Naturkatastrophen und das große Erdbeben in den USA im Juli diesen Jahres.
Hat etwa dieses Erdbebbeb Haarp angesagt?


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 00:30
@jafrael
esotheriker sollten ev. mal versuchen andere mitzunehmen - letztlich standen diese auch mal mit den füße auf den boden - - -


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 00:39
Meine ausserirdische Freunde haben das Wort "das Jahr 2012" noch nie erwähnt.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:00
weiss nicht ob das bereits erwähnt wurde...
2005 in Ashbury ( http://www.lucypringle.co.uk/photos/2005/uk2005cl.shtml (Archiv-Version vom 26.08.2009) )
und 2008 in Avebury Manor ( http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2008/07/englischer-kornkreis-verweist-auf-maya.html )
wurde jeweils ein kornkreis gefunden, der sich auf den mayakalender bzw. auf ende dezember 2012 bezieht. diese sind ziemlich komplex und ich halte sie irgendwie auch für authentisch.

auch folgendes kornkreis scheint den mayakalender darzustellen, allerdings habe ich dazu keine weiteren informationen (vielleicht kann da wer weiterhelfen)
http://www.lifeinthefastlane.ca/wp-content/uploads/2007/08/crop_circle_5.jpg

finde ich ziemlich interessant das ganze ;)


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:00
Also ich hab auch keinen einzigen ausserirdischen freund, der jemals etwas von 2012 erwähnt hätte.


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:03
@jelena
meine Ausserirdischen Freunde hängen dauernd nur bei mir rum und spielen videospiele. glaubst du die würden mir mal was zu 2012 sagen. neh klein bisschen die räumen nicht mal den ganzen dreck auf den die imme zurück lassen


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:06
Zitat von jelenajelena schrieb:Meine ausserirdische Freunde haben das Wort "das Jahr 2012" noch nie erwähnt.
Meine schon. Die wollen sich die olympischen Sommerspiele 2012 in London ansehen und am G8 Gipfel teilnehmen.^^


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:09
@22aztek
meine ausserirdischen freunde halten nicht viel von politik alles was die mir erzählen sind neue "deine Mutter" witze *g*


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:18
schon irgendwie unglaublich dass eine scheinbare sinnlose aussage (sry^^) von Jelena soviel mehr beachtung geschenkt wird als meinen schönen kornkreisen ;)


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:18
Meine ausserirdische Freunde wollen auch mit mir nur spielen.
Auf Fragen "wer ich bin", "wo komme ich her?", "Wer bist du" antworten sie nicht. Ich habe ein paar mal von ihnen auf blöde Fragen die Antworten bekommen.


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:28
@switchy

Wann und von wem waren diese Kornkreise gemäht?


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 01:32
@jafrael
also mit dem Wassermann-hype kann ich was anfangen glaubsch, waren das nich die späthippies? ;) Wahrscheinlich die geburtsstunde des ganzen newageverschwörungstheriegeschwafels?
Ich verstehe den ansatz das wir wie dumme kühe auf die GROSSE änderung warten, aber nichts selbst ändern, und die halt ich auch für sehr sehr richtig.
Meine persönliche meinung is das sich in den letzten 100 jahren nen haufen sachen sehr schnell geändert haben (2 weltkriege, sozialer umbruch (kommunismus, turbokapitalismus, klimakatastrophe)
um den beginn des wassermannzeitalters streiten sich ja die gemüter, manche sagen er wäre mitte des letzten jahrhunderts geschehen(siehe newage und hippies), ander sagen es würde erst 2600 geschehen.....und wieder andere meinen es würde mit dem ende des Maya kalenders übereinstimmen. (das sind dann wohl die aus meiner generation ;))
Tja wir suchen halt alle nach spirizuellen erklärungen für das was um uns geschieht, und das is auch gut so....und vielleicht ändern wir uns einfach selbst...
ich weiss nur eins, das ganz bestimmt nich satan aufkreuzt und die welt im nuklearen holocaust ändert, aber vielleicht beleucten uns die sterne so das sich in UNS was ändert, so wie es vielleicht 68, war oder zur zeit der französichen revolution,der Pest, der Völkerwanderung, als sich ein paar leute dachten man könnte mal sesshaft werden und ackerbau ausprobieren.....sowhat meine meinung,
ABER das hat bestimmt nix damit zu tun das nen haufen kranker leute versuchen solche entwicklungen zu kontrollieren und zu beeinflussen, und vielleicht doch denken sie müssten irgendwann im September 2012 Iran mit Nuklearwaffen angreifen ;)


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 02:24
@mummuduese

Sicherlich haben Frau und Mann auch eine ganz andere Denke. Die Welt wäre eine ganz andere, wenn sie von Frauen beherrscht würde, oder sollte ich besser "behütet" sagen, es würde besser passen. Frauen haben nun mal eine andere Hirnausrichtung, von Natur aus, - in der Regel.

Will ich nicht bestreiten, könnte für die Welt besser sein, muss es aber nicht zwingend. Wichtiger denke ich mal ist, dass die Menschen geistig gesund sind, und wenn ich mir vorstelle, Du hättest Macht, dann würde ich da eine Gefahr sehen.


Es spielt also eine Entscheidende Rolle ob NeP (NeP: „bitte mit einem großen P.“) ein Mann ist oder eine Frau, als Frau wäre er kein Programmierer geworden, hätte einen ganz anderen Bezug zum Leben und zu seinen Eltern gehabt.

Ich bin Unternehmensberater und Programmierer und da gibt es auch viele Mädchen. Hätte ich also auch ohne Schniedelwutz werden können.


Alles lag ausschließlich am Zufall, dass das Spermium "NeP" schneller war als seine Schwester, die nie das Licht der Welt erblickt hat.

Ich habe eine Schwester, aber davon abgesehen, Du triffst hier schon wieder eine Aussage, die Du nicht als Tatsache hinstellen kannst, es aber dennoch tust. Und es gibt ‚Zufall’? Ist denn nicht alles irgendwie Bestimmung?


Aber wir alles befinden uns doch auch in einem permanenten Lernprozess. Cat Stevens wurde z.B. im selben Leben ein ganz Anderer, wegen der Wahrheit, die nur er gesehen hat, ganz persönlich. Ich kann es akzeptieren, falls der Antichrist nicht kommt, glaube es aber dennoch fest, weil der Vorläufer, der antichristliche Geist, bereits sich vermenschlicht hat.

Mädchen Du drehst ganz schön am Rad, bleibe mal mehr auf dem roten Faden, Cat Stevens ist schon ein großer Schlenker. Was ist den der antichristliche Geist, und woher weißt Du, dass er sich vermenschlicht hat?


Es wird sich was tun in der Welt und schneller als du denkst, weil ich den Mayakalender verstanden habe und er sich jeden Tag aufs Neue beweist durch die Schnelllebigkeit der Zeit und die Zeichen.

Du glaubst den Kalender verstanden zu haben, aber Du glaubst ja auch, es war eine Militärmaschine und das es wirklich so wahr ist, weil Du es glaubst. Zu vermuten ist, dass Du die Dinge ebenso wenig richtig recherchiert hast, wie die zum 9/11, und ebenso auch einfach nur Dein Bild hinein interpretierst.


@oxto

Habe ich gesagt, dass 2012 der Antichrist eintreten wird?

Habe ich gesagt, Du hättest dass?


Ich habe den Threadverlauf ein wenig mitverfolgt und sehe dich gegen mummuduese, oder umgekehrt?

Da ziehst Du dann wohl falsche Schlüsse. Und sie will mir an Eier. Du hättest mal den Verlauf des Dialoges mit mir und Endgame verfolgen sollen. Egal wie Du es bewertest, es geht mir nicht darum wen fertig zu machen und ich geile mich auch nicht daran auf. Meine Ego muss ich hier im Forum nicht streicheln und schon gar nicht dadurch, dass ich Menschen die aus meiner Sicht ernsthaft Wahrnehmungsstörungen haben, erniedrige. Mein Ziel ist wachzurütteln, und das schon mit Methodik.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 03:16
also mir fallen jetzt auf anhioeb auch ne ganze stange halb wahnsinniger machtbesessener herrscherinnen ein. ich glaub ab ner bestimmten position ist da nicht mehr viel unterchsied zwischen Männer und Frauenherrschaft.

@nocheinPoet
@mummuduese


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 03:20
@switchy
ist halt ein besseres mem

aber ok hier ist einer für dich

Ich hab auch ne ganze weile auf Kornkreise geachtet, aber mitlerweile sind mir cini minis zu teuer

http://shop.edeka24.de/out/1/html/0/dyn_images/1/knBkQuURyg3LoGBJmn8b78-30.jpg

*g*


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 04:23
@james1983
ja aber so unrecht hat sie da ja nun doch nich, denn diese herscherinnen sind ja in einer patriarchalen gesellschaft aufgewachsen, und hatten keinen plan wies anders funktionieren sollte....abgesehen davon würd ich gern mal wissen wer dir da so einfällt ;)

ich kann dir da nur mal nen crashkurs empfehlen:
Wikipedia: Matriarchat


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 05:53
@nocheinPoet
Habe ich gesagt, dass 2012 der Antichrist eintreten wird?

Habe ich gesagt, Du hättest dass?
Habe ich an der Stelle so verstanden:
Und wenn ich glaube, dass der Antichrist bald kommt, es aber noch nicht genau wissen kann, ist es dann auch ein Zeichen gestörter Wahrnehmung? Oder ist das akzeptabel?

Es geht nicht um akzeptabel, es geht hier um mehr. Es wäre sicherlich recht vermessen, das alleine nur an der Aussage mit dem Antichrist fest zumachen.
Dann meintest du wohl, dass man die gestörte Wahrnehmung nicht allein am Antichristen festmachen kann?
Oder?
Ich habe den Threadverlauf ein wenig mitverfolgt und sehe dich gegen mummuduese, oder umgekehrt?

Da ziehst Du dann wohl falsche Schlüsse. Und sie will mir an Eier.
Du sprichst mummuduese doch so oft an.


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 07:28
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Mein Ziel ist wachzurütteln, und das schon mit Methodik.
Der Gedanke kam mir auch schon. Wahrscheinlich hast du aber mehr Verschwörungstheorien ausgelöst als widerlegt. Manch einer wird sich fragen, warum du so verbissen alternative Weltbilder bekämpfst und andere im Aufbau von Erkenntnissen ausbremst, indem du sie in sinnlose Diskussionen verstrickst. :)


melden

Das Jahr 2012

04.06.2009 um 07:29
@switchy
Sehr interessant. Es gibt im Netz unglaublich viele Videos/Bilder über Kornkreise. Ob Unbekannte und Bauern in einer Nacht soviel Zeit haben aufwenden....kann ich mir persönlich nun gar nicht vorstellen.

Es gibt aber auch die Theorie das man Muster in Feldern mit einem Brett und 2 Schnure entstehen lässt man drückt mit dem Brett dann das Feld platt.
Ich kann mir aber dennoch NICHT vorstellen, dass komplexe Kornkreise von Menschenhand gemacht worden sind. Und das ganze dann in einer Nacht......

Also switchy ein evtl. vorhandenes Zeichen was uns irgendetwas mitteilen will.


Meine Meinung:
Jetzt kommen speziallisten die sagen: Ja aber wieso nutzen die nicht andere Medienformen Internet Fernsehen um uns etwas mitteilen zu können.
Ganz einfach diese Medienübertragung der Technik egal welche kann man FÄLSCHEN ^^

lg
Enra


P.S. Ich halte es nicht für ausgeschlossen das das ein oder andere Feld "Verrückte" in einer Nacht und Nebel aktion gemacht haben- aber unmöglich ALLE Felder ;)


melden